. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783739252216 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 3,49 €, größter Preis: 3,49 €, Mittelwert: 3,49 €
Suizid I - Uwe Schmidt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Uwe Schmidt:
Suizid I - neues Buch

ISBN: 9783739252216

ID: 9783739252216

Einige mehr oder weniger erotische Gedichte und Baladen Diese Gedichte habe ich allesamt Mädchen und Frauen gewidmet, die in meinem Leben eine Rolle gespielt haben, die meisten eine derartige Rolle, dass sie mich an den Rand aller nur denkbaren Abgründe gebracht haben. Durch mein nachfolgendes Leiden und die entsprechenden Bemerkungen im Freundeskreis habe ich mir den Ruf eines Frauenhassers eingebracht. Das stimmt aber nicht, denn ich liebe Frauen, ich habe nur gelernt, das Frauen anders lieben. Ihre Liebe ist wunderschön, und sie erscheint uns in den schillerndsten Farben, wie Seifenblasen oder ein Regenbogen. So wunderschön aber auch so vergänglich ist die Liebe einer Frau. Früher war ich sehr erbost, wenn man mir sagte, ich sei selbst Schuld, wenn ich mit Frauen immer Schiffbruch erleide, heute habe ich die Erkenntnis, es stimmt. Auf Seifenblasen kann man keine Zukunft bauen und von einem Regenbogen keine Dauerhaftigkeit erwarten. Nimmt man Frauen aber in ihrer Schönheit, Grazie und Eleganz, so wie sie sind, kann man sich an ihnen erfreuen, bis zu nächsten Metamorphose. Die Höhen und Tiefen bei diesem Prozess des Lernens kann der geneigte Leser aus diesen Gedichten nachvollziehen. Dabei waren alle Beziehungen von Liebe geleitet, nie von Hass, manchmal aber von Verzweiflung. Frauen haben sehr viel von Lilien, wunder-schön, von kurzer Dauer und hochgiftig. Aber dieses Gift gleicht einer Droge, von der wir nicht lassen können, die uns von Hochgefühl zu Hochgefühl treibt, bis es uns endgültig zerstört hat.. Natürlich hat der Autor auch in diesem Band einige Graphiken des Malers Uwe Schmidt eingestreut. Suizid I: Diese Gedichte habe ich allesamt Mädchen und Frauen gewidmet, die in meinem Leben eine Rolle gespielt haben, die meisten eine derartige Rolle, dass sie mich an den Rand aller nur denkbaren Abgründe gebracht haben. Durch mein nachfolgendes Leiden und die entsprechenden Bemerkungen im Freundeskreis habe ich mir den Ruf eines Frauenhassers eingebracht. Das stimmt aber nicht, denn ich liebe Frauen, ich habe nur gelernt, das Frauen anders lieben. Ihre Liebe ist wunderschön, und sie erscheint uns in den schillerndsten Farben, wie Seifenblasen oder ein Regenbogen. So wunderschön aber auch so vergänglich ist die Liebe einer Frau. Früher war ich sehr erbost, wenn man mir sagte, ich sei selbst Schuld, wenn ich mit Frauen immer Schiffbruch erleide, heute habe ich die Erkenntnis, es stimmt. Auf Seifenblasen kann man keine Zukunft bauen und von einem Regenbogen keine Dauerhaftigkeit erwarten. Nimmt man Frauen aber in ihrer Schönheit, Grazie und Eleganz, so wie sie sind, kann man sich an ihnen erfreuen, bis zu nächsten Metamorphose. Die Höhen und Tiefen bei diesem Prozess des Lernens kann der geneigte Leser aus diesen Gedichten nachvollziehen. Dabei waren alle Beziehungen von Liebe geleitet, nie von Hass, manchmal aber von Verzweiflung. Frauen haben sehr viel von Lilien, wunder-schön, von kurzer Dauer und hochgiftig. Aber dieses Gift gleicht einer Droge, von der wir nicht lassen können, die uns von Hochgefühl zu Hochgefühl treibt, bis es uns endgültig zerstört hat.. Natürlich hat der Autor auch in diesem Band einige Graphiken des Malers Uwe Schmidt eingestreut., Books On Demand

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Suizid I, Einige mehr oder weniger erotische Gedichte und Baladen - Uwe Schmidt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Uwe Schmidt:
Suizid I, Einige mehr oder weniger erotische Gedichte und Baladen - neues Buch

ISBN: 9783739252216

ID: 9200000045482463

Diese Gedichte habe ich allesamt Madchen und Frauen gewidmet, die in meinem Leben eine Rolle gespielt haben, die meisten eine derartige Rolle, dass sie mich an den Rand aller nur denkbaren Abgrunde gebracht haben. Durch mein nachfolgen-des Leiden und die entsprechenden Bemerkungen im Freundeskreis habe ich mir den Ruf eines Frauenhassers eingebracht. Das stimmt aber nicht, denn ich liebe Frauen, ich habe nur gelernt, das Frauen anders lieben. Ihre Liebe ist wunderschon, und sie erscheint uns in ..., Diese Gedichte habe ich allesamt Madchen und Frauen gewidmet, die in meinem Leben eine Rolle gespielt haben, die meisten eine derartige Rolle, dass sie mich an den Rand aller nur denkbaren Abgrunde gebracht haben. Durch mein nachfolgen-des Leiden und die entsprechenden Bemerkungen im Freundeskreis habe ich mir den Ruf eines Frauenhassers eingebracht. Das stimmt aber nicht, denn ich liebe Frauen, ich habe nur gelernt, das Frauen anders lieben. Ihre Liebe ist wunderschon, und sie erscheint uns in den schillerndsten Farben, wie Seifenblasen oder ein Regen-bogen. So wunderschon aber auch so verganglich ist die Liebe einer Frau. Fruher war ich sehr erbost, wenn man mir sagte, ich sei selbst Schuld, wenn ich mit Frauen immer Schiffbruch erleide, heute habe ich die Erkenntnis, es stimmt. Auf Seifenblasen kann man keine Zukunft bauen und von einem Regenbogen keine Dauerhaftigkeit erwarten. Nimmt man Frauen aber in ihrer Schonheit, Grazie und Eleganz, so wie sie sind, kann man sich an ihnen erfreuen, bis zu nachsten Metamorphose. Die Hohen und Tiefen bei diesem Prozess des Lernens kann der geneigte Leser aus diesen Gedichten nachvollziehen. Dabei waren alle Beziehungen von Liebe geleitet, nie von Hass, manchmal aber von Verzweiflung. Frauen haben sehr viel von Lilien, wunder-schon, von kurzer Dauer und hochgiftig. Aber dieses Gift gleicht einer Droge, von der wir nicht lassen konnen, die uns von Hochgefuhl zu Hochgefuhl treibt, bis es uns endgultig zerstort hat.. Naturlich hat der Autor auch in diesem Band einige Graphiken des Malers Uwe Schmidt eingestreut."Taal: Duits; Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe; Kopieerrechten: Het kopiëren van (delen van) de pagina's is niet toegestaan ; Geschikt voor: Alle e-readers geschikt voor ebooks in ePub formaat. Tablet of smartphone voorzien van een app zoals de bol.com Kobo app.; ISBN10: 3739252219; ISBN13: 9783739252216; , Duitstalig | Ebook, Literatuur & Romans, Poëzie, Books On Demand

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar Versandkosten:Direct beschikbaar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Suizid I, Einige mehr oder weniger erotische Gedichte und Baladen - Uwe Schmidt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Uwe Schmidt:
Suizid I, Einige mehr oder weniger erotische Gedichte und Baladen - neues Buch

ISBN: 9783739252216

ID: 9200000045482463

Diese Gedichte habe ich allesamt Madchen und Frauen gewidmet, die in meinem Leben eine Rolle gespielt haben, die meisten eine derartige Rolle, dass sie mich an den Rand aller nur denkbaren Abgrunde gebracht haben. Durch mein nachfolgen-des Leiden und die entsprechenden Bemerkungen im Freundeskreis habe ich mir den Ruf eines Frauenhassers eingebracht. Das stimmt aber nicht, denn ich liebe Frauen, ich habe nur gelernt, das Frauen anders lieben. Ihre Liebe ist wunderschon, und sie erscheint uns in ..., Diese Gedichte habe ich allesamt Madchen und Frauen gewidmet, die in meinem Leben eine Rolle gespielt haben, die meisten eine derartige Rolle, dass sie mich an den Rand aller nur denkbaren Abgrunde gebracht haben. Durch mein nachfolgen-des Leiden und die entsprechenden Bemerkungen im Freundeskreis habe ich mir den Ruf eines Frauenhassers eingebracht. Das stimmt aber nicht, denn ich liebe Frauen, ich habe nur gelernt, das Frauen anders lieben. Ihre Liebe ist wunderschon, und sie erscheint uns in den schillerndsten Farben, wie Seifenblasen oder ein Regen-bogen. So wunderschon aber auch so verganglich ist die Liebe einer Frau. Fruher war ich sehr erbost, wenn man mir sagte, ich sei selbst Schuld, wenn ich mit Frauen immer Schiffbruch erleide, heute habe ich die Erkenntnis, es stimmt. Auf Seifenblasen kann man keine Zukunft bauen und von einem Regenbogen keine Dauerhaftigkeit erwarten. Nimmt man Frauen aber in ihrer Schonheit, Grazie und Eleganz, so wie sie sind, kann man sich an ihnen erfreuen, bis zu nachsten Metamorphose. Die Hohen und Tiefen bei diesem Prozess des Lernens kann der geneigte Leser aus diesen Gedichten nachvollziehen. Dabei waren alle Beziehungen von Liebe geleitet, nie von Hass, manchmal aber von Verzweiflung. Frauen haben sehr viel von Lilien, wunder-schon, von kurzer Dauer und hochgiftig. Aber dieses Gift gleicht einer Droge, von der wir nicht lassen konnen, die uns von Hochgefuhl zu Hochgefuhl treibt, bis es uns endgultig zerstort hat.. Naturlich hat der Autor auch in diesem Band einige Graphiken des Malers Uwe Schmidt eingestreut."Taal: Duits; Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe; Kopieerrechten: Het kopiëren van (delen van) de pagina's is niet toegestaan ; Geschikt voor: Alle e-readers geschikt voor ebooks in ePub formaat. Tablet of smartphone voorzien van een app zoals de bol.com Kobo app.; ISBN10: 3739252219; ISBN13: 9783739252216; , Duitstalig | Ebook, Poëzie, Books On Demand

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar Versandkosten:Direct beschikbaar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Suizid I, Einige mehr oder weniger erotische Gedichte und Baladen - Dr Uwe Schmidt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dr Uwe Schmidt:
Suizid I, Einige mehr oder weniger erotische Gedichte und Baladen - neues Buch

2015, ISBN: 9783739252216

ID: 9200000045482463

Diese Gedichte habe ich allesamt Madchen und Frauen gewidmet, die in meinem Leben eine Rolle gespielt haben, die meisten eine derartige Rolle, dass sie mich an den Rand aller nur denkbaren Abgrunde gebracht haben. Durch mein nachfolgen-des Leiden und die entsprechenden Bemerkungen im Freundeskreis habe ich mir den Ruf eines Frauenhassers eingebracht. Das stimmt aber nicht, denn ich liebe Frauen, ich habe nur gelernt, das Frauen anders lieben. Ihre Liebe ist wunderschon, und sie erscheint uns in ..., Diese Gedichte habe ich allesamt Madchen und Frauen gewidmet, die in meinem Leben eine Rolle gespielt haben, die meisten eine derartige Rolle, dass sie mich an den Rand aller nur denkbaren Abgrunde gebracht haben. Durch mein nachfolgen-des Leiden und die entsprechenden Bemerkungen im Freundeskreis habe ich mir den Ruf eines Frauenhassers eingebracht. Das stimmt aber nicht, denn ich liebe Frauen, ich habe nur gelernt, das Frauen anders lieben. Ihre Liebe ist wunderschon, und sie erscheint uns in den schillerndsten Farben, wie Seifenblasen oder ein Regen-bogen. So wunderschon aber auch so verganglich ist die Liebe einer Frau. Fruher war ich sehr erbost, wenn man mir sagte, ich sei selbst Schuld, wenn ich mit Frauen immer Schiffbruch erleide, heute habe ich die Erkenntnis, es stimmt. Auf Seifenblasen kann man keine Zukunft bauen und von einem Regenbogen keine Dauerhaftigkeit erwarten. Nimmt man Frauen aber in ihrer Schonheit, Grazie und Eleganz, so wie sie sind, kann man sich an ihnen erfreuen, bis zu nachsten Metamorphose. Die Hohen und Tiefen bei diesem Prozess des Lernens kann der geneigte Leser aus diesen Gedichten nachvollziehen. Dabei waren alle Beziehungen von Liebe geleitet, nie von Hass, manchmal aber von Verzweiflung. Frauen haben sehr viel von Lilien, wunder-schon, von kurzer Dauer und hochgiftig. Aber dieses Gift gleicht einer Droge, von der wir nicht lassen konnen, die uns von Hochgefuhl zu Hochgefuhl treibt, bis es uns endgultig zerstort hat.. Naturlich hat der Autor auch in diesem Band einige Graphiken des Malers Uwe Schmidt eingestreut."Taal: Duits; Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe; Verschijningsdatum: mei 2015; ISBN13: 9783739252216; , Duitstalig | Ebook | 2015, Literatuur & Romans, Poëzie, Books On Demand

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar Versandkosten:Direct beschikbaar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Suizid I - Uwe Schmidt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Uwe Schmidt:
Suizid I - Erstausgabe

2015, ISBN: 9783739252216

ID: 33846587

Einige mehr oder weniger erotische Gedichte und Baladen, [ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB), eBooks, [PU: Books on Demand]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Suizid I (eBook, ePUB)


EAN (ISBN-13): 9783739252216
Erscheinungsjahr: 5
Herausgeber: Books on Demand

Buch in der Datenbank seit 02.06.2015 16:38:55
Buch zuletzt gefunden am 25.07.2017 20:08:55
ISBN/EAN: 9783739252216

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-7392-5221-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher