. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 30,00 €, größter Preis: 98,24 €, Mittelwert: 65,71 €
Mit Walter Benjamin: Melancholie, Geschichte Und Erzahlen Bei W. G. Sebald (Beitrage Zur Neueren Literaturgeschichte [Dritte Folge]) - Nikolai Jan Preuschoff
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nikolai Jan Preuschoff:

Mit Walter Benjamin: Melancholie, Geschichte Und Erzahlen Bei W. G. Sebald (Beitrage Zur Neueren Literaturgeschichte [Dritte Folge]) - gebunden oder broschiert

2016, ISBN: 3825364046

Hardcover, [EAN: 9783825364045], Universitatsverlag Winter, Universitatsverlag Winter, Book, [PU: Universitatsverlag Winter], 2016-01-01, Universitatsverlag Winter, English summary: In the last few decades, only a few German-language writers have had an international readership to compare with that of W.G. Sebald, and no thinker was of greater importance to Sebald's academic and literary works than Walter Benjamin. Sebald's prose tells of the flight, banishment, and destruction of an ongoing modernity, which always revolves around the Shoah and the question of the "second guilt." Throughout his life, the author dealt with the writings of German-Jewish philosophers, which are theoretical as well as vivid, and are indeed open to the poetic. The diverse traces, which Benjamin left in Sebald's literary work, are pursued in detail for the first time in this study, and the results are conceptually summarized. Therefore, the particular feature of this book explains that Sebald -- even within the context of his earlier poems -- always hinted at the presence of Benjamin in his literary works. German description: Nur wenige deutschsprachige Schriftsteller haben in den letzten Jahrzehnten eine internationale Leserschaft so bewegt wie W. G. Sebald. Kein Denker ist fur Sebalds akademische und literarische Arbeiten dabei von grosserer Bedeutung als Walter Benjamin. Sebalds Prosa erzahlt von der Flucht, Vertreibung und Zerstorung einer andauernden Moderne, wobei sie immer wieder um die Shoah und die Frage der 'zweiten Schuld' kreist. Mit den Schriften des deutsch-judischen Philosophen, die zugleich theoretisch und anschaulich, ja offen fur das Poetische sind, hat sich der 1944 geborene Autor zeitlebens auseinandergesetzt. Die vielfaltigen Spuren, die Benjamin in Sebalds literarischem Werk hinterlassen hat, werden in dieser Studie erstmals detailliert verfolgt und begrifflich zusammengefasst. Daruber hinaus herauszuarbeiten, dass Sebald literarisch - gerade im Zusammenhang der jungeren Geschichte - immer wieder auf die Aktualitat Benjamins hinweist, macht eine weitere Besonderheit dieser Arbeit aus., 275068, History & Criticism, 275070, Children's Literature Studies, 275071, Drama & Dramatists, 274863, History of Books, 591858, Key Critics, 275080, Literary Studies, 275096, Literary Theory & Movements, 275105, Novels & Novelists, 275110, Poetry & Poets, 591932, Study Guides, 275389, Poetry, Drama & Criticism, 1025612, Subjects, 266239, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.co.uk
-SuperBookDeals-
Gebraucht Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mit Walter Benjamin - Nikolai Jan Preuschoff
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Nikolai Jan Preuschoff:

Mit Walter Benjamin - neues Buch

2016, ISBN: 3825364046

ID: 18183252617

[EAN: 9783825364045], Neubuch, [PU: Universitätsverlag Winter Jan 2016], BENJAMIN, WALTER; DEUTSCHE LITERATUR / 20. JAHRHUNDERT (SEIT 1945), Neuware - Nur wenige deutschsprachige Schriftsteller haben in den letzten Jahrzehnten eine internationale Leserschaft so bewegt wie W. G. Sebald. Kein Denker ist für Sebalds akademische und literarische Arbeiten dabei von größerer Bedeutung als Walter Benjamin. Sebalds Prosa erzählt von der Flucht, Vertreibung und Zerstörung einer andauernden Moderne, wobei sie immer wieder um die Shoah und die Frage der 'zweiten Schuld' kreist. Mit den Schriften des deutsch-jüdischen Philosophen, die zugleich theoretisch und anschaulich, ja offen für das Poetische sind, hat sich W.G. Sebald zeitlebens auseinandergesetzt. Die vielfältigen Spuren, die Benjamin in Sebalds literarischem Werk hinterlassen hat, werden in dieser Studie erstmals detailliert verfolgt und begrifflich zusammengefasst. Eine weitere Besonderheit dieser Arbeit ist es, dass sie herausarbeitet, inwiefern Sebald literarisch - gerade im Zusammenhang der jüngeren Geschichte - immer wieder auf die Aktualität Benjamins hinweist. 515 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mit Walter Benjamin: Melancholie, Geschichte und Erzählen bei W. G. Sebald (Beiträge zur neueren Literaturgeschichte) - Nikolai Jan Preuschoff
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nikolai Jan Preuschoff:
Mit Walter Benjamin: Melancholie, Geschichte und Erzählen bei W. G. Sebald (Beiträge zur neueren Literaturgeschichte) - gebunden oder broschiert

ISBN: 3825364046

[SR: 676366], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783825364045], Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg, Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg, Book, [PU: Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg], Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg, 1076474, Gegenwart, 1075958, Epochen, 1071748, Germanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3138111, Philosophie, 3138131, Ästhetik, 392151011, Allgemein, 3138121, Anthropologie, 3138141, Einführungen, 3138151, Epochen, 3138281, Erkenntnistheorie, 3138291, Ethik, 3138301, Lexika & Wörterbücher, 3138311, Logik, 3138321, Metaphysik, 3138331, Ontologie, 3139151, Philosophiegeschichte, 3139161, Schulen & Theorien, 3139441, Sprachphilosophie, 3139451, Weitere Themen, 3139541, Wissenschaftstheorie, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Lars Fischer (UCL)
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mit Walter Benjamin - Melancholie, Geschichte und Erzählen bei W. G. Sebald - Preuschoff, Nikolai Jan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Preuschoff, Nikolai Jan:
Mit Walter Benjamin - Melancholie, Geschichte und Erzählen bei W. G. Sebald - gebunden oder broschiert

2016, ISBN: 9783825364045

[ED: Gebunden], [PU: Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 695g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mit Walter Benjamin - Nikolai Jan Preuschoff
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nikolai Jan Preuschoff:
Mit Walter Benjamin - gebunden oder broschiert

2016, ISBN: 3825364046

ID: 21445860916

[EAN: 9783825364045], Neubuch, [PU: Universitatsverlag Winter 2016-01-01]

Neues Buch Abebooks.de
Blackwell's, Oxford, OX, United Kingdom [8052444] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.93
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Mit Walter Benjamin: Melancholie, Geschichte und Erzahlen bei W.G. Sebald
Autor:

Nikolai Jan Preuschoff

Titel:

Mit Walter Benjamin: Melancholie, Geschichte und Erzahlen bei W.G. Sebald

ISBN-Nummer:

9783825364045

English summary: In the last few decades, only a few German-language writers have had an international readership to compare with that of W.G. Sebald, and no thinker was of greater importance to Sebald's academic and literary works than Walter Benjamin. Sebald's prose tells of the flight, banishment, and destruction of an ongoing modernity, which always revolves around the Shoah and the question of the ""second guilt."" Throughout his life, the author dealt with the writings of German-Jewish philosophers, which are theoretical as well as vivid, and are indeed open to the poetic. The diverse traces, which Benjamin left in Sebald's literary work, are pursued in detail for the first time in this study, and the results are conceptually summarized. Therefore, the particular feature of this book explains that Sebald -- even within the context of his earlier poems -- always hinted at the presence of Benjamin in his literary works.



German description: Nur wenige deutschsprachige Schriftsteller haben in den letzten Jahrzehnten eine internationale Leserschaft so bewegt wie W. G. Sebald. Kein Denker ist f|r Sebalds akademische und literarische Arbeiten dabei von grösserer Bedeutung als Walter Benjamin. Sebalds Prosa erzählt von der Flucht, Vertreibung und Zerstörung einer andauernden Moderne, wobei sie immer wieder um die Shoah und die Frage der 'zweiten Schuld' kreist.



Mit den Schriften des deutsch-j|dischen Philosophen, die zugleich theoretisch und anschaulich, ja offen f|r das Poetische sind, hat sich der 1944 geborene Autor zeitlebens auseinandergesetzt. Die vielfältigen Spuren, die Benjamin in Sebalds literarischem Werk hinterlassen hat, werden in dieser Studie erstmals detailliert verfolgt und begrifflich zusammengefasst. Dar|ber hinaus herauszuarbeiten, dass Sebald literarisch - gerade im Zusammenhang der j|ngeren Geschichte - immer wieder auf die Aktualität Benjamins hinweist, macht eine weitere Besonderheit dieser Arbeit aus.

Detailangaben zum Buch - Mit Walter Benjamin: Melancholie, Geschichte und Erzahlen bei W.G. Sebald


EAN (ISBN-13): 9783825364045
ISBN (ISBN-10): 3825364046
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2016
Herausgeber: Universitatsverlag Winter

Buch in der Datenbank seit 05.05.2015 15:57:53
Buch zuletzt gefunden am 09.02.2017 14:12:42
ISBN/EAN: 9783825364045

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8253-6404-6, 978-3-8253-6404-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher