. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783800640423 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 74,67 €, größter Preis: 196,85 €, Mittelwert: 168,47 €
StPO-Fallrepetitorium von Michael Hammer (Autor), Bernhard Wankel (Autor), Ingrid Demmel (Autor) - Michael Hammer (Autor), Bernhard Wankel (Autor), Ingrid Demmel (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Hammer (Autor), Bernhard Wankel (Autor), Ingrid Demmel (Autor):
StPO-Fallrepetitorium von Michael Hammer (Autor), Bernhard Wankel (Autor), Ingrid Demmel (Autor) - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783800640423

ID: 541660951

Vahlen, Auflage: 4., neu bearbeitete Auflage. (21. April 2010). Auflage: 4., neu bearbeitete Auflage. (21. April 2010). Softcover.  29,4 x 20,8 x 1,4 cm. Das vorliegende Skript behandelt die examensrelevanten strafprozessualen Fragen unter dem Blickwinkel des Revisionsrechts. Soweit systematisch möglich werden aber auch allgemeine Fragen des Rechtsmittelrechts dargestellt, z.B. die Problematik des Strafklageverbrauchs oder der Rechtsmittelbeschränkung. Das Skript wendet sich an Rechtsreferendare, die bereits solide Kenntnisse des Strafprozeßrechts besitzen und im Wege der Vertiefung den prozessualen Bestand examenswichtiger Probleme wiederholen möchten. Es eignet sich nicht zum Erlernen des Rechtsmittelrechts, da es zu viele Einzelfragen enthält. Ohne strafprozessuale Grundstrukturen wird sich der Leser in der Vielzahl der Einzelfälle verlieren und statt Kenntnis - und Leistungszuwachs wird Verwirrung durch Informationsüberflutung eintreten.Bernhard Wankel ist Richter am OLG Nürnberg und anerkannter Kommentator (KMR;Bockemühl, Handbuch des Fachanwalts Strafrecht) im Bereich Untersuchungshaft.Ingrid Demmel ist Richterin am Amtsgericht Erlangen. Das vorliegende Skript behandelt die examensrelevanten strafprozessualen Fragen unter dem Blickwinkel des Revisionsrechts. Soweit systematisch möglich werden aber auch allgemeine Fragen des Rechtsmittelrechts dargestellt, z.B. die Problematik des Strafklageverbrauchs oder der Rechtsmittelbeschränkung. Das Skript wendet sich an Rechtsreferendare, die bereits solide Kenntnisse des Strafprozeßrechts besitzen und im Wege der Vertiefung den prozessualen Bestand examenswichtiger Probleme wiederholen möchten. Es eignet sich nicht zum Erlernen des Rechtsmittelrechts, da es zu viele Einzelfragen enthält. Ohne strafprozessuale Grundstrukturen wird sich der Leser in der Vielzahl der Einzelfälle verlieren und statt Kenntnis - und Leistungszuwachs wird Verwirrung durch Informationsüberflutung eintreten.Bernhard Wankel ist Richter am OLG Nürnberg und anerkannter Kommentator (KMR;Bockemühl, Handbuch des Fachanwalts Strafrecht) im Bereich Untersuchungshaft.Ingrid Demmel ist Richterin am Amtsgericht Erlangen., Vahlen

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 15.31
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
StPO-Fallrepetitorium von Michael Hammer (Autor), Bernhard Wankel (Autor), Ingrid Demmel (Autor)  Auflage: 4., neu bearbeitete Auflage. (21. April 2010) - Michael Hammer (Autor), Bernhard Wankel (Autor), Ingrid Demmel (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Hammer (Autor), Bernhard Wankel (Autor), Ingrid Demmel (Autor):
StPO-Fallrepetitorium von Michael Hammer (Autor), Bernhard Wankel (Autor), Ingrid Demmel (Autor) Auflage: 4., neu bearbeitete Auflage. (21. April 2010) - Taschenbuch

2010, ISBN: 3800640422

ID: BN18844

Auflage: 4., neu bearbeitete Auflage. (21. April 2010) Softcover 178 S.  29,4 x 20,8 x 1,4 cm Zustand: gebraucht - sehr gut, Das vorliegende Skript behandelt die examensrelevanten strafprozessualen Fragen unter dem Blickwinkel des Revisionsrechts. Soweit systematisch möglich werden aber auch allgemeine Fragen des Rechtsmittelrechts dargestellt, z.B. die Problematik des Strafklageverbrauchs oder der Rechtsmittelbeschränkung. Das Skript wendet sich an Rechtsreferendare, die bereits solide Kenntnisse des Strafprozeßrechts besitzen und im Wege der Vertiefung den prozessualen Bestand examenswichtiger Probleme wiederholen möchten. Es eignet sich nicht zum Erlernen des Rechtsmittelrechts, da es zu viele Einzelfragen enthält. Ohne strafprozessuale Grundstrukturen wird sich der Leser in der Vielzahl der Einzelfälle verlieren und statt Kenntnis - und Leistungszuwachs wird Verwirrung durch Informationsüberflutung eintreten.Bernhard Wankel ist Richter am OLG Nürnberg und anerkannter Kommentator (KMR;Bockemühl, Handbuch des Fachanwalts Strafrecht) im Bereich Untersuchungshaft.Ingrid Demmel ist Richterin am Amtsgericht Erlangen. Versand D: 6,95 EUR Das vorliegende Skript behandelt die examensrelevanten strafprozessualen Fragen unter dem Blickwinkel des Revisionsrechts. Soweit systematisch möglich werden aber auch allgemeine Fragen des Rechtsmittelrechts dargestellt, z.B. die Problematik des Strafklageverbrauchs oder der Rechtsmittelbeschränkung. Das Skript wendet sich an Rechtsreferendare, die bereits solide Kenntnisse des Strafprozeßrechts besitzen und im Wege der Vertiefung den prozessualen Bestand examenswichtiger Probleme wiederholen möchten. Es eignet sich nicht zum Erlernen des Rechtsmittelrechts, da es zu viele Einzelfragen enthält. Ohne strafprozessuale Grundstrukturen wird sich der Leser in der Vielzahl der Einzelfälle verlieren und statt Kenntnis - und Leistungszuwachs wird Verwirrung durch Informationsüberflutung eintreten.Bernhard Wankel ist Richter am OLG Nürnberg und anerkannter Kommentator (KMR;Bockemühl, Handbuch des Fachanwalts Strafrecht) im Bereich Untersuchungshaft.Ingrid Demmel ist Richterin am Amtsgericht Erlangen., [PU:Vahlen]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
StPO-Fallrepetitorium von Michael Hammer (Autor), Bernhard Wankel (Autor), Ingrid Demmel (Autor) - Michael Hammer (Autor), Bernhard Wankel (Autor), Ingrid Demmel (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Hammer (Autor), Bernhard Wankel (Autor), Ingrid Demmel (Autor):
StPO-Fallrepetitorium von Michael Hammer (Autor), Bernhard Wankel (Autor), Ingrid Demmel (Autor) - Taschenbuch

2010, ISBN: 3800640422

ID: BN18844

Auflage: 4., neu bearbeitete Auflage. (21. April 2010) Softcover 178 S.  29,4 x 20,8 x 1,4 cm Broschiert Zustand: gebraucht - sehr gut, Das vorliegende Skript behandelt die examensrelevanten strafprozessualen Fragen unter dem Blickwinkel des Revisionsrechts. Soweit systematisch möglich werden aber auch allgemeine Fragen des Rechtsmittelrechts dargestellt, z.B. die Problematik des Strafklageverbrauchs oder der Rechtsmittelbeschränkung. Das Skript wendet sich an Rechtsreferendare, die bereits solide Kenntnisse des Strafprozeßrechts besitzen und im Wege der Vertiefung den prozessualen Bestand examenswichtiger Probleme wiederholen möchten. Es eignet sich nicht zum Erlernen des Rechtsmittelrechts, da es zu viele Einzelfragen enthält. Ohne strafprozessuale Grundstrukturen wird sich der Leser in der Vielzahl der Einzelfälle verlieren und statt Kenntnis - und Leistungszuwachs wird Verwirrung durch Informationsüberflutung eintreten.Bernhard Wankel ist Richter am OLG Nürnberg und anerkannter Kommentator (KMR;Bockemühl, Handbuch des Fachanwalts Strafrecht) im Bereich Untersuchungshaft.Ingrid Demmel ist Richterin am Amtsgericht Erlangen. Das vorliegende Skript behandelt die examensrelevanten strafprozessualen Fragen unter dem Blickwinkel des Revisionsrechts. Soweit systematisch möglich werden aber auch allgemeine Fragen des Rechtsmittelrechts dargestellt, z.B. die Problematik des Strafklageverbrauchs oder der Rechtsmittelbeschränkung. Das Skript wendet sich an Rechtsreferendare, die bereits solide Kenntnisse des Strafprozeßrechts besitzen und im Wege der Vertiefung den prozessualen Bestand examenswichtiger Probleme wiederholen möchten. Es eignet sich nicht zum Erlernen des Rechtsmittelrechts, da es zu viele Einzelfragen enthält. Ohne strafprozessuale Grundstrukturen wird sich der Leser in der Vielzahl der Einzelfälle verlieren und statt Kenntnis - und Leistungszuwachs wird Verwirrung durch Informationsüberflutung eintreten.Bernhard Wankel ist Richter am OLG Nürnberg und anerkannter Kommentator (KMR;Bockemühl, Handbuch des Fachanwalts Strafrecht) im Bereich Untersuchungshaft.Ingrid Demmel ist Richterin am Amtsgericht Erlangen. gebraucht; sehr gut, [PU:Vahlen]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
StPO-Fallrepetitorium von Michael Hammer (Autor), Bernhard Wankel (Autor), Ingrid Demmel (Autor) - Michael Hammer (Autor), Bernhard Wankel (Autor), Ingrid Demmel (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Hammer (Autor), Bernhard Wankel (Autor), Ingrid Demmel (Autor):
StPO-Fallrepetitorium von Michael Hammer (Autor), Bernhard Wankel (Autor), Ingrid Demmel (Autor) - Taschenbuch

4, ISBN: 9783800640423

[ED: Softcover], [PU: Vahlen], Das vorliegende Skript behandelt die examensrelevanten strafprozessualen Fragen unter dem Blickwinkel des Revisionsrechts. Soweit systematisch möglich werden aber auch allgemeine Fragen des Rechtsmittelrechts dargestellt, z.B. die Problematik des Strafklageverbrauchs oder der Rechtsmittelbeschränkung. Das Skript wendet sich an Rechtsreferendare, die bereits solide Kenntnisse des Strafprozeßrechts besitzen und im Wege der Vertiefung den prozessualen Bestand examenswichtiger Probleme wiederholen möchten. Es eignet sich nicht zum Erlernen des Rechtsmittelrechts, da es zu viele Einzelfragen enthält. Ohne strafprozessuale Grundstrukturen wird sich der Leser in der Vielzahl der Einzelfälle verlieren und statt Kenntnis - und Leistungszuwachs wird Verwirrung durch Informationsüberflutung eintreten.Bernhard Wankel ist Richter am OLG Nürnberg und anerkannter Kommentator (KMRBockemühl, Handbuch des Fachanwalts Strafrecht) im Bereich Untersuchungshaft.Ingrid Demmel ist Richterin am Amtsgericht Erlangen., [SC: 6.95], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 29,4 x 20,8 x 1,4 cm, [GW: 2000g], Auflage: 4., neu bearbeitete Auflage. (21. April 2010)

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Buchservice Lars Lutzer
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
StPO-Fallrepetitorium - Hammer, Michael; Wankel, Bernhard; Demmel, Ingrid
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hammer, Michael; Wankel, Bernhard; Demmel, Ingrid:
StPO-Fallrepetitorium - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783800640423

ID: 960957189

Maybe ex-library with stamps, 1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
buxbox
Versandkosten: EUR 8.19
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - StPO-Fallrepetitorium


EAN (ISBN-13): 9783800640423
ISBN (ISBN-10): 3800640422
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Vahlen Franz GmbH
178 Seiten
Gewicht: 0,525 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 13.02.2007 04:25:35
Buch zuletzt gefunden am 10.10.2017 17:43:51
ISBN/EAN: 9783800640423

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8006-4042-2, 978-3-8006-4042-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher