. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783734734557 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13,46 €, größter Preis: 32,18 €, Mittelwert: 21,41 €
Die Kulturpr Gende Kraft Des Teilens - Thomas Weis, Thorsten Wiesmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Weis, Thorsten Wiesmann:
Die Kulturpr Gende Kraft Des Teilens - neues Buch

2014, ISBN: 9783734734557

ID: 9200000036451162

Vom Verteilen zum Teilen So viel menschliche Kreativitat bleibt auf der Strecke, weil sie sich nicht in die Zwangsjacke vordergrundiger Verwertbarkeit von Aufwand und Ertrag stecken lasst," stellen die Autoren in ihrer Kritik am heutigen Wirtschafts- und Gesellschaftssystemfest. Im Zuge der integralen Bewusstseinsevolution sehen sie - quasi als Ausgleichsbewegung - das Aufkommen einer Kultur des Teilens, in welcher Wert und Wurde des Menschen einen anderen Stellenwert erhalten. In diesem Ubergan..., Vom Verteilen zum Teilen So viel menschliche Kreativitat bleibt auf der Strecke, weil sie sich nicht in die Zwangsjacke vordergrundiger Verwertbarkeit von Aufwand und Ertrag stecken lasst," stellen die Autoren in ihrer Kritik am heutigen Wirtschafts- und Gesellschaftssystemfest. Im Zuge der integralen Bewusstseinsevolution sehen sie - quasi als Ausgleichsbewegung - das Aufkommen einer Kultur des Teilens, in welcher Wert und Wurde des Menschen einen anderen Stellenwert erhalten. In diesem Ubergang vom exklusiven Wir (Win-Win: Wir zu unserem eigenen Vorteil) zum inklusiven Wir (All-Win: Wir zum Nutzen aller)"wurden auch in unsere Beziehungen neue Potenziale freigesetzt. Das Teilen bedarf fur Thomas Weis und Thorsten Wiesmann vor allem dreier Fahigkeiten: Freigeben, Ausgleichen und Genugen. Einerseits soll so der kreative Fluss nicht unterbunden, andererseits Ungleichgewichte und Verhaftungen vermieden werden. Teilen orientiert sich nicht am vordergrundigen und direkten Nutzen, sondern am tiefgrundigen und langfristigen. Teilen ist die Investition in die gemeinsame Grundordnung und Zukunftsfahigkeit, weshalb vom Teilen der Weltressourcen das Uberleben der Menschheit abhangt. Wie sich die schleichende Revolution" im Konkreten durchsetzen wird, ist noch offen. Den Autoren geht es geht es um die kulturpragende Kraft des Teilens. Um eine zu entdeckende Dimension des gemeinschaftlich-schopferischen Handelns reprasentiert in Lernfeldern wie sozialer Kreativitat, Gruppendenken und einer Wirtschaft der Verbundenheit. In diesem Sinne erforscht das Buch die Tiefenstruktur und den Kraftstrom gegenwartiger Veranderungen Am Thema Interessierte werden hier tiefe Einsichten und eine Vielzahl an Anregungen zum Weiterdenken finden.Taal: Duits; Afmetingen: 15x246x189 mm; Gewicht: 494,00 gram; Verschijningsdatum: december 2014; ISBN10: 373473455X; ISBN13: 9783734734557; , Duitstalig | Paperback | 2014, Politiek & Politicologie, Meer politiek & politicologie, Books On Demand

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, 5-10 werkdagen Versandkosten:5-10 werkdagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die kulturpr - Thomas Weis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Weis:
Die kulturpr - Taschenbuch

ISBN: 373473455X

ID: 21930010004

[EAN: 9783734734557], Neubuch, [PU: Books On Demand], THOMAS WEIS,THORSTEN WIESMANN,EDUCATION AND REFERENCE, Paperback. 274 pages. Dimensions: 9.7in. x 7.4in. x 0.6in.Vom Verteilen zum Teilen So viel menschliche Kreativitt bleibt auf der Strecke, weil sie sich nicht in die Zwangsjacke vordergrndiger Verwertbarkeit von Aufwand und Ertrag stecken lsst, stellen die Autoren in ihrer Kritik am heutigen Wirtschafts- und Gesellschaftssystemfest. Im Zuge der integralen Bewusstseinsevolution sehen sie - quasi als Ausgleichsbewegung - das Aufkommen einer Kultur des Teilens, in welcher Wert und Wrde des Menschen einen anderen Stellenwert erhalten. In diesem bergang vom exklusiven Wir (Win-Win: Wir zu unserem eigenen Vorteil) zum inklusiven Wir (All-Win: Wir zum Nutzen aller)wrden auch in unsere Beziehungen neue Potenziale freigesetzt. Das Teilen bedarf fr Thomas Weis und Thorsten Wiesmann vor allem dreier Fhigkeiten: Freigeben, Ausgleichen und Gengen. Einerseits soll so der kreative Fluss nicht unterbunden, andererseits Ungleichgewichte und Verhaftungen vermieden werden. Teilen orientiert sich nicht am vordergrndigen und direkten Nutzen, sondern am tiefgrndigen und langfristigen. Teilen ist die Investition in die gemeinsame Grundordnung und Zukunftsfhigkeit, weshalb vom Teilen der Weltressourcen das berleben der Menschheit abhngt. Wie sich die schleichende Revolution im Konkreten durchsetzen wird, ist noch offen. Den Autoren geht es geht es um die kulturprgende Kraft des Teilens. Um eine zu entdeckende Dimension des gemeinschaftlich-schpferischen Handelns reprsentiert in Lernfeldern wie sozialer Kreativitt, Gruppendenken und einer Wirtschaft der Verbundenheit. In diesem Sinne erforscht das Buch die Tiefenstruktur und den Kraftstrom gegenwrtiger Vernderungen Am Thema Interessierte werden hier tiefe Einsichten und eine Vielzahl an Anregungen zum Weiterdenken finden. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

Neues Buch Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 11.57
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Kulturpr Gende Kraft Des Teilens (Paperback) - Thomas Weis, Thorsten Wiesmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Weis, Thorsten Wiesmann:
Die Kulturpr Gende Kraft Des Teilens (Paperback) - Taschenbuch

2014, ISBN: 373473455X

ID: 14620882607

[EAN: 9783734734557], Neubuch, [PU: BOOKS ON DEMAND, United States], Language: German,English . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Vom Verteilen zum Teilen So viel menschliche Kreativitat bleibt auf der Strecke, weil sie sich nicht in die Zwangsjacke vordergrundiger Verwertbarkeit von Aufwand und Ertrag stecken lasst, stellen die Autoren in ihrer Kritik am heutigen Wirtschafts- und Gesellschaftssystemfest. Im Zuge der integralen Bewusstseinsevolution sehen sie - quasi als Ausgleichsbewegung - das Aufkommen einer Kultur des Teilens, in welcher Wert und Wurde des Menschen einen anderen Stellenwert erhalten. In diesem Ubergang vom exklusiven Wir (Win-Win: Wir zu unserem eigenen Vorteil) zum inklusiven Wir (All-Win: Wir zum Nutzen aller) wurden auch in unsere Beziehungen neue Potenziale freigesetzt. Das Teilen bedarf fur Thomas Weis und Thorsten Wiesmann vor allem dreier Fahigkeiten: Freigeben, Ausgleichen und Genugen. Einerseits soll so der kreative Fluss nicht unterbunden, andererseits Ungleichgewichte und Verhaftungen vermieden werden. Teilen orientiert sich nicht am vordergrundigen und direkten Nutzen, sondern am tiefgrundigen und langfristigen. Teilen ist die Investition in die gemeinsame Grundordnung und Zukunftsfahigkeit, weshalb vom Teilen der Weltressourcen das Uberleben der Menschheit abhangt. Wie sich die schleichende Revolution im Konkreten durchsetzen wird, ist noch offen. Den Autoren geht es geht es um die kulturpragende Kraft des Teilens. Um eine zu entdeckende Dimension des gemeinschaftlich-schopferischen Handelns reprasentiert in Lernfeldern wie sozialer Kreativitat, Gruppendenken und einer Wirtschaft der Verbundenheit. In diesem Sinne erforscht das Buch die Tiefenstruktur und den Kraftstrom gegenwartiger Veranderungen Am Thema Interessierte werden hier tiefe Einsichten und eine Vielzahl an Anregungen zum Weiterdenken finden.

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.39
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Kulturpr Gende Kraft Des Teilens - Weis, Thomas, and Wiesmann, Thorsten
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Weis, Thomas, and Wiesmann, Thorsten:
Die Kulturpr Gende Kraft Des Teilens - Taschenbuch

2014, ISBN: 9783734734557

ID: 12611482204

Trade paperback, New., Text in English, German. Trade paperback (US). Glued binding. 274 p. Contains: Illustrations, black & white., [PU: Books on Demand]

Neues Buch Alibris.com
Alibris
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Kulturpr Gende Kraft Des Teilens - Thomas Weis, Thorsten Wiesmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Weis, Thorsten Wiesmann:
Die Kulturpr Gende Kraft Des Teilens - Taschenbuch

ISBN: 9783734734557

ID: 9783734734557

paperback

Neues Buch Blackwell.co.uk
Blackwells.co.uk
in stock Versandkosten:Usually dispatched within 7 days (EUR 2.35)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die kulturprägende Kraft des Teilens
Autor:

Weis, Thomas Wiesmann, Thorsten

Titel:

Die kulturprägende Kraft des Teilens

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Die kulturprägende Kraft des Teilens


EAN (ISBN-13): 9783734734557
ISBN (ISBN-10): 373473455X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2014
Herausgeber: Books On Demand

Buch in der Datenbank seit 15.02.2015 18:26:11
Buch zuletzt gefunden am 13.06.2017 15:34:10
ISBN/EAN: 9783734734557

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7347-3455-X, 978-3-7347-3455-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher