Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783831609857 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 52,00 €, größter Preis: 52,06 €, Mittelwert: 52,01 €
Die Kommerzialisierung personenbezogener Daten - Florian Unseld
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Florian Unseld:
Die Kommerzialisierung personenbezogener Daten - Taschenbuch

ISBN: 9783831609857

[ED: Taschenbuch], [PU: Utz Verlag GmbH], Neuware - Die vorliegende Arbeit geht der Frage nach, ob und inwiefern der Einzelne seine kommerziellen Partizipations- und Steuerungsinteressen im Hinblick auf die Kommerzialisierung 'seiner' personenbezogenen Daten rechtlich realisieren kann. Es werden nicht nur 'klassische' Kommerzialisierungen personenbezogener Daten im Bereich des Personality Merchandising und der Berichterstattung untersucht, sondern auch Kommerzialisierungen von 'Normalbürgerdaten'. Die Arbeit leistet einen Beitrag zu der Diskussion, ob das allgemeine Persönlichkeitsrecht, aber auch das Datenschutzrecht und das Recht auf informationelle Selbstbestimmung, kommerzielle Interessen schützen. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Problem der Übertragbarkeit des allgemeinen Persönlichkeitsrechts und seiner einzelnen Ausprägungen. Dabei legt die Arbeit dar, dass sämtliche Kommerzialisierungen personenbezogener Daten sich rechtlich in ein einheitliches Konzept kleiden lassen, das im allgemeinen Persönlichkeitsrecht wurzelt. -, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x148x28 mm, 346, [GW: 485g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Sparbuchladen
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Kommerzialisierung personenbezogener Daten - Florian Unseld
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Florian Unseld:
Die Kommerzialisierung personenbezogener Daten - Taschenbuch

1, ISBN: 9783831609857

[ED: Taschenbuch], [PU: Utz Verlag GmbH], Neuware - Die vorliegende Arbeit geht der Frage nach, ob und inwiefern der Einzelne seine kommerziellen Partizipations- und Steuerungsinteressen im Hinblick auf die Kommerzialisierung 'seiner' personenbezogenen Daten rechtlich realisieren kann. Es werden nicht nur 'klassische' Kommerzialisierungen personenbezogener Daten im Bereich des Personality Merchandising und der Berichterstattung untersucht, sondern auch Kommerzialisierungen von 'Normalbürgerdaten'. Die Arbeit leistet einen Beitrag zu der Diskussion, ob das allgemeine Persönlichkeitsrecht, aber auch das Datenschutzrecht und das Recht auf informationelle Selbstbestimmung, kommerzielle Interessen schützen. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Problem der Übertragbarkeit des allgemeinen Persönlichkeitsrechts und seiner einzelnen Ausprägungen. Dabei legt die Arbeit dar, dass sämtliche Kommerzialisierungen personenbezogener Daten sich rechtlich in ein einheitliches Konzept kleiden lassen, das im allgemeinen Persönlichkeitsrecht wurzelt., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x148x28 mm, 346, [GW: 485g], PayPal, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Sellonnet GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Kommerzialisierung personenbezogener Daten - Florian Unseld
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Florian Unseld:
Die Kommerzialisierung personenbezogener Daten - Taschenbuch

1, ISBN: 9783831609857

[ED: Taschenbuch], [PU: Utz Verlag GmbH], Neuware - Die vorliegende Arbeit geht der Frage nach, ob und inwiefern der Einzelne seine kommerziellen Partizipations- und Steuerungsinteressen im Hinblick auf die Kommerzialisierung seiner personenbezogenen Daten rechtlich realisieren kann. Es werden nicht nur klassische Kommerzialisierungen personenbezogener Daten im Bereich des Personality Merchandising und der Berichterstattung untersucht, sondern auch Kommerzialisierungen von Normalbürgerdaten. Die Arbeit leistet einen Beitrag zu der Diskussion, ob das allgemeine Persönlichkeitsrecht, aber auch das Datenschutzrecht und das Recht auf informationelle Selbstbestimmung, kommerzielle Interessen schützen. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Problem der Übertragbarkeit des allgemeinen Persönlichkeitsrechts und seiner einzelnen Ausprägungen. Dabei legt die Arbeit dar, dass sämtliche Kommerzialisierungen personenbezogener Daten sich rechtlich in ein einheitliches Konzept kleiden lassen, das im allgemeinen Persönlichkeitsrecht wurzelt., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x148x28 mm, 346, [GW: 485g], Banküberweisung, PayPal

Neues Buch Booklooker.de
Carl Hübscher GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Kommerzialisierung personenbezogener Daten - Florian Unseld
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Florian Unseld:
Die Kommerzialisierung personenbezogener Daten - neues Buch

2010, ISBN: 9783831609857

ID: 689127448

Die vorliegende Arbeit geht der Frage nach, ob und inwiefern der Einzelne seine kommerziellen Partizipations- und Steuerungsinteressen im Hinblick auf die Kommerzialisierung »seiner« personenbezogenen Daten rechtlich realisieren kann. Es werden nicht nur »klassische« Kommerzialisierungen personenbezogener Daten im Bereich des Personality Merchandising und der Berichterstattung untersucht, sondern auch Kommerzialisierungen von »Normalbürgerdaten«. Die Arbeit leistet einen Beitrag zu der Diskussion, ob das allgemeine Persönlichkeitsrecht, aber auch das Datenschutzrecht und das Recht auf informationelle Selbstbestimmung, kommerzielle Interessen schützen. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Problem der Übertragbarkeit des allgemeinen Persönlichkeitsrechts und seiner einzelnen Ausprägungen. Dabei legt die Arbeit dar, dass sämtliche Kommerzialisierungen personenbezogener Daten sich rechtlich in ein einheitliches Konzept kleiden lassen, das im allgemeinen Persönlichkeitsrecht wurzelt. Die Kommerzialisierung personenbezogener Daten eBooks > Fachbücher > Recht PDF 01.01.2010 eBook, Herbert Utz Verlag, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 29030961 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Kommerzialisierung personenbezogener Daten - Florian Unseld
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Florian Unseld:
Die Kommerzialisierung personenbezogener Daten - Taschenbuch

ISBN: 9783831609857

[ED: Taschenbuch], [PU: Utz Verlag GmbH], Neuware - Die vorliegende Arbeit geht der Frage nach, ob und inwiefern der Einzelne seine kommerziellen Partizipations- und Steuerungsinteressen im Hinblick auf die Kommerzialisierung seiner personenbezogenen Daten rechtlich realisieren kann. Es werden nicht nur klassische Kommerzialisierungen personenbezogener Daten im Bereich des Personality Merchandising und der Berichterstattung untersucht, sondern auch Kommerzialisierungen von Normalbürgerdaten. Die Arbeit leistet einen Beitrag zu der Diskussion, ob das allgemeine Persönlichkeitsrecht, aber auch das Datenschutzrecht und das Recht auf informationelle Selbstbestimmung, kommerzielle Interessen schützen. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Problem der Übertragbarkeit des allgemeinen Persönlichkeitsrechts und seiner einzelnen Ausprägungen. Dabei legt die Arbeit dar, dass sämtliche Kommerzialisierungen personenbezogener Daten sich rechtlich in ein einheitliches Konzept kleiden lassen, das im allgemeinen Persönlichkeitsrecht wurzelt., [SC: 2.00]

Neues Buch Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die Kommerzialisierung personenbezogener Daten

Die vorliegende Arbeit geht der Frage nach, ob und inwiefern der Einzelne seine kommerziellen Partizipations- und Steuerungsinteressen im Hinblick auf die Kommerzialisierung »seiner« personenbezogenen Daten rechtlich realisieren kann. Es werden nicht nur »klassische« Kommerzialisierungen personenbezogener Daten im Bereich des Personality Merchandising und der Berichterstattung untersucht, sondern auch Kommerzialisierungen von »Normalbürgerdaten«. Die Arbeit leistet einen Beitrag zu der Diskussion, ob das allgemeine Persönlichkeitsrecht, aber auch das Datenschutzrecht und das Recht auf informationelle Selbstbestimmung, kommerzielle Interessen schützen. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Problem der Übertragbarkeit des allgemeinen Persönlichkeitsrechts und seiner einzelnen Ausprägungen. Dabei legt die Arbeit dar, dass sämtliche Kommerzialisierungen personenbezogener Daten sich rechtlich in ein einheitliches Konzept kleiden lassen, das im allgemeinen Persönlichkeitsrecht wurzelt.

Detailangaben zum Buch - Die Kommerzialisierung personenbezogener Daten


EAN (ISBN-13): 9783831609857
ISBN (ISBN-10): 3831609853
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Utz Verlag GmbH
346 Seiten
Gewicht: 0,485 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 11.03.2011 17:15:55
Buch zuletzt gefunden am 15.08.2017 14:46:35
ISBN/EAN: 9783831609857

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8316-0985-3, 978-3-8316-0985-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher