. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 17,49 €, größter Preis: 25,57 €, Mittelwert: 19,31 €
Shakespeares Hamlet und alles, was ihn für uns zum kulturellen Gedächtnis macht: Lesung - Dietrich Schwanitz, Matthias Bischoff, Ulrich Mühe, Hanns Zischler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dietrich Schwanitz, Matthias Bischoff, Ulrich Mühe, Hanns Zischler:

Shakespeares Hamlet und alles, was ihn für uns zum kulturellen Gedächtnis macht: Lesung

2004, EAN: 3821854316

[SR: 1194041], Audio CD, [EAN: 9783821854311], Audiobook, Eichborn AG, Eichborn AG, Book, [PU: Eichborn AG], Eichborn AG, Nach seinen Bestsellern Bildung und Männer machte sich Dietrich Schwanitz an ein neues Projekt, das ihm besonders am Herzen lag. Als Anglist hegte er bereits seit seiner Studienzeit eine besondere Begeisterung für William Shakespeare. In seinem nächsten Buch wollte er die großen Dramen dieses berühmtesten aller Dichter nacherzählen und zugleich erläutern -- also eine komplexe Sache einem breiteren Publikum auf unterhaltsame, aber nie oberflächliche Weise nahe bringen, so wie in allen seinen Sachbüchern. Im Jahr 2004 aber vereitelte der Tod die Vollendung dieses Buchprojektes. Nun erscheint aus dem Nachlass Dietrich Schwanitz wenigstens der Teil über Hamlet, ohnehin Shakespeares wichtigstes Werk und wohl das meistgespielte Theaterstück überhaupt. Hamlet, dieser "melancholische Hysteriker und selbstmörderische Komödiant", wird auf Shakespeares Bühne zum "ersten Intellektuellen, gedankenreich und tatenarm, und zum Urbild des romantischen Menschen, der sich mit ideologischen Fieberträumen und den Halluzinationen des Selbstzweifels herumschlägt". Von Dietrich Schwanitz an die Hand genommen, durchstreifen wir dieses weltberühmte und schon so oft inszenierte Drama von der ersten bis zur letzten Szene und erleben es wie neu unter seinen Erklärungen. Eigentlich wundert man sich, dass man es bisher überhaupt verstehen und genießen konnte, so ein Kosmos an Bedeutungen ist unter der Oberfläche versteckt; und so schwer ist Shakespeares von Bildern und Wortspielen reiche Sprache zu übersetzen. Wenn Hamlet im dritten Akt etwa Ophelia rät, ins Kloster zu gehen, erklärt uns Schwanitz, dass "nunnery" aber nicht nur Kloster, sondern umgangssprachlich auch Bordell bedeutet. Und solcher Feinheiten gibt es viele, die erst durch die Erläuterungen eines Fachmanns wie Schwanitz deutlich werden und Shakepeares Meisterwerk noch heller funkeln lassen. --Christian Stahl, 541686, Kategorien, 117, Belletristik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 403434, Business & Karriere, 120, Börse & Geld, 287621, Comics & Mangas, 124, Computer & Internet, 11063821, Erotik, 340583031, Esoterik, 288100, Fachbücher, 142, Fantasy & Science Fiction, 548400, Film, Kunst & Kultur, 122, Freizeit, Haus & Garten, 13690631, Geschenkbücher, 419943031, Horror, 5452843031, Jugendbücher, 118310011, Kalender, 5452736031, Kinderbücher, 189528, Kochen & Genießen, 287480, Krimis & Thriller, 1199902, Musiknoten, 121, Naturwissenschaften & Technik, 143, Politik & Geschichte, 536302, Ratgeber, 298002, Reise & Abenteuer, 340513031, Religion & Glaube, 403432, Schule & Lernen, 298338, Sport & Fitness, 186606, Bücher

CD Amazon.de
MEDIMOPS
, Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Shakespeares Hamlet und alles, was ihn für uns zum kulturellen Gedächtnis macht: Lesung - Dietrich Schwanitz, Matthias Bischoff, Ulrich Mühe, Hanns Zischler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Dietrich Schwanitz, Matthias Bischoff, Ulrich Mühe, Hanns Zischler:

Shakespeares Hamlet und alles, was ihn für uns zum kulturellen Gedächtnis macht: Lesung

2004, EAN: 3821854316

[SR: 777393], Audio CD, [EAN: 9783821854311], Audiobook, Eichborn AG, Eichborn AG, Book, [PU: Eichborn AG], Eichborn AG, Nach seinen Bestsellern Bildung und Männer machte sich Dietrich Schwanitz an ein neues Projekt, das ihm besonders am Herzen lag. Als Anglist hegte er bereits seit seiner Studienzeit eine besondere Begeisterung für William Shakespeare. In seinem nächsten Buch wollte er die großen Dramen dieses berühmtesten aller Dichter nacherzählen und zugleich erläutern -- also eine komplexe Sache einem breiteren Publikum auf unterhaltsame, aber nie oberflächliche Weise nahe bringen, so wie in allen seinen Sachbüchern. Im Jahr 2004 aber vereitelte der Tod die Vollendung dieses Buchprojektes. Nun erscheint aus dem Nachlass Dietrich Schwanitz wenigstens der Teil über Hamlet, ohnehin Shakespeares wichtigstes Werk und wohl das meistgespielte Theaterstück überhaupt. Hamlet, dieser "melancholische Hysteriker und selbstmörderische Komödiant", wird auf Shakespeares Bühne zum "ersten Intellektuellen, gedankenreich und tatenarm, und zum Urbild des romantischen Menschen, der sich mit ideologischen Fieberträumen und den Halluzinationen des Selbstzweifels herumschlägt". Von Dietrich Schwanitz an die Hand genommen, durchstreifen wir dieses weltberühmte und schon so oft inszenierte Drama von der ersten bis zur letzten Szene und erleben es wie neu unter seinen Erklärungen. Eigentlich wundert man sich, dass man es bisher überhaupt verstehen und genießen konnte, so ein Kosmos an Bedeutungen ist unter der Oberfläche versteckt; und so schwer ist Shakespeares von Bildern und Wortspielen reiche Sprache zu übersetzen. Wenn Hamlet im dritten Akt etwa Ophelia rät, ins Kloster zu gehen, erklärt uns Schwanitz, dass "nunnery" aber nicht nur Kloster, sondern umgangssprachlich auch Bordell bedeutet. Und solcher Feinheiten gibt es viele, die erst durch die Erläuterungen eines Fachmanns wie Schwanitz deutlich werden und Shakepeares Meisterwerk noch heller funkeln lassen. --Christian Stahl, 541686, Kategorien, 117, Belletristik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 403434, Business & Karriere, 120, Börse & Geld, 287621, Comics & Mangas, 124, Computer & Internet, 11063821, Erotik, 340583031, Esoterik, 288100, Fachbücher, 142, Fantasy & Science Fiction, 548400, Film, Kunst & Kultur, 122, Freizeit, Haus & Garten, 13690631, Geschenkbücher, 419943031, Horror, 5452843031, Jugendbücher, 118310011, Kalender, 5452736031, Kinderbücher, 189528, Kochen & Genießen, 287480, Krimis & Thriller, 1199902, Musiknoten, 121, Naturwissenschaften & Technik, 143, Politik & Geschichte, 536302, Ratgeber, 298002, Reise & Abenteuer, 340513031, Religion & Glaube, 403432, Schule & Lernen, 298338, Sport & Fitness, 186606, Bücher

CD Amazon.de
MEDIMOPS
, Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Shakespeares Hamlet und alles, was ihn für uns zum kulturellen Gedächtnis macht: Lesung - Dietrich Schwanitz, Matthias Bischoff, Ulrich Mühe, Hanns Zischler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dietrich Schwanitz, Matthias Bischoff, Ulrich Mühe, Hanns Zischler:
Shakespeares Hamlet und alles, was ihn für uns zum kulturellen Gedächtnis macht: Lesung

2004

EAN: 3821854316

[SR: 774209], Audio CD, [EAN: 9783821854311], Audiobook, Eichborn AG, Eichborn AG, Book, [PU: Eichborn AG], Eichborn AG, Nach seinen Bestsellern Bildung und Männer machte sich Dietrich Schwanitz an ein neues Projekt, das ihm besonders am Herzen lag. Als Anglist hegte er bereits seit seiner Studienzeit eine besondere Begeisterung für William Shakespeare. In seinem nächsten Buch wollte er die großen Dramen dieses berühmtesten aller Dichter nacherzählen und zugleich erläutern -- also eine komplexe Sache einem breiteren Publikum auf unterhaltsame, aber nie oberflächliche Weise nahe bringen, so wie in allen seinen Sachbüchern. Im Jahr 2004 aber vereitelte der Tod die Vollendung dieses Buchprojektes. Nun erscheint aus dem Nachlass Dietrich Schwanitz wenigstens der Teil über Hamlet, ohnehin Shakespeares wichtigstes Werk und wohl das meistgespielte Theaterstück überhaupt. Hamlet, dieser "melancholische Hysteriker und selbstmörderische Komödiant", wird auf Shakespeares Bühne zum "ersten Intellektuellen, gedankenreich und tatenarm, und zum Urbild des romantischen Menschen, der sich mit ideologischen Fieberträumen und den Halluzinationen des Selbstzweifels herumschlägt". Von Dietrich Schwanitz an die Hand genommen, durchstreifen wir dieses weltberühmte und schon so oft inszenierte Drama von der ersten bis zur letzten Szene und erleben es wie neu unter seinen Erklärungen. Eigentlich wundert man sich, dass man es bisher überhaupt verstehen und genießen konnte, so ein Kosmos an Bedeutungen ist unter der Oberfläche versteckt; und so schwer ist Shakespeares von Bildern und Wortspielen reiche Sprache zu übersetzen. Wenn Hamlet im dritten Akt etwa Ophelia rät, ins Kloster zu gehen, erklärt uns Schwanitz, dass "nunnery" aber nicht nur Kloster, sondern umgangssprachlich auch Bordell bedeutet. Und solcher Feinheiten gibt es viele, die erst durch die Erläuterungen eines Fachmanns wie Schwanitz deutlich werden und Shakepeares Meisterwerk noch heller funkeln lassen. --Christian Stahl, 541686, Kategorien, 117, Belletristik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 403434, Business & Karriere, 120, Börse & Geld, 287621, Comics & Mangas, 124, Computer & Internet, 11063821, Erotik, 340583031, Esoterik, 288100, Fachbücher, 142, Fantasy & Science Fiction, 548400, Film, Kunst & Kultur, 122, Freizeit, Haus & Garten, 13690631, Geschenkbücher, 419943031, Horror, 5452843031, Jugendbücher, 118310011, Kalender, 5452736031, Kinderbücher, 189528, Kochen & Genießen, 287480, Krimis & Thriller, 1199902, Musiknoten, 121, Naturwissenschaften & Technik, 143, Politik & Geschichte, 536302, Ratgeber, 298002, Reise & Abenteuer, 340513031, Religion & Glaube, 403432, Schule & Lernen, 298338, Sport & Fitness, 186606, Bücher

CD Amazon.de
MEDIMOPS
, Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Shakespeares Hamlet und alles, was ihn für uns zum kulturellen Gedächtnis macht: Lesung - Dietrich, Schwanitz und Bischoff Matthias
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dietrich, Schwanitz und Bischoff Matthias:
Shakespeares Hamlet und alles, was ihn für uns zum kulturellen Gedächtnis macht: Lesung - Erstausgabe

2006, ISBN: 3821854316

ID: 21530288562

[EAN: 9783821854311], [SC: 0.0], [PU: Eichborn AG, 01.10.2006.], guter Zustand Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 200

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Antiquariat Rump, Münster, Germany [1253582] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Shakespeares Hamlet und alles, was ihn für uns zum kulturellen Gedächtnis macht: Lesung - Dietrich, Schwanitz und Bischoff Matthias
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dietrich, Schwanitz und Bischoff Matthias:
Shakespeares Hamlet und alles, was ihn für uns zum kulturellen Gedächtnis macht: Lesung - Erstausgabe

2006, ISBN: 3821854316

ID: 21530288562

[EAN: 9783821854311], [PU: Eichborn AG, 01.10.2006.], guter Zustand Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 200

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Antiquariat Rump, Münster, Germany [1253582] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Shakespeares Hamlet und alles, was ihn für uns zum kulturellen Gedächtnis macht. 4 CDs
Autor:

Dietrich Schwanitz, Matthias Bischoff, Ulrich Mühe, Hanns Zischler

Titel:

Shakespeares Hamlet und alles, was ihn für uns zum kulturellen Gedächtnis macht. 4 CDs

ISBN-Nummer:

9783821854311

Nach seinen Bestsellern Bildung und Männer machte sich Dietrich Schwanitz an ein neues Projekt, das ihm besonders am Herzen lag. Als Anglist hegte er bereits seit seiner Studienzeit eine besondere Begeisterung für William Shakespeare. In seinem nächsten Buch wollte er die großen Dramen dieses berühmtesten aller Dichter nacherzählen und zugleich erläutern -- also eine komplexe Sache einem breiteren Publikum auf unterhaltsame, aber nie oberflächliche Weise nahe bringen, so wie in allen seinen Sachbüchern. Im Jahr 2004 aber vereitelte der Tod die Vollendung dieses Buchprojektes. Nun erscheint aus dem Nachlass Dietrich Schwanitz wenigstens der Teil über Hamlet, ohnehin Shakespeares wichtigstes Werk und wohl das meistgespielte Theaterstück überhaupt.

Hamlet, dieser "melancholische Hysteriker und selbstmörderische Komödiant", wird auf Shakespeares Bühne zum "ersten Intellektuellen, gedankenreich und tatenarm, und zum Urbild des romantischen Menschen, der sich mit ideologischen Fieberträumen und den Halluzinationen des Selbstzweifels herumschlägt". Von Dietrich Schwanitz an die Hand genommen, durchstreifen wir dieses weltberühmte und schon so oft inszenierte Drama von der ersten bis zur letzten Szene und erleben es wie neu unter seinen Erklärungen. Eigentlich wundert man sich, dass man es bisher überhaupt verstehen und genießen konnte, so ein Kosmos an Bedeutungen ist unter der Oberfläche versteckt; und so schwer ist Shakespeares von Bildern und Wortspielen reiche Sprache zu übersetzen. Wenn Hamlet im dritten Akt etwa Ophelia rät, ins Kloster zu gehen, erklärt uns Schwanitz, dass "nunnery" aber nicht nur Kloster, sondern umgangssprachlich auch Bordell bedeutet. Und solcher Feinheiten gibt es viele, die erst durch die Erläuterungen eines Fachmanns wie Schwanitz deutlich werden und Shakepeares Meisterwerk noch heller funkeln lassen. --Christian Stahl

Detailangaben zum Buch - Shakespeares Hamlet und alles, was ihn für uns zum kulturellen Gedächtnis macht. 4 CDs


EAN (ISBN-13): 9783821854311
ISBN (ISBN-10): 3821854316
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: Eichborn AG

Buch in der Datenbank seit 21.05.2007 11:09:45
Buch zuletzt gefunden am 03.02.2017 13:07:13
ISBN/EAN: 9783821854311

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8218-5431-6, 978-3-8218-5431-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher