. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783704350367 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 5,99 €, größter Preis: 9,00 €, Mittelwert: 6,99 €
Die deutschen Spezialeinheiten und ihre Waffensystem 1939-1945: Panzer - Kampfflugzeuge - U-Boote - V1 - V2 - Tim Ripley
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Tim Ripley:
Die deutschen Spezialeinheiten und ihre Waffensystem 1939-1945: Panzer - Kampfflugzeuge - U-Boote - V1 - V2 - gebunden oder broschiert

1, ISBN: 9783704350367

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: Neuer Kaiser], Gebraucht - Gut Gebrauchtes Exemplar , ordentlicher Zustand. Altersbedingte Vergilbung möglich. Der Versand aus Deutschland erfolgt mit Rechnung. - Die deutsche Wehrmacht gilt als einer der besten Kampfverbände in der Militärgeschichte und steht auf einer Stufe mit den Legionen Cäsars und der Grande Armée Napoleons. Maßgeblich beteiligt an den verblüffenden Eroberungen der Wehrmacht von 1939-41 waren Spezialeinheiten, die für den reibungslosen Ablauf des vom NS-Regime geführten Blitzkriegs sorgten. Dazu zählten zum Beispiel die Brandenburger, speziell ausgebildete Kommandoeinheiten, die in Zivilkleidung oder der Uniform des Gegners durch die feindlichen Linien durchsickerten und im Hinterland wichtige Brücken und Verkehrsknotenpunkte einnahmen und Sabotageakte durchführten. Beleuchtet werden hier auch jene Spezialeinheiten, die die militärische Niederlage in den letzten zwei Kriegsjahren noch hinauszuschieben versuchten, wie die schweren Panzerbataillone mit ihren Tigern, die unter der professionellen Führung von Männern wie dem legendären Michael Wittmann standen. Die Panzereinheiten der Waffen-SS, der ideologischen Elite des Dritten Reichs, hatten ebenfalls entscheidenden Anteil an den Kämpfen im Osten von 1943-45. Die SS-Division Leibstandarte kam als eine Art Krisenfeuerwehr überall dort zum Einsatz, wo den Sowjets ein Durchbruch gelungen war. Der Erfolg von Spezialeinheiten ist oft in ihrer aggressiven und unkonventionellen Führung begründet. Bei den Einheiten des Dritten Reichs verhielt es sich nicht anders, deshalb lohnt sich eine Betrachtung der Führungseigenschaften ihrer Kommandeure, wie Joachim Peiper, Adolf Galland, Joseph Dietrich und Hans-Ulrich Rudel. Ein ganzes Kapitel widmet sich den berühmten Kommando-Einsätzen unter der Führung von Otto Skorzeny, dem Narbengesicht , der 1943 den italienischen Diktator Mussolini befreite. Diese aufschlussreiche Studie der Elite von Hitlers Militärmaschinerie ist durchgehend mit Fotos ihrer Ausbildung und ihrer Einsätze illustriert und bietet eine eingehende Beschreibung von Taktiken und Ausrüstung der Einheiten. -, DE, [SC: 1.50], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 192, [GW: 1065g], Banküberweisung, PayPal, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Border-Buch-Vertrieb
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 1.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die deutschen Spezialeinheiten und ihre Waffensystem 1939-1945: Panzer - Kampfflugzeuge - U-Boote - V1 - V2 - Tim Ripley
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Tim Ripley:
Die deutschen Spezialeinheiten und ihre Waffensystem 1939-1945: Panzer - Kampfflugzeuge - U-Boote - V1 - V2 - gebunden oder broschiert

1, ISBN: 9783704350367

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: Neuer Kaiser], Gebraucht - Gut Gebrauchtes Exemplar , ordentlicher Zustand. Altersbedingte Vergilbung möglich. Der Versand aus Deutschland erfolgt mit Rechnung. - Die deutsche Wehrmacht gilt als einer der besten Kampfverbände in der Militärgeschichte und steht auf einer Stufe mit den Legionen Cäsars und der Grande Armée Napoleons. Maßgeblich beteiligt an den verblüffenden Eroberungen der Wehrmacht von 1939-41 waren Spezialeinheiten, die für den reibungslosen Ablauf des vom NS-Regime geführten Blitzkriegs sorgten. Dazu zählten zum Beispiel die Brandenburger, speziell ausgebildete Kommandoeinheiten, die in Zivilkleidung oder der Uniform des Gegners durch die feindlichen Linien durchsickerten und im Hinterland wichtige Brücken und Verkehrsknotenpunkte einnahmen und Sabotageakte durchführten. Beleuchtet werden hier auch jene Spezialeinheiten, die die militärische Niederlage in den letzten zwei Kriegsjahren noch hinauszuschieben versuchten, wie die schweren Panzerbataillone mit ihren Tigern, die unter der professionellen Führung von Männern wie dem legendären Michael Wittmann standen. Die Panzereinheiten der Waffen-SS, der ideologischen Elite des Dritten Reichs, hatten ebenfalls entscheidenden Anteil an den Kämpfen im Osten von 1943-45. Die SS-Division Leibstandarte kam als eine Art Krisenfeuerwehr überall dort zum Einsatz, wo den Sowjets ein Durchbruch gelungen war. Der Erfolg von Spezialeinheiten ist oft in ihrer aggressiven und unkonventionellen Führung begründet. Bei den Einheiten des Dritten Reichs verhielt es sich nicht anders, deshalb lohnt sich eine Betrachtung der Führungseigenschaften ihrer Kommandeure, wie Joachim Peiper, Adolf Galland, Joseph Dietrich und Hans-Ulrich Rudel. Ein ganzes Kapitel widmet sich den berühmten Kommando-Einsätzen unter der Führung von Otto Skorzeny, dem Narbengesicht , der 1943 den italienischen Diktator Mussolini befreite. Diese aufschlussreiche Studie der Elite von Hitlers Militärmaschinerie ist durchgehend mit Fotos ihrer Ausbildung und ihrer Einsätze illustriert und bietet eine eingehende Beschreibung von Taktiken und Ausrüstung der Einheiten. -, DE, [SC: 1.50], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 192, [GW: 1065g], Banküberweisung, PayPal, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Border-Buch-Vertrieb
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 1.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die deutschen Spezialeinheiten und ihre Waffensystem 1939-1945: Panzer - Kampfflugzeuge - U-Boote - V1 - V2 - Tim Ripley
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Tim Ripley:
Die deutschen Spezialeinheiten und ihre Waffensystem 1939-1945: Panzer - Kampfflugzeuge - U-Boote - V1 - V2 - gebunden oder broschiert

1, ISBN: 9783704350367

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: Neuer Kaiser], Gebraucht - Gut Gebrauchtes Exemplar , ordentlicher Zustand. Altersbedingte Vergilbung möglich. Der Versand aus Deutschland erfolgt mit Rechnung. - Die deutsche Wehrmacht gilt als einer der besten Kampfverbände in der Militärgeschichte und steht auf einer Stufe mit den Legionen Cäsars und der Grande Armée Napoleons. Maßgeblich beteiligt an den verblüffenden Eroberungen der Wehrmacht von 1939-41 waren Spezialeinheiten, die für den reibungslosen Ablauf des vom NS-Regime geführten Blitzkriegs sorgten. Dazu zählten zum Beispiel die Brandenburger, speziell ausgebildete Kommandoeinheiten, die in Zivilkleidung oder der Uniform des Gegners durch die feindlichen Linien durchsickerten und im Hinterland wichtige Brücken und Verkehrsknotenpunkte einnahmen und Sabotageakte durchführten. Beleuchtet werden hier auch jene Spezialeinheiten, die die militärische Niederlage in den letzten zwei Kriegsjahren noch hinauszuschieben versuchten, wie die schweren Panzerbataillone mit ihren Tigern, die unter der professionellen Führung von Männern wie dem legendären Michael Wittmann standen. Die Panzereinheiten der Waffen-SS, der ideologischen Elite des Dritten Reichs, hatten ebenfalls entscheidenden Anteil an den Kämpfen im Osten von 1943-45. Die SS-Division Leibstandarte kam als eine Art Krisenfeuerwehr überall dort zum Einsatz, wo den Sowjets ein Durchbruch gelungen war. Der Erfolg von Spezialeinheiten ist oft in ihrer aggressiven und unkonventionellen Führung begründet. Bei den Einheiten des Dritten Reichs verhielt es sich nicht anders, deshalb lohnt sich eine Betrachtung der Führungseigenschaften ihrer Kommandeure, wie Joachim Peiper, Adolf Galland, Joseph Dietrich und Hans-Ulrich Rudel. Ein ganzes Kapitel widmet sich den berühmten Kommando-Einsätzen unter der Führung von Otto Skorzeny, dem Narbengesicht , der 1943 den italienischen Diktator Mussolini befreite. Diese aufschlussreiche Studie der Elite von Hitlers Militärmaschinerie ist durchgehend mit Fotos ihrer Ausbildung und ihrer Einsätze illustriert und bietet eine eingehende Beschreibung von Taktiken und Ausrüstung der Einheiten. -, DE, [SC: 1.50], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 192, [GW: 1065g], Banküberweisung, PayPal, International shipping

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Border-Buch-Vertrieb
Versandkosten: EUR 1.50
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die deutschen Spezialeinheiten und ihre Waffensystem 1939-1945: Panzer - Kampfflugzeuge - U-Boote - V1 - V2 - Tim Ripley
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Tim Ripley:
Die deutschen Spezialeinheiten und ihre Waffensystem 1939-1945: Panzer - Kampfflugzeuge - U-Boote - V1 - V2 - gebunden oder broschiert

1, ISBN: 9783704350367

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: Neuer Kaiser], Gebraucht - Gut Gebrauchtes Exemplar , ordentlicher Zustand. Altersbedingte Vergilbung möglich. Der Versand aus Deutschland erfolgt mit Rechnung. - Die deutsche Wehrmacht gilt als einer der besten Kampfverbände in der Militärgeschichte und steht auf einer Stufe mit den Legionen Cäsars und der Grande Armée Napoleons. Maßgeblich beteiligt an den verblüffenden Eroberungen der Wehrmacht von 1939-41 waren Spezialeinheiten, die für den reibungslosen Ablauf des vom NS-Regime geführten Blitzkriegs sorgten. Dazu zählten zum Beispiel die Brandenburger, speziell ausgebildete Kommandoeinheiten, die in Zivilkleidung oder der Uniform des Gegners durch die feindlichen Linien durchsickerten und im Hinterland wichtige Brücken und Verkehrsknotenpunkte einnahmen und Sabotageakte durchführten. Beleuchtet werden hier auch jene Spezialeinheiten, die die militärische Niederlage in den letzten zwei Kriegsjahren noch hinauszuschieben versuchten, wie die schweren Panzerbataillone mit ihren Tigern, die unter der professionellen Führung von Männern wie dem legendären Michael Wittmann standen. Die Panzereinheiten der Waffen-SS, der ideologischen Elite des Dritten Reichs, hatten ebenfalls entscheidenden Anteil an den Kämpfen im Osten von 1943-45. Die SS-Division Leibstandarte kam als eine Art Krisenfeuerwehr überall dort zum Einsatz, wo den Sowjets ein Durchbruch gelungen war. Der Erfolg von Spezialeinheiten ist oft in ihrer aggressiven und unkonventionellen Führung begründet. Bei den Einheiten des Dritten Reichs verhielt es sich nicht anders, deshalb lohnt sich eine Betrachtung der Führungseigenschaften ihrer Kommandeure, wie Joachim Peiper, Adolf Galland, Joseph Dietrich und Hans-Ulrich Rudel. Ein ganzes Kapitel widmet sich den berühmten Kommando-Einsätzen unter der Führung von Otto Skorzeny, dem Narbengesicht , der 1943 den italienischen Diktator Mussolini befreite. Diese aufschlussreiche Studie der Elite von Hitlers Militärmaschinerie ist durchgehend mit Fotos ihrer Ausbildung und ihrer Einsätze illustriert und bietet eine eingehende Beschreibung von Taktiken und Ausrüstung der Einheiten. -, DE, [SC: 1.50], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 192, [GW: 1065g], Banküberweisung, PayPal, International shipping

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Border-Buch-Vertrieb
Versandkosten: EUR 1.50
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die deutschen Spezialeinheiten und ihre Waffensysteme. Panzer - Kampfflugzeuge - U-Boote - V1 - V2. 1939 - 1945 - Ripley, Tim
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ripley, Tim:
Die deutschen Spezialeinheiten und ihre Waffensysteme. Panzer - Kampfflugzeuge - U-Boote - V1 - V2. 1939 - 1945 - gebrauchtes Buch

2005, ISBN: 3704350362

ID: OR26094283 (81153)

Klagenfurt, Neuer Kaiser Verlag, gr8°, Pappe 192 Seiten geringe Gebrauchsspuren am Einband und Block Block sauber und fest ISBN 3704350362Militaria [AZ] 2005, [PU: Neuer Kaiser Verlag, Klagenfurt]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Antiquariat.de
Abrahamschacht-Antiquariat Schmidt
Versandkosten:Auf Anfrage, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die deutschen Spezialeinheiten und ihre Waffensysteme 1939-1945

Die deutsche Wehrmacht gilt als einer der besten Kampfverbände in der Militärgeschichte und steht auf einer Stufe mit den Legionen Cäsars und der Grande Armée Napoleons. Maßgeblich beteiligt an den verblüffenden Eroberungen der Wehrmacht von 1939-41 waren Spezialeinheiten, die für den reibungslosen Ablauf des vom NS-Regime geführten Blitzkriegs sorgten. Dazu zählten zum Beispiel die Brandenburger, speziell ausgebildete Kommandoeinheiten, die in Zivilkleidung oder der Uniform des Gegners durch die feindlichen Linien durchsickerten und im Hinterland wichtige Brücken und Verkehrsknotenpunkte einnahmen und Sabotageakte durchführten. Beleuchtet werden hier auch jene Spezialeinheiten, die die militärische Niederlage in den letzten zwei Kriegsjahren noch hinauszuschieben versuchten, wie die schweren Panzerbataillone mit ihren Tigern, die unter der professionellen Führung von Männern wie dem legendären Michael Wittmann standen. Die Panzereinheiten der Waffen-SS, der ideologischen Elite des Dritten Reichs, hatten ebenfalls entscheidenden Anteil an den Kämpfen im Osten von 1943-45. Die SS-Division "Leibstandarte" kam als eine Art "Krisenfeuerwehr" überall dort zum Einsatz, wo den Sowjets ein Durchbruch gelungen war. Der Erfolg von Spezialeinheiten ist oft in ihrer aggressiven und unkonventionellen Führung begründet. Bei den Einheiten des Dritten Reichs verhielt es sich nicht anders, deshalb lohnt sich eine Betrachtung der Führungseigenschaften ihrer Kommandeure, wie Joachim Peiper, Adolf Galland, Joseph Dietrich und Hans-Ulrich Rudel. Ein ganzes Kapitel widmet sich den berühmten Kommando-Einsätzen unter der Führung von Otto Skorzeny, dem "Narbengesicht", der 1943 den italienischen Diktator Mussolini befreite. Diese aufschlussreiche Studie der Elite von Hitlers Militärmaschinerie ist durchgehend mit Fotos ihrer Ausbildung und ihrer Einsätze illustriert und bietet eine eingehende Beschreibung von Taktiken und Ausrüstung der Einheiten.

Detailangaben zum Buch - Die deutschen Spezialeinheiten und ihre Waffensysteme 1939-1945


EAN (ISBN-13): 9783704350367
ISBN (ISBN-10): 3704350362
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Neuer Kaiser Vlg GmbH
191 Seiten
Gewicht: 1,107 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 12.06.2007 10:55:07
Buch zuletzt gefunden am 21.10.2017 06:34:41
ISBN/EAN: 9783704350367

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7043-5036-2, 978-3-7043-5036-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher