. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 18,71 €, größter Preis: 50,14 €, Mittelwert: 31,35 €
Ethik und Recht in der Humanforschung (Schriftenreihe Ethik und Recht in der Medizin) - Ulrich H.J. Körtner, Christian Kopetzki, Christiane Druml
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrich H.J. Körtner, Christian Kopetzki, Christiane Druml:

Ethik und Recht in der Humanforschung (Schriftenreihe Ethik und Recht in der Medizin) - Taschenbuch

2010, ISBN: 3709101808

[SR: 4868226], Taschenbuch, [EAN: 9783709101803], Springer Vienna, Springer Vienna, Book, [PU: Springer Vienna], Springer Vienna, Modernes Antiquariat. - Humanforschung. Körtner, Ulrich H. J.; Kopetzki, Christian; Druml, Christiane (Hg.). Ethik und Recht in der Humanforschung. Wien, New York, Springer, 2010. 23x15,5 cm. X, 291 S. mit Ill., graph. Darst. Taschenbuch in sehr gutem Zustand, lediglich oberes Kapital leicht gestaucht. Innen neuwertig. Schriftenreihe Ethik und Recht in der Medizin Bd. 5. Ohne Forschung gibt es keine Zukunft. Um international wettbewerbsfähig zu bleiben und Fortschritte in Medizin und Biologie auch zum Wohle der Menschen zu nutzen, braucht es transparente Rahmenbedingungen für die Forschung am Menschen. Diese findet nicht nur in der Medizin, sondern auch in der Pflege, in Psychologie und Sozialwissenschaften sowie in der Technikforschung statt. In Österreich sind einzelne Bereiche der Forschung am Menschen bislang nur unzureichend geregelt. Die Beiträge des vorliegenden Bandes erörtern das Verhältnis von Forschungsethik und Menschenbild, die Kodifikation des biomedizinischen Forschungsrechts im internationalen Vergleich, die Freiheit der Forschung und ihre Grenzen im Spannungsfeld in Forschungsethik und Forschungsrecht sowie Initiativen und Instrumente zur Stärkung der Scientific Integrity., 541686, Kategorien, 117, Belletristik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 403434, Business & Karriere, 120, Börse & Geld, 287621, Comics & Mangas, 124, Computer & Internet, 11063821, Erotik, 340583031, Esoterik, 288100, Fachbücher, 142, Fantasy & Science Fiction, 548400, Film, Kunst & Kultur, 122, Freizeit, Haus & Garten, 13690631, Geschenkbücher, 419943031, Horror, 5452843031, Jugendbücher, 118310011, Kalender, 5452736031, Kinderbücher, 189528, Kochen & Genießen, 287480, Krimis & Thriller, 1199902, Musiknoten, 121, Naturwissenschaften & Technik, 143, Politik & Geschichte, 536302, Ratgeber, 298002, Reise & Abenteuer, 340513031, Religion & Glaube, 403432, Schule & Lernen, 298338, Sport & Fitness, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
buchservicemitte
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ethik und Recht in der Humanforschung (Schriftenreihe Ethik und Recht in der Medizin)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ethik und Recht in der Humanforschung (Schriftenreihe Ethik und Recht in der Medizin) - Taschenbuch

2010, ISBN: 3709101808

ID: 9971687943

[EAN: 9783709101803], Neubuch, [PU: Springer Vienna], MEDIZIN; RECHT, MEDIZINISCHE ETHIK, FORSCHUNG, Neu Neuware; original eingeschweisst; Rechnung mit MwSt.; new item, still sealed; - Ohne Forschung gibt es keine Zukunft. Um international wettbewerbsfähig zu bleiben und Fortschritte in Medizin und Biologie auch zum Wohle der Menschen zu nutzen, braucht es transparente Rahmenbedingungen für die Forschung am Menschen. Diese findet nicht nur in der Medizin, sondern auch in der Pflege, in Psychologie und Sozialwissenschaften sowie in der Technikforschung statt. In Österreich sind einzelne Bereiche der Forschung am Menschen bislang nur unzureichend geregelt. Die Beiträge des vorliegenden Bandes erörtern das Verhältnis von Forschungsethik und Menschenbild, die Kodifikation des biomedizinischen Forschungsrechts im internationalen Vergleich, die Freiheit der Forschung und ihre Grenzen im Spannungsfeld in Forschungsethik und Forschungsrecht sowie Initiativen und Instrumente zur Stärkung der Scientific Integrity. Weitere Themen sind die Forschungskontrolle durch Ethikkommissionen, Probleme von Forschungsethik und Forschungsrecht in der medizinischen Grundlagenforschung und in der klinischen Forschung (einschließlich Biobanken), sowie Forschungsethik und Forschungsrecht in Pflegewissenschaft, Psychologie und auf dem Gebiet der assistiven Technologien, die in Medizin und Pflege zum Einsatz kommen. 291 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Versandbuchhandlung Kisch & Co., Fürstenberg OT Blumenow, Germany [1047621] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.50
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ethik und Recht in der Humanforschung (Schriftenreihe Ethik und Recht in der Medizin)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ethik und Recht in der Humanforschung (Schriftenreihe Ethik und Recht in der Medizin) - Taschenbuch

1

ISBN: 9783709101803

[ED: Taschenbuch], [PU: Springer Vienna], Neu Neuware original eingeschweisst Rechnung mit MwSt. new item, still sealed - Ohne Forschung gibt es keine Zukunft. Um international wettbewerbsfähig zu bleiben und Fortschritte in Medizin und Biologie auch zum Wohle der Menschen zu nutzen, braucht es transparente Rahmenbedingungen für die Forschung am Menschen. Diese findet nicht nur in der Medizin, sondern auch in der Pflege, in Psychologie und Sozialwissenschaften sowie in der Technikforschung statt. In Österreich sind einzelne Bereiche der Forschung am Menschen bislang nur unzureichend geregelt. Die Beiträge des vorliegenden Bandes erörtern das Verhältnis von Forschungsethik und Menschenbild, die Kodifikation des biomedizinischen Forschungsrechts im internationalen Vergleich, die Freiheit der Forschung und ihre Grenzen im Spannungsfeld in Forschungsethik und Forschungsrecht sowie Initiativen und Instrumente zur Stärkung der Scientific Integrity. Weitere Themen sind die Forschungskontrolle durch Ethikkommissionen, Probleme von Forschungsethik und Forschungsrecht in der medizinischen Grundlagenforschung und in der klinischen Forschung (einschließlich Biobanken), sowie Forschungsethik und Forschungsrecht in Pflegewissenschaft, Psychologie und auf dem Gebiet der assistiven Technologien, die in Medizin und Pflege zum Einsatz kommen., [SC: 5.50], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 640g]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Kisch & Co.
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 5.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ethik und Recht in der Humanforschung. - Körtner, Ulrich H. J.; Kopetzki, Christian; Druml, Christiane (Hg.).
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Körtner, Ulrich H. J.; Kopetzki, Christian; Druml, Christiane (Hg.).:
Ethik und Recht in der Humanforschung. - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783709101803

ID: 7458DB

23x15,5 cm. X, 291 S. mit Ill., graph. Darst. Taschenbuch in sehr gutem Zustand, lediglich oberes Kapital leicht gestaucht. Schriftenreihe Ethik und Recht in der Medizin Bd. 5. Innen neuwertig. Ohne Forschung gibt es keine Zukunft. Um international wettbewerbsfähig zu bleiben und Fortschritte in Medizin und Biologie auch zum Wohle der Menschen zu nutzen, braucht es transparente Rahmenbedingungen für die Forschung am Menschen. Diese findet nicht nur in der Medizin, sondern auch in der Pflege, in Psychologie und Sozialwissenschaften sowie in der Technikforschung statt. In Österreich sind einzelne Bereiche der Forschung am Menschen bislang nur unzureichend geregelt. Die Beiträge des vorliegenden Bandes erörtern das Verhältnis von Forschungsethik und Menschenbild, die Kodifikation des biomedizinischen Forschungsrechts im internationalen Vergleich, die Freiheit der Forschung und ihre Grenzen im Spannungsfeld in Forschungsethik und Forschungsrecht sowie Initiativen und Instrumente zur Stärkung der Scientific Integrity. Versand D: 3,00 EUR Beiträge; Ethik; Forschungen; Humanwissenschaften; Medizin; Recht, Law, Droit; Schriftenreihe, [KW:Modernes Antiquariat. - Humanforschung.], [PU:Wien, New York, Springer,2010.]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
P.u.P. Hassold OHG, 86424 Dinkelscherben
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ethik und Recht in der Humanforschung (Schriftenreihe Ethik und Recht in der Medizin) (German Edition) - Ulrich H.J. Körtner (Editor), Christian Kopetzki (Editor), Christiane Druml (Editor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrich H.J. Körtner (Editor), Christian Kopetzki (Editor), Christiane Druml (Editor):
Ethik und Recht in der Humanforschung (Schriftenreihe Ethik und Recht in der Medizin) (German Edition) - Erstausgabe

2011, ISBN: 3709101808

Taschenbuch, ID: 11808786991

[EAN: 9783709101803], Neubuch, [PU: Springer], This item is printed on demand.

Neues Buch Abebooks.de
Ergodebooks, RICHMOND, TX, U.S.A. [8304062] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 12.86
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Ethik und Recht in der Humanforschung
Autor:

Ulrich H.J. Körtner; Christian Kopetzki; Christiane Druml

Titel:

Ethik und Recht in der Humanforschung

ISBN-Nummer:

9783709101803

Ohne Forschung gibt es keine Zukunft. Um international wettbewerbsfähig zu bleiben und Fortschritte in Medizin und Biologie auch zum Wohle der Menschen zu nutzen, braucht es transparente Rahmenbedingungen für die Forschung am Menschen. Diese findet nicht nur in der Medizin, sondern auch in der Pflege, in Psychologie und Sozialwissenschaften sowie in der Technikforschung statt. In Österreich sind einzelne Bereiche der Forschung am Menschen bislang nur unzureichend geregelt. Die Beiträge des vorliegenden Bandes erörtern das Verhältnis von Forschungsethik und Menschenbild, die Kodifikation des biomedizinischen Forschungsrechts im internationalen Vergleich, die Freiheit der Forschung und ihre Grenzen im Spannungsfeld in Forschungsethik und Forschungsrecht sowie Initiativen und Instrumente zur Stärkung der Scientific Integrity. Weitere Themen sind die Forschungskontrolle durch Ethikkommissionen, Probleme von Forschungsethik und Forschungsrecht in der medizinischen Grundlagenforschung und in der klinischen Forschung (einschließlich Biobanken), sowie Forschungsethik und Forschungsrecht in Pflegewissenschaft, Psychologie und auf dem Gebiet der assistiven Technologien, die in Medizin und Pflege zum Einsatz kommen.

Detailangaben zum Buch - Ethik und Recht in der Humanforschung


EAN (ISBN-13): 9783709101803
ISBN (ISBN-10): 3709101808
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Springer-Verlag KG
291 Seiten
Gewicht: 0,643 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 10.11.2010 17:04:59
Buch zuletzt gefunden am 11.11.2016 22:12:45
ISBN/EAN: 9783709101803

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7091-0180-8, 978-3-7091-0180-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher