. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 19,99 €, größter Preis: 20,00 €, Mittelwert: 20,00 €
Plädoyer gegen die Perfektion - Sandel, Michael J.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sandel, Michael J.:

Plädoyer gegen die Perfektion - neues Buch

ISBN: 9783737413077

ID: 215490959

Schönheitschirurgie, pränatale Diagnostik, Doping, Ritalin - die bio- und gentechnologischen Möglichkeiten zur Steigerung unserer körperlichen und geistigen Fähigkeiten setzen schon vor der Geburt ein und betreffen jeden Lebensbereich. Das neue genetische Wissen ermöglicht es uns, unsere eigene Natur zu manipulieren. Der berühmte Philosoph Michael Sandel betrachtet diese Entwicklung, die zu einem offenen oder verdeckten Zwang zur Optimierung des Menschen führe und warnt vor den gesellschaftlichen Folgen: ´´Unsere Natur zu verändern, damit sie in die Welt passt, und nicht umgekehrt, ist die tiefste Form der Entmachtung des Menschen. Es lenkt uns davon ab, kritisch über die Welt nachzudenken, und betäubt den Drang nach sozialer und politischer Reform.´´ Schönheitschirurgie, pränatale Diagnostik, Doping, Ritalin - die bio- und gentechnologischen Möglichkeiten zur Steigerung unserer körperlichen und geistigen Fähigkeiten setzen schon vor der Geburt ein und betreffen jeden Lebensbereich. Das neue genetische Wissen ermöglicht es uns, unsere eigene Natur zu manipulieren. Der berühmte Philosoph Michael Sandel betrachtet diese Entwicklung, die zu einem offenen oder verdeckten Zwang zur Optimierung des Menschen führe und warnt vor den Buch > Mathematik, Naturwissenschaft & Technik > Medizin & Pharmazie > Allgemeines & Lexika, Marixverlag; Berlin University Press

Neues Buch Buecher.de
No. 41963882 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Plädoyer gegen die Perfektion - Michael Sandel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Michael Sandel:

Plädoyer gegen die Perfektion - neues Buch

ISBN: 9783737413077

ID: 0474d121f5bdf1dc15c07878aa4f463d

Ethik im Zeitalter der genetischen Technik. Mit einem Vorwort von Jürgen Habermas Schönheitschirurgie, pränatale Diagnostik, Doping, Ritalin - die bio- und gentechnologischen Möglichkeiten zur Steigerung unserer körperlichen und geistigen Fähigkeiten setzen schon vor der Geburt ein und betreffen jeden Lebensbereich. Das neue genetische Wissen ermöglicht es uns, unsere eigene Natur zu manipulieren. Der berühmte Philosoph Michael Sandel betrachtet diese Entwicklung, die zu einem offenen oder verdeckten Zwang zur Optimierung des Menschen führe und warnt vor den gesellschaftlichen Folgen: "Unsere Natur zu verändern, damit sie in die Welt passt, und nicht umgekehrt, ist die tiefste Form der Entmachtung des Menschen. Es lenkt uns davon ab, kritisch über die Welt nachzudenken, und betäubt den Drang nach sozialer und politischer Reform." Bücher / Fachbücher 978-3-7374-1307-7, Berlin University Press

Neues Buch Buch.de
Nr. 41119074 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Plädoyer gegen die Perfektion - Michael Sandel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Sandel:
Plädoyer gegen die Perfektion - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783737413077

Hardback, [PU: Berlin University Press], Schönheitschirurgie, pränatale Diagnostik, Doping, Ritalin - die bio- und gentechnologischen Möglichkeiten zur Steigerung unserer körperlichen und geistigen Fähigkeiten setzen schon vor der Geburt ein und betreffen jeden Lebensbereich. Das neue genetische Wissen ermöglicht es uns, unsere eigene Natur zu manipulieren. Der berühmte Philosoph Michael Sandel betrachtet diese Entwicklung, die zu einem offenen oder verdeckten Zwang zur Optimierung des Menschen führe und warnt vor den gesellschaftlichen Folgen: "Unsere Natur zu verändern, damit sie in die Welt passt, und nicht umgekehrt, ist die tiefste Form der Entmachtung des Menschen. Es lenkt uns davon ab, kritisch über die Welt nachzudenken, und betäubt den Drang nach sozialer und politischer Reform."

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Plädoyer gegen die Perfektion: Ethik im Zeitalter der genetischen Technik. Mit einem Vorwort von Jürgen Habermas - Michael Sandel, Rudolf Teuwsen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Sandel, Rudolf Teuwsen:
Plädoyer gegen die Perfektion: Ethik im Zeitalter der genetischen Technik. Mit einem Vorwort von Jürgen Habermas - gebunden oder broschiert

ISBN: 373741307X

[SR: 693589], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783737413077], Berlin University Press ein Imprint von Verlagshaus Römerweg, Berlin University Press ein Imprint von Verlagshaus Römerweg, Book, [PU: Berlin University Press ein Imprint von Verlagshaus Römerweg], Berlin University Press ein Imprint von Verlagshaus Römerweg, 189194, Gen-, Medizin- & Biotechnik, 189169, Ingenieurwissenschaft & Technik, 121, Naturwissenschaften & Technik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 187380, Genetik & Bioethik, 188956, Gesellschaft, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
, Neuware Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Plädoyer gegen die Perfektion - Ethik im Zeitalter der genetischen Technik. Mit einem Vorwort von Jürgen Habermas - Sandel, Michael
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sandel, Michael:
Plädoyer gegen die Perfektion - Ethik im Zeitalter der genetischen Technik. Mit einem Vorwort von Jürgen Habermas - gebunden oder broschiert

2015, ISBN: 9783737413077

[ED: Gebunden], [PU: Berlin University Press ein Imprint von Verlagshaus Römerweg], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 299g], 3. Auflage

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Plädoyer gegen die Perfektion: Ethik im Zeitalter der genetischen Technik. Mit einem Vorwort von Jürgen Habermas
Autor:

Michael Sandel, Rudolf Teuwsen

Titel:

Plädoyer gegen die Perfektion: Ethik im Zeitalter der genetischen Technik. Mit einem Vorwort von Jürgen Habermas

ISBN-Nummer:

9783737413077

Detailangaben zum Buch - Plädoyer gegen die Perfektion: Ethik im Zeitalter der genetischen Technik. Mit einem Vorwort von Jürgen Habermas


EAN (ISBN-13): 9783737413077
ISBN (ISBN-10): 373741307X
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2015
Herausgeber: Berlin University Press

Buch in der Datenbank seit 12.12.2014 22:38:51
Buch zuletzt gefunden am 20.03.2017 15:17:54
ISBN/EAN: 9783737413077

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7374-1307-X, 978-3-7374-1307-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher