. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783826055294 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 18,00 €, größter Preis: 48,00 €, Mittelwert: 36,40 €
Konstruktionen der Vergangenheit in der Deutschschweizer Literatur. - Burns, Barbara und Malcolm Pender [Hrsg.]
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Burns, Barbara und Malcolm Pender [Hrsg.]:
Konstruktionen der Vergangenheit in der Deutschschweizer Literatur. - gebrauchtes Buch

2015, ISBN: 9783826055294

ID: OR28031981 (1043985)

Würzburg, Königshausen & Neumann, 231 S. ; 24 cm; kart. Sehr gutes Ex. - Gabrielle Alioth - Historische Erfindung oder erfundene Historie? - Siobhin Donovan (University College Dublin) - Dichtung und Wahrheit, Fiktion und Rekonstruktion: Zur Metamorphose der griechischen Kaiserin Theophanu - Anna Fattori (Universität Rom Tor Vergata) - Carl Spittelers "Unser Schweizer Standpunkt": Eine stilistisch-rhetorische Analyse - Isabel Hernandez (Universität Complutense de Madrid) - Vergangenheit vergegenwärtigen: - Zu Christian Hallers Trilogie des Erinnerns - Vesna Kondric Horvat (Universität Maribor) - "Ein paar Sekunden auf dem Filmstreifen. Jahre in meinem Kopf, Jahrzehnte". Vergangenheitsrekonstruktion in Hedi Wyss' Romanen - Jan Jambor (Universität Presov) - Die Konstruktionen der Vergangenheit - in Hansjörg Schneiders Hunkeler macht Sachen - oder Über die Kriminalgeschichte zur Realität gelangen - Jonny Johnston (Trinity College Dublin) - Zur Konstruktion der kolonialen Vergangenheit der Schweiz in Munzinger Pascha von Alex Capus - Dariusz Komorowski (Universität Wroclaw) - Zurück in die Zukunft oder die ewige Gegenwart: Zur Konstruktion der Vergangenheit in ausgewählten Werken von Christian Kracht - Richard McClelland (King's College, London) - Kommt die alte Dame mal wieder? Rimini Protokolls Uraufführung: Der Besuch der alten Dame und die Rekonstruierung der Vergangenheit auf der Gegenwartsbühne - Ofelia Martf-Pena (Universität Salamanca) - Max Frischs Wilhelm Teil für die Schule: - Kritische Darstellung eines alten und gegenwärtigen Mythos - Klaus Pezold (Leipzig) - Zwischen Konstruktion und Rekonstruktion von Geschichte: Hans Frölicher, der "umstrittendste Schweizer Diplomat", bei Christoph Geiser, Urs Widmer und Thomas Hürlimann - Beatrice Sandberg (Universität Bergen) - Gegenwartskritik und Vergangenheitskonstruktion: Max Frischs Blätter aus dem Brotsack (1939) und Dienstbüchlein (1974) im Kontext - Dorota Sosnicka (Universität Szczecin) - "[...] was in der Vorvergangenheit gewesen ist [...] oder was im Futurum Zwo gewesen sein wird": Zu Felix Philipp Ingolds historischen Konstruktionen im Roman Noch ein Leben für John Potocki - Gonçalo Vilas-Boas (Universität Porto) - War das Boot wirklich voll? - Die ,Überfremdung' in der Schweizer Literatur - Annarosa Zweifel Azzone (Universität Padova) - Die Konstruktion der Vergangenheit in Max Frischs Roman Stiller: Die Suche nach der Identität und das Leiden unter der Enge - Malcolm Pender (Universität Strathclyde, Glasgow) - Schuld in der Vergangenheit: Lukas Hartmans Die Deutsche im Dorf und die Figur des Fremden. ISBN 9783826055294 Literaturwissenschaft [Deutsch; Deutsche Literatur; Schweizer Literatur; Literaturgeschichte] 2015 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag., [PU: Königshausen & Neumann, Würzburg]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Konstruktionen der Vergangenheit in der Deutschschweizer Literatur. - Burns, Barbara und Malcolm Pender [Hrsg.]
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Burns, Barbara und Malcolm Pender [Hrsg.]:
Konstruktionen der Vergangenheit in der Deutschschweizer Literatur. - gebrauchtes Buch

2015, ISBN: 9783826055294

[PU: Würzburg : Königshausen & Neumann], 231 S. 24 cm kart. Sehr gutes Ex. - Gabrielle Alioth - Historische Erfindung oder erfundene Historie? - Siobhin Donovan (University College Dublin) - Dichtung und Wahrheit, Fiktion und Rekonstruktion: Zur Metamorphose der griechischen Kaiserin Theophanu - Anna Fattori (Universität Rom Tor Vergata) - Carl Spittelers "Unser Schweizer Standpunkt": Eine stilistisch-rhetorische Analyse - Isabel Hernandez (Universität Complutense de Madrid) - Vergangenheit vergegenwärtigen: - Zu Christian Hallers Trilogie des Erinnerns - Vesna Kondric Horvat (Universität Maribor) - "Ein paar Sekunden auf dem Filmstreifen. Jahre in meinem Kopf, Jahrzehnte". Vergangenheitsrekonstruktion in Hedi Wyss' Romanen - Jan Jambor (Universität Presov) - Die Konstruktionen der Vergangenheit - in Hansjörg Schneiders Hunkeler macht Sachen - oder Über die Kriminalgeschichte zur Realität gelangen - Jonny Johnston (Trinity College Dublin) - Zur Konstruktion der kolonialen Vergangenheit der Schweiz in Munzinger Pascha von Alex Capus - Dariusz Komorowski (Universität Wroclaw) - Zurück in die Zukunft oder die ewige Gegenwart: Zur Konstruktion der Vergangenheit in ausgewählten Werken von Christian Kracht - Richard McClelland (King's College, London) - Kommt die alte Dame mal wieder? Rimini Protokolls Uraufführung: Der Besuch der alten Dame und die Rekonstruierung der Vergangenheit auf der Gegenwartsbühne - Ofelia Martf-Pena (Universität Salamanca) - Max Frischs Wilhelm Teil für die Schule: - Kritische Darstellung eines alten und gegenwärtigen Mythos - Klaus Pezold (Leipzig) - Zwischen Konstruktion und Rekonstruktion von Geschichte: Hans Frölicher, der "umstrittendste Schweizer Diplomat", bei Christoph Geiser, Urs Widmer und Thomas Hürlimann - Beatrice Sandberg (Universität Bergen) - Gegenwartskritik und Vergangenheitskonstruktion: Max Frischs Blätter aus dem Brotsack (1939) und Dienstbüchlein (1974) im Kontext - Dorota Sosnicka (Universität Szczecin) - "[...] was in der Vorvergangenheit gewesen ist [...] oder was im Futurum Zwo gewesen sein wird": Zu Felix Philipp Ingolds historischen Konstruktionen im Roman Noch ein Leben für John Potocki - Gonçalo Vilas-Boas (Universität Porto) - War das Boot wirklich voll? - Die ,Überfremdung' in der Schweizer Literatur - Annarosa Zweifel Azzone (Universität Padova) - Die Konstruktion der Vergangenheit in Max Frischs Roman Stiller: Die Suche nach der Identität und das Leiden unter der Enge - Malcolm Pender (Universität Strathclyde, Glasgow) - Schuld in der Vergangenheit: Lukas Hartmans Die Deutsche im Dorf und die Figur des Fremden. ISBN 9783826055294 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag., [SC: 2.00], gebraucht sehr gut, gewerbliches Angebot, [GW: 783g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Fundus-Online GbR Borkert/ Schwarz/ Zerfaß
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kontruktionen der Vergangenheit in der Deutschschweizer Literatur - Barbara Burns
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Barbara Burns:
Kontruktionen der Vergangenheit in der Deutschschweizer Literatur - Taschenbuch

2015, ISBN: 3826055292

ID: 22387560142

[EAN: 9783826055294], Neubuch, [PU: Königshausen & Neumann Mai 2015], KOMPARATISTIK; LITERATURWISSENSCHAFT (VERGLEICHENDE); SPRACHWISSENSCHAFT / VERGLEICHENDE LITERATUR- U., Neuware - B. Burns / M. Pender: Einleitung: - R. Charbon: Die Erfindung des Schweizerbundes anno 1891: Politik, Historiographie, Literatur - S. Donovan: Metamorphose und Mehrstimmigkeit: Zu Gabrielle Alioths fiktive Frauenbiographien: - A. Fattori: Carl Spittelers Unser Schweizer Standpunkt (1914): Eine stilistisch-rhetorische Analyse - V. Heffernan: Weibliche Geschichte(n) erzählen: Zur Vermittlung der Vergangenheit in der Literatur weiblicher Gegenwartsautoren - I. Hernandez: Vergangenheit vergegenwärtigen. Zu Christian Hallers Trilogie des Erinnerns - V. Kondric Horvat: 'Ein paar Sekunden auf dem Filmstreifen. Jahre in meinem Kopf, Jahrzehnte'. Vergangenheitsrekonstruktion in Hedi Wyss' Romanen - J. Jambor: Zwischen 'Ach Gott, was kommt da für eine Vergangenheit auf uns zu ' und 'Man weiß es schon, wenn man es wissen will. Aber man schämt sich für das, was geschehen ist.' Konstruktionen der Vergangenheit in Hansjörg Schneiders Kriminalromanen Hunkeler macht Sachen und Hunkeler und der Fall Livius - J. Johnston: Eine fabelhafte Aufarbeitung der Vergangenheit Zur Konstruktion der kolonialen Vergangenheit der Schweiz in Munzinger Pascha von Alex Capus - D. Komorowski: Zurück in die Zukunft - Zur Konstruktion der Vergangenheit in der Prosa von Christian Kracht - R. McClelland: Alles nur Plunder, Prothesen, Projektionen und Perspektiven Rimini Protokolls Uraufführung: Der Besuch der alten Dame und die Rekonstruktion der Vergangenheit auf der Gegenwartsbühne - O. Marti Pena: Max Frischs Wilhelm Tell für die Schule: Kritische Darstellung eines alten und gegenwärtigen Mythos - K. Pezold: Hans Frölicher, der 'umstrittendste Schweizer Diplomat', bei Christoph Geiser, Urs Widmer und Thomas Hürlimann - B. Sandberg: Konstruktionen der Vergangenheit: Von den Blättern aus dem Brotsack zum Dienstbüchlein - D. Sosnicka: Im Gewirr geschichtlicher Spuren: Zu Felix Philipp Ingolds Roman Noch ein Leben für John Potocki - G. Vilas-Boas: War das Boot wirklich voll Die Überfremdung in der Schweizer Literatur - A. Zweifel: Konstruktion der Vergangenheit als Konstruktion der Identität: Max Frischs Roman Stiller - G. Alioth: Historische Erfindung oder erfundene Historie - B. Burns: Fragmente der Vergangenheit: Zur literarischen Rekonstruktion zweier Frauengeschichten bei Laure Wyss - M. Pender: Schuld in der Vergangenheit: Lukas Hartmanns Die Deutsche im Dorf 231 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
buchversandmimpf2000, Emtmannsberg, BAYE, Germany [53410207] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kontruktionen der Vergangenheit in der Deutschschweizer Literatur - Barbara Burns
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Barbara Burns:
Kontruktionen der Vergangenheit in der Deutschschweizer Literatur - Taschenbuch

2015, ISBN: 3826055292

ID: 15968140192

[EAN: 9783826055294], Neubuch, [PU: Königshausen & Neumann Mai 2015], KOMPARATISTIK; LITERATURWISSENSCHAFT (VERGLEICHENDE); SPRACHWISSENSCHAFT / VERGLEICHENDE LITERATUR- U., Neuware - B. Burns / M. Pender: Einleitung: - R. Charbon: Die Erfindung des Schweizerbundes anno 1891: Politik, Historiographie, Literatur - S. Donovan: Metamorphose und Mehrstimmigkeit: Zu Gabrielle Alioths fiktive Frauenbiographien: - A. Fattori: Carl Spittelers Unser Schweizer Standpunkt (1914): Eine stilistisch-rhetorische Analyse - V. Heffernan: Weibliche Geschichte(n) erzählen: Zur Vermittlung der Vergangenheit in der Literatur weiblicher Gegenwartsautoren - I. Hernandez: Vergangenheit vergegenwärtigen. Zu Christian Hallers Trilogie des Erinnerns - V. Kondric Horvat: 'Ein paar Sekunden auf dem Filmstreifen. Jahre in meinem Kopf, Jahrzehnte'. Vergangenheitsrekonstruktion in Hedi Wyss' Romanen - J. Jambor: Zwischen 'Ach Gott, was kommt da für eine Vergangenheit auf uns zu ' und 'Man weiß es schon, wenn man es wissen will. Aber man schämt sich für das, was geschehen ist.' Konstruktionen der Vergangenheit in Hansjörg Schneiders Kriminalromanen Hunkeler macht Sachen und Hunkeler und der Fall Livius - J. Johnston: Eine fabelhafte Aufarbeitung der Vergangenheit Zur Konstruktion der kolonialen Vergangenheit der Schweiz in Munzinger Pascha von Alex Capus - D. Komorowski: Zurück in die Zukunft - Zur Konstruktion der Vergangenheit in der Prosa von Christian Kracht - R. McClelland: Alles nur Plunder, Prothesen, Projektionen und Perspektiven Rimini Protokolls Uraufführung: Der Besuch der alten Dame und die Rekonstruktion der Vergangenheit auf der Gegenwartsbühne - O. Marti Pena: Max Frischs Wilhelm Tell für die Schule: Kritische Darstellung eines alten und gegenwärtigen Mythos - K. Pezold: Hans Frölicher, der 'umstrittendste Schweizer Diplomat', bei Christoph Geiser, Urs Widmer und Thomas Hürlimann - B. Sandberg: Konstruktionen der Vergangenheit: Von den Blättern aus dem Brotsack zum Dienstbüchlein - D. Sosnicka: Im Gewirr geschichtlicher Spuren: Zu Felix Philipp Ingolds Roman Noch ein Leben für John Potocki - G. Vilas-Boas: War das Boot wirklich voll Die Überfremdung in der Schweizer Literatur - A. Zweifel: Konstruktion der Vergangenheit als Konstruktion der Identität: Max Frischs Roman Stiller - G. Alioth: Historische Erfindung oder erfundene Historie - B. Burns: Fragmente der Vergangenheit: Zur literarischen Rekonstruktion zweier Frauengeschichten bei Laure Wyss - M. Pender: Schuld in der Vergangenheit: Lukas Hartmanns Die Deutsche im Dorf 231 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kontruktionen der Vergangenheit in der Deutschschweizer Literatur - Barbara Burns; Malcolm Pender
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Barbara Burns; Malcolm Pender:
Kontruktionen der Vergangenheit in der Deutschschweizer Literatur - Taschenbuch

2015, ISBN: 9783826055294

ID: 30064647

Softcover, Buch, [PU: Königshausen u. Neumann]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Kontruktionen der Vergangenheit in der Deutschschweizer Literatur
Autor:

Barbara Burns

Titel:

Kontruktionen der Vergangenheit in der Deutschschweizer Literatur

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Kontruktionen der Vergangenheit in der Deutschschweizer Literatur


EAN (ISBN-13): 9783826055294
ISBN (ISBN-10): 3826055292
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2015
Herausgeber: Königshausen & Neumann

Buch in der Datenbank seit 10.01.2015 21:48:14
Buch zuletzt gefunden am 11.05.2017 12:58:38
ISBN/EAN: 9783826055294

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8260-5529-2, 978-3-8260-5529-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher