. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783799543644 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 48,20 €, größter Preis: 70,54 €, Mittelwert: 56,75 €
Gewalt in Wort und Tat: Praktiken und Narrative im spätmittelalterlichen Frankreich (Mittelalter-Forschungen) - Christoph Mauntel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christoph Mauntel:
Gewalt in Wort und Tat: Praktiken und Narrative im spätmittelalterlichen Frankreich (Mittelalter-Forschungen) - gebunden oder broschiert

ISBN: 3799543643

[SR: 3572434], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783799543644], Jan Thorbecke Verlag, Jan Thorbecke Verlag, Book, [PU: Jan Thorbecke Verlag], Jan Thorbecke Verlag, Das vielbeschworene Bild vom "finsteren Mittelalter" ist nicht zuletzt mit der Vorstellung verknüpft, dass diese Epoche von exzessiver Gewaltausübung geprägt war. Aus heutiger Sicht erscheint Gewalt dabei grundsätzlich negativ und problematisch: Sie muss gerechtfertigt und erklärt werden. Die vorliegende Studie nimmt die mittelalterliche Perspektive in den Blick und fragt, wie Gewalt von Autoren des 14. und 15. Jahrhunderts beschrieben, gedeutet und interpretiert wurde. Am Beispiel des spätmittelalterlichen Frankreich wird aufgezeigt, welche Praktiken als akzeptiert oder tabu galten und mit welchen Darstellungsmustern gezielt Begeisterung oder Abscheu hervorgerufen werden konnte., 3354651, Mittelalter, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3356271, Frankreich, 3356071, Europa, 3355671, Staatenwelt, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1103604, Gattungen, 1102714, Französisch, 1102710, Romanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1103640, Linguistik, 1102714, Französisch, 1102710, Romanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 574182, Europa, 574354, Balkan, 574358, Baltikum, 574356, Europäische Union, 574346, Geschichte Europas, 574350, Osteuropa, 574348, Religionen Europas, 574352, Zeitgeschichte Europas, 574170, Länder & Regionen, 574130, Wissen nach Themen, 403432, Schule & Lernen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779171, Frankreich, 15777261, Europa, 15777251, Geschichte nach Ländern, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779331, Allgemein, 15777231, Mittelalter, 15777211, Epochen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779771, Frankreich, 15777231, Mittelalter, 15777211, Epochen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779661, Spätmittelalter, 15777231, Mittelalter, 15777211, Epochen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
Gerd Spann Verlagsbuchhandlung
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gewalt in Wort Und Tat: Praktiken Und Narrative Im Spatmittelalterlichen Frankreich (Mittelalter-Forschungen) - Christoph Mauntel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christoph Mauntel:
Gewalt in Wort Und Tat: Praktiken Und Narrative Im Spatmittelalterlichen Frankreich (Mittelalter-Forschungen) - gebunden oder broschiert

2014, ISBN: 3799543643

Hardcover, [EAN: 9783799543644], Jan Thorbecke Verlag, Jan Thorbecke Verlag, Book, [PU: Jan Thorbecke Verlag], 2014-04-30, Jan Thorbecke Verlag, Das vielbeschworene Bild vom "finsteren Mittelalter" ist nicht zuletzt mit der Vorstellung verknupft, dass diese Epoche von exzessiver Gewaltausubung gepragt war. Aus heutiger Sicht erscheint Gewalt dabei grundsatzlich negativ und problematisch: Sie muss gerechtfertigt und erklart werden. Die vorliegende Studie nimmt die mittelalterliche Perspektive in den Blick und fragt, wie Gewalt von Autoren des 14. und 15. Jahrhunderts beschrieben, gedeutet und interpretiert wurde. Am Beispiel des spatmittelalterlichen Frankreich wird aufgezeigt, welche Praktiken als akzeptiert oder tabu galten und mit welchen Darstellungsmustern gezielt Begeisterung oder Abscheu hervorgerufen werden konnte., 772000, Medieval, 771744, Black Death, 772158, Hundred Years' War, 772160, The Crusades, 271480, Europe, 65, History, 1025612, Subjects, 266239, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.co.uk
-SuperBookDeals-
Gebraucht Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gewalt in Wort und Tag.  Praktiken und Narrative im spätmittelalterlichen Frankreich. (=Mittelalter-Forschungen 46). - Mauntel, Christoph
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mauntel, Christoph:
Gewalt in Wort und Tag. Praktiken und Narrative im spätmittelalterlichen Frankreich. (=Mittelalter-Forschungen 46). - gebrauchtes Buch

2014, ISBN: 9783799543644

ID: 224981

536 S., mit 9 farbigen Abb. Lit.verz. Gr 8° Kart. *verlagsneu*. Das vielbeschworene Bild vom „finsteren Mittelalter“ ist nicht zuletzt mit der Vorstellung verknüpft, dass diese Epoche von exzessiver Gewaltausübung geprägt war. Aus heutiger Sicht erscheint Gewalt dabei grundsätzlich negativ und problematisch: Sie muss gerechtfertigt und erklärt werden. Die vorliegende Studie nimmt die mittelalterliche Perspektive in den Blick und fragt, wie Gewalt von Autoren des 14. und 15. Jahrhunderts beschrieben, gedeutet und interpretiert wurde. Am Beispiel des spätmittelalterlichen Frankreich wird aufgezeigt, welche Praktiken als akzeptiert oder tabu galten und mit welchen Darstellungsmustern gezielt Begeisterung oder Abscheu hervorgerufen werden konnte. Versand D: 4,00 EUR Attentat; Folter; Geschichte; Geschichtsschreibung; Gewalt; Jeanne d`Arc; Krieg; Mittelalter; Verwundung, [PU:Ostfildern-Ruit: Thorbecke Vlg. 2014.]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Antiquariat Bergische Bücherstube, 51491 Overath
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 4.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gewalt in Wort und Tat - Praktiken und Narrative im spätmittelalterlichen Frankreich - Mauntel, Christoph
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mauntel, Christoph:
Gewalt in Wort und Tat - Praktiken und Narrative im spätmittelalterlichen Frankreich - gebunden oder broschiert

2014, ISBN: 9783799543644

[ED: Gebunden], [PU: Jan Thorbecke Verlag], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 240x165 mm, [GW: 1038g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gewalt in Wort und Tat - Christoph Mauntel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christoph Mauntel:
Gewalt in Wort und Tat - Erstausgabe

2014, ISBN: 9783799543644

Gebundene Ausgabe, ID: 29453621

Praktiken und Narrative im spätmittelalterlichen Frankreich, [ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: Jan Thorbecke Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Gewalt in Wort und Tat
Autor:

Christoph Mauntel

Titel:

Gewalt in Wort und Tat

ISBN-Nummer:

Das vielbeschworene Bild vom "finsteren Mittelalter" ist nicht zuletzt mit der Vorstellung verknüpft, dass diese Epoche von exzessiver Gewaltausübung geprägt war. Aus heutiger Sicht erscheint Gewalt dabei grundsätzlich negativ und problematisch: Sie muss gerechtfertigt und erklärt werden. Die vorliegende Studie nimmt die mittelalterliche Perspektive in den Blick und fragt, wie Gewalt von Autoren des 14. und 15. Jahrhunderts beschrieben, gedeutet und interpretiert wurde. Am Beispiel des spätmittelalterlichen Frankreich wird aufgezeigt, welche Praktiken als akzeptiert oder tabu galten und mit welchen Darstellungsmustern gezielt Begeisterung oder Abscheu hervorgerufen werden konnte.

Detailangaben zum Buch - Gewalt in Wort und Tat


EAN (ISBN-13): 9783799543644
ISBN (ISBN-10): 3799543643
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2014
Herausgeber: Ostfildern-Ruit: Thorbecke Vlg. 2014.

Buch in der Datenbank seit 12.05.2014 21:39:04
Buch zuletzt gefunden am 09.05.2017 10:09:07
ISBN/EAN: 9783799543644

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7995-4364-3, 978-3-7995-4364-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher