Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783775717045 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 47,00 €, größter Preis: 95,93 €, Mittelwert: 65,59 €
Harald Szeemann: Die Ausstellung als schöne Kunst betrachtet (Arbeitstitel) - Hans-Joachim Müller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans-Joachim Müller:
Harald Szeemann: Die Ausstellung als schöne Kunst betrachtet (Arbeitstitel) - Taschenbuch

2005, ISBN: 3775717048

[SR: 1372968], Taschenbuch, [EAN: 9783775717045], Hatje Cantz Verlag, Hatje Cantz Verlag, Book, [PU: Hatje Cantz Verlag], Hatje Cantz Verlag, Harald Szeemann (1933-2005) war einer der einflussreichsten Ausstellungsmacher der letzten Jahrzehnte. Eine ganze Generation von Kuratoren hat sich von seiner unabhängigen Ausstellungspraxis und seinen emphatischen Inszenierungen der Gegenwartskunst inspirieren lassen. Szeemanns unbeirrbares Interesse am künstlerischen Einzelweg, an starker Haltung und kraftvoller Persönlichkeit erscheint im Rückblick wie vehementer Widerspruch gegen einen Kunstbetrieb der Trends und Tendenzen. Der Band beschreibt das »Prinzip Szeemann«, die Visionen eines erklärten Ausstellungskünstlers und lässt die wichtigsten Stationen seiner singulären Karriere Revue passieren - von der legendären Berner Ausstellung »When Attitudes Become Form« über die documenta 5, die großen thematischen Untersuchungen wie »Junggesellenmaschinen« und »Der Hang zum Gesamtkunstwerk«, die Entdeckung der jungen osteuropäischen Szenen bis hin zu den Biennalen in Venedig, Lyon und Sevilla. (Englische Ausgabe erhältlich ISBN 3-7757-1705-6)Zum Autor:Hans-Joachim Müller (*1947), Studium der Kunstgeschichte und Philosophie, in den 1980er Jahren Kunstkritiker im Feuilleton der »Zeit«, zuletzt Feuilletonchef der »Basler Zeitung«. Lebt heute als freier Autor (unter anderem für die »Frankfurter Allgemeine Zeitung«, die »Zeit« und das »art«-Magazin) in Freiburg im Breisgau und in Süditalien. Autor des 1992 erschienenen Filmporträts »Harald Szeemann - Verzauberung auf Zeit«, 548400, Film, Kunst & Kultur, 556196, Architektur, 556038, Ausstellungskataloge, 555714, Bühne, 555996, Design, 14630883031, Einzelne Künstler, 14634583031, Fahrzeugbildbände, 14630887031, Fernsehen, 555032, Film, 556086, Fotografie, 14630872031, Geschichte & Kritik, 556002, Grafikdesign, 14630832031, Kunsterhaltung, 14630833031, Kunstvertrieb, 14634481031, Malerei, 188804, Medien, 537048, Mode, 14630836031, Moderne Kunst, 555560, Musik, 14634565031, Radio, 14634569031, Religion, 14634570031, Skulpturen, 14634573031, Studieren & Unterrichten, 14630841031, Zeichnung, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
buchundbilligfrankfurt
Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Harald Szeemann: Die Ausstellung als schöne Kunst betrachtet (Arbeitstitel) - Hans-Joachim Müller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans-Joachim Müller:
Harald Szeemann: Die Ausstellung als schöne Kunst betrachtet (Arbeitstitel) - Taschenbuch

2005, ISBN: 3775717048

[SR: 1354082], Taschenbuch, [EAN: 9783775717045], Hatje Cantz Verlag, Hatje Cantz Verlag, Book, [PU: Hatje Cantz Verlag], Hatje Cantz Verlag, Harald Szeemann (1933-2005) war einer der einflussreichsten Ausstellungsmacher der letzten Jahrzehnte. Eine ganze Generation von Kuratoren hat sich von seiner unabhängigen Ausstellungspraxis und seinen emphatischen Inszenierungen der Gegenwartskunst inspirieren lassen. Szeemanns unbeirrbares Interesse am künstlerischen Einzelweg, an starker Haltung und kraftvoller Persönlichkeit erscheint im Rückblick wie vehementer Widerspruch gegen einen Kunstbetrieb der Trends und Tendenzen. Der Band beschreibt das »Prinzip Szeemann«, die Visionen eines erklärten Ausstellungskünstlers und lässt die wichtigsten Stationen seiner singulären Karriere Revue passieren - von der legendären Berner Ausstellung »When Attitudes Become Form« über die documenta 5, die großen thematischen Untersuchungen wie »Junggesellenmaschinen« und »Der Hang zum Gesamtkunstwerk«, die Entdeckung der jungen osteuropäischen Szenen bis hin zu den Biennalen in Venedig, Lyon und Sevilla. (Englische Ausgabe erhältlich ISBN 3-7757-1705-6)Zum Autor:Hans-Joachim Müller (*1947), Studium der Kunstgeschichte und Philosophie, in den 1980er Jahren Kunstkritiker im Feuilleton der »Zeit«, zuletzt Feuilletonchef der »Basler Zeitung«. Lebt heute als freier Autor (unter anderem für die »Frankfurter Allgemeine Zeitung«, die »Zeit« und das »art«-Magazin) in Freiburg im Breisgau und in Süditalien. Autor des 1992 erschienenen Filmporträts »Harald Szeemann - Verzauberung auf Zeit«, 548400, Film, Kunst & Kultur, 556196, Architektur, 556038, Ausstellungskataloge, 555714, Bühne, 555996, Design, 14630883031, Einzelne Künstler, 14634583031, Fahrzeugbildbände, 14630887031, Fernsehen, 555032, Film, 556086, Fotografie, 14630872031, Geschichte & Kritik, 556002, Grafikdesign, 14630832031, Kunsterhaltung, 14630833031, Kunstvertrieb, 14634481031, Malerei, 188804, Medien, 537048, Mode, 14630836031, Moderne Kunst, 555560, Musik, 14634565031, Radio, 14634569031, Religion, 14634570031, Skulpturen, 14634573031, Studieren & Unterrichten, 14630841031, Zeichnung, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
buchundbilligfrankfurt
Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Harald Szeemann: Die Ausstellung als schöne Kunst betrachtet (Arbeitstitel) - Hans-Joachim Müller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans-Joachim Müller:
Harald Szeemann: Die Ausstellung als schöne Kunst betrachtet (Arbeitstitel) - Taschenbuch

2005, ISBN: 3775717048

[SR: 1372968], Taschenbuch, [EAN: 9783775717045], Hatje Cantz Verlag, Hatje Cantz Verlag, Book, [PU: Hatje Cantz Verlag], Hatje Cantz Verlag, Harald Szeemann (1933-2005) war einer der einflussreichsten Ausstellungsmacher der letzten Jahrzehnte. Eine ganze Generation von Kuratoren hat sich von seiner unabhängigen Ausstellungspraxis und seinen emphatischen Inszenierungen der Gegenwartskunst inspirieren lassen. Szeemanns unbeirrbares Interesse am künstlerischen Einzelweg, an starker Haltung und kraftvoller Persönlichkeit erscheint im Rückblick wie vehementer Widerspruch gegen einen Kunstbetrieb der Trends und Tendenzen. Der Band beschreibt das »Prinzip Szeemann«, die Visionen eines erklärten Ausstellungskünstlers und lässt die wichtigsten Stationen seiner singulären Karriere Revue passieren - von der legendären Berner Ausstellung »When Attitudes Become Form« über die documenta 5, die großen thematischen Untersuchungen wie »Junggesellenmaschinen« und »Der Hang zum Gesamtkunstwerk«, die Entdeckung der jungen osteuropäischen Szenen bis hin zu den Biennalen in Venedig, Lyon und Sevilla. (Englische Ausgabe erhältlich ISBN 3-7757-1705-6)Zum Autor:Hans-Joachim Müller (*1947), Studium der Kunstgeschichte und Philosophie, in den 1980er Jahren Kunstkritiker im Feuilleton der »Zeit«, zuletzt Feuilletonchef der »Basler Zeitung«. Lebt heute als freier Autor (unter anderem für die »Frankfurter Allgemeine Zeitung«, die »Zeit« und das »art«-Magazin) in Freiburg im Breisgau und in Süditalien. Autor des 1992 erschienenen Filmporträts »Harald Szeemann - Verzauberung auf Zeit«, 548400, Film, Kunst & Kultur, 556196, Architektur, 556038, Ausstellungskataloge, 555714, Bühne, 555996, Design, 14630883031, Einzelne Künstler, 14634583031, Fahrzeugbildbände, 14630887031, Fernsehen, 555032, Film, 556086, Fotografie, 14630872031, Geschichte & Kritik, 556002, Grafikdesign, 14630832031, Kunsterhaltung, 14630833031, Kunstvertrieb, 14634481031, Malerei, 188804, Medien, 537048, Mode, 14630836031, Moderne Kunst, 555560, Musik, 14634565031, Radio, 14634569031, Religion, 14634570031, Skulpturen, 14634573031, Studieren & Unterrichten, 14630841031, Zeichnung, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
buchrausch--ihre_buchhandlung
Neuware. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Harald Szeemann: Die Ausstellung als schöne Kunst betrachtet (Arbeitstitel) - Hans-Joachim Müller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans-Joachim Müller:
Harald Szeemann: Die Ausstellung als schöne Kunst betrachtet (Arbeitstitel) - Taschenbuch

2005, ISBN: 3775717048

[SR: 1354082], Taschenbuch, [EAN: 9783775717045], Hatje Cantz Verlag, Hatje Cantz Verlag, Book, [PU: Hatje Cantz Verlag], Hatje Cantz Verlag, Harald Szeemann (1933-2005) war einer der einflussreichsten Ausstellungsmacher der letzten Jahrzehnte. Eine ganze Generation von Kuratoren hat sich von seiner unabhängigen Ausstellungspraxis und seinen emphatischen Inszenierungen der Gegenwartskunst inspirieren lassen. Szeemanns unbeirrbares Interesse am künstlerischen Einzelweg, an starker Haltung und kraftvoller Persönlichkeit erscheint im Rückblick wie vehementer Widerspruch gegen einen Kunstbetrieb der Trends und Tendenzen. Der Band beschreibt das »Prinzip Szeemann«, die Visionen eines erklärten Ausstellungskünstlers und lässt die wichtigsten Stationen seiner singulären Karriere Revue passieren - von der legendären Berner Ausstellung »When Attitudes Become Form« über die documenta 5, die großen thematischen Untersuchungen wie »Junggesellenmaschinen« und »Der Hang zum Gesamtkunstwerk«, die Entdeckung der jungen osteuropäischen Szenen bis hin zu den Biennalen in Venedig, Lyon und Sevilla. (Englische Ausgabe erhältlich ISBN 3-7757-1705-6)Zum Autor:Hans-Joachim Müller (*1947), Studium der Kunstgeschichte und Philosophie, in den 1980er Jahren Kunstkritiker im Feuilleton der »Zeit«, zuletzt Feuilletonchef der »Basler Zeitung«. Lebt heute als freier Autor (unter anderem für die »Frankfurter Allgemeine Zeitung«, die »Zeit« und das »art«-Magazin) in Freiburg im Breisgau und in Süditalien. Autor des 1992 erschienenen Filmporträts »Harald Szeemann - Verzauberung auf Zeit«, 548400, Film, Kunst & Kultur, 556196, Architektur, 556038, Ausstellungskataloge, 555714, Bühne, 555996, Design, 14630883031, Einzelne Künstler, 14634583031, Fahrzeugbildbände, 14630887031, Fernsehen, 555032, Film, 556086, Fotografie, 14630872031, Geschichte & Kritik, 556002, Grafikdesign, 14630832031, Kunsterhaltung, 14630833031, Kunstvertrieb, 14634481031, Malerei, 188804, Medien, 537048, Mode, 14630836031, Moderne Kunst, 555560, Musik, 14634565031, Radio, 14634569031, Religion, 14634570031, Skulpturen, 14634573031, Studieren & Unterrichten, 14630841031, Zeichnung, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
buchrausch--ihre_buchhandlung
Neuware. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Harald Szeemann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Harald Szeemann - Taschenbuch

ISBN: 3775717048

[SR: 13305707], Paperback, [EAN: 9783775717045], Hatje Cantz, Hatje Cantz, Book, [PU: Hatje Cantz], Hatje Cantz, 1000, Subjects, 1, Arts & Photography, 2, Biographies & Memoirs, 3, Business & Money, 3248857011, Calendars, 4, Children's Books, 12290, Christian Books & Bibles, 4366, Comics & Graphic Novels, 5, Computers & Technology, 6, Cookbooks, Food & Wine, 48, Crafts, Hobbies & Home, 8975347011, Education & Teaching, 173507, Engineering & Transportation, 10, Health, Fitness & Dieting, 9, History, 86, Humor & Entertainment, 10777, Law, 301889, Lesbian, Gay, Bisexual & Transgender Books, 17, Literature & Fiction, 173514, Medical Books, 18, Mystery, Thriller & Suspense, 20, Parenting & Relationships, 3377866011, Politics & Social Sciences, 21, Reference, 22, Religion & Spirituality, 23, Romance, 75, Science & Math, 25, Science Fiction & Fantasy, 4736, Self-Help, 26, Sports & Outdoors, 28, Teen & Young Adult, 5267710011, Test Preparation, 27, Travel, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
papercavalier
Gebraucht. Versandkosten:Usually ships in 3-4 business days., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Harald Szeemann
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Harald Szeemann (1933-2005) war einer der einflussreichsten Ausstellungsmacher der letzten Jahrzehnte. Eine ganze Generation von Kuratoren hat sich von seiner unabhängigen Ausstellungspraxis und seinen emphatischen Inszenierungen der Gegenwartskunst inspirieren lassen. Szeemanns unbeirrbares Interesse am künstlerischen Einzelweg, an starker Haltung und kraftvoller Persönlichkeit erscheint im Rückblick wie vehementer Widerspruch gegen einen Kunstbetrieb der Trends und Tendenzen. Der Band beschreibt das »Prinzip Szeemann«, die Visionen eines erklärten Ausstellungskünstlers und lässt die wichtigsten Stationen seiner singulären Karriere Revue passieren - von der legendären Berner Ausstellung »When Attitudes Become Form« über die documenta 5, die großen thematischen Untersuchungen wie »Junggesellenmaschinen« und »Der Hang zum Gesamtkunstwerk«, die Entdeckung der jungen osteuropäischen Szenen bis hin zu den Biennalen in Venedig, Lyon und Sevilla. (Englische Ausgabe ISBN 978-3-7757-1705-2) Zum Autor: Hans-Joachim Müller (*1947), Studium der Kunstgeschichte und Philosophie, in den 1980er Jahren Kunstkritiker im Feuilleton der »Zeit«, zuletzt Feuilletonchef der »Basler Zeitung«. Lebt heute als freier Autor (unter anderem für die »Frankfurter Allgemeine Zeitung«, die »Zeit« und das »art«-Magazin) in Freiburg im Breisgau und in Süditalien. Autor des 1992 erschienenen Filmporträts »Harald Szeemann - Verzauberung auf Zeit«. Unterstützt von Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung

Detailangaben zum Buch - Harald Szeemann


EAN (ISBN-13): 9783775717045
ISBN (ISBN-10): 3775717048
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: Ostfildern : Hatje Cantz

Buch in der Datenbank seit 31.05.2007 23:00:58
Buch zuletzt gefunden am 29.06.2018 22:14:52
ISBN/EAN: 9783775717045

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7757-1704-8, 978-3-7757-1704-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher