. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,94 €, größter Preis: 25,97 €, Mittelwert: 16,97 €
Geologisches Wörterbuch - Wilhelm Meyer#Hans Murawski
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wilhelm Meyer#Hans Murawski:

Geologisches Wörterbuch - neues Buch

2010, ISBN: 9783827422446

ID: 689505281

Das Ziel des Buches ist es, vor allem in der Deutschen Literatur auftretende Fachwörter aus der Geologie und ihren Grenzgebieten in möglichst umfassender, jedoch knapper Form zu erklären. Diese Grundkonz- tion verlangt eine sehr starke textliche Verdichtung, was sich vor allem bei den Texten der Sammelstichworte bemerkbar macht. Durch die Einführung dieser Erläuterungsmethode finden sich vielfach im Text Einzelsti- worte, die lediglich einen Hinweis auf die Erläuterung bei einem bestimmten Sammelstichwort aufweisen (z. B. : Axialgefälle ? Querfaltung). Weiterhin wurde zur sinnvollen Verknüpfung von Stichwörtern im Text selber oder im Anschluss an ihn ein Hinweis auf verwandte Stichwörter gegeben (z. B. : bei ,Benthos, s. a. Nekton, Plankton). Weiterhin ist in der vorliegenden Auflage des Buches wieder dem Wunsche zahlreicher Rezensenten folgend in verstärktem Masse der Hinweis auf die jeweiligen Erstautoren der einzelnen Begriffe angebracht worden. Es ist hier zu beachten, dass die Signatur: (*L. MILCH, 1894) angeben soll, dass der genannte Autor diesen Begriff zum genannten Zeitpunkt in die wissenschaftliche Literatur eingeführt hat. Dabei wurde keine Rücksicht darauf genommen, ob der Begriff heute noch im gleichen Definitionssinne gebraucht wird. Vielfach gelang es trotz mühsamen Suchens nicht, den Erstautor zu entdecken (keine Angabe im Text oder wenn möglich der Vermerk: z. B. , schon bei C. F. NAUMANN, 1850), oder es blieb ungewiss, ob der Genannte wi- lich der Erstautor gewesen ist (z. B. , wahrscheinlich A. G. WERNER oder ,? *E. SUESS, 1883). Geologisches Wörterbuch eBooks > Schule & Lernen > Lexika & Nachschlagewerke PDF 23.07.2010 eBook, Spektrum der Wissenschaft, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 43947515 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geologisches Wörterbuch - Wilhelm Meyer#Hans Murawski
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Wilhelm Meyer#Hans Murawski:

Geologisches Wörterbuch - neues Buch

2010, ISBN: 9783827422446

ID: 45612793

Das Ziel des Buches ist es, vor allem in der Deutschen Literatur auftretende Fachwörter aus der Geologie und ihren Grenzgebieten in möglichst umfassender, jedoch knapper Form zu erklären. Diese Grundkonz- tion verlangt eine sehr starke textliche Verdichtung, was sich vor allem bei den Texten der Sammelstichworte bemerkbar macht. Durch die Einführung dieser Erläuterungsmethode finden sich vielfach im Text Einzelsti- worte, die lediglich einen Hinweis auf die Erläuterung bei einem bestimmten Sammelstichwort aufweisen (z. B. : Axialgefälle ? Querfaltung). Weiterhin wurde zur sinnvollen Verknüpfung von Stichwörtern im Text selber oder im Anschluss an ihn ein Hinweis auf verwandte Stichwörter gegeben (z. B. : bei ,Benthos, s. a. Nekton, Plankton). Weiterhin ist in der vorliegenden Auflage des Buches wieder dem Wunsche zahlreicher Rezensenten folgend in verstärktem Masse der Hinweis auf die jeweiligen Erstautoren der einzelnen Begriffe angebracht worden. Es ist hier zu beachten, dass die Signatur: (*L. MILCH, 1894) angeben soll, dass der genannte Autor diesen Begriff zum genannten Zeitpunkt in die wissenschaftliche Literatur eingeführt hat. Dabei wurde keine Rücksicht darauf genommen, ob der Begriff heute noch im gleichen Definitionssinne gebraucht wird. Vielfach gelang es trotz mühsamen Suchens nicht, den Erstautor zu entdecken (keine Angabe im Text oder wenn möglich der Vermerk: z. B. , schon bei C. F. NAUMANN, 1850), oder es blieb ungewiss, ob der Genannte wi- lich der Erstautor gewesen ist (z. B. , wahrscheinlich A. G. WERNER oder ,? *E. SUESS, 1883). Geologisches Wörterbuch eBook PDF 23.07.2010 eBooks>Schule & Lernen>Lexika & Nachschlagewerke, Spektrum der Wissenschaft, .201

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 43947515 Versandkosten:, , CH, Sofort per Download lieferbar (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geologisches Wörterbuch - Hans Murawski#Wilhelm Meyer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans Murawski#Wilhelm Meyer:
Geologisches Wörterbuch - neues Buch

2010

ISBN: 9783827422446

ID: 689505281

Das Ziel des Buches ist es, vor allem in der Deutschen Literatur auftretende Fachwörter aus der Geologie und ihren Grenzgebieten in möglichst umfassender, jedoch knapper Form zu erklären. Diese Grundkonz- tion verlangt eine sehr starke textliche Verdichtung, was sich vor allem bei den Texten der Sammelstichworte bemerkbar macht. Durch die Einführung dieser Erläuterungsmethode finden sich vielfach im Text Einzelsti- worte, die lediglich einen Hinweis auf die Erläuterung bei einem bestimmten Sammelstichwort aufweisen (z. B. : Axialgefälle ? Querfaltung). Weiterhin wurde zur sinnvollen Verknüpfung von Stichwörtern im Text selber oder im Anschluss an ihn ein Hinweis auf verwandte Stichwörter gegeben (z. B. : bei ,Benthos, s. a. Nekton, Plankton). Weiterhin ist in der vorliegenden Auflage des Buches wieder dem Wunsche zahlreicher Rezensenten folgend in verstärktem Masse der Hinweis auf die jeweiligen Erstautoren der einzelnen Begriffe angebracht worden. Es ist hier zu beachten, dass die Signatur: (*L. MILCH, 1894) angeben soll, dass der genannte Autor diesen Begriff zum genannten Zeitpunkt in die wissenschaftliche Literatur eingeführt hat. Dabei wurde keine Rücksicht darauf genommen, ob der Begriff heute noch im gleichen Definitionssinne gebraucht wird. Vielfach gelang es trotz mühsamen Suchens nicht, den Erstautor zu entdecken (keine Angabe im Text oder wenn möglich der Vermerk: z. B. , schon bei C. F. NAUMANN, 1850), oder es blieb ungewiss, ob der Genannte wi- lich der Erstautor gewesen ist (z. B. , wahrscheinlich A. G. WERNER oder ,? *E. SUESS, 1883). Geologisches Wörterbuch eBooks > Schule & Lernen > Lexika & Nachschlagewerke PDF 23.07.2010 eBook, .201, [PU: Spektrum, Heidelberg]

Neues Buch Buch.ch
No. 43947515 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geologisches Wörterbuch - Wilhelm Meyer#Hans Murawski
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wilhelm Meyer#Hans Murawski:
Geologisches Wörterbuch - neues Buch

ISBN: 9783827422446

ID: 126459144

Das Ziel des Buches ist es, vor allem in der Deutschen Literatur auftretende Fachwörter aus der Geologie und ihren Grenzgebieten in möglichst umfassender, jedoch knapper Form zu erklären. Diese Grundkonz- tion verlangt eine sehr starke textliche Verdichtung, was sich vor allem bei den Texten der Sammelstichworte bemerkbar macht. Durch die Einführung dieser Erläuterungsmethode finden sich vielfach im Text Einzelsti- worte, die lediglich einen Hinweis auf die Erläuterung bei einem bestimmten Sammelstichwort aufweisen (z. B. : Axialgefälle ? Querfaltung). Weiterhin wurde zur sinnvollen Verknüpfung von Stichwörtern im Text selber oder im Anschluss an ihn ein Hinweis auf verwandte Stichwörter gegeben (z. B. : bei ,Benthos, s. a. Nekton, Plankton). Weiterhin ist in der vorliegenden Auflage des Buches wieder dem Wunsche zahlreicher Rezensenten folgend in verstärktem Masse der Hinweis auf die jeweiligen Erstautoren der einzelnen Begriffe angebracht worden. Es ist hier zu beachten, dass die Signatur: (*L. MILCH, 1894) angeben soll, dass der genannte Autor diesen Begriff zum genannten Zeitpunkt in die wissenschaftliche Literatur eingeführt hat. Dabei wurde keine Rücksicht darauf genommen, ob der Begriff heute noch im gleichen Definitionssinne gebraucht wird. Vielfach gelang es trotz mühsamen Suchens nicht, den Erstautor zu entdecken (keine Angabe im Text oder wenn möglich der Vermerk: z. B. , schon bei C. F. NAUMANN, 1850), oder es blieb ungewiss, ob der Genannte wi- lich der Erstautor gewesen ist (z. B. , wahrscheinlich A. G. WERNER oder ,? *E. SUESS, 1883). Geologisches Wörterbuch eBook eBooks>Schule & Lernen>Lexika & Nachschlagewerke, Spektrum der Wissenschaft

Neues Buch Thalia.ch
No. 43947515 Versandkosten:AT (EUR 13.03)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geologisches Wörterbuch - Hans Murawski; Wilhelm Meyer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans Murawski; Wilhelm Meyer:
Geologisches Wörterbuch - neues Buch

ISBN: 9783827422446

ID: 9783827422446

Earth Sciences; Geology Geologie, Geowissenschaften, Wörterbuch Books eBook, Springer Science+Business Media

Neues Buch Springer.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Geologisches Wörterbuch
Autor:

Hans Murawski#Wilhelm Meyer

Titel:

Geologisches Wörterbuch

ISBN-Nummer:

9783827422446

Detailangaben zum Buch - Geologisches Wörterbuch


EAN (ISBN-13): 9783827422446
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Spektrum Akademischer Verlag

Buch in der Datenbank seit 16.10.2015 14:50:21
Buch zuletzt gefunden am 14.01.2017 14:26:44
ISBN/EAN: 9783827422446

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-8274-2244-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher