. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783832420833 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 38,00 €, größter Preis: 38,00 €, Mittelwert: 38,00 €
Eine Klassifizierung von Geschäftsmodellen im Internet - Mirko Müller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mirko Müller:
Eine Klassifizierung von Geschäftsmodellen im Internet - neues Buch

ISBN: 9783832420833

ID: 9783832420833

Inhaltsangabe:Einleitung: Das Internet entwickelt sich neben den klassischen Medien wie Print, TV und Hörfunk zum vierten großen global verfügbaren Massenmedium. Zahlreiche Unternehmen haben bereits die weitreichenden Potentiale erkannt, die das Medium Internet bietet und sind mit unterschiedlichen Ansätzen und Modellen im Internet erfolgreich tätig. Die Digitalisierung bietet Unternehmen nicht mehr nur die Möglichkeit, im Rahmen des Reengineering-Ansatzes die internen Prozesse zu optimieren, sondern zudem die Chance neue Wege zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Wertschöpfungsprozesse zu gehen. Das Internet läßt völlig neue Produkte und Märkte entstehen, die die traditionellen Beziehungen zwischen Kunden und Unternehmen neu definieren. Durch das umfassende Potential des Mediums Internet werden traditionelle Geschäftsmodelle und Handelsstrukturen an Bedeutung verlieren und durch neue innovative Geschäftsmodelle und Handelsstrukturen ergänzt oder ersetzt. Das Internet erhält somit in der Informationstechnologie der Unternehmen einen wichtigen strategischen Charakter. Gang der Untersuchung: Die vorliegende Diplomarbeit bietet einen aktuellen Überblick über die innovativen und zukunftsorientierten Geschäftsmodelle im Internet. Da sich die Geschäftsmodelle nicht einfach unter dem allgemein Begriff Electronic Commerce zusammenfassen lassen, erfolgt im Rahmen der Diplomarbeit eine differenzierte Klassifizierung der Geschäftsmodelle im Internet nach unterschiedlichen Gesichtspunkten. Zunächst erfolgt eine Übersicht der Grundlagen und Rahmenbedingungen des Electronic Commerce im Internet sowie eine Übersicht und Analyse der Erfolgsfaktoren im Internet-Business. Nach der Betrachtung des Produktspektrums der Produkte, Informationen und Dienstleistungen im Internet folgt der Hauptteil der Diplomarbeit, die Klassifizierung der neuen und innovativen Internet-Geschäftsmodelle. Hier wird jedes Geschäftsmodell ¿ begleitet von erfolgreichen, aber auch gescheiterten Praxisbeispielen ¿ dargestellt und charakterisiert sowie die Finanzierungsmöglichkeit des Modells betrachtet. Die Klassifizierung der Geschäftsmodelle ermöglicht eine differenzierte Betrachtung des Themas Electronic Commerce sowie einen direkten Vergleich der Ansätze, Möglichkeiten und Grenzen der jeweiligen Geschäftsmodelle. Da der Erfolg eines Geschäftsmodells maßgeblich von der Anzahl sowie der Qualität der Kunden abhängt, zeigt ein weiteres Kapitel, welche Möglichkeiten das Internet bietet, Neukunden zu gewinnen sowie Stammkunden an das jeweilige Internetangebot zu binden. Die Analyse der Konzepte zur Kundengewinnung zeigt, welche Vor- und Nachteile die einzelnen Konzepte bieten und wie sie in den unterschiedlichen Geschäftsmodellen erfolgreich eingesetzt werden. Zum Abschluß der Diplomarbeit folgt ein Ausblick auf die Ansätze zukünftiger Entwicklungen neuer Internet-Geschäftsfelder sowie die Möglichkeiten neuer Techniken zur Unterstützung der Geschäftsfelder. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Inhaltsverzeichnis2 1.Einführung4 1.1Zielsetzung4 2.Rahmenbedingungen für Geschäftsmodelle im Internet6 2.1Erfolgsfaktoren im Internet6 2.1.1Technologische Erfolgsfaktoren6 2.1.1.1Digitalisierung6 2.1.1.2Das Primat der Vernetztbarkeit7 2.1.1.3Interaktivität8 2.1.1.4Multimedialität8 2.1.1.5Erweitertes Supply-Management9 2.1.1.6Standards für den elektronischen Handel10 2.1.2Organisatorische Erfolgsfaktoren11 2.1.2.1Benutzerführung/Navigation11 2.1.2.2One-to-One-Marketing12 2.1.2.3Kundenorientierung14 2.2Wertschöpfung im Internet15 2.2.1Wertschöpfungskette für traditionelle Unternehmen15 2.2.2Wertschöpfungskette für Online-Produkte17 2.3Kunden im Internet19 2.3.1Internetexterne Befragungen20 2.3.2Internetinterne Befragungen23 2.4Folgen des Electronic Commerce für traditionelle Geschäftsmodelle24 2.4.1Chancen des Electronic Commerce24 2.4.2Risiken des Electronic Commerce28 2.4.3Folgen für traditionelle Geschäftsmodelle28 2.4.3.1Intensivierung des Wettbewerbs29 2.4.3.2Transformation traditioneller Vertriebsstrukturen29 2.4.3.3Zunahme von Disintermediation32 2.4.3.4Eliminierung von Produkten und Dienstleistungen32 2.5Folgen für ausgesuchte Geschäftsmodelle34 2.5.1Reise- und Tourismusbranche34 2.5.2Printmedien35 2.6Produkte und Dienstleistungen im Internet36 2.6.1Eignung eines Produkts für den Online-Vertrieb36 2.6.2Produktkategorien37 2.6.2.1Offline-Produkte38 2.6.2.2Online-Produkte39 2.6.2.3Hybrid-Produkte40 2.6.2.4Information als Produkt41 2.6.3Prädestinierte Produkte für den Online-Vertrieb43 3.Klassifizierung der Geschäftsmodelle im Internet45 3.1.1Werbefinanzierte Geschäftsmodelle49 3.1.1.1Werbung im Internet49 3.1.1.1.1Werbeformen51 3.1.1.1.2Werbekosten53 3.1.1.2Beispiele werbefinanzierter Online-Magazine55 3.1.1.3Beispiele werbefinanzierter Push-Dienste59 3.1.2Nutzerfinanzierte Geschäftsmodelle61 3.1.2.1Access-Providing61 3.1.2.2Webdesign66 3.1.2.3Proprietäre Online-Dienste68 3.1.2.4News-Dienste71 3.1.2.5Serviceleistungen72 3.1.2.6Kommerzielle Datenbanken75 3.1.2.7Online-Abonnements77 3.1.2.8Online-Spiele80 3.1.3Provisionsfinanzierte Geschäftsmodelle82 3.1.3.1Content-Vermarktung82 3.1.3.2Kooperationen und strategische Allianzen84 3.1.3.3Sponsoring86 3.1.4Mischfinanzierte Geschäftsmodelle87 3.1.4.1Electronic Malls87 3.1.4.2Online-Dienstleistungen89 3.1.4.3Online-Auktionen89 4.Kundenbindung und Neukundengewinnung91 4.1.1Regionalisierung93 4.1.2Suchmaschinen-Eintrag94 4.1.3Gewinnspiele95 4.1.4Newsletter96 4.1.5Demoversionen97 4.1.6Online-Kundenclubs und Virtuelle Communities97 5.Schlußwort und Ausblick100 6.Literaturverzeichnis101 7.Tabellenverzeichnis103 8.Abbildungsverzeichnis104 9.Eidesstattliche Versicherung105 Eine Klassifizierung von Geschäftsmodellen im Internet: Inhaltsangabe:Einleitung: Das Internet entwickelt sich neben den klassischen Medien wie Print, TV und Hörfunk zum vierten großen global verfügbaren Massenmedium. Zahlreiche Unternehmen haben bereits die weitreichenden Potentiale erkannt, die das Medium Internet bietet und sind mit unterschiedlichen Ansätzen und Modellen im Internet erfolgreich tätig. Die Digitalisierung bietet Unternehmen nicht mehr nur die Möglichkeit, im Rahmen des Reengineering-Ansatzes die internen Prozesse zu optimieren, sondern zudem die Chance neue Wege zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Wertschöpfungsprozesse zu gehen. Das Internet läßt völlig neue Produkte und Märkte entstehen, die die traditionellen Beziehungen zwischen Kunden und Unternehmen neu definieren. Durch das umfassende Potential des Mediums Internet werden traditionelle Geschäftsmodelle und Handelsstrukturen an Bedeutung verlieren und durch neue innovative Geschäftsmodelle und Handelsstrukturen ergänzt oder ersetzt. Das Internet erhält somit in der Informationstechnologie der Unternehmen einen wichtigen strategischen Charakter. Gang der Untersuchung: Die vorliegende Diplomarbeit bietet einen aktuellen Überblick über die innovativen und zukunftsorientierten Geschäftsmodelle im Internet. Da sich die Geschäftsmodelle nicht einfach unter dem allgemein Begriff Electronic Commerce zusammenfassen lassen, erfolgt im Rahmen der Diplomarbeit eine differenzierte Klassifizierung der Geschäftsmodelle im Internet nach unterschiedlichen Gesichtspunkten. Zunächst erfolgt eine Übersicht der Grundlagen und Rahmenbedingungen des Electronic Commerce im Internet sowie eine Übersicht und Analyse der Erfolgsfaktoren im Internet-Business. Nach der Betrachtung des Produktspektrums der Produkte, Informationen und Dienstleistungen im Internet folgt der Hauptteil der Diplomarbeit, die Klassifizierung der neuen und innovativen Internet-Geschäftsmodelle. Hier wird jedes Geschäftsmodell ¿ begleitet von erfolgreichen, aber auch gescheiterten Praxisbeispielen ¿ dargestellt und charakterisiert sowie die Finanzierungsmöglichkeit des Modells betrachtet. Die Klassifizierung der Geschäftsmodelle ermöglicht eine differenzierte Betrachtung des Themas Electronic Commerce sowie einen direkten Vergleich der Ansätze, Möglichkeiten und Grenzen der jeweiligen Geschäftsmodelle. Da der Erfolg eines Geschäftsmodells maßgeblich von der Anzahl sowie der Qualität der Kunden abhängt, zeigt ein weiteres Kapitel, welche Möglichkeiten das Internet bietet, Neukunden zu gewinnen sowie Stammkunden an das jeweilige Internetangebot zu binden. Die Analyse der Konzepte zur Kundengewinnung zeigt, welche Vor- und Nachteile die einzelnen Konzepte bieten und wie sie in den unterschiedlichen Geschäftsmodellen erfolgreich eingesetzt werden. Zum Abschluß der Diplomarbeit folgt ein Ausblick auf die Ansätze zukünftiger Entwicklungen neuer Internet-Geschäftsfelder sowie die Möglichkeiten neuer Techniken zur Unterstützung der Geschäftsfelder. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Inhaltsverzeichnis2 1.Einführung4 1.1Zielsetzung4 2.Rahmenbedingungen für Geschäftsmodelle im Internet6 2.1Erfolgsfaktoren im Internet6 2.1.1Technologische Erfolgsfaktoren6 2.1.1.1Digitalisierung6 2.1.1.2Das Primat der Vernetztbarkeit7 2.1.1.3Interaktivität8 2.1.1.4Multimedialität8 2.1.1.5Erweitertes Supply-Management9 2.1.1.6Standards für den elektronischen Handel10 2.1.2Organisatorische Erfolgsfaktoren11 2.1.2.1Benutzerführung/Navigation11 2.1.2.2One-to-One-Marketing12 2.1.2.3Kundenorientierung14 2.2Wertschöpfung im Internet15 2.2.1Wertschöpfungskette für traditionelle Unternehmen15 2.2.2Wertschöpfungskette für Online-Produkte17 2.3Kunden im Internet19 2.3.1Internetexterne Befragungen20 2.3.2Internetinterne Befragungen23 2.4Folgen des Electronic Commerce für traditionelle Geschäftsmodelle24 2.4.1Chancen des Electronic Commerce24 2.4.2Risiken des Electronic Commerce28 2.4.3Folgen für traditionelle Geschäftsmodelle28 2.4.3.1Intensivierung des Wettbewerbs29 2.4.3.2Transformation traditioneller Vertriebsstrukturen29 2.4.3.3Zunahme von Disintermediation32 2.4.3.4Eliminierung von Produkten und Dienstleistungen32 2.5Folgen für ausgesuchte Geschäftsmodelle34 2.5.1Reise- und Tourismusbranche34 2.5.2Printmedien35 2.6Produkte und Dienstleistungen im Internet36 2.6.1Eignung eines Produkts für den Online-Vertrieb36 2.6.2Produktkategorien37 2.6.2.1Offline-Produkte38 2.6.2.2Online-Produkte39 2.6.2.3Hybrid-Produkte40 2.6.2.4Information als Produkt41 2.6.3Prädestinierte Produkte für den Online-Vertrieb43 3.Klassifizierung der Geschäftsmodelle im Internet45 3.1.1Werbefinanzierte Geschäftsmodelle49 3.1.1.1Werbung im Internet49 3.1.1.1.1Werbeformen51 3.1.1.1.2Werbekosten53 3.1.1.2Beispiele werbefinanzierter Online-Magazine55 3.1.1.3Beispiele werbefinanzierter Push-Dienste59 3.1.2Nutzerfinanzierte Geschäftsmodelle61 3.1.2.1Access-Providing61 3.1.2.2Webdesign66 3.1.2.3Proprietäre Online-Dienste68 3.1.2.4News-Dienste71 3.1.2.5Serviceleistungen72 3.1.2.6Kommerzielle Datenbanken75 3.1.2.7Online-Abonnements77 3.1.2.8Online-Spiele80 3.1.3Provisionsfinanzierte Geschäftsmodelle82 3.1.3.1Content-Vermarktung82 3.1.3.2Kooperationen und strategische Allianzen84 3.1.3.3Sponsoring86 3.1.4Mischfinanzierte Geschäftsmodelle87 3.1.4.1Electronic Malls87 3.1.4.2Online-Dienstleistungen89 3.1.4.3Online-Auktionen89 4.Kundenbindung und Neukundengewinnung91 4.1.1Regionalisierung93 4.1.2Suchmaschinen-Eintrag94 4.1.3Gewinnspiele95 4.1.4Newsletter96 4.1.5Demoversionen97 4.1.6Online-Kundenclubs und Virtuelle Communities97 5.Schlußwort und Ausblick100 6.Literaturverzeichnis101 7.Tabellenverzeichnis103 8.Abbildungsverzeichnis104 9.Eidesstattliche Versicherung105 BUSINESS & ECONOMICS / Marketing / General, Diplomica Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eine Klassifizierung von Geschäftsmodellen im Internet - Müller, Mirko
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Müller, Mirko:
Eine Klassifizierung von Geschäftsmodellen im Internet - neues Buch

ISBN: 9783832420833

ID: 9783832420833

1. Auflage, 1. Auflage, [KW: MARKETING , VERKAUF ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , WIRTSCHAFT , WERBUNG MARKETING ,BUSINESSMODELL E COMMERCE INTERNET GESCHAEFTSMODELL ELECTRONIC COMMERCE ,PDF ,WIRTSCHAFT,WERBUNG MARKETING ,BUSINESS ECONOMICS , MARKETING , GENERAL] <-> <-> MARKETING , VERKAUF ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , WIRTSCHAFT , WERBUNG MARKETING ,BUSINESSMODELL E COMMERCE INTERNET GESCHAEFTSMODELL ELECTRONIC COMMERCE ,PDF ,WIRTSCHAFT,WERBUNG MARKETING ,BUSINESS ECONOMICS , MARKETING , GENERAL

Neues Buch DE eBook.de
Sofort lieferbar (Download), E-Book zum Download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eine Klassifizierung von Geschäftsmodellen im Internet - Mirko Müller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mirko Müller:
Eine Klassifizierung von Geschäftsmodellen im Internet - Erstausgabe

2000, ISBN: 9783832420833

ID: 28271102

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: diplom.de]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Eine Klassifizierung von Geschäftsmodellen im Internet
Autor:

Müller, Mirko

Titel:

Eine Klassifizierung von Geschäftsmodellen im Internet

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Eine Klassifizierung von Geschäftsmodellen im Internet


EAN (ISBN-13): 9783832420833
Erscheinungsjahr: 2000
Herausgeber: Diplomica Verlag

Buch in der Datenbank seit 16.11.2009 19:02:57
Buch zuletzt gefunden am 11.04.2017 17:02:21
ISBN/EAN: 9783832420833

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-8324-2083-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher