. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 18,00 €, größter Preis: 34,01 €, Mittelwert: 27,20 €
Freiheit und Determinismus bei Kant - Bernd Kuhle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bernd Kuhle:

Freiheit und Determinismus bei Kant - Taschenbuch

ISBN: 9783826055898

ID: 9783826055898

Die Unvereinbarkeit zweier philosophischer Konzepte Kant behauptet in seiner `Kritik der reinen Vernunft` (KrV), die lückenlose Determiniertheit der Erfahrungswelt nachgewiesen zu haben. Gleichwohl hält er Willensfreiheit im starken Sinne einer Erstverursachung für denkbar, ja sogar für erforderlich, um Moralität und Recht begründen zu können. Diese beiden - prima facie unvereinbaren - Positionen, meint er, vermitteln zu können. Das Buch zeichnet Kants Freiheitslehre in ihrer Entwicklung von KrV bis zur `Metaphysik der Sitten` hinsichtlich ihrer metaphysischen Grundlegung nach. Es legt dar, warum Kants Vermittlungsversuche von Determinismus und Freiheit scheitern. Dazu werden die einschlägigen Aussagen der Kantischen Philosophie vorgestellt und diskutiert, wobei sich Kants Lehren zur Naturkausalität immer wieder als verhängnisvoll für dessen Freiheitskonzept erweisen. Viele Probleme der Kantischen Freiheitslehre erweisen sich nämlich letztlich als Folgen der Unverträglichkeit von Determinismus und Freiheit. Dies gilt auch für Kants Freiheitsbegriff, der - trotz einer Entwicklung - bis zuletzt zu eng an Vernunft und Gesetzmäßigkeit gebunden ist, um die Zurechenbarkeit von Taten befriedigend erklären zu können. In einer detaillierten Diskussion der Kantischen Beweise zum Kausalprinzip legt der Autor auch dar, warum diese `Beweise` nicht überzeugen können Freiheit muss daher zumindest insofern nicht als Unding gelten. Die Entfaltung der Freiheitslehre Kants in dessen praktischer Philosophie behält so gleichwohl ihren hohen Stellenwert. Freiheit und Determinismus bei Kant: Kant behauptet in seiner `Kritik der reinen Vernunft` (KrV), die lückenlose Determiniertheit der Erfahrungswelt nachgewiesen zu haben. Gleichwohl hält er Willensfreiheit im starken Sinne einer Erstverursachung für denkbar, ja sogar für erforderlich, um Moralität und Recht begründen zu können. Diese beiden - prima facie unvereinbaren - Positionen, meint er, vermitteln zu können. Das Buch zeichnet Kants Freiheitslehre in ihrer Entwicklung von KrV bis zur `Metaphysik der Sitten` hinsichtlich ihrer metaphysischen Grundlegung nach. Es legt dar, warum Kants Vermittlungsversuche von Determinismus und Freiheit scheitern. Dazu werden die einschlägigen Aussagen der Kantischen Philosophie vorgestellt und diskutiert, wobei sich Kants Lehren zur Naturkausalität immer wieder als verhängnisvoll für dessen Freiheitskonzept erweisen. Viele Probleme der Kantischen Freiheitslehre erweisen sich nämlich letztlich als Folgen der Unverträglichkeit von Determinismus und Freiheit. Dies gilt auch für Kants Freiheitsbegriff, der - trotz einer Entwicklung - bis zuletzt zu eng an Vernunft und Gesetzmäßigkeit gebunden ist, um die Zurechenbarkeit von Taten befriedigend erklären zu können. In einer detaillierten Diskussion der Kantischen Beweise zum Kausalprinzip legt der Autor auch dar, warum diese `Beweise` nicht überzeugen können Freiheit muss daher zumindest insofern nicht als Unding gelten. Die Entfaltung der Freiheitslehre Kants in dessen praktischer Philosophie behält so gleichwohl ihren hohen Stellenwert. Kant, Immanuel, Königshausen & Neumann

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Freiheit und Determinismus bei Kant - Bernd Kuhle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Bernd Kuhle:

Freiheit und Determinismus bei Kant - neues Buch

1, ISBN: 9783826055898

ID: 691424910

Kant behauptet in seiner ´´Kritik der reinen Vernunft´´ (KrV), die lückenlose Determiniertheit der Erfahrungswelt nachgewiesen zu haben. Gleichwohl hält er Willensfreiheit im starken Sinne einer Erstverursachung für denkbar, ja sogar für erforderlich, um Moralität und Recht begründen zu können. Diese beiden - prima facie unvereinbaren - Positionen, meint er, vermitteln zu können. Das Buch zeichnet Kants Freiheitslehre in ihrer Entwicklung von KrV bis zur ´´Metaphysik der Sitten´´ hinsichtlich ihrer metaphysischen Grundlegung nach. Es legt dar, warum Kants Vermittlungsversuche von Determinismus und Freiheit scheitern. Dazu werden die einschlägigen Aussagen der Kantischen Philosophie vorgestellt und diskutiert, wobei sich Kants Lehren zur Naturkausalität immer wieder als verhängnisvoll für dessen Freiheitskonzept erweisen. Viele Probleme der Kantischen Freiheitslehre erweisen sich nämlich letztlich als Folgen der Unverträglichkeit von Determinismus und Freiheit. Dies gilt auch für Kants Freiheitsbegriff, der - trotz einer Entwicklung - bis zuletzt zu eng an Vernunft und Gesetzmässigkeit gebunden ist, um die Zurechenbarkeit von Taten befriedigend erklären zu können. In einer detaillierten Diskussion der Kantischen Beweise zum Kausalprinzip legt der Autor auch dar, warum diese ´´Beweise´´ nicht überzeugen können; Freiheit muss daher zumindest insofern nicht als Unding gelten. Die Entfaltung der Freiheitslehre Kants in dessen praktischer Philosophie behält so gleichwohl ihren hohen Stellenwert. Die Unvereinbarkeit zweier philosophischer Konzepte Bücher > Fachbücher > Philosophie > Epochen > Idealismus Taschenbuch 01.2015, Königshausen & Neumann, 01.2015

Neues Buch Buch.ch
No. 41536675 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Freiheit und Determinismus bei Kant - Bernd Kuhle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bernd Kuhle:
Freiheit und Determinismus bei Kant - gebunden oder broschiert

2015

ISBN: 3826055896

ID: 15012631987

[EAN: 9783826055898], Neubuch, [PU: Königshausen & Neumann Jan 2015], KANT, IMMANUEL, Neuware - Kant behauptet in seiner 'Kritik der reinen Vernunft' (KrV), die lückenlose Determiniertheit der Erfahrungswelt nachgewiesen zu haben. Gleichwohl hält er Willensfreiheit im starken Sinne einer Erstverursachung für denkbar, ja sogar für erforderlich, um Moralität und Recht begründen zu können. Diese beiden - prima facie unvereinbaren - Positionen, meint er, vermitteln zu können. Das Buch zeichnet Kants Freiheitslehre in ihrer Entwicklung von KrV bis zur 'Metaphysik der Sitten' hinsichtlich ihrer metaphysischen Grundlegung nach. Es legt dar, warum Kants Vermittlungsversuche von Determinismus und Freiheit scheitern. Dazu werden die einschlägigen Aussagen der Kantischen Philosophie vorgestellt und diskutiert, wobei sich Kants Lehren zur Naturkausalität immer wieder als verhängnisvoll für dessen Freiheitskonzept erweisen. Viele Probleme der Kantischen Freiheitslehre erweisen sich nämlich letztlich als Folgen der Unverträglichkeit von Determinismus und Freiheit. Dies gilt auch für Kants Freiheitsbegriff, der - trotz einer Entwicklung - bis zuletzt zu eng an Vernunft und Gesetzmäßigkeit gebunden ist, um die Zurechenbarkeit von Taten befriedigend erklären zu können. In einer detaillierten Diskussion der Kantischen Beweise zum Kausalprinzip legt der Autor auch dar, warum diese 'Beweise' nicht überzeugen können; Freiheit muss daher zumindest insofern nicht als Unding gelten. Die Entfaltung der Freiheitslehre Kants in dessen praktischer Philosophie behält so gleichwohl ihren hohen Stellenwert. 196 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Freiheit und Determinismus bei Kant: Die Unvereinbarkeit zweier philosophischer Konzepte - Bernd Kuhle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bernd Kuhle:
Freiheit und Determinismus bei Kant: Die Unvereinbarkeit zweier philosophischer Konzepte - Taschenbuch

ISBN: 3826055896

[SR: 2125950], Taschenbuch, [EAN: 9783826055898], Königshausen u. Neumann, Königshausen u. Neumann, Book, [PU: Königshausen u. Neumann], Königshausen u. Neumann, 3138241, 19. Jahrhundert, 3138151, Epochen, 3138111, Philosophie, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3139261, Idealismus, 3139161, Schulen & Theorien, 3138111, Philosophie, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 507574, Kant, Immanuel, 188494, Philosophie, 574130, Wissen nach Themen, 403432, Schule & Lernen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
berndkuhle
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Freiheit und Determinismus bei Kant: Die Unvereinbarkeit zweier philosophischer Konzepte - Bernd Kuhle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bernd Kuhle:
Freiheit und Determinismus bei Kant: Die Unvereinbarkeit zweier philosophischer Konzepte - Taschenbuch

ISBN: 3826055896

[SR: 2125950], Taschenbuch, [EAN: 9783826055898], Königshausen u. Neumann, Königshausen u. Neumann, Book, [PU: Königshausen u. Neumann], Königshausen u. Neumann, 3138241, 19. Jahrhundert, 3138151, Epochen, 3138111, Philosophie, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3139261, Idealismus, 3139161, Schulen & Theorien, 3138111, Philosophie, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 507574, Kant, Immanuel, 188494, Philosophie, 574130, Wissen nach Themen, 403432, Schule & Lernen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
, Neuware Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Freiheit und Determinismus bei Kant
Autor:

Bernd Kuhle

Titel:

Freiheit und Determinismus bei Kant

ISBN-Nummer:

9783826055898

Detailangaben zum Buch - Freiheit und Determinismus bei Kant


EAN (ISBN-13): 9783826055898
ISBN (ISBN-10): 3826055896
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2015
Herausgeber: Königshausen u. Neumann

Buch in der Datenbank seit 09.02.2015 18:40:14
Buch zuletzt gefunden am 20.03.2017 13:49:38
ISBN/EAN: 9783826055898

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8260-5589-6, 978-3-8260-5589-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher