. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 52,95 €, größter Preis: 88,00 €, Mittelwert: 66,97 €
Weimars Mann in Leipzig: Johann Georg Keil (1781-1857) und sein Anteil am kulturellen Leben der Epoche. Eine dokumentierte Rekonstruktion (Ereignis Weimar-Jena. Kultur um 1800) - Harald Wentzlaff-Eggebert, Markus Bertsch, Corinne Dölling
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Harald Wentzlaff-Eggebert, Markus Bertsch, Corinne Dölling:

Weimars Mann in Leipzig: Johann Georg Keil (1781-1857) und sein Anteil am kulturellen Leben der Epoche. Eine dokumentierte Rekonstruktion (Ereignis Weimar-Jena. Kultur um 1800) - gebunden oder broschiert

ISBN: 3825355896

[SR: 3317666], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783825355890], Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg, Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg, Book, [PU: Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg], Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg, 3354841, Neuzeit, 3355061, Frühe Neuzeit, 3355511, Reformation, 3354981, Dreißigjähriger Krieg, 3354861, Amerikanische Unabhängigkeit, 3355001, Französische Revolution, 3355461, Preußen, 15778181, Revolution 1848, 3355181, Industrielle Revolution, 3354911, Deutsches Kaiserreich, 3354991, Erster Weltkrieg, 3355611, Zwischenkriegszeit, 3355271, Nationalsozialismus, 3355601, Zweiter Weltkrieg, 3355361, Ost-West-Konflikt, 3354491, Deutsche Einheit, 3355251, Irak-Konflikt, 3355261, Kosovo-Konflikt, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15857061, Wissenschaftsgeschichte, 121, Naturwissenschaften & Technik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777211, Epochen, 15779181, Vor- & Frühgeschichte, 15777221, Klassische Antike, 15777231, Mittelalter, 15778131, Frühe Neuzeit, 15778821, Renaissance, 15778171, Reformation & Gegenreformation, 15777881, Dreißigjähriger Krieg, 15778111, Französische Revolution, 15778771, Preußen, 15777911, Habsburg, 15778181, Revolution 1848, 15778261, Imperialismus, 15778301, Kolonialismus, 15778911, Erster Weltkrieg, 15778931, Zwischenkriegszeit, 15778091, Faschismus, 15778891, Zweiter Weltkrieg, 15778351, Nachkriegszeit, 15778361, Kalter Krieg, 15779341, Moderne & Postmoderne, 15779201, 21. Jahrhundert, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
, Neuware Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Weimars Mann in Leipzig: Johann Georg Keil (1781-1857) und sein Anteil am kulturellen Leben der Epoche. Eine dokumentierte Rekonstruktion (Ereignis Weimar-Jena. Kultur um 1800) - Harald Wentzlaff-Eggebert, Markus Bertsch, Corinne Dölling
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Harald Wentzlaff-Eggebert, Markus Bertsch, Corinne Dölling:

Weimars Mann in Leipzig: Johann Georg Keil (1781-1857) und sein Anteil am kulturellen Leben der Epoche. Eine dokumentierte Rekonstruktion (Ereignis Weimar-Jena. Kultur um 1800) - gebunden oder broschiert

ISBN: 3825355896

[SR: 3317666], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783825355890], Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg, Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg, Book, [PU: Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg], Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg, 3354841, Neuzeit, 3355061, Frühe Neuzeit, 3355511, Reformation, 3354981, Dreißigjähriger Krieg, 3354861, Amerikanische Unabhängigkeit, 3355001, Französische Revolution, 3355461, Preußen, 15778181, Revolution 1848, 3355181, Industrielle Revolution, 3354911, Deutsches Kaiserreich, 3354991, Erster Weltkrieg, 3355611, Zwischenkriegszeit, 3355271, Nationalsozialismus, 3355601, Zweiter Weltkrieg, 3355361, Ost-West-Konflikt, 3354491, Deutsche Einheit, 3355251, Irak-Konflikt, 3355261, Kosovo-Konflikt, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15857061, Wissenschaftsgeschichte, 121, Naturwissenschaften & Technik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777211, Epochen, 15779181, Vor- & Frühgeschichte, 15777221, Klassische Antike, 15777231, Mittelalter, 15778131, Frühe Neuzeit, 15778821, Renaissance, 15778171, Reformation & Gegenreformation, 15777881, Dreißigjähriger Krieg, 15778111, Französische Revolution, 15778771, Preußen, 15777911, Habsburg, 15778181, Revolution 1848, 15778261, Imperialismus, 15778301, Kolonialismus, 15778911, Erster Weltkrieg, 15778931, Zwischenkriegszeit, 15778091, Faschismus, 15778891, Zweiter Weltkrieg, 15778351, Nachkriegszeit, 15778361, Kalter Krieg, 15779341, Moderne & Postmoderne, 15779201, 21. Jahrhundert, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
Brungs und Hönicke
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Weimars Mann in Leipzig. Johann Georg Keil (1781 - 1857) und sein Anteil am kulturellen Leben der Epoche. Eine dokumentierte Rekonstruktion. Ereignis Weimar-Jena, Band 26. - Wentzlaff-Eggebert, Harald und Markus Bertsch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wentzlaff-Eggebert, Harald und Markus Bertsch:
Weimars Mann in Leipzig. Johann Georg Keil (1781 - 1857) und sein Anteil am kulturellen Leben der Epoche. Eine dokumentierte Rekonstruktion. Ereignis Weimar-Jena, Band 26. - gebunden oder broschiert

2009

ISBN: 3825355896

ID: 11018289803

[EAN: 9783825355890], Gebraucht, wie neu, [SC: 3.0], [PU: Heidelberg: Winter.,], GESCHICHTE. GESCHICHTSWISSENSCHAFT. SOZIALGESCHICHTE. KULTURGESCHICHTE. DEUTSCHE LITERATUR. LITERATURTHEORIE. LITERATURWISSENSCHAFT., 702 Seiten. Illustrierter Hardcoverband in neuwertigem Zustand. - Angesteckt von Goethes Calderón-Begeisterung setzte sich Keil, der um 1810 Lehrer und Bibliothekar in Weimar war, das Ziel, erstmals die über 100 ‚comedias’ des spanischen Barockdramatikers philologisch korrekt herauszugeben. Mit dem Titel eines Weimarer Hofrats (1814) und der Jenaer Ehrendoktorwürde (1828) blieb er auch als Bürger Leipzigs, der sich in verschiedenen Bereichen des kulturellen Lebens engagierte, Weimar und Jena fest verbunden, was seine Korrespondenz mit Johanna Schopenhauer, mit Bertuch und Froriep, mit Ottilie von Goethe und Erbprinz Carl Alexander bezeugt. Diese und weitere unbekannte Briefwechsel werden vollständig abgedruckt und durch die bereits bekannten mit Goethe und Arthur Schopenhauer sowie durch die im Nachlass überlieferten Lebenserinnerungen Keils ergänzt. Neben den hispanistischen Aktivitäten wird – in einem von Markus Bertsch verfassten Kapitel – seinen kunsthistorischen Interessen besondere Aufmerksamkeit geschenkt. (Verlagsanzeige) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1300

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Brungs und Hönicke Medienversand GbR, Berlin, Germany [53814954] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Weimars Mann in Leipzig. Johann Georg Keil (1781 - 1857) und sein Anteil am kulturellen Leben der Epoche. Eine dokumentierte Rekonstruktion. Ereignis Weimar-Jena, Band 26. - Wentzlaff-Eggebert, Harald und Markus Bertsch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wentzlaff-Eggebert, Harald und Markus Bertsch:
Weimars Mann in Leipzig. Johann Georg Keil (1781 - 1857) und sein Anteil am kulturellen Leben der Epoche. Eine dokumentierte Rekonstruktion. Ereignis Weimar-Jena, Band 26. - gebunden oder broschiert

