. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783832401726 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 38,00 €, größter Preis: 43,07 €, Mittelwert: 39,95 €
Die politische Rolle der Gewerkschaften in Ägypten 1981-1991 - Silke Obermeier
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Silke Obermeier:
Die politische Rolle der Gewerkschaften in Ägypten 1981-1991 - neues Buch

ISBN: 9783832401726

ID: 126016780

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Anhand der historischen Entwicklung, der gesetzlichen Rahmenbedingungen und der gewerkschaftlichen Strukturen und Aktivitäten wird in dieser Arbeit die - in der Literatur meist als gering bewertete - politische Bedeutung der ägyptischen Gewerkschaften dargestellt. Nach einer kurzen Formulierung der Fragestellung und des methodischen Ansatzes, behandelt der erste Teil der Arbeit die wechselvolle Geschichte der ägyptischen Arbeiterbewegung vom Ende des 19. Jahrhunderts bis zum Amtsantritt Mubaraks 1981, besonders unter dem Aspekt der Auseinandersetzung der Gewerkschaften mit dem Staat, bzw. ihrer Instrumentalisierung durch den Staat. Der Hauptteil der Arbeit beginnt mit einer Skizzierung relevanter theoretischer Modelle der Politologie zum Herrschaftssystem Ägyptens und ähnlicher Staatssysteme (Neopatrimonialismus, Staatskapitalismus, Rentierstaat, Korporatismus). Im Folgenden werden die rechtlichen Rahmenbedingungen aufgezeigt in dem die Gewerkschaften sich bewegen können, und einer kritischen Betrachtung unterzogen, wobei die erheblichen demokratischen Defizite deutlich werden. Entsprechend begrenzt sind daher auch die realen Einflussmöglichkeiten der Gewerkschaften in konkreten Arbeitsfeldern zum Beispiel im Wirtschaftsreformprozess. Den Hauptteil beendet ein Kapitel über verschiedene Aspekte des gesellschaftlichen Umfeldes, wobei im Westen besonders der Umstand interessieren dürfte dass die Arbeiterschaft insgesamt im Gegensatz zur unteren Mittelschicht kein bedeutendes Potential für Islamisten darstellt. Die Arbeit endet mit einer Zusammenfassung und einem vorsichtigen Ausblick, der für das ägyptische Gewerkschaftssystem nicht eben positiv ausfällt. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: I.Einleitung4 1.Fragestellung4 2.Vorgehensweise und methodische Anmerkungen4 II.Geschichtlicher Überblick6 3.Von den Anfängen bis zur Julirevolution 19526 3.1Ursprung der Arbeiterklasse 7 3.1.1Beginn der Industrialisierung 7 3.1.2Zusammensetzung der Arbeiterklasse 7 3.1.3Formierung der Arbeiterklasse8 3.2Anfänge des Arbeitskampfes8 3.2.1Organisierte Streiks und Gewerkschaftsgründungen9 3.2.2Gründung des ersten Dachverbands11 3.2.3Etablierung der Begriffe11 3.3Arbeiterbewegung zwischen den Weltkriegen (1918-39)12 3.3.1Arbeiterbewegung und die Revolution von 191912 3.3.2Arbeiterbewegung und Kommunismus13 3.3.3Arbeiterbewegung und Wafd14 3.3.4Autonomiebestrebungen und neue Einflüsse15 3.4Arbeiterbewegung im Zweiten Weltkrieg18 3.5Nachkriegsjahre bis zür Revolution19 3.5.1Arbeiterbewegung und Muslimbrüder20 3.5.2Das Ende des Ancien Régime21 4.Die Gewerkschaftsbewegung 1952-198122 4.1Gewerkschaften unter Nasser22 4.1.1Arbeiterbewegung und die Freien Offiziere22 4.1.2Die Etablierung des neuen Regimes26 4.2Gewerkschaftsbewegung unter Sadat28 4.2.1Erste Phase 1970-197329 4.2.2Zweite Phase 1974-7629 4.2.3Dritte Phase 1977-8130 III.Die Rolle der Gewerkschaften unter Mubarak32 5.Politische und Sozioökonomische Rahmenbedingungen32 5.1Theoretische Ansätze32 5.1.1Neopatrimonialismus33 5.1.2Staatskapitalismus34 5.1.3Das Rentierstaatskonzept35 5.1.4Korporatismus36 5.2Amtszeit Mubaraks38 5.3Wirtschaftliche Rahmenbedingungen39 5.4Rechtliche Grundlagen der Gewerkschaftstätigkeit42 5.4.1Aufbau des Gewerkschaftssystems43 5.4.2Ziele und Aufgaben45 5.4.3Mitgliedschaft, Wahlen, Ämter46 5.4.4Einkommensquellen und Finanzen46 5.4.5Die Gewerkschaftsstatute47 5.4.6Das Arbeitsrecht48 5.4.7Angegliederte Institutionen 50 5.4.8Kritische Betrachtung der gesetzlichen Grundlagen51 5.5Gewerkschaftswahlen56 5.6Gewerkschaftliche Einflussmöglichkeiten58 5.6.1Gesetzliche Einflussmöglichkeiten58 5.6.2Organisationsgrad59 5.6.3Möglichkeiten für Gewerkschaftstätigkeit nach Sektoren63 5.6.4Bedeutung der Betriebsgrösse für Gewerkschaftstätigkeit64 5.7Die Gewerkschaften im politischen und ökonomischen Prozess64 5.7.1Problemfeld: Arbeitsmigranten65 5.7.2Problemfeld: Wirtschaftsreformprozess66 5.7.3Problemfeld: Subventionskürzungen für Güter des täglichen Bedarfs69 5.8Gewerkschaften und gesellschaftliches Umfeld69 5.8.1Gewerkschaften und Frauen69 5.8.2Gewerkschaften und Parteien72 5.8.3Gewerkschaften und Islamismus75 5.8.4Gewerkschaftskontakte auf internationaler Ebene76 5.8.5Nicht-Gewerkschaftlicher Arbeiteraktivismus77 IV.Schlussbetrachtung83 6.Zusammenfassung und Fazit83 7.Ausblick: Nach 199188 V.Literaturverzeichnis91 Magisterarbeit aus dem Jahr 1996 im Fachbereich Politologie / Politik, Note: 1,0, Universität Hamburg (Unbekannt), Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Politikwissenschaft, Diplom.de

Neues Buch Thalia.ch
No. 37383894 Versandkosten:DE (EUR 12.65)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die politische Rolle der Gewerkschaften in Ägypten 1981-1991 - Silke Obermeier
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Silke Obermeier:
Die politische Rolle der Gewerkschaften in Ägypten 1981-1991 - neues Buch

ISBN: 9783832401726

ID: f2b922ac89f74aa97eafd310c4301bed

Magisterarbeit aus dem Jahr 1996 im Fachbereich Politologie / Politik, Note: 1,0, Universität Hamburg (Unbekannt), Sprache: Deutsch Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Anhand der historischen Entwicklung, der gesetzlichen Rahmenbedingungen und der gewerkschaftlichen Strukturen und Aktivitäten wird in dieser Arbeit die - in der Literatur meist als gering bewertete - politische Bedeutung der ägyptischen Gewerkschaften dargestellt. Nach einer kurzen Formulierung der Fragestellung und des methodischen Ansatzes, behandelt der erste Teil der Arbeit die wechselvolle Geschichte der ägyptischen Arbeiterbewegung vom Ende des 19. Jahrhunderts bis zum Amtsantritt Mubaraks 1981, besonders unter dem Aspekt der Auseinandersetzung der Gewerkschaften mit dem Staat, bzw. ihrer Instrumentalisierung durch den Staat. Der Hauptteil der Arbeit beginnt mit einer Skizzierung relevanter theoretischer Modelle der Politologie zum Herrschaftssystem Ägyptens und ähnlicher Staatssysteme (Neopatrimonialismus, Staatskapitalismus, Rentierstaat, Korporatismus). Im Folgenden werden die rechtlichen Rahmenbedingungen aufgezeigt in dem die Gewerkschaften sich bewegen können, und einer kritischen Betrachtung unterzogen, wobei die erheblichen demokratischen Defizite deutlich werden. Entsprechend begrenzt sind daher auch die realen Einflussmöglichkeiten der Gewerkschaften in konkreten Arbeitsfeldern zum Beispiel im Wirtschaftsreformprozess. Den Hauptteil beendet ein Kapitel über verschiedene Aspekte des gesellschaftlichen Umfeldes, wobei im Westen besonders der Umstand interessieren dürfte dass die Arbeiterschaft insgesamt im Gegensatz zur unteren Mittelschicht kein bedeutendes Potential für Islamisten darstellt. Die Arbeit endet mit einer Zusammenfassung und einem vorsichtigen Ausblick, der für das ägyptische Gewerkschaftssystem nicht eben positiv ausfällt. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: I.Einleitung4 1.Fragestellung4 2.Vorgehensweise und methodische Anmerkungen4 II.Geschichtlicher Überblick6 3.Von den Anfängen bis zur Julirevolution 19526 3.1Ursprung der Arbeiterklasse 7 3.1.1Beginn der Industrialisierung 7 3.1.2Zusammensetzung der Arbeiterklasse 7 3.1.3Formierung der Arbeiterklasse8 3.2Anfänge des Arbeitskampfes8 3.2.1Organisierte Streiks und Gewerkschaftsgründungen9 3.2.2Gründung des ersten Dachverbands11 3.2.3Etablierung der Begriffe11 3.3Arbeiterbewegung zwischen den Weltkriegen (1918-39)12 3.3.1Arbeiterbewegung und die Revolution von 191912 3.3.2Arbeiterbewegung und Kommunismus13 3.3.3Arbeiterbewegung und Wafd14 3.3.4Autonomiebestrebungen und neue Einflüsse15 3.4Arbeiterbewegung im Zweiten Weltkrieg18 3.5Nachkriegsjahre bis zür Revolution19 3.5.1Arbeiterbewegung und Muslimbrüder20 3.5.2Das Ende des Ancien Régime21 4.Die Gewerkschaftsbewegung 1952-198122 4.1Gewerkschaften unter Nasser22 4.1.1Arbeiterbewegung und die Freien Offiziere22 4.1.2Die Etablierung des neuen Regimes26 4.2Gewerkschaftsbewegung unter Sadat28 4.2.1Erste Phase 1970-197329 4.2.2Zweite Phase 1974-7629 4.2.3Dritte Phase 1977-8130 III.Die Rolle der Gewerkschaften unter Mubarak32 5.Politische und Sozioökonomische Rahmenbedingungen32 5.1Theoretische Ansätze32 5.1.1Neopatrimonialismus33 5.1.2Staatskapitalismus34 5.1.3Das Rentierstaatskonzept35 5.1.4Korporatismus36 5.2Amtszeit Mubaraks38 5.3Wirtschaftliche Rahmenbedingungen39 5.4Rechtliche Grundlagen der Gewerkschaftstätigkeit42 5.4.1Aufbau des Gewerkschaftssystems43 5.4.2Ziele und Aufgaben45 5.4.3Mitgliedschaft, Wahlen, Ämter46 5.4.4Einkommensquellen und Finanzen46 5.4.5Die Gewerkschaftsstatute47 5.4.6Das Arbeitsrecht48 5.4.7Angegliederte Institutionen 50 5.4.8Kritische Betrachtung der gesetzlichen Grundlagen51 5.5Gewerkschaftswahlen56 5.6Gewerkschaftliche Einflussmöglichkeiten58 5.6.1Gesetzliche Einflussmöglichkeiten58 5.6.2Organisationsgrad59 5.6.3Möglichkeiten für Gewerkschaftstätigkeit nach Sektoren63 5.6.4Bedeutung der Betriebsgrösse für Gewerkschaftstätigkeit64 5.7Die Gewerkschaften im politischen und ökonomischen Prozess64 5.7.1Problemfeld: Arbeitsmigranten65 5.7.2Problemfeld: Wirtschaftsreformprozess66 5.7.3Problemfeld: Subventionskürzungen für Güter des täglichen Bedarfs69 5.8Gewerkschaften und gesellschaftlich eBooks / Fachbücher / Politikwissenschaft, Diplom.de

Neues Buch Buch.ch
Nr. 37383894 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Sofort per Download lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die politische Rolle der Gewerkschaften in Ägypten 1981-1991 - Silke Obermeier
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Silke Obermeier:
Die politische Rolle der Gewerkschaften in Ägypten 1981-1991 - neues Buch

ISBN: 9783832401726

ID: 310dacbfe805c560d9965a995fcd9b2e

Magisterarbeit aus dem Jahr 1996 im Fachbereich Politologie / Politik, Note: 1,0, Universität Hamburg (Unbekannt), Sprache: Deutsch Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Anhand der historischen Entwicklung, der gesetzlichen Rahmenbedingungen und der gewerkschaftlichen Strukturen und Aktivitäten wird in dieser Arbeit die - in der Literatur meist als gering bewertete - politische Bedeutung der ägyptischen Gewerkschaften dargestellt. Nach einer kurzen Formulierung der Fragestellung und des methodischen Ansatzes, behandelt der erste Teil der Arbeit die wechselvolle Geschichte der ägyptischen Arbeiterbewegung vom Ende des 19. Jahrhunderts bis zum Amtsantritt Mubaraks 1981, besonders unter dem Aspekt der Auseinandersetzung der Gewerkschaften mit dem Staat, bzw. ihrer Instrumentalisierung durch den Staat. Der Hauptteil der Arbeit beginnt mit einer Skizzierung relevanter theoretischer Modelle der Politologie zum Herrschaftssystem Ägyptens und ähnlicher Staatssysteme (Neopatrimonialismus, Staatskapitalismus, Rentierstaat, Korporatismus). Im Folgenden werden die rechtlichen Rahmenbedingungen aufgezeigt in dem die Gewerkschaften sich bewegen können, und einer kritischen Betrachtung unterzogen, wobei die erheblichen demokratischen Defizite deutlich werden. Entsprechend begrenzt sind daher auch die realen Einflußmöglichkeiten der Gewerkschaften in konkreten Arbeitsfeldern zum Beispiel im Wirtschaftsreformprozeß. Den Hauptteil beendet ein Kapitel über verschiedene Aspekte des gesellschaftlichen Umfeldes, wobei im Westen besonders der Umstand interessieren dürfte daß die Arbeiterschaft insgesamt im Gegensatz zur unteren Mittelschicht kein bedeutendes Potential für Islamisten darstellt. Die Arbeit endet mit einer Zusammenfassung und einem vorsichtigen Ausblick, der für das ägyptische Gewerkschaftssystem nicht eben positiv ausfällt. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: I.Einleitung4 1.Fragestellung4 2.Vorgehensweise und methodische Anmerkungen4 II.Geschichtlicher Überblick6 3.Von den Anfängen bis zur Julirevolution 19526 3.1Ursprung der Arbeiterklasse 7 3.1.1Beginn der Industrialisierung 7 3.1.2Zusammensetzung der Arbeiterklasse 7 3.1.3Formierung der Arbeiterklasse8 3.2Anfänge des Arbeitskampfes8 3.2.1Organisierte Streiks und Gewerkschaftsgründungen9 3.2.2Gründung des ersten Dachverbands11 3.2.3Etablierung der Begriffe11 3.3Arbeiterbewegung zwischen den Weltkriegen (1918-39)12 3.3.1Arbeiterbewegung und die Revolution von 191912 3.3.2Arbeiterbewegung und Kommunismus13 3.3.3Arbeiterbewegung und Wafd14 3.3.4Autonomiebestrebungen und neue Einflüsse15 3.4Arbeiterbewegung im Zweiten Weltkrieg18 3.5Nachkriegsjahre bis zür Revolution19 3.5.1Arbeiterbewegung und Muslimbrüder20 3.5.2Das Ende des Ancien Régime21 4.Die Gewerkschaftsbewegung 1952-198122 4.1Gewerkschaften unter Nasser22 4.1.1Arbeiterbewegung und die Freien Offiziere22 4.1.2Die Etablierung des neuen Regimes26 4.2Gewerkschaftsbewegung unter Sadat28 4.2.1Erste Phase 1970-197329 4.2.2Zweite Phase 1974-7629 4.2.3Dritte Phase 1977-8130 III.Die Rolle der Gewerkschaften unter Mubarak32 5.Politische und Sozioökonomische Rahmenbedingungen32 5.1Theoretische Ansätze32 5.1.1Neopatrimonialismus33 5.1.2Staatskapitalismus34 5.1.3Das Rentierstaatskonzept35 5.1.4Korporatismus36 5.2Amtszeit Mubaraks38 5.3Wirtschaftliche Rahmenbedingungen39 5.4Rechtliche Grundlagen der Gewerkschaftstätigkeit42 5.4.1Aufbau des Gewerkschaftssystems43 5.4.2Ziele und Aufgaben45 5.4.3Mitgliedschaft, Wahlen, Ämter46 5.4.4Einkommensquellen und Finanzen46 5.4.5Die Gewerkschaftsstatute47 5.4.6Das Arbeitsrecht48 5.4.7Angegliederte Institutionen 50 5.4.8Kritische Betrachtung der gesetzlichen Grundlagen51 5.5Gewerkschaftswahlen56 5.6Gewerkschaftliche Einflußmöglichkeiten58 5.6.1Gesetzliche Einflußmöglichkeiten58 5.6.2Organisationsgrad59 5.6.3Möglichkeiten für Gewerkschaftstätigkeit nach Sektoren63 5.6.4Bedeutung der Betriebsgröße für Gewerkschaftstätigkeit64 5.7Die Gewerkschaften im politischen und ökonomischen Prozeß64 5.7.1Problemfeld: Arbeitsmigranten65 5.7.2Problemfeld: Wirtschaftsreformprozeß66 5.7.3Problemfeld: Subventionskürzungen für Güter des täglichen Bedarfs69 5.8Gewerkschaften und gesellschaftlich eBooks / Fachbücher / Politikwissenschaft, Diplom.de

Neues Buch Buch.de
Nr. 37383894 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die politische Rolle der Gewerkschaften in Ägypten 1981-1991 - Silke Obermeier
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Silke Obermeier:
Die politische Rolle der Gewerkschaften in Ägypten 1981-1991 - neues Buch

ISBN: 9783832401726

ID: 1023016

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]

Neues Buch Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/3832401725_k.jpg, E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die politische Rolle der Gewerkschaften in Ägypten 1981-1991 - Silke Obermeier
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Silke Obermeier:
Die politische Rolle der Gewerkschaften in Ägypten 1981-1991 - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783832401726

ID: 28264299

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: diplom.de]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.