Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783830513162 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 24,00 €, größter Preis: 28,99 €, Mittelwert: 26,00 €
Verkehrsstrafrecht, Ordnungswidrigkeiten, prozessuale Besonderheiten - Detter, Klaus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Detter, Klaus:
Verkehrsstrafrecht, Ordnungswidrigkeiten, prozessuale Besonderheiten - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783830513162

[ED: Taschenbuch], [PU: BWV Berliner-Wissenschaft], Das vorliegende Buch soll als berufsbegleitendes Werk für die Fachanwaltsausbildung neben einem systematischen Überblick die Kenntnis einiger in der Fachanwaltspraxis besonders bedeutsamer Problemschwerpunkte vermitteln. Es dient der Vermittlung fachanwaltsspezifischer Problemfelder und orientiert sich dabei streng an den Voraussetzungen der Fachanwaltsordnung. Der Leser erhält eine fachlich und didaktisch ausgereifte Lektüre, die den Lehrgangsinhalt der Fachanwaltsausbildung textlich aufbereitet. Das Buch bildet die theoretische Grundlage für ein weitergehendes Selbststudium des Lesers mit Hilfe ergänzender Fachliteratur. Inhaltsverzeichnis A. Verkehrsstrafsachen I. Straßenverkehrsrechtliche Straftatbestände 1. § 316 StGB - Trunkenheit im Verkehr a) Im Verkehr führen b) Öffentlicher Straßenverkehr c) Absolute Fahruntüchtigkeit infolge von Alkoholaufnahme d) Relative Fahruntüchtigkeit e) Die Feststellung der BAK aa) Blutprobe ist entnommen bb) Keine Blutprobe entnommen cc) Beweismöglichkeiten nach § 24a StVG dd) Trinkmengenangaben f) Andere berauschende Mittel (Drogen) g) Schuldfähigkeit allgemein h) Rechtfertigung k) Vorsatz und Fahrlässigkeit 2. § 315c StGB - Gefährdung des Straßenverkehrs a) Konkrete Gefahr b) Ursächlichkeit c) Gefährdung von Menschen und fremden Sachen von bedeutendem Wert d) Grob verkehrswidrig und rücksichtslos e) Körperliche und geistige Mängel 3. § 315b StGB - Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr 4. § 316a StGB - räuberischer Angriff auf Kraftfahrer 5. § 323a StGB - Vollrausch 6. § 142 StGB - Verkehrsunfallflucht a) Unfall b) Fremdes Feststellungsinteresse c) Unfallbeteiligter d) Schaden e) Sich entfernen - Wartepflicht f) Nachträgliches Ermöglichen der Feststellungen - Tätige Reue (§ 142 Abs.4 StGB) g) Wartezeit-Irrtum im Rahmen von § 142 Abs. 1 Nr. 2 StGB h) Folgen einer Verurteilung nach § 142 StGB 7. §§ 222, 229 StGB - Fahrlässige Körperverletzung und fahrlässige Tötung im Straßenverkehr 8. § 240 StGB - Nötigung 9. § 248b StGB - Unbefugter Gebrauch eines Fahrzeugs 10. § 21 StVG - Fahren ohne Fahrerlaubnis 11. § 22 StVG - Kennzeichenmissbrauch 12. § 6 PflVG II. Ahndung von straßenverkehrsrechtlichen Straftaten 1. Besonderheiten der Strafzumessung im Straßenverkehrsrecht a) Zu § 142 StGB b) Zu §§ 229, 315c StGB c) Zu § 316 StGB d) Zu § 316a StGB e) Zu § 323a StGB 2. Entziehung der Fahrerlaubnis (§ 69 StGB) a) § 69 StGB b) § 69a StGB aa) Dauer der Sperre bb) Ausnahmen von der Sperre (§ 69a Abs. 2 StGB) cc) Erhöhung des Mindestmaßes c) § 69b StGB 3. Fahrverbot (§ 44 StGB) 4. Beschlagnahme und vorläufige Entziehung des Führerscheins a) Beschlagnahme b) § 111a StPO 5. Besonderheiten bei einer ausländische Fahrerlaubnis a) Allgemein b) Entziehung c) Besonderheit: Führerscheintourismus d) Vorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis bei Inhabern einer ausländischen Fahrerlaubnis 6. Einziehung von Fahrzeugen B. Verkehrsordnungswidrigkeiten I. Ausgewählte Tatbestände 1. Rotlichtverstoß (§ 37 StVO) 2. Geschwindigkeitsüberschreitungen (§ 3 StVO) 3. Überholen (§ 5 StVO) 4. Halterhaftung (§ 25a StVG) 5. 0,5 Promille-Grenze (§ 24a StVG) II. Verjährung (§ 33 OWiG) III. Die Sanktionen im Bereich der Ordnungswidrigkeiten 1. Bußgeld 2. Fahrverbot - §§ 25 StVG, 2 BKatV a) Einige Begriffsbestimmungen b) Absehen vom Fahrverbot 3. Verwarnung 4. Einziehung 5. Fahrtenbuchauflage III. Verfahren bei der Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten 1. Das Bußgeldverfahren a) Allgemeines b) Zusammentreffen von Ordnungswidrigkeit und Straftat 2. Der Bußgeldbescheid (§§ 65, 66 OWiG) a) Inhalt b) Zustellung des Bußgeldbescheides (§ 51 OWiG) 3. Der Einspruch (§ 67 OWiG) 4. Wiedereinsetzung in den vorigen Stand (§ 52 OWiG) 5. Das Zwischenverfahren (§ 69 OWiG) 6. Das Hauptverfahren (§§ 71 ff. OWiG) a) Das Beschlussverfahren (§ 72 OWiG) b) Die Hauptverhandlung (§§ 73 ff. OWiG) c) Absehen von Urteilsgründen - § 77b OWiG 7. Der Übergang ins Strafverfahren 8. Die Rechtsbeschwerde (§§ 79 ff. OWiG) a) Grundsätze b) Besetzung der Bußgeldsenate, § 80a OWiG 9. Die Vollstreckung C. Prozessuale Besonderheiten in Verkehrsstrafsachen I. Das Strafbefehlsverfahren (§§ 407-412 StPO) II. Das beschleunigte Verfahren (§§ 417-420 StPO) 1. Formale Voraussetzungen 2. Materielle Voraussetzungen 3. Die Nebenklage III. Der Verteidiger im Ordnungswidrigkeitenverfahren IV. Der Sachverständigenbeweis V. Der Deal VI. Rechtsmittel gegen Urteile in Straßenverkehrsachen VII. Verwertungsverbote in Verkehrsstrafsachen 1. Belehrung des Betroffenen 2. Verteidigerkonsultation 3. Erlangung von Beweismitteln 4. Registerrechtliche Probleme VIII. Entschädigung bei rechtswidrigen Maßnahmen IX. Beweiskraft rechtskräftiger Strafurteile im Zivilprozess X. Registerrechtliche Probleme im Bereich des Straßenverkehrsrechts 1. Bundeszentralregister 2. Verkehrszentralregister (VZR) a) Eintragung b) Tilgung XI. Das Punktsystem (§ 4 StVG) Fachzeitschriften und verkehrsspezifische Entscheidungssammlungen, [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Verkehrsstrafrecht, Ordnungswidrigkeiten, prozessuale Besonderheiten - Detter, Klaus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Detter, Klaus:
Verkehrsstrafrecht, Ordnungswidrigkeiten, prozessuale Besonderheiten - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783830513162

[ED: Taschenbuch], [PU: BWV Berliner-Wissenschaft], Das vorliegende Buch soll als berufsbegleitendes Werk für die Fachanwaltsausbildung neben einem systematischen Überblick die Kenntnis einiger in der Fachanwaltspraxis besonders bedeutsamer Problemschwerpunkte vermitteln. Es dient der Vermittlung fachanwaltsspezifischer Problemfelder und orientiert sich dabei streng an den Voraussetzungen der Fachanwaltsordnung.Der Leser erhält eine fachlich und didaktisch ausgereifte Lektüre, die den Lehrgangsinhalt der Fachanwaltsausbildung textlich aufbereitet. Das Buch bildet die theoretische Grundlage für ein weitergehendes Selbststudium des Lesers mit Hilfe ergänzender Fachliteratur.InhaltsverzeichnisA. VerkehrsstrafsachenI. Straßenverkehrsrechtliche Straftatbestände1. 316 StGB - Trunkenheit im Verkehra) Im Verkehr führenb) Öffentlicher Straßenverkehr c) Absolute Fahruntüchtigkeit infolge von Alkoholaufnahmed) Relative Fahruntüchtigkeit e) Die Feststellung der BAK aa) Blutprobe ist entnommen bb) Keine Blutprobe entnommen cc) Beweismöglichkeiten nach 24a StVG dd) Trinkmengenangabenf) Andere berauschende Mittel (Drogen)g) Schuldfähigkeit allgemeinh) Rechtfertigungk) Vorsatz und Fahrlässigkeit2. 315c StGB - Gefährdung des Straßenverkehrsa) Konkrete Gefahr b) Ursächlichkeit c) Gefährdung von Menschen und fremden Sachen von bedeutendem Wert d) Grob verkehrswidrig und rücksichtslos e) Körperliche und geistige Mängel 3. 315b StGB - Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr 4. 316a StGB - räuberischer Angriff auf Kraftfahrer 5. 323a StGB - Vollrausch 6. 142 StGB - Verkehrsunfallflucht a) Unfall b) Fremdes Feststellungsinteresse c) Unfallbeteiligterd) Schaden e) Sich entfernen - Wartepflicht f) Nachträgliches Ermöglichen der Feststellungen - Tätige Reue ( 142 Abs.4 StGB)g) Wartezeit-Irrtum im Rahmen von 142 Abs. 1 Nr. 2 StGBh) Folgen einer Verurteilung nach 142 StGB7. 222, 229 StGB - Fahrlässige Körperverletzung und fahrlässige Tötung im Straßenverkehr 8. 240 StGB - Nötigung 9. 248b StGB - Unbefugter Gebrauch eines Fahrzeugs10. 21 StVG - Fahren ohne Fahrerlaubnis 11. 22 StVG - Kennzeichenmissbrauch 12. 6 PflVG II. Ahndung von straßenverkehrsrechtlichen Straftaten 1. Besonderheiten der Strafzumessung im Straßenverkehrsrecht a) Zu 142 StGB b) Zu 229, 315c StGB c) Zu 316 StGB d) Zu 316a StGB e) Zu 323a StGB 2. Entziehung der Fahrerlaubnis ( 69 StGB) a) 69 StGB b) 69a StGB aa) Dauer der Sperre bb) Ausnahmen von der Sperre ( 69a Abs. 2 StGB) cc) Erhöhung des Mindestmaßes c) 69b StGB 3. Fahrverbot ( 44 StGB) 4. Beschlagnahme und vorläufige Entziehung des Führerscheins a) Beschlagnahme b) 111a StPO 5. Besonderheiten bei einer ausländische Fahrerlaubnis a) Allgemein b) Entziehung c) Besonderheit: Führerscheintourismus d) Vorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis bei Inhabern einer ausländischen Fahrerlaubnis 6. Einziehung von Fahrzeugen B. VerkehrsordnungswidrigkeitenI. Ausgewählte Tatbestände 1. Rotlichtverstoß ( 37 StVO) 2. Geschwindigkeitsüberschreitungen ( 3 StVO) 3. Überholen ( 5 StVO) 4. Halterhaftung ( 25a StVG) 5. 0,5 Promille-Grenze ( 24a StVG) II. Verjährung ( 33 OWiG) III. Die Sanktionen im Bereich der Ordnungswidrigkeiten 1. Bußgeld 2. Fahrverbot - 25 StVG, 2 BKatV a) Einige Begriffsbestimmungen b) Absehen vom Fahrverbot 3. Verwarnung 4. Einziehung 5. Fahrtenbuchauflage III. Verfahren bei der Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten 1. Das Bußgeldverfahren a) Allgemeines b) Zusammentreffen von Ordnungswidrigkeit und Straftat 2. Der Bußgeldbescheid ( 65, 66 OWiG) a) Inhalt b) Zustellung des Bußgeldbescheides ( 51 OWiG) 3. Der Einspruch ( 67 OWiG) 4. Wiedereinsetzung in den vorigen Stand ( 52 OWiG) 5. Das Zwischenverfahren ( 69 OWiG) 6. Das Hauptverfahren ( 71 ff. OWiG) a) Das Beschlussverfahren ( 72 OWiG) b) Die Hauptverhandlung ( 73 ff. OWiG) c) Absehen von Urteilsgründen - 77b OWiG 7. Der Übergang ins Strafverfahren 8. Die Rechtsbeschwerde ( 79 ff. OWiG) a) Grundsätze b) Besetzung der Bußgeldsenate, 80a OWiG 9. Die Vollstreckung C. Prozessuale Besonderheiten in VerkehrsstrafsachenI. Das Strafbefehlsverfahren ( 407-412 StPO) II. Das beschleunigte Verfahren ( 417-420 StPO) 1. Formale Voraussetzungen 2. Materielle Voraussetzungen 3. Die Nebenklage III. Der Verteidiger im Ordnungswidrigkeitenverfahren IV. Der Sachverständigenbeweis V. Der Deal VI. Rechtsmittel gegen Urteile in Straßenverkehrsachen VII. Verwertungsverbote in Verkehrsstrafsachen 1. Belehrung des Betroffenen 2. Verteidigerkonsultation 3. Erlangung von Beweismitteln 4. Registerrechtliche Probleme VIII. Entschädigung bei rechtswidrigen Maßnahmen IX. Beweiskraft rechtskräftiger Strafurteile im Zivilprozess X. Registerrechtliche Probleme im Bereich des Straßenverkehrsrechts 1. Bundeszentralregister 2. Verkehrszentralregister (VZR) a) Eintragung b) Tilgung XI. Das Punktsystem ( 4 StVG) Fachzeitschriften und verkehrsspezifische Entscheidungssammlungen, [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Verkehrsstrafrecht, Ordnungswidrigkeiten, prozessuale Besonderheiten - Klaus Detter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Klaus Detter:
Verkehrsstrafrecht, Ordnungswidrigkeiten, prozessuale Besonderheiten - neues Buch

ISBN: 383051316X

[SR: 2123992], Broschiert, [EAN: 9783830513162], Berliner Wissenschafts-Verlag, Berliner Wissenschafts-Verlag, Book, [PU: Berliner Wissenschafts-Verlag], Berliner Wissenschafts-Verlag, 572966, Strafrecht, 572682, Recht, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 188999, Straßenverkehr, 16010481, Verkehr, 189467, Umwelt & Ökologie, 121, Naturwissenschaften & Technik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
troedel moebel bombe
Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Verkehrsstrafrecht, Ordnungswidrigkeiten, prozessuale Besonderheiten - Klaus Detter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Klaus Detter:
Verkehrsstrafrecht, Ordnungswidrigkeiten, prozessuale Besonderheiten - neues Buch

ISBN: 383051316X

ID: 383051316X

[SR: 2246922], Broschiert, [EAN: 9783830513162], Berliner Wissenschafts-Verlag, Berliner Wissenschafts-Verlag, Book, [PU: Berliner Wissenschafts-Verlag], Berliner Wissenschafts-Verlag, 572966, Strafrecht, 572682, Recht, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 16010481, Verkehr, 189467, Umwelt & Ökologie, 121, Naturwissenschaften & Technik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Verkehrsstrafrecht, Ordnungswidrigkeiten, prozessuale Besonderheiten - Klaus Detter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Klaus Detter:
Verkehrsstrafrecht, Ordnungswidrigkeiten, prozessuale Besonderheiten - neues Buch

ISBN: 383051316X

[SR: 5145905], Broschiert, [EAN: 9783830513162], Berliner Wissenschafts-Verlag, Berliner Wissenschafts-Verlag, Book, [PU: Berliner Wissenschafts-Verlag], Berliner Wissenschafts-Verlag, 572966, Strafrecht, 572682, Recht, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 16010481, Verkehr, 189467, Umwelt & Ökologie, 121, Naturwissenschaften & Technik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
troedel moebel bombe
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Verkehrsstrafrecht, Ordnungswidrigkeiten, prozessuale Besonderheiten

Das vorliegende Buch soll als berufsbegleitendes Werk für die Fachanwaltsausbildung neben einem systematischen Überblick die Kenntnis einiger in der Fachanwaltspraxis besonders bedeutsamer Problemschwerpunkte vermitteln. Es dient der Vermittlung fachanwaltsspezifischer Problemfelder und orientiert sich dabei streng an den Voraussetzungen der Fachanwaltsordnung. Der Leser erhält eine fachlich und didaktisch ausgereifte Lektüre, die den Lehrgangsinhalt der Fachanwaltsausbildung textlich aufbereitet. Das Buch bildet die theoretische Grundlage für ein weitergehendes Selbststudium des Lesers mit Hilfe ergänzender Fachliteratur.InhaltsverzeichnisA. Verkehrsstrafsachen I. Straßenverkehrsrechtliche Straftatbestände 1. § 316 StGB - Trunkenheit im Verkehr a) Im Verkehr führen b) Öffentlicher Straßenverkehr c) Absolute Fahruntüchtigkeit infolge von Alkoholaufnahme d) Relative Fahruntüchtigkeit e) Die Feststellung der BAK aa) Blutprobe ist entnommen bb) Keine Blutprobe entnommen cc) Beweismöglichkeiten nach § 24a StVG dd) Trinkmengenangaben f) Andere berauschende Mittel (Drogen) g) Schuldfähigkeit allgemein h) Rechtfertigung k) Vorsatz und Fahrlässigkeit 2. § 315c StGB - Gefährdung des Straßenverkehrs a) Konkrete Gefahr b) Ursächlichkeit c) Gefährdung von Menschen und fremden Sachen von bedeutendem Wert d) Grob verkehrswidrig und rücksichtslos e) Körperliche und geistige Mängel 3. § 315b StGB - Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr 4. § 316a StGB - räuberischer Angriff auf Kraftfahrer 5. § 323a StGB - Vollrausch 6. § 142 StGB - Verkehrsunfallflucht a) Unfall b) Fremdes Feststellungsinteresse c) Unfallbeteiligter d) Schaden e) Sich entfernen - Wartepflicht f) Nachträgliches Ermöglichen der Feststellungen - Tätige Reue (§ 142 Abs.4 StGB) g) Wartezeit-Irrtum im Rahmen von § 142 Abs. 1 Nr. 2 StGB h) Folgen einer Verurteilung nach § 142 StGB 7. §§ 222, 229 StGB - Fahrlässige Körperverletzung und fahrlässige Tötung im Straßenverkehr 8. § 240 StGB - Nötigung 9. § 248b StGB - Unbefugter Gebrauch eines Fahrzeugs 10. § 21 StVG - Fahren ohne Fahrerlaubnis 11. § 22 StVG - Kennzeichenmissbrauch 12. § 6 PflVG II. Ahndung von straßenverkehrsrechtlichen Straftaten 1. Besonderheiten der Strafzumessung im Straßenverkehrsrecht a) Zu § 142 StGB b) Zu §§ 229, 315c StGB c) Zu § 316 StGB d) Zu § 316a StGB e) Zu § 323a StGB 2. Entziehung der Fahrerlaubnis (§ 69 StGB) a) § 69 StGB b) § 69a StGB aa) Dauer der Sperre bb) Ausnahmen von der Sperre (§ 69a Abs. 2 StGB) cc) Erhöhung des Mindestmaßes c) § 69b StGB 3. Fahrverbot (§ 44 StGB) 4. Beschlagnahme und vorläufige Entziehung des Führerscheins a) Beschlagnahme b) § 111a StPO 5. Besonderheiten bei einer ausländische Fahrerlaubnis a) Allgemein b) Entziehung c) Besonderheit: Führerscheintourismus d) Vorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis bei Inhabern einer ausländischen Fahrerlaubnis 6. Einziehung von Fahrzeugen B. Verkehrsordnungswidrigkeiten I. Ausgewählte Tatbestände 1. Rotlichtverstoß (§ 37 StVO) 2. Geschwindigkeitsüberschreitungen (§ 3 StVO) 3. Überholen (§ 5 StVO) 4. Halterhaftung (§ 25a StVG) 5. 0,5 Promille-Grenze (§ 24a StVG) II. Verjährung (§ 33 OWiG) III. Die Sanktionen im Bereich der Ordnungswidrigkeiten 1. Bußgeld 2. Fahrverbot - §§ 25 StVG, 2 BKatV a) Einige Begriffsbestimmungen b) Absehen vom Fahrverbot 3. Verwarnung 4. Einziehung 5. Fahrtenbuchauflage III. Verfahren bei der Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten 1. Das Bußgeldverfahren a) Allgemeines b) Zusammentreffen von Ordnungswidrigkeit und Straftat 2. Der Bußgeldbescheid (§§ 65, 66 OWiG) a) Inhalt b) Zustellung des Bußgeldbescheides (§ 51 OWiG) 3. Der Einspruch (§ 67 OWiG) 4. Wiedereinsetzung in den vorigen Stand (§ 52 OWiG) 5. Das Zwischenverfahren (§ 69 OWiG) 6. Das Hauptverfahren (§§ 71 ff. OWiG) a) Das Beschlussverfahren (§ 72 OWiG) b) Die Hauptverhandlung (§§ 73 ff. OWiG) c) Absehen von Urteilsgründen - § 77b OWiG 7. Der Übergang ins Strafverfahren 8. Die Rechtsbeschwerde (§§ 79 ff. OWiG) a) Grundsätze b) Besetzung der Bußgeldsenate, § 80a OWiG 9. Die Vollstreckung C. Prozessuale Besonderheiten in Verkehrsstrafsachen I. Das Strafbefehlsverfahren (§§ 407-412 StPO) II. Das beschleunigte Verfahren (§§ 417-420 StPO) 1. Formale Voraussetzungen 2. Materielle Voraussetzungen 3. Die Nebenklage III. Der Verteidiger im Ordnungswidrigkeitenverfahren IV. Der Sachverständigenbeweis V. Der Deal VI. Rechtsmittel gegen Urteile in Straßenverkehrsachen VII. Verwertungsverbote in Verkehrsstrafsachen 1. Belehrung des Betroffenen 2. Verteidigerkonsultation 3. Erlangung von Beweismitteln 4. Registerrechtliche Probleme VIII. Entschädigung bei rechtswidrigen Maßnahmen IX. Beweiskraft rechtskräftiger Strafurteile im Zivilprozess X. Registerrechtliche Probleme im Bereich des Straßenverkehrsrechts 1. Bundeszentralregister 2. Verkehrszentralregister (VZR) a) Eintragung b) Tilgung XI. Das Punktsystem (§ 4 StVG) Fachzeitschriften und verkehrsspezifische Entscheidungssammlungen

Detailangaben zum Buch - Verkehrsstrafrecht, Ordnungswidrigkeiten, prozessuale Besonderheiten


EAN (ISBN-13): 9783830513162
ISBN (ISBN-10): 383051316X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Berliner Wissenschafts-Verlag

Buch in der Datenbank seit 27.11.2008 10:16:56
Buch zuletzt gefunden am 21.04.2017 11:34:51
ISBN/EAN: 9783830513162

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8305-1316-X, 978-3-8305-1316-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher