. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783772055188 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 34,99 €, größter Preis: 34,99 €, Mittelwert: 34,99 €
Metaphern der Gewalt - Monika Schwarz-Friesel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Monika Schwarz-Friesel:
Metaphern der Gewalt - neues Buch

2001, ISBN: 9783772055188

ID: 9783772055188

Konzeptualisierungen von Terrorismus in den Medien vor und nach 9/11 Gewalt- und Katastrophendarstellungen haben im öffentlichen Diskurs eine herausragende Stellung. Insbesondere der internationale islamistische Terrorismus ist seit den Anschlägen vom 11. September 2001 bis heute weltweit im Fokus der Medien und stellt eines der brisantesten, kontrovers diskutierten Themen in der Berichterstattung dar. Metaphern spielen bei der Darstellung und Vermittlung von Gewalt-, Bedrohungs- und Angstszenarien eine besondere Rolle, da sie über Analogien auf anschauliche Weise das schwer verständliche Phänomen des Terrorismus repräsentieren. Dieser interdisziplinäre Sammelband enthält Aufsätze, die das Verhältnis von Sprache, Kognition und Emotion bei der massenmedialen Berichterstattung über Gewalt und Terrorismus thematisieren. Aktuelle Ergebnisse der Kognitiven Medienlinguistik werden ebenso präsentiert wie Untersuchungen und Analysen aus der Kommunikations-, Medien und Politikwissenschaft. Metaphern der Gewalt: Gewalt- und Katastrophendarstellungen haben im öffentlichen Diskurs eine herausragende Stellung. Insbesondere der internationale islamistische Terrorismus ist seit den Anschlägen vom 11. September 2001 bis heute weltweit im Fokus der Medien und stellt eines der brisantesten, kontrovers diskutierten Themen in der Berichterstattung dar. Metaphern spielen bei der Darstellung und Vermittlung von Gewalt-, Bedrohungs- und Angstszenarien eine besondere Rolle, da sie über Analogien auf anschauliche Weise das schwer verständliche Phänomen des Terrorismus repräsentieren. Dieser interdisziplinäre Sammelband enthält Aufsätze, die das Verhältnis von Sprache, Kognition und Emotion bei der massenmedialen Berichterstattung über Gewalt und Terrorismus thematisieren. Aktuelle Ergebnisse der Kognitiven Medienlinguistik werden ebenso präsentiert wie Untersuchungen und Analysen aus der Kommunikations-, Medien und Politikwissenschaft. Media Medien - Medium Medium ( Medien ) Terrorismus, Francke A. Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Metaphern der Gewalt - Monika Schwarz-Friesel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Monika Schwarz-Friesel:
Metaphern der Gewalt - neues Buch

2001, ISBN: 9783772055188

ID: 9783772055188

Konzeptualisierungen von Terrorismus in den Medien vor und nach 9/11 Gewalt- und Katastrophendarstellungen haben im öffentlichen Diskurs eine herausragende Stellung. Insbesondere der internationale islamistische Terrorismus ist seit den Anschlägen vom 11. September 2001 bis heute weltweit im Fokus der Medien und stellt eines der brisantesten, kontrovers diskutierten Themen in der Berichterstattung dar. Metaphern spielen bei der Darstellung und Vermittlung von Gewalt-, Bedrohungs- und Angstszenarien eine besondere Rolle, da sie über Analogien auf anschauliche Weise das schwer verständliche Phänomen des Terrorismus repräsentieren. Dieser interdisziplinäre Sammelband enthält Aufsätze, die das Verhältnis von Sprache, Kognition und Emotion bei der massenmedialen Berichterstattung über Gewalt und Terrorismus thematisieren. Aktuelle Ergebnisse der Kognitiven Medienlinguistik werden ebenso präsentiert wie Untersuchungen und Analysen aus der Kommunikations-, Medien und Politikwissenschaft. Metaphern der Gewalt: Gewalt- und Katastrophendarstellungen haben im öffentlichen Diskurs eine herausragende Stellung. Insbesondere der internationale islamistische Terrorismus ist seit den Anschlägen vom 11. September 2001 bis heute weltweit im Fokus der Medien und stellt eines der brisantesten, kontrovers diskutierten Themen in der Berichterstattung dar. Metaphern spielen bei der Darstellung und Vermittlung von Gewalt-, Bedrohungs- und Angstszenarien eine besondere Rolle, da sie über Analogien auf anschauliche Weise das schwer verständliche Phänomen des Terrorismus repräsentieren. Dieser interdisziplinäre Sammelband enthält Aufsätze, die das Verhältnis von Sprache, Kognition und Emotion bei der massenmedialen Berichterstattung über Gewalt und Terrorismus thematisieren. Aktuelle Ergebnisse der Kognitiven Medienlinguistik werden ebenso präsentiert wie Untersuchungen und Analysen aus der Kommunikations-, Medien und Politikwissenschaft., A Francke

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Metaphern der Gewalt - Monika Schwarz-Friesel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Monika Schwarz-Friesel:
Metaphern der Gewalt - neues Buch

2001, ISBN: 9783772055188

ID: 532ac532640da6d2921689d9a308e24c

Gewalt- und Katastrophendarstellungen haben im öffentlichen Diskurs eine herausragende Stellung. Insbesondere der internationale islamistische Terrorismus ist seit den Anschlägen vom 11. September 2001 bis heute weltweit im Fokus der Medien und stellt eines der brisantesten, kontrovers diskutierten Themen in der Berichterstattung dar. Metaphern spielen bei der Darstellung und Vermittlung von Gewalt-, Bedrohungs- und Angstszenarien eine besondere Rolle, da sie über Analogien auf anschauliche Gewalt- und Katastrophendarstellungen haben im öffentlichen Diskurs eine herausragende Stellung. Insbesondere der internationale islamistische Terrorismus ist seit den Anschlägen vom 11. September 2001 bis heute weltweit im Fokus der Medien und stellt eines der brisantesten, kontrovers diskutierten Themen in der Berichterstattung dar. Metaphern spielen bei der Darstellung und Vermittlung von Gewalt-, Bedrohungs- und Angstszenarien eine besondere Rolle, da sie über Analogien auf anschauliche Weise das schwer verständliche Phänomen des Terrorismus repräsentieren. Dieser interdisziplinäre Sammelband enthält Aufsätze, die das Verhältnis von Sprache, Kognition und Emotion bei der massenmedialen Berichterstattung über Gewalt und Terrorismus thematisieren. Aktuelle Ergebnisse der Kognitiven Medienlinguistik werden ebenso präsentiert wie Untersuchungen und Analysen aus der Kommunikations-, Medien und Politikwissenschaft. eBooks / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft, Francke Verlag

Neues Buch Buch.de
Nr. 38657806 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Metaphern der Gewalt - Konzeptualisierungen von Terrorismus in den Medien vor und nach 9/11 - Schwarz-Friesel, Monika; Kromminga, Jan-Henning
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schwarz-Friesel, Monika; Kromminga, Jan-Henning:
Metaphern der Gewalt - Konzeptualisierungen von Terrorismus in den Medien vor und nach 9/11 - neues Buch

2013, ISBN: 3772055184

ID: 9783772055188

Verlag: Francke, A, PC-PDF, 219 Seiten, 219 Seiten, [GR: 9560 - Nonbooks, PBS / Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft], [SW: - Literaturwissenschaft, allgemein][PU:Francke, A]

Neues Buch Libreka.de
Libreka
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Metaphern der Gewalt - Konzeptualisierungen von Terrorismus in den Medien vor und nach 9/11 - Schwarz-Friesel, Monika; Kromminga, Jan-Henning
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schwarz-Friesel, Monika; Kromminga, Jan-Henning:
Metaphern der Gewalt - Konzeptualisierungen von Terrorismus in den Medien vor und nach 9/11 - neues Buch

2013, ISBN: 3772055184

ID: 9783772055188

Verlag: Francke, A, PC-PDF, 219 Seiten, 219 Seiten, [GR: 9560 - Nonbooks, PBS / Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft][PU:Francke, A]

Neues Buch Libreka.de
Libreka
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb Österreichs (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Metaphern der Gewalt - Konzeptualisierungen von Terrorismus in den Medien vor und nach 9/11
Autor:

Schwarz-Friesel, Monika; Kromminga, Jan-Henning

Titel:

Metaphern der Gewalt - Konzeptualisierungen von Terrorismus in den Medien vor und nach 9/11

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Metaphern der Gewalt - Konzeptualisierungen von Terrorismus in den Medien vor und nach 9/11


EAN (ISBN-13): 9783772055188
ISBN (ISBN-10): 3772055184
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Francke, A

Buch in der Datenbank seit 27.02.2014 14:36:47
Buch zuletzt gefunden am 23.04.2017 17:56:16
ISBN/EAN: 9783772055188

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7720-5518-4, 978-3-7720-5518-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher