Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783836445191 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 49,00 €, größter Preis: 49,00 €, Mittelwert: 49,00 €
Freie Software als Entwicklungshelfer? - Busch, Thorsten
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Busch, Thorsten:
Freie Software als Entwicklungshelfer? - Taschenbuch

2007, ISBN: 3836445190, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9783836445191

Internationaler Buchtitel. Verlag: VDM Verlag, Paperback, 108 Seiten, L=240mm, B=170mm, H=6mm, Gew.=219gr, [GR: 16320 - HC/Informatik], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Die vorliegende Arbeit geht interdisziplinär der Frage nach, ob freie Software dabei helfen kann, den Digital Divide zu überwinden. Dabei zeichnet Autor Thorsten Busch zunächst kurz die Geschichte freier Software nach und erklärt leicht verständlich, wie freie und proprietäre Software aus technischer und wirtschaftlicher Sicht funktionieren. Es zeigt sich, dass freie Software viele ökonomische und entwicklungspolitische Möglichkeiten bietet, die digitale Spaltung der Welt zu mindern - und dies nicht nur in so genannten Entwicklungs-, sondern auch in den OECD-Ländern. Über wirtschaftliche Zusammenhänge hinaus geht der Autor aber auch ethischen Fragen nach, die in diesem Kontext relevant sind: Was ist eigentlich "gute" sozioökonomische Entwicklung? Passen nachhaltige Entwicklung und IT zusammen? Um welche Werte geht es in der Open-Source-Debatte eigentlich? Schließlich stellt sich die Frage, welche Rolle Unternehmen dabei spielen können und sollen, den Digital Divide zu überwinden. Um dies zu bestimmen, werden verschiedene aktuelle Konzepte des "Corporate Citizenship" kritisch beleuchtet und in einem Ausblick in den Kontext des Strategischen Managements gestellt. Dank seiner lebendigen Sprache ist das Buch leicht verständlich und wendet sich somit nicht nur an Studierende und Forscher aus Informatik, Politikwissenschaft, Managementlehre und Wirtschaftsethik, sondern auch an eine breite Öffentlichkeit. Die vorliegende Arbeit geht interdisziplinär der Frage nach, ob freie Software dabei helfen kann, den Digital Divide zu überwinden. Dabei zeichnet Autor Thorsten Busch zunächst kurz die Geschichte freier Software nach und erklärt leicht verständlich, wie freie und proprietäre Software aus technischer und wirtschaftlicher Sicht funktionieren. Es zeigt sich, dass freie Software viele ökonomische und entwicklungspolitische Möglichkeiten bietet, die digitale Spaltung der Welt zu mindern - und dies nicht nur in so genannten Entwicklungs-, sondern auch in den OECD-Ländern. Über wirtschaftliche Zusammenhänge hinaus geht der Autor aber auch ethischen Fragen nach, die in diesem Kontext relevant sind: Was ist eigentlich "gute" sozioökonomische Entwicklung? Passen nachhaltige Entwicklung und IT zusammen? Um welche Werte geht es in der Open-Source-Debatte eigentlich? Schließlich stellt sich die Frage, welche Rolle Unternehmen dabei spielen können und sollen, den Digital Divide zu überwinden. Um dies zu bestimmen, werden verschiedene aktuelle Konzepte des "Corporate Citizenship" kritisch beleuchtet und in einem Ausblick in den Kontext des Strategischen Managements gestellt. Dank seiner lebendigen Sprache ist das Buch leicht verständlich und wendet sich somit nicht nur an Studierende und Forscher aus Informatik, Politikwissenschaft, Managementlehre und Wirtschaftsethik, sondern auch an eine breite Öffentlichkeit.

Neues Buch DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Freie Software als Entwicklungshelfer? (Corporate Citizenship und der Digital Divide aus ökonomischer, ethischer und unternehmensstrategischer Sicht) - Thorsten Busch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thorsten Busch:
Freie Software als Entwicklungshelfer? (Corporate Citizenship und der Digital Divide aus ökonomischer, ethischer und unternehmensstrategischer Sicht) - neues Buch

ISBN: 3836445190

ID: 3836445190

Die vorliegende Arbeit geht interdisziplinär der Frage nach, ob freie Softwaredabei helfen kann, den Digital Divide zu überwinden. Dabei zeichnet AutorThorsten Busch zunächst kurz die Geschichte freier Software nach und erklärtleicht verständlich, wie freie und proprietäre Software aus technischer undwirtschaftlicher Sicht funktionieren. Es zeigt sich, dass freie Software vieleökonomische und entwicklungspolitische Möglichkeiten bietet, die digitaleSpaltung der Welt zu mindern - und dies nicht nur in so genannten Entwicklungs-,sondern auch in den OECD-Ländern. Über wirtschaftliche Zusammenhängehinaus geht der Autor aber auch ethischen Fragen nach, die in diesemKontext relevant sind: Was ist eigentlich "gute" sozioökonomische Entwicklung?Passen nachhaltige Entwicklung und IT zusammen? Um welcheWerte geht es in der Open-Source-Debatte eigentlich? Schließlich stellt sichdie Frage, welche Rolle Unternehmen dabei spielen können und sollen, denDigital Divide zu überwinden. Um dies zu bestimmen, werden verschiedeneaktuelle Konzepte des "Corporate Citizenship" kritisch beleuchtet und ineinem Ausblick in den Kontext des Strategischen Managements gestellt. Dankseiner lebendigen Sprache ist das Buch leicht verständlich und wendet sichsomit nicht nur an Studierende und Forscher aus Informatik, Politikwissenschaft,Managementlehre und Wirtschaftsethik, sondern auch an eine breiteÖffentlichkeit., EAN: 9783836445191, ISBN: 3836445190 [SW:Corporate Citizenship ; Informationsgesellschaft ; Entwicklungspolitik ; Unternehmensethik ; Management; Einzelne Sachgebiete], [VÖ:20071000], Buch (dtsch.)

Neues Buch
buch.de
Titel voraussichtlich versandfertig innerhalb 3 Wochen. Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Freie Software als Entwicklungshelfer? (Corporate Citizenship und der Digital Divide aus ökonomischer, ethischer und unternehmensstrategischer Sicht) - Thorsten Busch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thorsten Busch:
Freie Software als Entwicklungshelfer? (Corporate Citizenship und der Digital Divide aus ökonomischer, ethischer und unternehmensstrategischer Sicht) - neues Buch

ISBN: 3836445190

ID: 3836445190

Die vorliegende Arbeit geht interdisziplinär der Frage nach, ob freie Softwaredabei helfen kann, den Digital Divide zu überwinden. Dabei zeichnet AutorThorsten Busch zunächst kurz die Geschichte freier Software nach und erklärtleicht verständlich, wie freie und proprietäre Software aus technischer undwirtschaftlicher Sicht funktionieren. Es zeigt sich, dass freie Software vieleökonomische und entwicklungspolitische Möglichkeiten bietet, die digitaleSpaltung der Welt zu mindern - und dies nicht nur in so genannten Entwicklungs-,sondern auch in den OECD-Ländern. Über wirtschaftliche Zusammenhängehinaus geht der Autor aber auch ethischen Fragen nach, die in diesemKontext relevant sind: Was ist eigentlich "gute" sozioökonomische Entwicklung?Passen nachhaltige Entwicklung und IT zusammen? Um welcheWerte geht es in der Open-Source-Debatte eigentlich? Schließlich stellt sichdie Frage, welche Rolle Unternehmen dabei spielen können und sollen, denDigital Divide zu überwinden. Um dies zu bestimmen, werden verschiedeneaktuelle Konzepte des "Corporate Citizenship" kritisch beleuchtet und ineinem Ausblick in den Kontext des Strategischen Managements gestellt. Dankseiner lebendigen Sprache ist das Buch leicht verständlich und wendet sichsomit nicht nur an Studierende und Forscher aus Informatik, Politikwissenschaft,Managementlehre und Wirtschaftsethik, sondern auch an eine breiteÖffentlichkeit., EAN: 9783836445191, ISBN: 3836445190 [SW:Corporate Citizenship ; Informationsgesellschaft ; Entwicklungspolitik ; Unternehmensethik ; Management; Einzelne Sachgebiete], [VÖ:20071000], Buch (dtsch.)

Neues Buch
buch.de
Titel voraussichtlich versandfertig innerhalb 3 Wochen. Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Freie Software als Entwicklungshelfer? - Busch, Thorsten
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Busch, Thorsten:
Freie Software als Entwicklungshelfer? - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783836445191

[ED: Softcover], [PU: Vdm Verlag Dr. Müller], Die vorliegende Arbeit geht interdisziplinär der Frage nach, ob freie Software dabei helfen kann, den Digital Divide zu überwinden. Dabei zeichnet Autor Thorsten Busch zunächst kurz die Geschichte freier Software nach und erklärt leicht verständlich, wie freie und proprietäre Software aus technischer und wirtschaftlicher Sicht funktionieren. Es zeigt sich, dass freie Software viele ökonomische und entwicklungspolitische Möglichkeiten bietet, die digitale Spaltung der Welt zu mindern und dies nicht nur in so genannten Entwicklungs-, sondern auch in den OECD-Ländern. Über wirtschaftliche Zusammenhänge hinaus geht der Autor aber auch ethischen Fragen nach, die in diesem Kontext relevant sind: Was ist eigentlich "gute" sozioökonomische Entwicklung? Passen nachhaltige Entwicklung und IT zusammen? Um welche Werte geht es in der Open-Source-Debatte eigentlich? Schließlich stellt sich die Frage, welche Rolle Unternehmen dabei spielen können und sollen, den Digital Divide zu überwinden.Um dies zu bestimmen, werden verschiedene aktuelle Konzepte des "Corporate Citizenship" kritisch beleuchtet und in einem Ausblick in den Kontext des Strategischen Managements gestellt. Dank seiner lebendigen Sprache ist das Buch leicht verständlich und wendet sich somit nicht nur an Studierende und Forscher aus Informatik, Politikwissenschaft, Managementlehre und Wirtschaftsethik, sondern auch an eine breite Öffentlichkeit. 2007. 108 S. Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Freie Software als Entwicklungshelfer?

Die vorliegende Arbeit geht interdisziplinär der Frage nach, ob freie Software dabei helfen kann, den Digital Divide zu überwinden. Dabei zeichnet Autor Thorsten Busch zunächst kurz die Geschichte freier Software nach und erklärt leicht verständlich, wie freie und proprietäre Software aus technischer und wirtschaftlicher Sicht funktionieren. Es zeigt sich, dass freie Software viele ökonomische und entwicklungspolitische Möglichkeiten bietet, die digitale Spaltung der Welt zu mindern - und dies nicht nur in so genannten Entwicklungs-, sondern auch in den OECD-Ländern. Über wirtschaftliche Zusammenhänge hinaus geht der Autor aber auch ethischen Fragen nach, die in diesem Kontext relevant sind: Was ist eigentlich "gute" sozioökonomische Entwicklung? Passen nachhaltige Entwicklung und IT zusammen? Um welche Werte geht es in der Open-Source-Debatte eigentlich? Schließlich stellt sich die Frage, welche Rolle Unternehmen dabei spielen können und sollen, den Digital Divide zu überwinden. Um dies zu bestimmen, werden verschiedene aktuelle Konzepte des "Corporate Citizenship" kritisch beleuchtet und in einem Ausblick in den Kontext des Strategischen Managements gestellt. Dank seiner lebendigen Sprache ist das Buch leicht verständlich und wendet sich somit nicht nur an Studierende und Forscher aus Informatik, Politikwissenschaft, Managementlehre und Wirtschaftsethik, sondern auch an eine breite Öffentlichkeit.

Detailangaben zum Buch - Freie Software als Entwicklungshelfer?


EAN (ISBN-13): 9783836445191
ISBN (ISBN-10): 3836445190
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: VDM Verlag
108 Seiten
Gewicht: 0,219 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 30.10.2007 18:02:03
Buch zuletzt gefunden am 24.07.2011 00:13:01
ISBN/EAN: 9783836445191

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8364-4519-0, 978-3-8364-4519-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher