. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783826055249 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 26,00 €, größter Preis: 26,00 €, Mittelwert: 26,00 €
Das ungeliebte Frühwerk : Richard Wagners Oper »Das Liebesverbot« - Laurenz Lütteken
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Laurenz Lütteken:
Das ungeliebte Frühwerk : Richard Wagners Oper »Das Liebesverbot« - Taschenbuch

2014, ISBN: 3826055241

ID: 13415304791

[EAN: 9783826055249], Neubuch, [PU: Königshausen & Neumann Jul 2014], WAGNER, RICHARD, Neuware - InhaltsangabeL. Lütteken: Vorwort - K. Pietschmann: Die deutsche komische Oper um 1830 im Spannungsfeld zwischen Tradition, nationalen Opernschulen und bürgerlichem Musiktheaterkonsum - M. Wald-Fuhrmann: Zukunftsexperimente in Werk und Leben: Richard Wagner in Magdeburg - N. O. Eke: 'Besser als die Engländer haben die Deutschen den Shakspear begriffen' Shakespeare im Vormärz und Richard Wagners Oper Das Liebesverbot oder Die Novize von Palermo (1836) - C.-F. Berghahn: 'Schönheit des Stoffes, Witz und Geist': Shakespeare, Laube, Heinse und das Liebesverbot - I. Mai Groote: 'Weder italienisch, französisch - noch aber auch deutsch ' Das Liebesverbot zwischen den Gattungstraditionen - G. Schubert: Orchestertechnik und musikalische Dramaturgie. Zu den französischen und italienischen Einflüssen in Wagners ,großer komischer Oper' Das Liebesverbot - S. Friedrich: Der verleugnete Revolutionär. Wagners Liebesverbot als Oper des Jungen Deutschland und ihr Verschwinden im biografischen Mythos - L. Lütteken: Der autodidaktische Dilettant Wagner in den 1830er Jahren 184 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das ungeliebte Frühwerk - Laurenz Lütteken
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Laurenz Lütteken:
Das ungeliebte Frühwerk - Taschenbuch

2014, ISBN: 3826055241

ID: 13415299822

[EAN: 9783826055249], Neubuch, [PU: Königshausen & Neumann Jul 2014], WAGNER, RICHARD, Neuware - InhaltsangabeL. Lütteken: Vorwort - K. Pietschmann: Die deutsche komische Oper um 1830 im Spannungsfeld zwischen Tradition, nationalen Opernschulen und bürgerlichem Musiktheaterkonsum - M. Wald-Fuhrmann: Zukunftsexperimente in Werk und Leben: Richard Wagner in Magdeburg - N. O. Eke: 'Besser als die Engländer haben die Deutschen den Shakspear begriffen' Shakespeare im Vormärz und Richard Wagners Oper Das Liebesverbot oder Die Novize von Palermo (1836) - C.-F. Berghahn: 'Schönheit des Stoffes, Witz und Geist': Shakespeare, Laube, Heinse und das Liebesverbot - I. Mai Groote: 'Weder italienisch, französisch - noch aber auch deutsch ' Das Liebesverbot zwischen den Gattungstraditionen - G. Schubert: Orchestertechnik und musikalische Dramaturgie. Zu den französischen und italienischen Einflüssen in Wagners ,großer komischer Oper' Das Liebesverbot - S. Friedrich: Der verleugnete Revolutionär. Wagners Liebesverbot als Oper des Jungen Deutschland und ihr Verschwinden im biografischen Mythos - L. Lütteken: Der autodidaktische Dilettant Wagner in den 1830er Jahren 184 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das ungeliebte Frühwerk - Laurenz Lütteken
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Laurenz Lütteken:
Das ungeliebte Frühwerk - Taschenbuch

2014, ISBN: 3826055241

ID: 13415303968

[EAN: 9783826055249], Neubuch, [PU: Königshausen & Neumann Jul 2014], WAGNER, RICHARD, Neuware - InhaltsangabeL. Lütteken: Vorwort - K. Pietschmann: Die deutsche komische Oper um 1830 im Spannungsfeld zwischen Tradition, nationalen Opernschulen und bürgerlichem Musiktheaterkonsum - M. Wald-Fuhrmann: Zukunftsexperimente in Werk und Leben: Richard Wagner in Magdeburg - N. O. Eke: 'Besser als die Engländer haben die Deutschen den Shakspear begriffen' Shakespeare im Vormärz und Richard Wagners Oper Das Liebesverbot oder Die Novize von Palermo (1836) - C.-F. Berghahn: 'Schönheit des Stoffes, Witz und Geist': Shakespeare, Laube, Heinse und das Liebesverbot - I. Mai Groote: 'Weder italienisch, französisch - noch aber auch deutsch ' Das Liebesverbot zwischen den Gattungstraditionen - G. Schubert: Orchestertechnik und musikalische Dramaturgie. Zu den französischen und italienischen Einflüssen in Wagners ,großer komischer Oper' Das Liebesverbot - S. Friedrich: Der verleugnete Revolutionär. Wagners Liebesverbot als Oper des Jungen Deutschland und ihr Verschwinden im biografischen Mythos - L. Lütteken: Der autodidaktische Dilettant Wagner in den 1830er Jahren 184 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das ungeliebte Frühwerk - Laurenz Lütteken
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Laurenz Lütteken:
Das ungeliebte Frühwerk - Taschenbuch

2014, ISBN: 3826055241

ID: 22385153981

[EAN: 9783826055249], Neubuch, [PU: Königshausen & Neumann Jul 2014], WAGNER, RICHARD, Neuware - InhaltsangabeL. Lütteken: Vorwort - K. Pietschmann: Die deutsche komische Oper um 1830 im Spannungsfeld zwischen Tradition, nationalen Opernschulen und bürgerlichem Musiktheaterkonsum - M. Wald-Fuhrmann: Zukunftsexperimente in Werk und Leben: Richard Wagner in Magdeburg - N. O. Eke: 'Besser als die Engländer haben die Deutschen den Shakspear begriffen' Shakespeare im Vormärz und Richard Wagners Oper Das Liebesverbot oder Die Novize von Palermo (1836) - C.-F. Berghahn: 'Schönheit des Stoffes, Witz und Geist': Shakespeare, Laube, Heinse und das Liebesverbot - I. Mai Groote: 'Weder italienisch, französisch - noch aber auch deutsch ' Das Liebesverbot zwischen den Gattungstraditionen - G. Schubert: Orchestertechnik und musikalische Dramaturgie. Zu den französischen und italienischen Einflüssen in Wagners ,großer komischer Oper' Das Liebesverbot - S. Friedrich: Der verleugnete Revolutionär. Wagners Liebesverbot als Oper des Jungen Deutschland und ihr Verschwinden im biografischen Mythos - L. Lütteken: Der autodidaktische Dilettant Wagner in den 1830er Jahren 184 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
buchversandmimpf2000, Emtmannsberg, BAYE, Germany [53410207] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das ungeliebte Frühwerk - Laurenz Lütteken
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Laurenz Lütteken:
Das ungeliebte Frühwerk - Taschenbuch

2014, ISBN: 9783826055249

ID: 29841150

Richard Wagners Oper »Das Liebesverbot«, Softcover, Buch, [PU: Königshausen u. Neumann]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Das ungeliebte Frühwerk
Autor:

Laurenz Lütteken

Titel:

Das ungeliebte Frühwerk

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Das ungeliebte Frühwerk


EAN (ISBN-13): 9783826055249
ISBN (ISBN-10): 3826055241
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2014
Herausgeber: Königshausen & Neumann

Buch in der Datenbank seit 04.08.2014 18:20:58
Buch zuletzt gefunden am 25.06.2017 12:51:27
ISBN/EAN: 9783826055249

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8260-5524-1, 978-3-8260-5524-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher