. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783739252346 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 8,99 €, größter Preis: 8,99 €, Mittelwert: 8,99 €
Wilde Freiheit 2. Teil - Denis Katzer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Denis Katzer:
Wilde Freiheit 2. Teil - neues Buch

ISBN: 9783739252346

ID: 9783739252346

15 Monate am Anfang der Welt - Überwinterung mit den letzten Rentiernomaden in der Mongolei Ziel unserer Expeditionsreise waren die letzten tuwinischen Rentiernomaden in der Mongolei. In diesem Buch berichten wir über das abenteuerliche und einfache Leben mit den Nomaden, in dem die kleinste Fehlentscheidung - ein einziger Schritt daneben - tödlich enden kann. Und doch ist es ein Dasein, welches bis zur letzten Sekunde wert ist, gelebt zu werden. Schon die Tuwa zu erreichen war schwierig. Die Rentiernomaden leben in der Taiga, einer schwer zugänglichen Region der Nordmongolei. Auf der anderen Seite des 3.000 Meter hohen Schneegebirges Khoridol Saridag, unweit der sibirischen Grenze, dort wo Flechten den Rentieren der Nomaden Nahrung bieten, trafen wir die Tuwa in ihrem Winterlager. Wir ersuchten um ihre Gastfreundschaft. Im eigenen Tipi durften wir als erste Europäer einen kompletten Winter mit diesem Urvolk verbringen. Bei Temperaturen von minus 50 °C ließ der arktische Winter das Leben erstarren. Die einsamen Tage und Nächte, das Heulen der Wölfe, Blizzards, Erdbeben und das pure Überleben sowie das Leben mit archaischen Riten und Gebräuchen wurden für uns Herausforderung und Bereicherung zugleich. Im Frühjahr, noch bevor der Boden zu einem tückischen, unpassierbaren Morast mutierte, brachen wir wieder mit unseren Pferden auf, um die 1.500 km lange Rückreise anzutreten. Pferdediebe, tägliche heftige Gewitter und das außergewöhnliche Kontinentalklima mit 40 °C im Schatten waren nur ein kleiner Teil der sich unaufhörlich verändernden Herausforderungen. Ohne Zweifel eine Expedition am Limit des menschlich Machbaren, gebündelt mit Tiefgang und großem Respekt für unsere Mutter Erde. Ein fesselndes Buch, in dem die Abenteurer es schaffen, als vollwertige Stammesmitglieder der letzten noch ursprünglich lebenden Rentiernomaden aufgenommen zu werden. Pures, ungeschminktes Abenteuer, spannend und authentisch erzählt. Mutter Erde lebt! Eine in sich abgeschlossene Geschichte Wilde Freiheit 2. Teil: Ziel unserer Expeditionsreise waren die letzten tuwinischen Rentiernomaden in der Mongolei. In diesem Buch berichten wir über das abenteuerliche und einfache Leben mit den Nomaden, in dem die kleinste Fehlentscheidung - ein einziger Schritt daneben - tödlich enden kann. Und doch ist es ein Dasein, welches bis zur letzten Sekunde wert ist, gelebt zu werden. Schon die Tuwa zu erreichen war schwierig. Die Rentiernomaden leben in der Taiga, einer schwer zugänglichen Region der Nordmongolei. Auf der anderen Seite des 3.000 Meter hohen Schneegebirges Khoridol Saridag, unweit der sibirischen Grenze, dort wo Flechten den Rentieren der Nomaden Nahrung bieten, trafen wir die Tuwa in ihrem Winterlager. Wir ersuchten um ihre Gastfreundschaft. Im eigenen Tipi durften wir als erste Europäer einen kompletten Winter mit diesem Urvolk verbringen. Bei Temperaturen von minus 50 °C ließ der arktische Winter das Leben erstarren. Die einsamen Tage und Nächte, das Heulen der Wölfe, Blizzards, Erdbeben und das pure Überleben sowie das Leben mit archaischen Riten und Gebräuchen wurden für uns Herausforderung und Bereicherung zugleich. Im Frühjahr, noch bevor der Boden zu einem tückischen, unpassierbaren Morast mutierte, brachen wir wieder mit unseren Pferden auf, um die 1.500 km lange Rückreise anzutreten. Pferdediebe, tägliche heftige Gewitter und das außergewöhnliche Kontinentalklima mit 40 °C im Schatten waren nur ein kleiner Teil der sich unaufhörlich verändernden Herausforderungen. Ohne Zweifel eine Expedition am Limit des menschlich Machbaren, gebündelt mit Tiefgang und großem Respekt für unsere Mutter Erde. Ein fesselndes Buch, in dem die Abenteurer es schaffen, als vollwertige Stammesmitglieder der letzten noch ursprünglich lebenden Rentiernomaden aufgenommen zu werden. Pures, ungeschminktes Abenteuer, spannend und authentisch erzählt. Mutter Erde lebt! Eine in sich abgeschlossene Geschichte, Books On Demand

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wilde Freiheit 2. Teil, 15 Monate am Anfang der Welt - Überwinterung mit den letzten Rentiernomaden in der Mongolei - Denis Katzer, Tanja Katzer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Denis Katzer, Tanja Katzer:
Wilde Freiheit 2. Teil, 15 Monate am Anfang der Welt - Überwinterung mit den letzten Rentiernomaden in der Mongolei - neues Buch

ISBN: 9783739252346

ID: 9200000045428908

Ziel unserer Expeditionsreise waren die letzten tuwinischen Rentiernomaden in der Mongolei. In diesem Buch berichten wir uber das abenteuerliche und einfache Leben mit den Nomaden, in dem die kleinste Fehlentscheidung - ein einziger Schritt daneben - todlich enden kann. Und doch ist es ein Dasein, welches bis zur letzten Sekunde wert ist, gelebt zu werden. Schon die Tuwa zu erreichen war schwierig. Die Rentiernomaden leben in der Taiga, einer schwer zuganglichen Region der Nordmongolei. Auf der ..., Ziel unserer Expeditionsreise waren die letzten tuwinischen Rentiernomaden in der Mongolei. In diesem Buch berichten wir uber das abenteuerliche und einfache Leben mit den Nomaden, in dem die kleinste Fehlentscheidung - ein einziger Schritt daneben - todlich enden kann. Und doch ist es ein Dasein, welches bis zur letzten Sekunde wert ist, gelebt zu werden. Schon die Tuwa zu erreichen war schwierig. Die Rentiernomaden leben in der Taiga, einer schwer zuganglichen Region der Nordmongolei. Auf der anderen Seite des 3.000 Meter hohen Schneegebirges Khoridol Saridag, unweit der sibirischen Grenze, dort wo Flechten den Rentieren der Nomaden Nahrung bieten, trafen wir die Tuwa in ihrem Winterlager. Wir ersuchten um ihre Gastfreundschaft. Im eigenen Tipi durften wir als erste Europaer einen kompletten Winter mit diesem Urvolk verbringen. Bei Temperaturen von minus 50 C liess der arktische Winter das Leben erstarren. Die einsamen Tage und Nachte, das Heulen der Wolfe, Blizzards, Erdbeben und das pure Uberleben sowie das Leben mit archaischen Riten und Gebrauchen wurden fur uns Herausforderung und Bereicherung zugleich. Im Fruhjahr, noch bevor der Boden zu einem tuckischen, unpassierbaren Morast mutierte, brachen wir wieder mit unseren Pferden auf, um die 1.500 km lange Ruckreise anzutreten. Pferdediebe, tagliche heftige Gewitter und das aussergewohnliche Kontinentalklima mit 40 C im Schatten waren nur ein kleiner Teil der sich unaufhorlich verandernden Herausforderungen. Ohne Zweifel eine Expedition am Limit des menschlich Machbaren, gebundelt mit Tiefgang und grossem Respekt fur unsere Mutter Erde. Ein fesselndes Buch, in dem die Abenteurer es schaffen, als vollwertige Stammesmitglieder der letzten noch ursprunglich lebenden Rentiernomaden aufgenommen zu werden. Pures, ungeschminktes Abenteuer, spannend und authentisch erzahlt. Mutter Erde lebt Eine in sich abgeschlossene Geschichte"Taal: Duits; Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe; Kopieerrechten: Het kopiëren van (delen van) de pagina's is niet toegestaan ; Geschikt voor: Alle e-readers geschikt voor ebooks in ePub formaat. Tablet of smartphone voorzien van een app zoals de bol.com Kobo app.; ISBN10: 3739252340; ISBN13: 9783739252346; , Duitstalig | Ebook, Reizen, Reisgidsen, Books On Demand

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar Versandkosten:Direct beschikbaar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wilde Freiheit 2. Teil, 15 Monate am Anfang der Welt - Überwinterung mit den letzten Rentiernomaden in der Mongolei - Denis Katzer, Tanja Katzer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Denis Katzer, Tanja Katzer:
Wilde Freiheit 2. Teil, 15 Monate am Anfang der Welt - Überwinterung mit den letzten Rentiernomaden in der Mongolei - neues Buch

ISBN: 9783739252346

ID: 9200000045428908

Ziel unserer Expeditionsreise waren die letzten tuwinischen Rentiernomaden in der Mongolei. In diesem Buch berichten wir uber das abenteuerliche und einfache Leben mit den Nomaden, in dem die kleinste Fehlentscheidung - ein einziger Schritt daneben - todlich enden kann. Und doch ist es ein Dasein, welches bis zur letzten Sekunde wert ist, gelebt zu werden. Schon die Tuwa zu erreichen war schwierig. Die Rentiernomaden leben in der Taiga, einer schwer zuganglichen Region der Nordmongolei. Auf der ..., Ziel unserer Expeditionsreise waren die letzten tuwinischen Rentiernomaden in der Mongolei. In diesem Buch berichten wir uber das abenteuerliche und einfache Leben mit den Nomaden, in dem die kleinste Fehlentscheidung - ein einziger Schritt daneben - todlich enden kann. Und doch ist es ein Dasein, welches bis zur letzten Sekunde wert ist, gelebt zu werden. Schon die Tuwa zu erreichen war schwierig. Die Rentiernomaden leben in der Taiga, einer schwer zuganglichen Region der Nordmongolei. Auf der anderen Seite des 3.000 Meter hohen Schneegebirges Khoridol Saridag, unweit der sibirischen Grenze, dort wo Flechten den Rentieren der Nomaden Nahrung bieten, trafen wir die Tuwa in ihrem Winterlager. Wir ersuchten um ihre Gastfreundschaft. Im eigenen Tipi durften wir als erste Europaer einen kompletten Winter mit diesem Urvolk verbringen. Bei Temperaturen von minus 50 C liess der arktische Winter das Leben erstarren. Die einsamen Tage und Nachte, das Heulen der Wolfe, Blizzards, Erdbeben und das pure Uberleben sowie das Leben mit archaischen Riten und Gebrauchen wurden fur uns Herausforderung und Bereicherung zugleich. Im Fruhjahr, noch bevor der Boden zu einem tuckischen, unpassierbaren Morast mutierte, brachen wir wieder mit unseren Pferden auf, um die 1.500 km lange Ruckreise anzutreten. Pferdediebe, tagliche heftige Gewitter und das aussergewohnliche Kontinentalklima mit 40 C im Schatten waren nur ein kleiner Teil der sich unaufhorlich verandernden Herausforderungen. Ohne Zweifel eine Expedition am Limit des menschlich Machbaren, gebundelt mit Tiefgang und grossem Respekt fur unsere Mutter Erde. Ein fesselndes Buch, in dem die Abenteurer es schaffen, als vollwertige Stammesmitglieder der letzten noch ursprunglich lebenden Rentiernomaden aufgenommen zu werden. Pures, ungeschminktes Abenteuer, spannend und authentisch erzahlt. Mutter Erde lebt Eine in sich abgeschlossene Geschichte"Taal: Duits; Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe; Kopieerrechten: Het kopiëren van (delen van) de pagina's is niet toegestaan ; Geschikt voor: Alle e-readers geschikt voor ebooks in ePub formaat. Tablet of smartphone voorzien van een app zoals de bol.com Kobo app.; ISBN10: 3739252340; ISBN13: 9783739252346; , Duitstalig | Ebook, Boeken, Books On Demand

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar Versandkosten:Direct beschikbaar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wilde Freiheit 2. Teil - Denis Katzer, Tanja Katzer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Denis Katzer, Tanja Katzer:
Wilde Freiheit 2. Teil - neues Buch

5, ISBN: 9783739252346

ID: 196579783739252346

Ziel unserer Expeditionsreise waren die letzten tuwinischen Rentiernomaden in der Mongolei. In diesem Buch berichten wir über das abenteuerliche und einfache Leben mit den Nomaden, in dem die kleinste Fehlentscheidung - ein einziger Schritt daneben - tödlich enden kann. Und doch ist es ein Dasein, welches bis zur letzten Sekunde wert ist, gelebt zu werden. Schon die Tuwa zu erreichen war schwierig. Die Rentiernomaden leben in der Taiga, einer schwer zugänglichen Region der Nordmongolei. Auf der Ziel unserer Expeditionsreise waren die letzten tuwinischen Rentiernomaden in der Mongolei. In diesem Buch berichten wir über das abenteuerliche und einfache Leben mit den Nomaden, in dem die kleinste Fehlentscheidung - ein einziger Schritt daneben - tödlich enden kann. Und doch ist es ein Dasein, welches bis zur letzten Sekunde wert ist, gelebt zu werden. Schon die Tuwa zu erreichen war schwierig. Die Rentiernomaden leben in der Taiga, einer schwer zugänglichen Region der Nordmongolei. Auf der anderen Seite des 3.000 Meter hohen Schneegebirges Khoridol Saridag, unweit der sibirischen Grenze, dort wo Flechten den Rentieren der Nomaden Nahrung bieten, trafen wir die Tuwa in ihrem Winterlager. Wir ersuchten um ihre Gastfreundschaft. Im eigenen Tipi durften wir als erste Europäer einen kompletten Winter mit diesem Urvolk verbringen. Bei Temperaturen von minus 50 °C lieB der arktische Winter das Leben erstarren. Die einsamen Tage und Nächte, das Heulen der Wölfe, Blizzards, Erdbeben und das pure Überleben sowie das Leben mit archaischen Riten und Gebräuchen wurden für uns Herausforderung und Bereicherung zugleich. Im Frühjahr, noch bevor der Boden zu einem tückischen, unpassierbaren Morast mutierte, brachen wir wieder mit unseren Pferden auf, um die 1.500 km lange Rückreise anzutreten. Pferdediebe, tägliche heftige Gewitter und das auBergewöhnliche Kontinentalklima mit 40 °C im Schatten waren nur ein kleiner Teil der sich unaufhörlich verändernden Herausforderungen. Ohne Zweifel eine Expedition am Limit des menschlich Machbaren, gebündelt mit Tiefgang und groBem Respekt für unsere Mutter Erde. Ein fesselndes Buch, in dem die Abenteurer es schaffen, als vollwertige Stammesmitglieder der letzten noch ursprünglich lebenden Rentiernomaden aufgenommen zu werden. Pures, ungeschminktes Abenteuer, spannend und authentisch erzählt. Mutter Erde lebt! Eine in sich abgeschlossene Geschichte Polar Regions, Travel, Wilde Freiheit 2. Teil~~ Denis Katzer, Tanja Katzer~~Polar Regions~~Travel~~9783739252346, de, Wilde Freiheit 2. Teil, Denis Katzer, Tanja Katzer, 9783739252346, Books on Demand, 05/26/2015, , , , Books on Demand, 05/26/2015

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wilde Freiheit 2. Teil - Denis Katzer;  Tanja Katzer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Denis Katzer; Tanja Katzer:
Wilde Freiheit 2. Teil - Erstausgabe

2015, ISBN: 9783739252346

ID: 33846530

15 Monate am Anfang der Welt - Überwinterung mit den letzten Rentiernomaden in der Mongolei, [ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB), eBooks, [PU: Books on Demand]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Wilde Freiheit 2. Teil (eBook, ePUB)


EAN (ISBN-13): 9783739252346
Erscheinungsjahr: 5
Herausgeber: Books on Demand

Buch in der Datenbank seit 12.06.2015 17:55:22
Buch zuletzt gefunden am 12.08.2017 18:28:34
ISBN/EAN: 9783739252346

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-7392-5234-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher