Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783832483586 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 28,00 €, größter Preis: 28,00 €, Mittelwert: 28,00 €
Einsatz des E-Recruitings im Rahmen der Personalbeschaffung - Heike Nesnov
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heike Nesnov:
Einsatz des E-Recruitings im Rahmen der Personalbeschaffung - neues Buch

ISBN: 9783832483586

ID: 9783832483586

Ein kritischer Vergleich ausgewählter Methoden bei der Bewerbersuche Inhaltsangabe:Einleitung: ¿Our assets are our people [...]¿, mit diesem Leitsatz ihrer Geschäftsphilosophie unterstreicht eine Investmentbank die Wichtigkeit eines guten Mitarbeiterstammes. Die Möglichkeiten für Unternehmen, Personal zu beschaffen und damit den Personalbedarf zu decken bzw. für Bewerber, eine neue Arbeitsstelle zu finden, sind vielfältig. In Zeiten der immer größer werdenden Popularität des Internets , hat sich neben der klassischen Personalbeschaffung (auch: Print Recruiting) die virtuelle Personalbeschaffung (auch: E-Recruiting) als moderne Form der Personalbeschaffung entwickelt. Online Stellen auszuschreiben oder sich online zu bewerben, ist für viele Unternehmen und Bewerber zur Normalität geworden. Für die meisten Recruiter stellt sich nicht mehr die Frage, ob sie für die Beschaffung von attraktiven und hochqualifizierten Nachwuchskräften das Internet überhaupt einsetzen. Vielmehr geht es darum, je nach Recruiting-Zielgruppe die ideale Mischung aus den unterschiedlichen zur Verfügung stehenden Instrumenten sowohl der klassischen Personalbeschaffung als auch des E-Recruitings zu finden. Wie in vielen anderen Bereichen (z. B. Wertpapierhandel, Pharmaindustrie, Musikbranche), gelten die USA auch beim E-Recruiting als Vorreiter, weshalb viele Begriffe aus dem englischen in den deutschen Sprachgebrauch übernommen worden sind. Im Gegensatz zu den USA hat sich in Europa das E-Recruiting noch nicht vollständig etabliert, befindet sich jedoch in der ununterbrochenen Weiterentwicklung. Aus diesem Grund haben die hier genannten Zahlen und Daten nur vorübergehende Gültigkeit und können bei Abgabe der Arbeit bereits veraltet sein. Gang der Untersuchung: Das Ziel dieser Arbeit besteht darin, die Möglichkeiten ausgewählter Teilbereiche des externen Print und E-Recruitings vorzustellen und anschließend einem kritischen Vergleich zu unterziehen. Diese Teilbereiche beinhalten die Anzeigenschaltung durch die Unternehmen und die Suche nach Bewerbern über Dritte, die Vorauswahl auf der Bewerberseite, den Eingang der Bewerbungsunterlagen und die Vorauswahl auf der Unternehmensseite. Auf Grundlage der gewonnenen Erkenntnisse gilt es abschließend, eine optimale Kombination aus den bearbeiteten Instrumenten der beiden Beschaffungsformen für die Akquisition von Hochschulabsolventen und Young Professionals eines Großunternehmens zu ermitteln. Die Darstellung erfolgt vorwiegend aus Unternehmenssicht unter gelegentlicher Einbeziehung der Bewerbersicht, da es aufzuzeigen gilt, auf welche Weise Unternehmen die klassische und die moderne Form der Personalbeschaffung am effizientesten kombinieren können. Um einen Überblick über die Personalbeschaffung als solche und die später in der Arbeit verwendeten Unterscheidungsmerkmale zu bekommen, wird zunächst eine allgemeine Erläuterung dieser Begriffe vorgenommen. Darauf folgt die Vorstellung der oben genannten Teilbereiche unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Methoden der klassischen Personalbeschaffung und des E-Recruitings. Im Hauptteil findet eine Gegenüberstellung dieser Methoden unter monetären und nicht monetären Gesichtspunkten statt, welche die Grundlage für die anschließende Ermittlung einer optimalen Kombination der Instrumente beider Bereiche bildet. Abschließend werden die wesentlichen Ergebnisse zusammengefasst und ein Ausblick auf mögliche Trends in der Personalbeschaffung gegeben. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbbildungsverzeichnisV 1.Einleitung1 1.1Zielsetzung1 1.2Vorgehensweise in der Arbeit2 2.Ausgewählte Teilbereiche der Personalbeschaffung3 2.1Übersicht verwendeter Begriffe3 2.1.1Inhaltliche Abgrenzung der Personalbeschaffung3 2.1.2Einführung in die Vergleichsmerkmale des E-Recruitings und der klassischen Personalbeschaffung5 2.2Methoden der klassischen Personalbeschaffung7 2.2.1Anzeigenschaltung in Printmedien7 2.2.2Suche über Personalvermittlungsagenturen undPersonalberater8 2.2.3Selbstselektion9 2.2.4Bewerbungsunterlagen10 2.2.5Bewerber(vor)selektion10 2.3Methoden des E-Recruitings11 2.3.1Stellenposting auf der Unternehmenswebsite bzw. bei Online-Stellenmärkten und Karriereportalen11 2.3.2Sourcing durch Online-Stellenmärkte und Karriereportale14 2.3.3Selbstselektion mit Hilfe online-gestützter Evaluationtools15 2.3.4Bewerbungsunterlagen17 2.3.5Bewerber(vor)selektion mit Hilfe online-gestützter Evaluationtools18 3.Kritischer Vergleich des E-Recruitings und der klassischen Personalbeschaffung19 3.1Monetäre Aspekte19 3.1.1Nutzungskosten19 3.1.2Verfügbarkeit22 3.1.3Schnelligkeit25 3.1.4Effizienz28 3.2Nicht monetäre Aspekte30 3.2.1Unternehmensimage30 3.2.1.1Qualität30 3.2.1.2Auffindbarkeit31 3.2.1.3Rückmeldung auf eingehende Bewerbungen32 3.2.1.4Datensicherheit33 3.2.2Kommunikation34 3.2.3Gestaltungsmöglichkeiten35 3.3Tabellarische Zusammenfassung37 4.Optimale Kombination der Instrumente des E-Recruitings und der klassischen Personalbeschaffung38 5.Schlußwort41 6.Quellen- und Literaturverzeichnis42 7.Anhang47 Einsatz des E-Recruitings im Rahmen der Personalbeschaffung: Inhaltsangabe:Einleitung: ¿Our assets are our people [...]¿, mit diesem Leitsatz ihrer Geschäftsphilosophie unterstreicht eine Investmentbank die Wichtigkeit eines guten Mitarbeiterstammes. Die Möglichkeiten für Unternehmen, Personal zu beschaffen und damit den Personalbedarf zu decken bzw. für Bewerber, eine neue Arbeitsstelle zu finden, sind vielfältig. In Zeiten der immer größer werdenden Popularität des Internets , hat sich neben der klassischen Personalbeschaffung (auch: Print Recruiting) die virtuelle Personalbeschaffung (auch: E-Recruiting) als moderne Form der Personalbeschaffung entwickelt. Online Stellen auszuschreiben oder sich online zu bewerben, ist für viele Unternehmen und Bewerber zur Normalität geworden. Für die meisten Recruiter stellt sich nicht mehr die Frage, ob sie für die Beschaffung von attraktiven und hochqualifizierten Nachwuchskräften das Internet überhaupt einsetzen. Vielmehr geht es darum, je nach Recruiting-Zielgruppe die ideale Mischung aus den unterschiedlichen zur Verfügung stehenden Instrumenten sowohl der klassischen Personalbeschaffung als auch des E-Recruitings zu finden. Wie in vielen anderen Bereichen (z. B. Wertpapierhandel, Pharmaindustrie, Musikbranche), gelten die USA auch beim E-Recruiting als Vorreiter, weshalb viele Begriffe aus dem englischen in den deutschen Sprachgebrauch übernommen worden sind. Im Gegensatz zu den USA hat sich in Europa das E-Recruiting noch nicht vollständig etabliert, befindet sich jedoch in der ununterbrochenen Weiterentwicklung. Aus diesem Grund haben die hier genannten Zahlen und Daten nur vorübergehende Gültigkeit und können bei Abgabe der Arbeit bereits veraltet sein. Gang der Untersuchung: Das Ziel dieser Arbeit besteht darin, die Möglichkeiten ausgewählter Teilbereiche des externen Print und E-Recruitings vorzustellen und anschließend einem kritischen Vergleich zu unterziehen. Diese Teilbereiche beinhalten die Anzeigenschaltung durch die Unternehmen und die Suche nach Bewerbern über Dritte, die Vorauswahl auf der Bewerberseite, den Eingang der Bewerbungsunterlagen und die Vorauswahl auf der Unternehmensseite. Auf Grundlage der gewonnenen Erkenntnisse gilt es abschließend, eine optimale Kombination aus den bearbeiteten Instrumenten der beiden Beschaffungsformen für die Akquisition von Hochschulabsolventen und Young Professionals eines Großunternehmens zu ermitteln. Die Darstellung erfolgt vorwiegend aus Unternehmenssicht unter gelegentlicher Einbeziehung der Bewerbersicht, da es aufzuzeigen gilt, auf welche Weise Unternehmen die klassische und die moderne Form der Personalbeschaffung am effizientesten kombinieren können. Um einen Überblick über die Personalbeschaffung als solche und die später in der Arbeit verwendeten Unterscheidungsmerkmale zu bekommen, wird zunächst eine allgemeine Erläuterung dieser Begriffe vorgenommen. Darauf folgt die Vorstellung der oben genannten Teilbereiche unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Methoden der klassischen Personalbeschaffung und des E-Recruitings. Im Hauptteil findet eine Gegenüberstellung dieser Methoden unter monetären und nicht monetären Gesichtspunkten statt, welche die Grundlage für die anschließende Ermittlung einer optimalen Kombination der Instrumente beider Bereiche bildet. Abschließend werden die wesentlichen Ergebnisse zusammengefasst und ein Ausblick auf mögliche Trends in der Personalbeschaffung gegeben. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbbildungsverzeichnisV 1.Einleitung1 1.1Zielsetzung1 1.2Vorgehensweise in der Arbeit2 2.Ausgewählte Teilbereiche der Personalbeschaffung3 2.1Übersicht verwendeter Begriffe3 2.1.1Inhaltliche Abgrenzung der Personalbeschaffung3 2.1.2Einführung in die Vergleichsmerkmale des E-Recruitings und der klassischen Personalbeschaffung5 2.2Methoden der klassischen Personalbeschaffung7 2.2.1Anzeigenschaltung in Printmedien7 2.2.2Suche über Personalvermittlungsagenturen undPersonalberater8 2.2.3Selbstselektion9 2.2.4Bewerbungsunterlagen10 2.2.5Bewerber(vor)selektion10 2.3Methoden des E-Recruitings11 2.3.1Stellenposting auf der Unternehmenswebsite bzw. bei Online-Stellenmärkten und Karriereportalen11 2.3.2Sourcing durch Online-Stellenmärkte und Karriereportale14 2.3.3Selbstselektion mit Hilfe online-gestützter Evaluationtools15 2.3.4Bewerbungsunterlagen17 2.3.5Bewerber(vor)selektion mit Hilfe online-gestützter Evaluationtools18 3.Kritischer Vergleich des E-Recruitings und der klassischen Personalbeschaffung19 3.1Monetäre Aspekte19 3.1.1Nutzungskosten19 3.1.2Verfügbarkeit22 3.1.3Schnelligkeit25 3.1.4Effizienz28 3.2Nicht monetäre Aspekte30 3.2.1Unternehmensimage30 3.2.1.1Qualität30 3.2.1.2Auffindbarkeit31 3.2.1.3Rückmeldung auf eingehende Bewerbungen32 3.2.1.4Datensicherheit33 3.2.2Kommunikation34 3.2.3Gestaltungsmöglichkeiten35 3.3Tabellarische Zusammenfassung37 4.Optimale Kombination der Instrumente des E-Recruitings und der klassischen Personalbeschaffung38 5.Schlußwort41 6.Quellen- und Literaturverzeichnis42 7.Anhang47 BUSINESS & ECONOMICS / Human Resources & Personnel Management, Diplomica Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Einsatz des E-Recruitings im Rahmen der Personalbeschaffung - Nesnov, Heike
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nesnov, Heike:
Einsatz des E-Recruitings im Rahmen der Personalbeschaffung - neues Buch

ISBN: 9783832483586

ID: 9783832483586

Ein kritischer Vergleich ausgewählter Methoden bei der Bewerbersuche. 1. Auflage, Ein kritischer Vergleich ausgewählter Methoden bei der Bewerbersuche. 1. Auflage, [KW: PDF ,BETRIEBSWIRTSCHAFT ,BUSINESS ECONOMICS , HUMAN RESOURCES PERSONNEL MANAGEMENT ,PERSONAL ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , WIRTSCHAFT , BETRIEBSWIRTSCHAFT ,PERSONALVERMITTLUNG BEWERBUNGSUNTERLAGEN STELLENMARKT KARRIEREPORTAL STELLENANZEIGE] <-> <-> PDF ,BETRIEBSWIRTSCHAFT ,BUSINESS ECONOMICS , HUMAN RESOURCES PERSONNEL MANAGEMENT ,PERSONAL ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , WIRTSCHAFT , BETRIEBSWIRTSCHAFT ,PERSONALVERMITTLUNG BEWERBUNGSUNTERLAGEN STELLENMARKT KARRIEREPORTAL STELLENANZEIGE

Neues Buch DE eBook.de
Sofort lieferbar (Download), E-Book zum Download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Einsatz des E-Recruitings im Rahmen der Personalbeschaffung als eBook Download von Heike Nesnov - Heike Nesnov
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heike Nesnov:
Einsatz des E-Recruitings im Rahmen der Personalbeschaffung als eBook Download von Heike Nesnov - neues Buch

ISBN: 9783832483586

ID: 645804055

Einsatz des E-Recruitings im Rahmen der Personalbeschaffung:Ein kritischer Vergleich ausgewählter Methoden bei der Bewerbersuche Heike Nesnov Einsatz des E-Recruitings im Rahmen der Personalbeschaffung:Ein kritischer Vergleich ausgewählter Methoden bei der Bewerbersuche Heike Nesnov eBooks > Wirtschaft, Diplom.de

Neues Buch Hugendubel.de
No. 21597605. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Einsatz des E-Recruitings im Rahmen der Personalbeschaffung als eBook von Heike Nesnov - Diplom.de
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Diplom.de:
Einsatz des E-Recruitings im Rahmen der Personalbeschaffung als eBook von Heike Nesnov - neues Buch

ISBN: 9783832483586

ID: 825062639

Einsatz des E-Recruitings im Rahmen der Personalbeschaffung ab 28 EURO Ein kritischer Vergleich ausgewählter Methoden bei der Bewerbersuche Einsatz des E-Recruitings im Rahmen der Personalbeschaffung ab 28 EURO Ein kritischer Vergleich ausgewählter Methoden bei der Bewerbersuche eBooks > Wirtschaft

Neues Buch eBook.de
No. 21597605. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Einsatz des E-Recruitings im Rahmen der Personalbeschaffung - Heike Nesnov
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heike Nesnov:
Einsatz des E-Recruitings im Rahmen der Personalbeschaffung - Erstausgabe

2004, ISBN: 9783832483586

ID: 28234520

Ein kritischer Vergleich ausgewählter Methoden bei der Bewerbersuche, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: diplom.de]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.