Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783832401610 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 38,00 €, größter Preis: 38,00 €, Mittelwert: 38,00 €
Humanisierung Des Arbeitsplatzes Aus Ökonomischer Und Arbeitswissen - Gerald Borchers
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerald Borchers:
Humanisierung Des Arbeitsplatzes Aus Ökonomischer Und Arbeitswissen - neues Buch

ISBN: 9783832401610

ID: 9783832401610

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: I. Begriffliche Grundlegung. Arbeitsplatz, Arbeitssystem, Arbeitswissenschaft. II. Charakteristik und historische Entwicklung industrieller Arbeit bzw. Arbeitsplätze. Erläuterungen der Arbeitsplatzentwicklung im 18. u. 19. Jahrhundert vom Scientific Management über Fließarbeit, Taylorismus bis hin zu den Motivationstheorien von Maslow und Herzberg. III. Grundlegende Anforderungen an die Gestaltung eines Arbeitsplatzes. Erläuterung zur Arbeitsplatzgestaltung mit anthropometrischen, physiologischen, psychologischen, informellen und organisatorischen Aspekten. Betrachtung des Arbeits und Sozialrechtes als Reglement. VI. Gründe unternehmerischer Motivation zur Menschengerechten Arbeitsplatzgestaltung. Untersuchung der wesentlichen Gründe, warum Unternehmen eine möglichst geringe Abwesenheitsquote erreichen wollen: Fehlzeiten, Fluktuation, Absatzmarkt, Arbeitsmarkt, gesetzliche und tarifliche Bestimmungen sowie Forschungspolitik. V. Möglichkeiten zur Gestaltung Menschengerechter Arbeitsplätze. Erweiterung des individuellen Handlungsspielraumes über die Job Rotation bis hin zur Gruppenarbeit. Optimierung des Arbeitsablaufes mit modernen organisatorischen Ansätzen und neuorganisatorischen Entwicklungen in der Handhabungstechnik. Vl. Betriebswirtschaftliches Instrumentarium zur Humanisierung des Arbeitsplatzes. Analyse von Arbeitssituationen mit dem Konzept der dualen Arbeitssituationsanalyse Nach der Erhebung der vorgegebenen und der subjektiv wahrgenommenen Arbeitssituation werden beide Arbeitssituationen mit dem Ziel der Neugestaltung bzw. Planung des Arbeitsplatzes miteinander verglichen und mit einer planenden Arbeitssituationsmatrix optimiert. Die neuen Arbeitssysteme werden anschließend nach monetären und humanitären Kriterien bewertet (Ermittlung der Arbeitssystemwerte, Ziel: Kostenvergleich). Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: I.EINLEITUNG1 I.1Begriffliche Grundlegung1 I.1.1Arbeitsplatz und Arbeitssystem1 I.1.2Humanisierung des Arbeitsplatzes2 I.1.3Arbeitswissenschaft3 1.2Problemstellung5 1.3Abgrenzung des Themas und Aufbau der Arbeit7 II.CHARAKTERISTIK UND HISTORISCHE ENTWICKLUNG INDUSTRIELLER ARBEIT BZW. ARBEITSPLÄTZE9 II.1Die Entwicklung im 18. und 19. Jahrhundert9 II.2Scientific Management11 II.3Ausbau der Fließarbeit14 II.4Zusammenfassung traditioneller Prinzipien16 II.5Motivationstheorien18 II.5.1Die Theorie von Maslow18 II.5.2Die Theorie von Herzberg19 III.GRUNDLEGENDE ANFORDERUNGEN AN DIE GESTALTUNG EINES ARBEITSPLATZES22 III.1Ergonomische Richtlinien23 III.1.1Anthropometrische Aspekte23 III.1.1.1Körperhaltung24 III.1.1.2Bedienelemente25 III.1.2Physiologische Aspekte26 III.1.2.1(Muskelarbeit27 III.1.2.2Klima23 III.1.2.3Lärm29 III.1.2.4Beleuchtung29 III.1.2.5Vibration30 III.1.2.6Weitere physiologische Aspekte31 III.1.3Psychologische Aspekte32 III.1.4Informationstechnische Aspekte33 III.1.5Organisatorische Aspekte34 III.1.5.1Leistungsbereitschaft in der Zeit34 III.1.5.2Interdependenzen von Arbeitsstudien und Arbeitsablauf36 III.1.5.3Interdependenzen von Arbeitsbewertung und Entlohnung37 III.1.5.4Arbeitseinsatz spezifischer Personengruppen38 III.1.6Sicherheitstechnische Aspekte39 III.2Personaldisposition40 III.3Arbeitsrecht und Sozialrecht als Reglement41 IV.GRÜNDE UNTERNEHMERISCHER MOTIVATION ZUR MENSCHENGERECHTEN ARBEITSPLATZGESTALTUNG43 IV.1Fehlzeiten und Fluktuation43 IV.1.1Begriffsabgrenzung44 IV.1.2Folgekosten44 IV.1.3Ursachen46 IV.2Anforderungen durch den Absatzmarkt49 IV.3Situation und Entwicklung des Arbeitsmarktes51 IV.3.1Verringerung des Arbeitskräftepotentials51 IV.3.2Entwicklung der Personalstruktur in den Industriebetrieben53 IV.3.3Gestiegene Erwartungshaltung an den Arbeitsplatz56 IV.4Gesetzliche und tarifliche Bestimmungen57 IV.4.1Mitbestimmung nach dem Betriebsverfassungsgesetz -BetrVG58 IV.4.2Normen und Anforderungen durch Tarifverträge60 IV.5Staatliche Forschungspolitik zur Entwicklung von Lösungsvorschlägen und Weisungen für eine menschengerechte Arbeitsplatzgestaltung61 V.MÖGLICHKEITEN ZUR GESTALTUNG MENSCHENGERECHTER ARBEITSPLÄTZEE V.1Erweiterung des Handlungsspielraums63 V.1.1Job Rotation65 V.1.1.1Konzeptionelle Gestaltung65 V.1.1.2Intention66 V.1.1.3Beurteilung66 V.1.2Job Enlargement67 V.1.2.1Konzeptionelle Gestaltung66 V.1.2.2Intention69 V.1.2.3Beurteilung69 V.1.3Job Enrichment70 V.1.3.1Konzeptionelle Gestaltung70 V.1.3.2Intention71 V.1.3.3Beurteilung:72 V.1.4Teilautonome Arbeitsgruppen74 V.1.4.1Konzeptionelle Gestaltung74 V.1.4.2Intention75 V.1.4.3Beurteilung76 V.2Organisation des Arbeitsablaufes77 V.2.1Entkoppelte Fließarbeitsplätze77 V.2.1.1Pufferungsprinzip78 V.2.1.2Prinzip des gleitenden Abtaktens81 V.2.1.3Nebenflußprinzip82 V.2.1.4Umlaufprinzip83 V.2.1.5Prinzip der Parallelschaltung von Arbeitssystemen84 V.2.2Unabhängige Einzel- und Gruppenarbeitsplätze65 V.2.3Integration der Maßnahmen zur Erweiterung des Handlungsspielraums in der Werkstättefertigung87 V.3Technische Hilfen88 V.3.1Gründe des Einsatzes und mögliche Einsatzfelder89 V.3.22Beurteilung des Einsatzes91 V.4Anwendung eines partizipativ-kooperativen Führungsstils93 VI.BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHES INSTRUMENTARIUM ZUR HUMANISIERUNG DES ARBEITSPLATZES96 VI.1Analyse von Arbeitssituationen97 VI.1.1Konzept der dualen Arbeitssituationsanalyse98 VI.1.2Vorgehensweise zur Durchführung der dualen Arbeitssituationsanalyse101 VI.1.2.1Erhebung der vorgegebenen Arbeitssituation101 VI.1.2.2Erhebung der subjektiv wahrgenommenen Arbeitssituation105 VI.1.2.3Vergleich der vorgegebenen mit der subjektiv wahrgenommenen Arbeitssituation als ein Ansatzpunkt für Gestaltungsmaßnahmen105 VI.1.2.4Planung mit Hilfe der Arbeitssituationsmatrix108 VI.2Bewertung von Arbeitssystemen108 VI.2.1Monetär quantifizierbare Kriterien110 VI.2.2Monetär schwer oder nicht quantifizierbare Kriterien113 VI.2.2.1Sachbezogene Kriterien114 VI.2.2.2Personenbezogene Kriterien116 VI.2.2.3Ermittlung der Arbeitssystemwerte120 VI.2.3Arbeitssystemwert - Kostenvergleich123 VI.2.4Erforderliche Ergänzungen zur Anwendung des IPA-Modells dargestellt am Beispiel eines Humanisierungsprojektes124 VI.2.4.1Analyse der Fertigungskosten126 VI.2.4.2Analyse der Arbeitssystemwerte133 VI.2.4.3Ergänzungen zur Bewertung von Arbeitssystemen134 VII.SCHLUSSBEMERKUNG137 VIII.ANHANG140 Literaturverzeichnis141 Abbildungsverzeichnis151 Abkürzungsverzeichnis157 Versicherung160 Humanisierung Des Arbeitsplatzes Aus Ökonomischer Und Arbeitswissen: Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: I. Begriffliche Grundlegung. Arbeitsplatz, Arbeitssystem, Arbeitswissenschaft. II. Charakteristik und historische Entwicklung industrieller Arbeit bzw. Arbeitsplätze. Erläuterungen der Arbeitsplatzentwicklung im 18. u. 19. Jahrhundert vom Scientific Management über Fließarbeit, Taylorismus bis hin zu den Motivationstheorien von Maslow und Herzberg. III. Grundlegende Anforderungen an die Gestaltung eines Arbeitsplatzes. Erläuterung zur Arbeitsplatzgestaltung mit anthropometrischen, physiologischen, psychologischen, informellen und organisatorischen Aspekten. Betrachtung des Arbeits und Sozialrechtes als Reglement. VI. Gründe unternehmerischer Motivation zur Menschengerechten Arbeitsplatzgestaltung. Untersuchung der wesentlichen Gründe, warum Unternehmen eine möglichst geringe Abwesenheitsquote erreichen wollen: Fehlzeiten, Fluktuation, Absatzmarkt, Arbeitsmarkt, gesetzliche und tarifliche Bestimmungen sowie Forschungspolitik. V. Möglichkeiten zur Gestaltung Menschengerechter Arbeitsplätze. Erweiterung des individuellen Handlungsspielraumes über die Job Rotation bis hin zur Gruppenarbeit. Optimierung des Arbeitsablaufes mit modernen organisatorischen Ansätzen und neuorganisatorischen Entwicklungen in der Handhabungstechnik. Vl. Betriebswirtschaftliches Instrumentarium zur Humanisierung des Arbeitsplatzes. Analyse von Arbeitssituationen mit dem Konzept der dualen Arbeitssituationsanalyse Nach der Erhebung der vorgegebenen und der subjektiv wahrgenommenen Arbeitssituation werden beide Arbeitssituationen mit dem Ziel der Neugestaltung bzw. Planung des Arbeitsplatzes miteinander verglichen und mit einer planenden Arbeitssituationsmatrix optimiert. Die neuen Arbeitssysteme werden anschließend nach monetären und humanitären Kriterien bewertet (Ermittlung der Arbeitssystemwerte, Ziel: Kostenvergleich). Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: I.EINLEITUNG1 I.1Begriffliche Grundlegung1 I.1.1Arbeitsplatz und Arbeitssystem1 I.1.2Humanisierung des Arbeitsplatzes2 I.1.3Arbeitswissenschaft3 1.2Problemstellung5 1.3Abgrenzung des Themas und Aufbau der Arbeit7 II.CHARAKTERISTIK UND HISTORISCHE ENTWICKLUNG INDUSTRIELLER ARBEIT BZW. ARBEITSPLÄTZE9 II.1Die Entwicklung im 18. und 19. Jahrhundert9 II.2Scientific Management11 II.3Ausbau der Fließarbeit14 II.4Zusammenfassung traditioneller Prinzipien16 II.5Motivationstheorien18 II.5.1Die Theorie von Maslow18 II.5.2Die Theorie von Herzberg19 III.GRUNDLEGENDE ANFORDERUNGEN AN DIE GESTALTUNG EINES ARBEITSPLATZES22 III.1Ergonomische Richtlinien23 III.1.1Anthropometrische Aspekte23 III.1.1.1Körperhaltung24 III.1.1.2Bedienelemente25 III.1.2Physiologische Aspekte26 III.1.2.1(Muskelarbeit27 III.1.2.2Klima23 III.1.2.3Lärm29 III.1.2.4Beleuchtung29 III.1.2.5Vibration30 III.1.2.6Weitere physiologische Aspekte31 III.1.3Psychologische Aspekte32 III.1.4Informationstechnische Aspekte33 III.1.5Organisatorische Aspekte34 III.1.5.1Leistungsbereitschaft in der Zeit34 III.1.5.2Interdependenzen von Arbeitsstudien und Arbeitsablauf36 III.1.5.3Interdependenzen von Arbeitsbewertung und Entlohnung37 III.1.5.4Arbeitseinsatz spezifischer Personengruppen38 III.1.6Sicherheitstechnische Aspekte39 III.2Personaldisposition40 III.3Arbeitsrecht und Sozialrecht als Reglement41 IV.GRÜNDE UNTERNEHMERISCHER MOTIVATION ZUR MENSCHENGERECHTEN ARBEITSPLATZGESTALTUNG43 IV.1Fehlzeiten und Fluktuation43 IV.1.1Begriffsabgrenzung44 IV.1.2Folgekosten44 IV.1.3Ursachen46 IV.2Anforderungen durch den Absatzmarkt49 IV.3Situation und Entwicklung des Arbeitsmarktes51 IV.3.1Verringerung des Arbeitskräftepotentials51 IV.3.2Entwicklung der Personalstruktur in den Industriebetrieben53 IV.3.3Gestiegene Erwartungshaltung an den Arbeitsplatz56 IV.4Gesetzliche und tarifliche Bestimmungen57 IV.4.1Mitbestimmung nach dem Betriebsverfassungsgesetz -BetrVG58 IV.4.2Normen und Anforderungen durch Tarifverträge60 IV.5Staatliche Forschungspolitik zur Entwicklung von Lösungsvorschlägen und Weisungen für eine menschengerechte Arbeitsplatzgestaltung61 V.MÖGLICHKEITEN ZUR GESTALTUNG MENSCHENGERECHTER ARBEITSPLÄTZEE V.1Erweiterung des Handlungsspielraums63 V.1.1Job Rotation65 V.1.1.1Konzeptionelle Gestaltung65 V.1.1.2Intention66 V.1.1.3Beurteilung66 V.1.2Job Enlargement67 V.1.2.1Konzeptionelle Gestaltung66 V.1.2.2Intention69 V.1.2.3Beurteilung69 V.1.3Job Enrichment70 V.1.3.1Konzeptionelle Gestaltung70 V.1.3.2Intention71 V.1.3.3Beurteilung:72 V.1.4Teilautonome Arbeitsgruppen74 V.1.4.1Konzeptionelle Gestaltung74 V.1.4.2Intention75 V.1.4.3Beurteilung76 V.2Organisation des Arbeitsablaufes77 V.2.1Entkoppelte Fließarbeitsplätze77 V.2.1.1Pufferungsprinzip78 V.2.1.2Prinzip des gleitenden Abtaktens81 V.2.1.3Nebenflußprinzip82 V.2.1.4Umlaufprinzip83 V.2.1.5Prinzip der Parallelschaltung von Arbeitssystemen84 V.2.2Unabhängige Einzel- und Gruppenarbeitsplätze65 V.2.3Integration der Maßnahmen zur Erweiterung des Handlungsspielraums in der Werkstättefertigung87 V.3Technische Hilfen88 V.3.1Gründe des Einsatzes und mögliche Einsatzfelder89 V.3.22Beurteilung des Einsatzes91 V.4Anwendung eines partizipativ-kooperativen Führungsstils93 VI.BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHES INSTRUMENTARIUM ZUR HUMANISIERUNG DES ARBEITSPLATZES96 VI.1Analyse von Arbeitssituationen97 VI.1.1Konzept der dualen Arbeitssituationsanalyse98 VI.1.2Vorgehensweise zur Durchführung der dualen Arbeitssituationsanalyse101 VI.1.2.1Erhebung der vorgegebenen Arbeitssituation101 VI.1.2.2Erhebung der subjektiv wahrgenommenen Arbeitssituation105 VI.1.2.3Vergleich der vorgegebenen mit der subjektiv wahrgenommenen Arbeitssituation als ein Ansatzpunkt für Gestaltungsmaßnahmen105 VI.1.2.4Planung mit Hilfe der Arbeitssituationsmatrix108 VI.2Bewertung von Arbeitssystemen108 VI.2.1Monetär quantifizierbare Kriterien110 VI.2.2Monetär schwer oder nicht quantifizierbare Kriterien113 VI.2.2.1Sachbezogene Kriterien114 VI.2.2.2Personenbezogene Kriterien116 VI.2.2.3Ermittlung der Arbeitssystemwerte120 VI.2.3Arbeitssystemwert - Kostenvergleich123 VI.2.4Erforderliche Ergänzungen zur Anwendung des IPA-Modells dargestellt am Beispiel eines Humanisierungsprojektes124 VI.2.4.1Analyse der Fertigungskosten126 VI.2.4.2Analyse der Arbeitssystemwerte133 VI.2.4.3Ergänzungen zur Bewertung von Arbeitssystemen134 VII.SCHLUSSBEMERKUNG137 VIII.ANHANG140 Literaturverzeichnis141 Abbildungsverzeichnis151 Abkürzungsverzeichnis157 Versicherung160 Business & Economics / Human Resources & Personnel Management, Diplomica Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
eBook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Humanisierung des Arbeitsplatzes aus ökonomischer und arbeitswissenschaftlicher Sicht - Gerald Borchers
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerald Borchers:
Humanisierung des Arbeitsplatzes aus ökonomischer und arbeitswissenschaftlicher Sicht - neues Buch

ISBN: 9783832401610

ID: 1019636

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[][PU:diplom.de]

Neues Buch Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/383240161X_k.jpg, E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Humanisierung des Arbeitsplatzes aus ökonomischer und arbeitswissenschaftlicher Sicht - Borchers, Gerald
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Borchers, Gerald:
Humanisierung des Arbeitsplatzes aus ökonomischer und arbeitswissenschaftlicher Sicht - neues Buch

ISBN: 9783832401610

ID: 9783832401610

1. Auflage, 1. Auflage, [KW: PDF ,BETRIEBSWIRTSCHAFT ,BUSINESS ECONOMICS , HUMAN RESOURCES PERSONNEL MANAGEMENT ,ARBEITSPLATZGESTALTUNG ARBEITSSYSTEMBEWERTUNG ARBEITSSYSTEME HUMANISIERUNG LEISTUNGSDATEN ARBEITSPLATZ ,PERSONAL ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , WIRTSCHAFT ,] <-> <-> PDF ,BETRIEBSWIRTSCHAFT ,BUSINESS ECONOMICS , HUMAN RESOURCES PERSONNEL MANAGEMENT ,ARBEITSPLATZGESTALTUNG ARBEITSSYSTEMBEWERTUNG ARBEITSSYSTEME HUMANISIERUNG LEISTUNGSDATEN ARBEITSPLATZ ,PERSONAL ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , WIRTSCHAFT ,

Neues Buch DE eBook.de
Sofort lieferbar (Download), E-Book zum Download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Humanisierung des Arbeitsplatzes aus ökonomischer und arbeitswissenschaftlicher Sicht - Borchers, Gerald
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Borchers, Gerald:
Humanisierung des Arbeitsplatzes aus ökonomischer und arbeitswissenschaftlicher Sicht - Erstausgabe

ISBN: 9783832401610

ID: 9783832401610

1. Auflage, 1. Auflage, [KW: PDF ,BETRIEBSWIRTSCHAFT ,BUSINESS ECONOMICS , HUMAN RESOURCES PERSONNEL MANAGEMENT] PDF ,BETRIEBSWIRTSCHAFT ,BUSINESS ECONOMICS , HUMAN RESOURCES PERSONNEL MANAGEMENT

Neues Buch eBook.de
libri.de (eBooks)
Sofort lieferbar (Download), E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Humanisierung des Arbeitsplatzes aus ökonomischer und arbeitswissenschaftlicher Sicht - Gerald Borchers
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerald Borchers:
Humanisierung des Arbeitsplatzes aus ökonomischer und arbeitswissenschaftlicher Sicht - Erstausgabe

1997, ISBN: 9783832401610

ID: 28260919

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: diplom.de]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.