2009, ISBN: 9783825355890

ID: 40044

702 Seiten. Gebundene Ausgabe. Illustrierter Hardcoverband in neuwertigem Zustand. - Angesteckt von Goethes Calderón-Begeisterung setzte sich Keil, der um 1810 Lehrer und Bibliothekar in Weimar war, das Ziel, erstmals die über 100 ‚comedias’ des spanischen Barockdramatikers philologisch korrekt herauszugeben. Mit dem Titel eines Weimarer Hofrats (1814) und der Jenaer Ehrendoktorwürde (1828) blieb er auch als Bürger Leipzigs, der sich in verschiedenen Bereichen des kulturellen Lebens engagierte, Weimar und Jena fest verbunden, was seine Korrespondenz mit Johanna Schopenhauer, mit Bertuch und Froriep, mit Ottilie von Goethe und Erbprinz Carl Alexander bezeugt. Diese und weitere unbekannte Briefwechsel werden vollständig abgedruckt und durch die bereits bekannten mit Goethe und Arthur Schopenhauer sowie durch die im Nachlass überlieferten Lebenserinnerungen Keils ergänzt. Neben den hispanistischen Aktivitäten wird – in einem von Markus Bertsch verfassten Kapitel – seinen kunsthistorischen Interessen besondere Aufmerksamkeit geschenkt. (Verlagsanzeige) Versand D: 4,70 EUR Geschichte. Geschichtswissenschaft. Sozialgeschichte. Kulturgeschichte. Deutsche Geschichte. Literatur. Literaturtheorie. Literaturwissenschaft., [PU:Heidelberg: Winter.,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Brungs & Hönicke Medienversand, 10247 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 4.70)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Weimars Mann in Leipzig - Harald Wentzlaff-Eggebert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Harald Wentzlaff-Eggebert:
Weimars Mann in Leipzig - Erstausgabe

2009, ISBN: 9783825355890

Gebundene Ausgabe, ID: 9995010

Johann Georg Keil (1781-1857) und sein Anteil am kulturellen Leben der Epoche. Eine dokumentierte Rekonstruktion, [ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Weimars Mann in Leipzig
Autor:

Wentzlaff-Eggebert, Harald

Titel:

Weimars Mann in Leipzig

ISBN-Nummer:

9783825355890

Angesteckt von Goethes Calderón-Begeisterung setzte sich Keil, der um 1810 Lehrer und Bibliothekar in Weimar war, das Ziel, erstmals die über 100 ,comedias' des spanischen Barockdramatikers philologisch korrekt herauszugeben. Mit dem Titel eines Weimarer Hofrats (1814) und der Jenaer Ehrendoktorwürde (1828) blieb er auch als Bürger Leipzigs, der sich in verschiedenen Bereichen des kulturellen Lebens engagierte, Weimar und Jena fest verbunden, was seine Korrespondenz mit Johanna Schopenhauer, mit Bertuch und Froriep, mit Ottilie von Goethe und Erbprinz Carl Alexander bezeugt. Diese und weitere unbekannte Briefwechsel werden vollständig abgedruckt und durch die bereits bekannten mit Goethe und Arthur Schopenhauer sowie durch die im Nachlass überlieferten Lebenserinnerungen Keils ergänzt. Neben den hispanistischen Aktivitäten wird - in einem von Markus Bertsch verfassten Kapitel - seinen kunsthistorischen Interessen besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

Detailangaben zum Buch - Weimars Mann in Leipzig


EAN (ISBN-13): 9783825355890
ISBN (ISBN-10): 3825355896
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Universitätsverlag Winter
702 Seiten
Gewicht: 1,179 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 03.02.2009 02:51:49
Buch zuletzt gefunden am 03.01.2017 13:55:44
ISBN/EAN: 9783825355890

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8253-5589-6, 978-3-8253-5589-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher