Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783763256150 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0,50 €, größter Preis: 11,95 €, Mittelwert: 6,88 €
Finstere Zeiten für Amerika - Morris Berman, Petra Post, Andrea von Struve
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Morris Berman, Petra Post, Andrea von Struve:
Finstere Zeiten für Amerika - gebunden oder broschiert

2001, ISBN: 3763256156

[SR: 2899015], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783763256150], Büchergilde Gutenberg, Büchergilde Gutenberg, Book, [PU: Büchergilde Gutenberg], Büchergilde Gutenberg, Die Situation vor und nach dem Anschlag auf das World Trade Center am 11. September 2001, die Hintergründe und Ursachen sowie die Folgen dieses Ereignisses sind das zentrale Thema von Finstere Zeiten für Amerika . Und es geht um nichts weniger als den Niedergang Amerikas. Die Wurzel allen Übels liegt, so Berman, im täglichen Leben der Amerikaner, in ihren Wertvorstellungen, ihrem mangelnden historischen Bewusstsein und Verständnis, ihren simplen Anschauungen und Verhaltensweisen in einer komplexer gewordenen Welt. Dahinter verbergen sich sinnentleerte Arbeit, Übersättigung durch die Medien, trivialer Lebensstil, markenfixierte Kindern, eine Technologie, die zu Isolation und Entfremdung des Einzelnen führt, ein eklatanter Bildungsman-gel sowie die Verrohung und Gewalt in der amerikanischen Gesellschaft. Beeindruckend ist, wie Berman die soziologische Betrachtung der amerikanischen Lebensart mit Makrophänomenen wie zum Beispiel der Außenpolitik der USA in Verbindung bringt. Die Gegenüberstellung von Makro- und Mikrokosmos zieht sich wie ein roter Faden durch dieses Buch, und die Untersuchung kultureller, wirtschaftlicher, militärischer und soziologischer Faktoren zeigt überraschend schlüssige und in ihrer Konsequenz beängstigende Ergebnisse. Berman schöpft aus einem beeindruckenden Fundus historischen und aktuellen Wissens über sein Land wie über die Verhältnisse in Europa oder auch China. Nach Ansicht des Autors zeichnet sich jetzt bereits ab, dass die USA von der Weltbühne abtreten, von Europa und China überholt und auf kulturellem sowie ökonomischem Gebiet zu einer Randfigur werden. Berman spart nicht mit vernichtenden Urteilen, aber immer wieder blitzt bei aller Kritik, bei aller Anklage durch, wie sehr er sich andere Zustände wünscht. So fragt er am Ende seiner Untersuchung. Warum schreibe ich dann dieses Buch? Die Wahrheit ist nicht weniger wahr, weil sie deprimierend ist; und sie beiseite zu schieben oder zu unterdrücken, weil sie u, 541686, Kategorien, 187254, Biografien & Erinnerungen, 120, Börse & Geld, 403434, Business & Karriere, 287621, Comics & Mangas, 124, Computer & Internet, 11063821, Erotik, 340583031, Esoterik, 288100, Fachbücher, 142, Fantasy & Science Fiction, 548400, Film, Kunst & Kultur, 122, Freizeit, Haus & Garten, 13690631, Geschenkbücher, 5452843031, Jugendbücher, 118310011, Kalender, 5452736031, Kinderbücher, 189528, Kochen & Genießen, 287480, Krimis & Thriller, 420222031, Liebesromane, 117, Literatur & Fiktion, 1199902, Musiknoten, 121, Naturwissenschaften & Technik, 143, Politik & Geschichte, 536302, Ratgeber, 298002, Reise & Abenteuer, 340513031, Religion & Glaube, 403432, Schule & Lernen, 298338, Sport & Fitness, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
Erikas Bücher
Sammlerstück. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Finstere Zeiten für Amerika - Morris Berman, Petra Post, Andrea von Struve
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Morris Berman, Petra Post, Andrea von Struve:
Finstere Zeiten für Amerika - gebunden oder broschiert

2001, ISBN: 3763256156

[SR: 2899015], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783763256150], Büchergilde Gutenberg, Büchergilde Gutenberg, Book, [PU: Büchergilde Gutenberg], Büchergilde Gutenberg, Die Situation vor und nach dem Anschlag auf das World Trade Center am 11. September 2001, die Hintergründe und Ursachen sowie die Folgen dieses Ereignisses sind das zentrale Thema von Finstere Zeiten für Amerika . Und es geht um nichts weniger als den Niedergang Amerikas. Die Wurzel allen Übels liegt, so Berman, im täglichen Leben der Amerikaner, in ihren Wertvorstellungen, ihrem mangelnden historischen Bewusstsein und Verständnis, ihren simplen Anschauungen und Verhaltensweisen in einer komplexer gewordenen Welt. Dahinter verbergen sich sinnentleerte Arbeit, Übersättigung durch die Medien, trivialer Lebensstil, markenfixierte Kindern, eine Technologie, die zu Isolation und Entfremdung des Einzelnen führt, ein eklatanter Bildungsman-gel sowie die Verrohung und Gewalt in der amerikanischen Gesellschaft. Beeindruckend ist, wie Berman die soziologische Betrachtung der amerikanischen Lebensart mit Makrophänomenen wie zum Beispiel der Außenpolitik der USA in Verbindung bringt. Die Gegenüberstellung von Makro- und Mikrokosmos zieht sich wie ein roter Faden durch dieses Buch, und die Untersuchung kultureller, wirtschaftlicher, militärischer und soziologischer Faktoren zeigt überraschend schlüssige und in ihrer Konsequenz beängstigende Ergebnisse. Berman schöpft aus einem beeindruckenden Fundus historischen und aktuellen Wissens über sein Land wie über die Verhältnisse in Europa oder auch China. Nach Ansicht des Autors zeichnet sich jetzt bereits ab, dass die USA von der Weltbühne abtreten, von Europa und China überholt und auf kulturellem sowie ökonomischem Gebiet zu einer Randfigur werden. Berman spart nicht mit vernichtenden Urteilen, aber immer wieder blitzt bei aller Kritik, bei aller Anklage durch, wie sehr er sich andere Zustände wünscht. So fragt er am Ende seiner Untersuchung. Warum schreibe ich dann dieses Buch? Die Wahrheit ist nicht weniger wahr, weil sie deprimierend ist; und sie beiseite zu schieben oder zu unterdrücken, weil sie u, 541686, Kategorien, 187254, Biografien & Erinnerungen, 120, Börse & Geld, 403434, Business & Karriere, 287621, Comics & Mangas, 124, Computer & Internet, 11063821, Erotik, 340583031, Esoterik, 288100, Fachbücher, 142, Fantasy & Science Fiction, 548400, Film, Kunst & Kultur, 122, Freizeit, Haus & Garten, 13690631, Geschenkbücher, 5452843031, Jugendbücher, 118310011, Kalender, 5452736031, Kinderbücher, 189528, Kochen & Genießen, 287480, Krimis & Thriller, 420222031, Liebesromane, 117, Literatur & Fiktion, 1199902, Musiknoten, 121, Naturwissenschaften & Technik, 143, Politik & Geschichte, 536302, Ratgeber, 298002, Reise & Abenteuer, 340513031, Religion & Glaube, 403432, Schule & Lernen, 298338, Sport & Fitness, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
WeltDerBücher
Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Finstere Zeiten für Amerika - Morris Berman, Petra Post, Andrea von Struve
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Morris Berman, Petra Post, Andrea von Struve:
Finstere Zeiten für Amerika - gebunden oder broschiert

2001, ISBN: 3763256156

[SR: 2899015], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783763256150], Büchergilde Gutenberg, Büchergilde Gutenberg, Book, [PU: Büchergilde Gutenberg], Büchergilde Gutenberg, Die Situation vor und nach dem Anschlag auf das World Trade Center am 11. September 2001, die Hintergründe und Ursachen sowie die Folgen dieses Ereignisses sind das zentrale Thema von Finstere Zeiten für Amerika . Und es geht um nichts weniger als den Niedergang Amerikas. Die Wurzel allen Übels liegt, so Berman, im täglichen Leben der Amerikaner, in ihren Wertvorstellungen, ihrem mangelnden historischen Bewusstsein und Verständnis, ihren simplen Anschauungen und Verhaltensweisen in einer komplexer gewordenen Welt. Dahinter verbergen sich sinnentleerte Arbeit, Übersättigung durch die Medien, trivialer Lebensstil, markenfixierte Kindern, eine Technologie, die zu Isolation und Entfremdung des Einzelnen führt, ein eklatanter Bildungsman-gel sowie die Verrohung und Gewalt in der amerikanischen Gesellschaft. Beeindruckend ist, wie Berman die soziologische Betrachtung der amerikanischen Lebensart mit Makrophänomenen wie zum Beispiel der Außenpolitik der USA in Verbindung bringt. Die Gegenüberstellung von Makro- und Mikrokosmos zieht sich wie ein roter Faden durch dieses Buch, und die Untersuchung kultureller, wirtschaftlicher, militärischer und soziologischer Faktoren zeigt überraschend schlüssige und in ihrer Konsequenz beängstigende Ergebnisse. Berman schöpft aus einem beeindruckenden Fundus historischen und aktuellen Wissens über sein Land wie über die Verhältnisse in Europa oder auch China. Nach Ansicht des Autors zeichnet sich jetzt bereits ab, dass die USA von der Weltbühne abtreten, von Europa und China überholt und auf kulturellem sowie ökonomischem Gebiet zu einer Randfigur werden. Berman spart nicht mit vernichtenden Urteilen, aber immer wieder blitzt bei aller Kritik, bei aller Anklage durch, wie sehr er sich andere Zustände wünscht. So fragt er am Ende seiner Untersuchung. Warum schreibe ich dann dieses Buch? Die Wahrheit ist nicht weniger wahr, weil sie deprimierend ist; und sie beiseite zu schieben oder zu unterdrücken, weil sie u, 541686, Kategorien, 187254, Biografien & Erinnerungen, 120, Börse & Geld, 403434, Business & Karriere, 287621, Comics & Mangas, 124, Computer & Internet, 11063821, Erotik, 340583031, Esoterik, 288100, Fachbücher, 142, Fantasy & Science Fiction, 548400, Film, Kunst & Kultur, 122, Freizeit, Haus & Garten, 13690631, Geschenkbücher, 5452843031, Jugendbücher, 118310011, Kalender, 5452736031, Kinderbücher, 189528, Kochen & Genießen, 287480, Krimis & Thriller, 420222031, Liebesromane, 117, Literatur & Fiktion, 1199902, Musiknoten, 121, Naturwissenschaften & Technik, 143, Politik & Geschichte, 536302, Ratgeber, 298002, Reise & Abenteuer, 340513031, Religion & Glaube, 403432, Schule & Lernen, 298338, Sport & Fitness, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
*NeGoZio* (Preise inkl. Mwst)
Neuware. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
FINSTERE ZEITEN FÜR AMERIKA - Ende einer imperialistischen Ära - Bermann Morris
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bermann Morris:
FINSTERE ZEITEN FÜR AMERIKA - Ende einer imperialistischen Ära - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 3763256156

ID: 032191

14 x 22 cm Hardcover Sehr guter Umschlag Gebundene Ausgabe Bermann Morris FINSTERE ZEITEN FÜR AMERIKA - Ende einer imperialistischen Ära HC mit SU - 14 x 22 cm - Verlag: Büchergilde Gutenberg, Frankfurt - 2005 - ISBN: 3763256156 - 528 Seiten Klappentext: Morris Berman untersucht in seinem neuen Buch die Situation Amerikas vor und nach dem 11. September 2001, die Hintergründe und Auswirkungen dieses Anschlags. Seine soziologische Betrachtung basiert auf der Gegenüberstellung von amerikanischer Lebensart und "Makrophänomenen", wie zum Beispiel der Außenpolitik der USA. Im Alltagsleben der Amerikaner, in ihren Wertvorstellungen und Verhaltensmustern sieht er die Ursache unaufhaltsamer Fehlentwicklungen. Immer weiter entfernt von der Erfüllung des "Amerikanischen Traums" wird das Land, so prognostiziert Berman, kulturell und ökonomisch zu einer Randfigur auf der Weltbühne werden. Zustand: GUT! Einband mit leichten Gebrauchsspuren, innen sehr sauber! Sehr gut USA Zeitgeschichte Vereinigte Staaten von Amerika Imperialismus 11.09.2001 ohne Angabe, [PU:Büchergilde Gutenberg Frankfurt]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Antiquariat Bücherkiste Thomas Hardenburg, 42105 Wuppertal
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
FINSTERE ZEITEN FÜR AMERIKA - Ende einer imperialistischen Ära - Bermann Morris
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bermann Morris:
FINSTERE ZEITEN FÜR AMERIKA - Ende einer imperialistischen Ära - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 3763256156

ID: 032191

14 x 22 cm Hardcover Sehr guter Umschlag Gebundene Ausgabe Bermann Morris FINSTERE ZEITEN FÜR AMERIKA - Ende einer imperialistischen Ära HC mit SU - 14 x 22 cm - Verlag: Büchergilde Gutenberg, Frankfurt - 2005 - ISBN: 3763256156 - 528 Seiten Klappentext: Morris Berman untersucht in seinem neuen Buch die Situation Amerikas vor und nach dem 11. September 2001, die Hintergründe und Auswirkungen dieses Anschlags. Seine soziologische Betrachtung basiert auf der Gegenüberstellung von amerikanischer Lebensart und "Makrophänomenen", wie zum Beispiel der Außenpolitik der USA. Im Alltagsleben der Amerikaner, in ihren Wertvorstellungen und Verhaltensmustern sieht er die Ursache unaufhaltsamer Fehlentwicklungen. Immer weiter entfernt von der Erfüllung des "Amerikanischen Traums" wird das Land, so prognostiziert Berman, kulturell und ökonomisch zu einer Randfigur auf der Weltbühne werden. Zustand: GUT! Einband mit leichten Gebrauchsspuren, innen sehr sauber! Sehr gut USA Zeitgeschichte Vereinigte Staaten von Amerika Imperialismus 11.09.2001 ohne Angabe, [PU:Büchergilde Gutenberg Frankfurt]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Antiquariat Bücherkiste Thomas Hardenburg, 42105 Wuppertal
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Finstere Zeiten für Amerika

Die Situation vor und nach dem Anschlag auf das World Trade Center am 11. September 2001, die Hintergründe und Ursachen sowie die Folgen dieses Ereignisses sind das zentrale Thema von Finstere Zeiten für Amerika . Und es geht um nichts weniger als den Niedergang Amerikas. Die Wurzel allen Übels liegt, so Berman, im täglichen Leben der Amerikaner, in ihren Wertvorstellungen, ihrem mangelnden historischen Bewusstsein und Verständnis, ihren simplen Anschauungen und Verhaltensweisen in einer komplexer gewordenen Welt. Dahinter verbergen sich sinnentleerte Arbeit, Übersättigung durch die Medien, trivialer Lebensstil, markenfixierte Kindern, eine Technologie, die zu Isolation und Entfremdung des Einzelnen führt, ein eklatanter Bildungsman-gel sowie die Verrohung und Gewalt in der amerikanischen Gesellschaft. Beeindruckend ist, wie Berman die soziologische Betrachtung der amerikanischen Lebensart mit Makrophänomenen wie zum Beispiel der Außenpolitik der USA in Verbindung bringt. Die Gegenüberstellung von Makro- und Mikrokosmos zieht sich wie ein roter Faden durch dieses Buch, und die Untersuchung kultureller, wirtschaftlicher, militärischer und soziologischer Faktoren zeigt überraschend schlüssige und in ihrer Konsequenz beängstigende Ergebnisse. Berman schöpft aus einem beeindruckenden Fundus historischen und aktuellen Wissens über sein Land wie über die Verhältnisse in Europa oder auch China. Nach Ansicht des Autors zeichnet sich jetzt bereits ab, dass die USA von der Weltbühne abtreten, von Europa und China überholt und auf kulturellem sowie ökonomischem Gebiet zu einer Randfigur werden. Berman spart nicht mit vernichtenden Urteilen, aber immer wieder blitzt bei aller Kritik, bei aller Anklage durch, wie sehr er sich andere Zustände wünscht. So fragt er am Ende seiner Untersuchung. Warum schreibe ich dann dieses Buch? Die Wahrheit ist nicht weniger wahr, weil sie deprimierend ist; und sie beiseite zu schieben oder zu unterdrücken, weil sie u

Detailangaben zum Buch - Finstere Zeiten für Amerika


EAN (ISBN-13): 9783763256150
ISBN (ISBN-10): 3763256156
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2005
Herausgeber: Büchergilde Gutenberg

Buch in der Datenbank seit 11.02.2008 16:11:18
Buch zuletzt gefunden am 29.11.2017 18:38:30
ISBN/EAN: 9783763256150

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7632-5615-6, 978-3-7632-5615-0


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher