. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783702230494 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 29,95 €, größter Preis: 29,95 €, Mittelwert: 29,95 €
Unterwegs zu einer christlichen Theologie des religiösen Pluralismus - Dupuis, Jaques
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dupuis, Jaques:
Unterwegs zu einer christlichen Theologie des religiösen Pluralismus - neues Buch

ISBN: 9783702230494

ID: 48362585

In dem Dokument ´´Das Christentum und die Weltreligionen´´ (1996) fordert die Internationale Theo-logenkommission dazu auf, dass die respektvolle Auseinandersetzung mit dem Wahrheitsanspruch anderer Religionen ´´eine Rolle im Zentrum der täglichen Arbeit der Theologie spielen´´ muss - und das aus theologischen Gründen, da ´´Achtung vor der ,Andersheit´ der verschiedenen Religionen ... ihrerseits durch den eigenen Wahrheitsanspruch bedingt´´ ist. Zwischen dieser Aufforderung und den Curricula an den theologischen Fakultäten besteht eine eklatante Diskrepanz. Bis heute liegt im deutschsprachigen Raum kein einziges katholisches Lehrbuch zur Religionstheologie vor. Nach einem halben Dutzend Übersetzungen in andere Sprachen hat es das Hauptwerk von Jacques Dupuis ver-dient, diese Lücke zu schließen. In seinem religionstheologischen Ansatz geht Jacques Dupuis davon aus, dass die Pluralität der Reli-gionen einen gottgewollten Reichtum wiederspiegelt. Sie ist eine Ausfaltung der einen Heilsökono-mie Gottes, der durch den Christuslogos und im Heiligen Geist wirkt. Religiöser Pluralismus ist dann nicht nur eine Faktizität, die ertragen werden muss, sondern muss aus innerster christlicher Glau-bensüberzeugung positiv bewertet werden. Dementsprechend versucht Dupuis in einem trinitarisch-christologischen Modell eine Vermittlung der Grundanliegen des religionstheologischen Inklusivismus und Pluralismus, also der Bewahrung der eigenen christlichen Identität und der Anerkennung ande-rer religiöser Traditionen. Dupuis hat einen Weg eingeschlagen, er beschreibt nicht das Ziel. Er legt allergrößten Wert darauf, diesen Weg in der Theologie- und Lehrtradition der katholischen Kirche zu beschreiten, deshalb ist dem systematischen Teil seines Buches ein ausführlicher historischer Über-blick vorgeschaltet. Bei allem Wissen um die unhintergehbare Geschichtlichkeit und somit Vorläufig-keit jedes Bekenntnisses unternimmt Dupuis mit seiner Theologie des religiösen Pluralismus keinen Auszug aus der Kirche, sondern etabliert - bestärkt durch jahrzehntelange persönliche Erfahrungen mit den religiösen Traditionen Indiens - die Notwendigkeit des interreligiösen Dialogs und der daraus folgenden Religionstheologie im Zentrum christlicher Theologie. Religionstheologie ist ein Herzstück, kein Adiaphoron. In dem Dokument ´´Das Christentum und die Weltreligionen´´ (1996) fordert die Internationale Theo-logenkommission dazu auf, dass die respektvolle Auseinandersetzung mit dem Wahrheitsanspruch anderer Religionen ´´eine Rolle im Zentrum der täglichen Arbeit der Theologie spielen´´ muss - und das aus theologischen Gründen, da ´´Achtung vor der ,Andersheit´ der verschiedenen Religionen ... ihrerseits durch den eigenen Wahrheitsanspruch bedingt´´ ist. Zwischen dieser Aufforderung und den Curricula an Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Religion > Praktische Theologie, Tyrolia GmbH, Verlagsanstalt / Tyrolia Verlagsanstalt Gm

Neues Buch Buecher.de
No. 27956206 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unterwegs zu einer christlichen Theologie des religiösen Pluralismus - Jaques Dupuis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jaques Dupuis:
Unterwegs zu einer christlichen Theologie des religiösen Pluralismus - Taschenbuch

1, ISBN: 9783702230494

[ED: Taschenbuch], [PU: Tyrolia Verlagsanstalt Gm], Neuware - In dem Dokument 'Das Christentum und die Weltreligionen' (1996) fordert die Internationale Theo-logenkommission dazu auf, dass die respektvolle Auseinandersetzung mit dem Wahrheitsanspruch anderer Religionen 'eine Rolle im Zentrum der täglichen Arbeit der Theologie spielen' muss - und das aus theologischen Gründen, da 'Achtung vor der ,Andersheit' der verschiedenen Religionen ... ihrerseits durch den eigenen Wahrheitsanspruch bedingt' ist. Zwischen dieser Aufforderung und den Curricula an den theologischen Fakultäten besteht eine eklatante Diskrepanz. Bis heute liegt im deutschsprachigen Raum kein einziges katholisches Lehrbuch zur Religionstheologie vor. Nach einem halben Dutzend Übersetzungen in andere Sprachen hat es das Hauptwerk von Jacques Dupuis ver-dient, diese Lücke zu schließen. In seinem religionstheologischen Ansatz geht Jacques Dupuis davon aus, dass die Pluralität der Reli-gionen einen gottgewollten Reichtum wiederspiegelt. Sie ist eine Ausfaltung der einen Heilsökono-mie Gottes, der durch den Christuslogos und im Heiligen Geist wirkt. Religiöser Pluralismus ist dann nicht nur eine Faktizität, die ertragen werden muss, sondern muss aus innerster christlicher Glau-bensüberzeugung positiv bewertet werden. Dementsprechend versucht Dupuis in einem trinitarisch-christologischen Modell eine Vermittlung der Grundanliegen des religionstheologischen Inklusivismus und Pluralismus, also der Bewahrung der eigenen christlichen Identität und der Anerkennung ande-rer religiöser Traditionen. Dupuis hat einen Weg eingeschlagen, er beschreibt nicht das Ziel. Er legt allergrößten Wert darauf, diesen Weg in der Theologie- und Lehrtradition der katholischen Kirche zu beschreiten, deshalb ist dem systematischen Teil seines Buches ein ausführlicher historischer Über-blick vorgeschaltet. Bei allem Wissen um die unhintergehbare Geschichtlichkeit und somit Vorläufig-keit jedes Bekenntnisses unternimmt Dupuis mit seiner Theologie des religiösen Pluralismus keinen Auszug aus der Kirche, sondern etabliert - bestärkt durch jahrzehntelange persönliche Erfahrungen mit den religiösen Traditionen Indiens - die Notwendigkeit des interreligiösen Dialogs und der daraus folgenden Religionstheologie im Zentrum christlicher Theologie. Religionstheologie ist ein Herzstück, kein Adiaphoron. -, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 224x151x41 mm, 600, [GW: 928g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Rhein-Team Lörrach
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unterwegs zu einer christlichen Theologie des religiösen Pluralismus - Jaques Dupuis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jaques Dupuis:
Unterwegs zu einer christlichen Theologie des religiösen Pluralismus - Taschenbuch

1, ISBN: 9783702230494

[ED: Taschenbuch], [PU: Tyrolia Verlagsanstalt Gm], Neuware - In dem Dokument 'Das Christentum und die Weltreligionen' (1996) fordert die Internationale Theo-logenkommission dazu auf, dass die respektvolle Auseinandersetzung mit dem Wahrheitsanspruch anderer Religionen 'eine Rolle im Zentrum der täglichen Arbeit der Theologie spielen' muss - und das aus theologischen Gründen, da 'Achtung vor der ,Andersheit' der verschiedenen Religionen ... ihrerseits durch den eigenen Wahrheitsanspruch bedingt' ist. Zwischen dieser Aufforderung und den Curricula an den theologischen Fakultäten besteht eine eklatante Diskrepanz. Bis heute liegt im deutschsprachigen Raum kein einziges katholisches Lehrbuch zur Religionstheologie vor. Nach einem halben Dutzend Übersetzungen in andere Sprachen hat es das Hauptwerk von Jacques Dupuis ver-dient, diese Lücke zu schließen. In seinem religionstheologischen Ansatz geht Jacques Dupuis davon aus, dass die Pluralität der Reli-gionen einen gottgewollten Reichtum wiederspiegelt. Sie ist eine Ausfaltung der einen Heilsökono-mie Gottes, der durch den Christuslogos und im Heiligen Geist wirkt. Religiöser Pluralismus ist dann nicht nur eine Faktizität, die ertragen werden muss, sondern muss aus innerster christlicher Glau-bensüberzeugung positiv bewertet werden. Dementsprechend versucht Dupuis in einem trinitarisch-christologischen Modell eine Vermittlung der Grundanliegen des religionstheologischen Inklusivismus und Pluralismus, also der Bewahrung der eigenen christlichen Identität und der Anerkennung ande-rer religiöser Traditionen. Dupuis hat einen Weg eingeschlagen, er beschreibt nicht das Ziel. Er legt allergrößten Wert darauf, diesen Weg in der Theologie- und Lehrtradition der katholischen Kirche zu beschreiten, deshalb ist dem systematischen Teil seines Buches ein ausführlicher historischer Über-blick vorgeschaltet. Bei allem Wissen um die unhintergehbare Geschichtlichkeit und somit Vorläufig-keit jedes Bekenntnisses unternimmt Dupuis mit seiner Theologie des religiösen Pluralismus keinen Auszug aus der Kirche, sondern etabliert - bestärkt durch jahrzehntelange persönliche Erfahrungen mit den religiösen Traditionen Indiens - die Notwendigkeit des interreligiösen Dialogs und der daraus folgenden Religionstheologie im Zentrum christlicher Theologie. Religionstheologie ist ein Herzstück, kein Adiaphoron., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 224x151x41 mm, 600, [GW: 928g], PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unterwegs zu einer christlichen Theologie des religiösen Pluralismus - Jaques Dupuis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jaques Dupuis:
Unterwegs zu einer christlichen Theologie des religiösen Pluralismus - Taschenbuch

1, ISBN: 9783702230494

[ED: Taschenbuch], [PU: Tyrolia Verlagsanstalt Gm], Neuware - In dem Dokument 'Das Christentum und die Weltreligionen' (1996) fordert die Internationale Theo-logenkommission dazu auf, dass die respektvolle Auseinandersetzung mit dem Wahrheitsanspruch anderer Religionen 'eine Rolle im Zentrum der täglichen Arbeit der Theologie spielen' muss - und das aus theologischen Gründen, da 'Achtung vor der ,Andersheit' der verschiedenen Religionen ... ihrerseits durch den eigenen Wahrheitsanspruch bedingt' ist. Zwischen dieser Aufforderung und den Curricula an den theologischen Fakultäten besteht eine eklatante Diskrepanz. Bis heute liegt im deutschsprachigen Raum kein einziges katholisches Lehrbuch zur Religionstheologie vor. Nach einem halben Dutzend Übersetzungen in andere Sprachen hat es das Hauptwerk von Jacques Dupuis ver-dient, diese Lücke zu schließen. In seinem religionstheologischen Ansatz geht Jacques Dupuis davon aus, dass die Pluralität der Reli-gionen einen gottgewollten Reichtum wiederspiegelt. Sie ist eine Ausfaltung der einen Heilsökono-mie Gottes, der durch den Christuslogos und im Heiligen Geist wirkt. Religiöser Pluralismus ist dann nicht nur eine Faktizität, die ertragen werden muss, sondern muss aus innerster christlicher Glau-bensüberzeugung positiv bewertet werden. Dementsprechend versucht Dupuis in einem trinitarisch-christologischen Modell eine Vermittlung der Grundanliegen des religionstheologischen Inklusivismus und Pluralismus, also der Bewahrung der eigenen christlichen Identität und der Anerkennung ande-rer religiöser Traditionen. Dupuis hat einen Weg eingeschlagen, er beschreibt nicht das Ziel. Er legt allergrößten Wert darauf, diesen Weg in der Theologie- und Lehrtradition der katholischen Kirche zu beschreiten, deshalb ist dem systematischen Teil seines Buches ein ausführlicher historischer Über-blick vorgeschaltet. Bei allem Wissen um die unhintergehbare Geschichtlichkeit und somit Vorläufig-keit jedes Bekenntnisses unternimmt Dupuis mit seiner Theologie des religiösen Pluralismus keinen Auszug aus der Kirche, sondern etabliert - bestärkt durch jahrzehntelange persönliche Erfahrungen mit den religiösen Traditionen Indiens - die Notwendigkeit des interreligiösen Dialogs und der daraus folgenden Religionstheologie im Zentrum christlicher Theologie. Religionstheologie ist ein Herzstück, kein Adiaphoron., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 224x151x41 mm, 600, [GW: 928g], PayPal, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unterwegs zu einer christlichen Theologie des religiösen Pluralismus - Dupuis, Jaques; Winkler, Ulrich (Herausgeber); Hackbarth-Johnson, Christian (Orchester); Schöggl, Wilhelm (Orchester); Rettenbacher, Sigrid (Übersetzung)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dupuis, Jaques; Winkler, Ulrich (Herausgeber); Hackbarth-Johnson, Christian (Orchester); Schöggl, Wilhelm (Orchester); Rettenbacher, Sigrid (Übersetzung):
Unterwegs zu einer christlichen Theologie des religiösen Pluralismus - neues Buch

2010, ISBN: 3702230491

ID: A12264420

Kartoniert / Broschiert, mit Schutzumschlag neu, [PU:Tyrolia Verlagsanstalt Gm; Tyrolia GmbH, Verlagsanstalt]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
REDIVIVUS Buchhandlung Hanausch Reinhard, 93053 Regensburg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Unterwegs zu einer christlichen Theologie des religiösen Pluralismus
Autor:

Jacques Dupuis, Ulrich Winkler, Hans Waldenfels, Sigrid Rettenbacher

Titel:

Unterwegs zu einer christlichen Theologie des religiösen Pluralismus

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Unterwegs zu einer christlichen Theologie des religiösen Pluralismus


EAN (ISBN-13): 9783702230494
ISBN (ISBN-10): 3702230491
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Tyrolia Verlagsanstalt Gm

Buch in der Datenbank seit 10.07.2010 16:23:21
Buch zuletzt gefunden am 15.07.2017 10:16:57
ISBN/EAN: 9783702230494

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7022-3049-1, 978-3-7022-3049-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher