. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783777423852 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 82,95 €, größter Preis: 202,50 €, Mittelwert: 126,41 €
The roman crucible. The artistic patronage of the papacy 1198 - 1304. In Schuber. Bibliotheca Hertziana (Rom): Römische Forschungen der Bibliotheca Hertziana, Band 33; Veröffentlichungen der Bibliotheca Hertziana Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte Ro - Gardner, Julian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gardner, Julian:
The roman crucible. The artistic patronage of the papacy 1198 - 1304. In Schuber. Bibliotheca Hertziana (Rom): Römische Forschungen der Bibliotheca Hertziana, Band 33; Veröffentlichungen der Bibliotheca Hertziana Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte Ro - gebunden oder broschiert

2013, ISBN: 3777423858

ID: 18614167629

[EAN: 9783777423852], Gebraucht, wie neu, [SC: 3.0], [PU: München: Hirmer.,], KUNST. KUNSTGESCHICHTE. KUNSTWISSENSCHAFT. BILDENDE KUNSTMONOGRAPHIEN. AUSSTELLUNGSKATALOGE. ROM. CHRISTLICHE GESCHICHTE., 516 Seiten, mit Abbildungen. Illustrierter Hardcoverband mit illustriertem Schutzumschlag im schlichten Pappschuber, Umschlag mit minimalen Lagerspuren, insgesamt in neuwertigem Zustand. - Der Band behandelt die künstlerischen Aufträge der Päpste und Kardinäle im 13. Jahrhundert. Rom und die Sommerresidenzen Anagni, Orvieto und Viterbo wurden zu einem Schmelztiegel künstlerischer Techniken und Stile. Die internationale, hochgebildete Elite der Kurie importierte nordeuropäische Kunstformen nach Latium, sodass am Ende des behandelten Zeitraums Rom die fortschrittlichste Bühne für stilistische Innovationen in Europa war. Der Autor untersucht die äußerst vielschichtige Beziehung zwischen Auftraggeber und Künstler an geistlichen wie weltlichen Höfen, hinterfragt die historischen und soziologischen Hintergründe und untersucht deren Auswirkungen auf Stil und Ikonographie. (Verlagsanzeige) Sprache: Englisch Gewicht in Gramm: 3450 Gebundene Leinenausgabe in Schuber. Englische Ausgabe.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Brungs und Hönicke Medienversand GbR, Berlin, Germany [53814954] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
The roman crucible. The artistic patronage of the papacy 1198 - 1304. In Schuber. Bibliotheca Hertziana (Rom): Römische Forschungen der Bibliotheca Hertziana, Band 33; Veröffentlichungen der Bibliotheca Hertziana Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte Ro - Gardner, Julian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gardner, Julian:
The roman crucible. The artistic patronage of the papacy 1198 - 1304. In Schuber. Bibliotheca Hertziana (Rom): Römische Forschungen der Bibliotheca Hertziana, Band 33; Veröffentlichungen der Bibliotheca Hertziana Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte Ro - gebunden oder broschiert

2013, ISBN: 9783777423852

ID: 56738

516 Seiten, mit Abbildungen. Gebundene Leinenausgabe in Schuber. Englische Ausgabe. Illustrierter Hardcoverband mit illustriertem Schutzumschlag im schlichten Pappschuber, Umschlag mit minimalen Lagerspuren, insgesamt in neuwertigem Zustand. - Der Band behandelt die künstlerischen Aufträge der Päpste und Kardinäle im 13. Jahrhundert. Rom und die Sommerresidenzen Anagni, Orvieto und Viterbo wurden zu einem Schmelztiegel künstlerischer Techniken und Stile. Die internationale, hochgebildete Elite der Kurie importierte nordeuropäische Kunstformen nach Latium, sodass am Ende des behandelten Zeitraums Rom die fortschrittlichste Bühne für stilistische Innovationen in Europa war. Der Autor untersucht die äußerst vielschichtige Beziehung zwischen Auftraggeber und Künstler an geistlichen wie weltlichen Höfen, hinterfragt die historischen und soziologischen Hintergründe und untersucht deren Auswirkungen auf Stil und Ikonographie. (Verlagsanzeige) Versand D: 5,50 EUR Kunst. Kunstgeschichte. Kunstwissenschaft. Bildende Kunst. Kunstmonographien. Ausstellungskataloge. Rom. Christliche Kunst. Geschichte., [PU:München: Hirmer.,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Brungs & Hönicke Medienversand, 10247 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 5.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
The roman crucible. The artistic patronage of the papacy 1198 - 1304. In Schuber. Bibliotheca Hertziana (Rom): Römische Forschungen der Bibliotheca Hertziana, Band 33 Veröffentlichungen der Bibliotheca Hertziana Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte Rom - Gardner, Julian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gardner, Julian:
The roman crucible. The artistic patronage of the papacy 1198 - 1304. In Schuber. Bibliotheca Hertziana (Rom): Römische Forschungen der Bibliotheca Hertziana, Band 33 Veröffentlichungen der Bibliotheca Hertziana Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte Rom - gebunden oder broschiert

2013, ISBN: 9783777423852

[PU: München: Hirmer.], 516 Seiten, mit Abbildungen. Gebundene Leinenausgabe in Schuber. Englische Ausgabe. Illustrierter Hardcoverband mit illustriertem Schutzumschlag im schlichten Pappschuber, Umschlag mit minimalen Lagerspuren, insgesamt in neuwertigem Zustand. - Der Band behandelt die künstlerischen Aufträge der Päpste und Kardinäle im 13. Jahrhundert. Rom und die Sommerresidenzen Anagni, Orvieto und Viterbo wurden zu einem Schmelztiegel künstlerischer Techniken und Stile. Die internationale, hochgebildete Elite der Kurie importierte nordeuropäische Kunstformen nach Latium, sodass am Ende des behandelten Zeitraums Rom die fortschrittlichste Bühne für stilistische Innovationen in Europa war. Der Autor untersucht die äußerst vielschichtige Beziehung zwischen Auftraggeber und Künstler an geistlichen wie weltlichen Höfen, hinterfragt die historischen und soziologischen Hintergründe und untersucht deren Auswirkungen auf Stil und Ikonographie. (Verlagsanzeige), [SC: 5.50], gebraucht wie neu, gewerbliches Angebot, [GW: 3450g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Brungs und Hönicke Medienversand
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 5.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
The Roman Crucible.The Artiostic Patronage of the Papacy 1198-1304 - Gardener Julian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gardener Julian:
The Roman Crucible.The Artiostic Patronage of the Papacy 1198-1304 - gebunden oder broschiert

2013, ISBN: 9783777423852

ID: 871991462

München: Hirmer Verlag, 2013. Edition originale 1er tirage. Couverture rigide. Neuf/Neuf. 250 X310 mm.. 1-1 Treffer von 1 [1] Julian Gardner The Roman Crucible The Artistic Patronage of the Papacy 1198 - 1304 Römische Forschungen der Bibliotheca Hertziana Band XXXIII Der Band behandelt die künstlerischen Aufträge der Päpste und Kardinäle im 13. Jahrhundert. Rom und die Sommerresidenzen Anagni, Orvieto und Viterbo wurden zu einem Schmelztiegel künstlerischer Techniken und Stile. Die internationale, hochgebildete Elite der Kurie importierte nordeuropäische Kunstformen nach Latium, sodass am Ende des behandelten Zeitraums Rom die fortschrittlichste Bühne für stilistische Innovationen in Europa war. 175,00 ? [D] | Title: The Roman Crucible : The Artistic Patronage of the Papacy 1198 - 1304 Author: Gardner, Julian Price: Euro 175,00.- ISBN: 9783777423852 Description: München: Hirmer, 2013. 30cm., hardcover, 516pp., 393 illus. English text. (Römische Forschungen der Bibliotheca Hertziana, 33.), Hirmer Verlag, 2013

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Luigi De Bei
Versandkosten: EUR 20.65
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
The Roman Crucible: The Artistic Patronage of the Papacy 1198-1304 (Hardback) - Julian Gardner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Julian Gardner:
The Roman Crucible: The Artistic Patronage of the Papacy 1198-1304 (Hardback) - gebunden oder broschiert

2014, ISBN: 3777423858

ID: 17668583284

[EAN: 9783777423852], Neubuch, [PU: Hirmer Verlag, Germany], Language: English . Brand New Book. This book gathers 13th century art commissioned by Roman popes and cardinals and provides a remarkable insight into the sociology of late medieval artistic practice. It traces how the church s governing body, the Roman Curia, imported art works from Europe to the Latium region and illustrates their enormous impact on Roman culture.

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.52
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
The Artistic Patronage of the Papacy in Thirteenth-Century Europe: Papal Artistic Patronage circa 1198-circa 1304
Autor:

Gardner, Julian W.

Titel:

The Artistic Patronage of the Papacy in Thirteenth-Century Europe: Papal Artistic Patronage circa 1198-circa 1304

ISBN-Nummer:

This book gathers 13th century art commissioned by Roman popes and cardinals and provides a remarkable insight into the sociology of late medieval artistic practice. It traces how the church's governing body, the Roman Curia, imported art works from Europe to the Latium region and illustrates their enormous impact on Roman culture.

Detailangaben zum Buch - The Artistic Patronage of the Papacy in Thirteenth-Century Europe: Papal Artistic Patronage circa 1198-circa 1304


EAN (ISBN-13): 9783777423852
ISBN (ISBN-10): 3777423858
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2014
Herausgeber: Hirmer Verlag GmbH

Buch in der Datenbank seit 31.07.2007 02:10:18
Buch zuletzt gefunden am 06.03.2017 11:09:45
ISBN/EAN: 9783777423852

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7774-2385-8, 978-3-7774-2385-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher