. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783727287336 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 59,00 €, größter Preis: 226,31 €, Mittelwert: 92,46 €
Abkommensmissbrauch im internationalen Steuerrecht der Schweiz Missbrauchsbestimmungen - Rechtsprechung - Verwaltungspraxis - Jung, Marcel R
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jung, Marcel R:
Abkommensmissbrauch im internationalen Steuerrecht der Schweiz Missbrauchsbestimmungen - Rechtsprechung - Verwaltungspraxis - Erstausgabe

2011, ISBN: 3727287330

Taschenbuch, ID: 12373742745

[EAN: 9783727287336], Nouveau livre, [SC: 7.92], [PU: Stämpfli Verlag, 05.05.2011.], INTERNATIONALES STEUERRECHT, STEUER- UND ABGABERECHT, 228 S. Marcel R. Jung war Landesberichterstatter der Schweiz am Kongress 2010 der International Fiscal Association in Rom zum Thema 'Tax Treaties and Tax Avoidance: Applikation of Anti-Avoidance Provision'. Diese übersetzte, aktualisierte und erweiterte Fassung des Landesberichts soll als theoretisch fundiertes und zugleich praxisbezogenes Hilfsmittel sowohl dem Praktiker als auch dem Selbststudium dienen.Bei der Bekämpfung des Missbrauchs von Schweizer Doppelbesteuerungsabkommen sind zwei Trends zu erkennen. Ein von innen ausgelöster Trend besteht in einer Rechtsfortentwicklung durch das Bundesgericht, wonach für die Auslegung einer Abkommensbestimmung neben dem Wortlaut auch darauf abzustellen ist, wie die Parteien das Doppelbesteuerungsabkommen nach dem Vertrauensprinzip im Hinblick auf den Vertragszweck verstehen durften.Gleichzeitig ist im Schweizer Abkommensrecht ein gegenläufiger von aussen ausgelöster Trend zu erkennen. Seit dem Abschluss des Zinsbesteuerungsabkommens zwischen der Schweiz und der EU und ihren Mitgliedstaaten am 26. Oktober 2004 und dem Rückzug ihres Vorbehalts gegenüber Art. 26 des OECD-MA am 13. März 2009 hat die Schweiz eine grosse Anzahl Doppelbesteuerungsabkommen mit wichtigen Vertragsstaaten revidiert oder abgeschlossen und dabei zahlreiche Missbrauchsbestimmungen revidiert oder neu in das Schweizer Abkommensrecht eingeführt. Auf Wunsch ausländischer Vertragsstaaten wurden in den letzten Jahren immer häufiger bilaterale Missbrauchsbestimmungen in Schweizer Doppelbesteuerungsabkommen vereinbart.Innert weniger Jahre hat sich eine neue Schweizer Rechtsprechungs- und Verwaltungspraxis und ein neues Schweizer Abkommensrecht bei der Bekämpfung des Abkommensmissbrauchs entwickelt. ISBN 9783727287336 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 446

Neues Buch ZVAB.com
Speyer & Peters GmbH, Berlin, Germany [51215482] [Note: 4 (sur 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 7.92
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Abkommensmissbrauch im internationalen Steuerrecht der Schweiz Missbrauchsbestimmungen - Rechtsprechung - Verwaltungspraxis - Jung, Marcel R
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jung, Marcel R:
Abkommensmissbrauch im internationalen Steuerrecht der Schweiz Missbrauchsbestimmungen - Rechtsprechung - Verwaltungspraxis - Taschenbuch

5, ISBN: 3727287330

ID: 147287

1., Aufl. Paperback 228 S. Broschiert Marcel R. Jung war Landesberichterstatter der Schweiz am Kongress 2010 der International Fiscal Association in Rom zum Thema 'Tax Treaties and Tax Avoidance: Applikation of Anti-Avoidance Provision'. Diese übersetzte, aktualisierte und erweiterte Fassung des Landesberichts soll als theoretisch fundiertes und zugleich praxisbezogenes Hilfsmittel sowohl dem Praktiker als auch dem Selbststudium dienen.Bei der Bekämpfung des Missbrauchs von Schweizer Doppelbesteuerungsabkommen sind zwei Trends zu erkennen. Ein von innen ausgelöster Trend besteht in einer Rechtsfortentwicklung durch das Bundesgericht, wonach für die Auslegung einer Abkommensbestimmung neben dem Wortlaut auch darauf abzustellen ist, wie die Parteien das Doppelbesteuerungsabkommen nach dem Vertrauensprinzip im Hinblick auf den Vertragszweck verstehen durften.Gleichzeitig ist im Schweizer Abkommensrecht ein gegenläufiger von aussen ausgelöster Trend zu erkennen. Seit dem Abschluss des Zinsbesteuerungsabkommens zwischen der Schweiz und der EU und ihren Mitgliedstaaten am 26. Oktober 2004 und dem Rückzug ihres Vorbehalts gegenüber Art. 26 des OECD-MA am 13. März 2009 hat die Schweiz eine grosse Anzahl Doppelbesteuerungsabkommen mit wichtigen Vertragsstaaten revidiert oder abgeschlossen und dabei zahlreiche Missbrauchsbestimmungen revidiert oder neu in das Schweizer Abkommensrecht eingeführt. Auf Wunsch ausländischer Vertragsstaaten wurden in den letzten Jahren immer häufiger bilaterale Missbrauchsbestimmungen in Schweizer Doppelbesteuerungsabkommen vereinbart.Innert weniger Jahre hat sich eine neue Schweizer Rechtsprechungs- und Verwaltungspraxis und ein neues Schweizer Abkommensrecht bei der Bekämpfung des Abkommensmissbrauchs entwickelt. ISBN 9783727287336 Internationales Steuerrecht, Steuerrecht, Steuer- und Abgaberecht, Protège-cahier neu, [PU:Stämpfli Verlag,]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Versandkosten:Frais d'envoi en Allemagne (EUR 2.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Abkommensmissbrauch im internationalen Steuerrecht der Schweiz Missbrauchsbestimmungen - Rechtsprechung - Verwaltungspraxis - Jung, Marcel R
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jung, Marcel R:
Abkommensmissbrauch im internationalen Steuerrecht der Schweiz Missbrauchsbestimmungen - Rechtsprechung - Verwaltungspraxis - Taschenbuch

5, ISBN: 9783727287336

[PU: Stämpfli Verlag], 228 S. Paperback Marcel R. Jung war Landesberichterstatter der Schweiz am Kongress 2010 der International Fiscal Association in Rom zum Thema 'Tax Treaties and Tax Avoidance: Applikation of Anti-Avoidance Provision'. Diese übersetzte, aktualisierte und erweiterte Fassung des Landesberichts soll als theoretisch fundiertes und zugleich praxisbezogenes Hilfsmittel sowohl dem Praktiker als auch dem Selbststudium dienen.Bei der Bekämpfung des Missbrauchs von Schweizer Doppelbesteuerungsabkommen sind zwei Trends zu erkennen. Ein von innen ausgelöster Trend besteht in einer Rechtsfortentwicklung durch das Bundesgericht, wonach für die Auslegung einer Abkommensbestimmung neben dem Wortlaut auch darauf abzustellen ist, wie die Parteien das Doppelbesteuerungsabkommen nach dem Vertrauensprinzip im Hinblick auf den Vertragszweck verstehen durften.Gleichzeitig ist im Schweizer Abkommensrecht ein gegenläufiger von aussen ausgelöster Trend zu erkennen. Seit dem Abschluss des Zinsbesteuerungsabkommens zwischen der Schweiz und der EU und ihren Mitgliedstaaten am 26. Oktober 2004 und dem Rückzug ihres Vorbehalts gegenüber Art. 26 des OECD-MA am 13. März 2009 hat die Schweiz eine grosse Anzahl Doppelbesteuerungsabkommen mit wichtigen Vertragsstaaten revidiert oder abgeschlossen und dabei zahlreiche Missbrauchsbestimmungen revidiert oder neu in das Schweizer Abkommensrecht eingeführt. Auf Wunsch ausländischer Vertragsstaaten wurden in den letzten Jahren immer häufiger bilaterale Missbrauchsbestimmungen in Schweizer Doppelbesteuerungsabkommen vereinbart.Innert weniger Jahre hat sich eine neue Schweizer Rechtsprechungs- und Verwaltungspraxis und ein neues Schweizer Abkommensrecht bei der Bekämpfung des Abkommensmissbrauchs entwickelt. ISBN 9783727287336, [SC: 2.30], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 446g], 1., Aufl.

Neues Buch Booklooker.de
Speyer & Peters GmbH
Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Abkommensmissbrauch im internationalen Steuerrecht der Schweiz: Missbrauchsbestimmungen - Rechtsprechung - Verwaltungspraxis - Marcel R. Jung
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marcel R. Jung:
Abkommensmissbrauch im internationalen Steuerrecht der Schweiz: Missbrauchsbestimmungen - Rechtsprechung - Verwaltungspraxis - Taschenbuch

2011, ISBN: 3727287330

Perfect Paperback, [EAN: 9783727287336], Stämpfli Verlag Ag, Stämpfli Verlag Ag, Book, [PU: Stämpfli Verlag Ag], 2011-06-01, Stämpfli Verlag Ag, 1025612, Subjects, 349777011, Antiquarian, Rare & Collectable, 91, Art, Architecture & Photography, 67, Biography, 68, Business, Finance & Law, 507848, Calendars, Diaries & Annuals, 69, Children's Books, 274081, Comics & Graphic Novels, 71, Computing & Internet, 72, Crime, Thrillers & Mystery, 496792, Education Studies & Teaching, 62, Fiction, 66, Food & Drink, 275835, Gay & Lesbian, 74, Health, Family & Lifestyle, 65, History, 64, Home & Garden, 63, Horror, 89, Humour, 275738, Languages, 61, Mind, Body & Spirit, 73, Music, Stage & Screen, 275389, Poetry, Drama & Criticism, 59, Reference, 58, Religion & Spirituality, 88, Romance, 5106747031, School Books, 57, Science & Nature, 4034595031, Science Fiction & Fantasy, 564334, Scientific, Technical & Medical, 60, Society, Politics & Philosophy, 55, Sports, Hobbies & Games, 83, Travel & Holiday, 52, Young Adult, 266239, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.co.uk
BOOKWARE24
D'occasion Versandkosten:Europe zone 1 : GBP 5,48 par produit.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Abkommensmissbrauch im internationalen Steuerrecht der Schweiz - Missbrauchsbestimmungen - Rechtsprechung - Verwaltungspraxis - Jung, Marcel R
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jung, Marcel R:
Abkommensmissbrauch im internationalen Steuerrecht der Schweiz - Missbrauchsbestimmungen - Rechtsprechung - Verwaltungspraxis - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783727287336

[ED: Taschenbuch], [PU: Stämpfli Verlag], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 446g], 1., Aufl.

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Sans frais d'envoi (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Abkommensmissbrauch im internationalen Steuerrecht der Schweiz
Autor:

Jung, Marcel R.

Titel:

Abkommensmissbrauch im internationalen Steuerrecht der Schweiz

ISBN-Nummer:

Diese Monographie entstand aus dem Schweizer Landesbericht, den der Autor für den Kongress 2010 der International Fiscal Association in Rom zum Thema «Tax Treaties and Tax Avoidance: Application of Anti-Avoidance Provisions» verfasst hat. Diese Monographie ist eine übersetzte, aktualisierte und erweiterte Fassung des Landesberichts und soll als theoretisch fundiertes und zugleich praxisbezogenes Hilfsmittel sowohl dem Praktiker als auch dem Selbststudium dienen. Es werden die unilateralen und bilateralen Missbrauchsbestimmungen, die Rechtsprechung, die Verwaltungspraxis sowie die internationalen leading cases zum Abkommensmissbrauch erläutert. Im Vordergrund steht die Frage, ob und inwieweit sich die Positionen der OECD und der Schweiz im Kommentar zum OECD-Musterabkommen zum Abkommensmissbrauch, die Rechtsprechung, die Verwaltungspraxis und die internationalen leading cases in Einklang bringen lassen.

Detailangaben zum Buch - Abkommensmissbrauch im internationalen Steuerrecht der Schweiz


EAN (ISBN-13): 9783727287336
ISBN (ISBN-10): 3727287330
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Stämpfli Verlag AG
228 Seiten
Gewicht: 0,447 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 11.12.2007 17:40:55
Buch zuletzt gefunden am 27.03.2017 11:07:07
ISBN/EAN: 9783727287336

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7272-8733-0, 978-3-7272-8733-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher