. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783836616706 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 38,00 €, größter Preis: 39,23 €, Mittelwert: 38,53 €
Die vier Elemente in einer fächerübergreifenden Projektwoche - Regina Hoffmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Regina Hoffmann:
Die vier Elemente in einer fächerübergreifenden Projektwoche - neues Buch

2014, ISBN: 9783836616706

ID: 689433327

Inhaltsangabe:Einleitung: ´Erzähle mir und ich vergesse. Zeige mir und ich erinnere. Lass mich tun und ich verstehe.´ (Konfuzius, 551 - 479 v. Chr.). Meine Erfahrungen an der Kinderakademie Fulda haben mich zu der Frage geführt, welche Unterrichtsmethoden sich besonders gut für die Vermittlung von Lerninhalten eignen. Es geht hierbei speziell um die Lerngegenstände der Geographie in Verbindung mit den Natur- und Gesellschaftswissenschaften. Ferner habe ich beobachtet, dass besondere Lerneffekte erzielt werden, wenn Lerninhalte in einen fächerübergreifenden Kontext gestellt werden. Viele Kompetenzen, darunter themen- und problembezogenes Denken, können in einer Fächerzusammenarbeit gestärkt werden. Die traditionellen Unterrichtsformen im Regelschulsystem scheinen bei der Fächerzusammenarbeit Defizite aufzuweisen. Daher können alternative Unterrichtsformen als Ergänzung oder Erweiterung dienen. Vielfältige Möglichkeiten für fächerübergreifendes Lernen stellt der ausserschulische Lernort Kinderakademie Fulda her. Vom 23. Juni 1. August 2008 wird dort der Sommer der Geowissenschaften veranstaltet. In dieser Zeit werden insgesamt 12 Projekte zu unterschiedlichen Themen angeboten. Eine dieser Projektwochen findet unter dem Motto Heisse Flecken cooles Leben? statt und verbindet ausgewählte Themen der physischen Geographie und der Humangeographie mit einigen Aspekten der Naturwissenschaften. Dieses handlungsorientierte Projekt dient als Anlass für die Betrachtungen der nachfolgenden Konzepte. Problemstellung: Die Schule ist neben dem Elternhaus einer der wichtigsten Lernorte der Heranwachsenden. In der Institution Schule werden durch die Bildungsstandards kognitive, instrumentelle und sozial-affektive Feinlernziele gesetzt, die die SchülerInnen erreichen sollen. Dabei dienen die einzelnen Schulfächer, die teilweise in einer sehr langen Tradition stehen, als die Grundlage für ausdifferenziertes Darstellen von Wissensgebieten. In den letzten Jahrzehnten kamen jedoch viele neue Formen des Unterrichtens auf, wie Offener Unterricht, Erfahrungsbezogener Unterricht und Epochenunterricht, in denen den Kindern neue Perspektiven des Lernens geboten werden. Die vermehrte Kritik einiger PädagogInnen am fachgebundenen sowie lehrerzentrierten Unterricht fordert somit eine Auseinandersetzung mit einer der neuen Formen des Lehrens und Lernens: der Fächerzusammenarbeit. In ihr sollen den SchülerInnen die überfachlichen Zusammenhänge, die zwischen den [] Inhaltsangabe:Einleitung: ´Erzähle mir und ich vergesse. Zeige mir und ich erinnere. Lass mich tun und ich verstehe.´ (Konfuzius, 551 - 479 v. Chr.). Meine Erfahrungen an der Kinderakademie Fulda haben mich zu der Frage geführt, welche Unterrichtsmethoden sich besonders gut für die Vermittlung von Lerninhalten eignen. Es geht hierbei ... eBooks > Fachbücher > Geowissenschaften PDF 11.04.2014 eBook, Diplom.de, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 39142344 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die vier Elemente in einer fächerübergreifenden Projektwoche - Regina Hoffmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Regina Hoffmann:
Die vier Elemente in einer fächerübergreifenden Projektwoche - neues Buch

2008, ISBN: 9783836616706

ID: 75609703fafb2f1c589570b2209ff9c5

Inhaltsangabe:Einleitung: 'Erzähle mir und ich vergesse. Zeige mir und ich erinnere. Lass mich tun und ich verstehe.' (Konfuzius, 551 - 479 v. Chr.). Meine Erfahrungen an der Kinderakademie Fulda haben mich zu der Frage geführt, welche Unterrichtsmethoden sich besonders gut für die Vermittlung von Lerninhalten eignen. Es geht hierbei ... Inhaltsangabe:Einleitung: 'Erzähle mir und ich vergesse. Zeige mir und ich erinnere. Lass mich tun und ich verstehe.' (Konfuzius, 551 - 479 v. Chr.). Meine Erfahrungen an der Kinderakademie Fulda haben mich zu der Frage geführt, welche Unterrichtsmethoden sich besonders gut für die Vermittlung von Lerninhalten eignen. Es geht hierbei speziell um die Lerngegenstände der Geographie in Verbindung mit den Natur- und Gesellschaftswissenschaften. Ferner habe ich beobachtet, dass besondere Lerneffekte erzielt werden, wenn Lerninhalte in einen fächerübergreifenden Kontext gestellt werden. Viele Kompetenzen, darunter themen- und problembezogenes Denken, können in einer Fächerzusammenarbeit gestärkt werden. Die traditionellen Unterrichtsformen im Regelschulsystem scheinen bei der Fächerzusammenarbeit Defizite aufzuweisen. Daher können alternative Unterrichtsformen als Ergänzung oder Erweiterung dienen. Vielfältige Möglichkeiten für fächerübergreifendes Lernen stellt der außerschulische Lernort ?Kinderakademie Fulda? her. Vom 23. Juni ? 1. August 2008 wird dort der ?Sommer der Geowissenschaften? veranstaltet. In dieser Zeit werden insgesamt 12 Projekte zu unterschiedlichen Themen angeboten. Eine dieser Projektwochen findet unter dem Motto ?Heiße Flecken ? cooles Leben?? statt und verbindet ausgewählte Themen der physischen Geographie und der Humangeographie mit einigen Aspekten der Naturwissenschaften. Dieses handlungsorientierte Projekt dient als Anlass für die Betrachtungen der nachfolgenden Konzepte. Problemstellung: Die Schule ist neben dem Elternhaus einer der wichtigsten Lernorte der Heranwachsenden. In der Institution Schule werden durch die Bildungsstandards kognitive, instrumentelle und sozial-affektive Feinlernziele gesetzt, die die SchülerInnen erreichen sollen. Dabei dienen die einzelnen Schulfächer, die teilweise in einer sehr langen Tradition stehen, als die Grundlage für ausdifferenziertes Darstellen von Wissensgebieten. In den letzten Jahrzehnten kamen jedoch viele neue Formen des Unterrichtens auf, wie ?Offener Unterricht?, ?Erfahrungsbezogener Unterricht? und ?Epochenunterricht?, in denen den Kindern neue Perspektiven des Lernens geboten werden. Die vermehrte Kritik einiger PädagogInnen am fachgebundenen sowie lehrerzentrierten Unterricht fordert somit eine Auseinandersetzung mit einer der neuen Formen des Lehrens und Lernens: der Fächerzusammenarbeit. In ihr sollen den SchülerInnen die überfachlichen Zusammenhänge, die zwischen den [] eBooks / Fachbücher / Geowissenschaften, Diplom.de

Neues Buch Buch.de
Nr. 39142344 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die vier Elemente in einer fächerübergreifenden Projektwoche - Regina Hoffmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Regina Hoffmann:
Die vier Elemente in einer fächerübergreifenden Projektwoche - neues Buch

2008, ISBN: 9783836616706

ID: 126083734

Inhaltsangabe:Einleitung: ´Erzähle mir und ich vergesse. Zeige mir und ich erinnere. Lass mich tun und ich verstehe.´ (Konfuzius, 551 - 479 v. Chr.). Meine Erfahrungen an der Kinderakademie Fulda haben mich zu der Frage geführt, welche Unterrichtsmethoden sich besonders gut für die Vermittlung von Lerninhalten eignen. Es geht hierbei speziell um die Lerngegenstände der Geographie in Verbindung mit den Natur- und Gesellschaftswissenschaften. Ferner habe ich beobachtet, dass besondere Lerneffekte erzielt werden, wenn Lerninhalte in einen fächerübergreifenden Kontext gestellt werden. Viele Kompetenzen, darunter themen- und problembezogenes Denken, können in einer Fächerzusammenarbeit gestärkt werden. Die traditionellen Unterrichtsformen im Regelschulsystem scheinen bei der Fächerzusammenarbeit Defizite aufzuweisen. Daher können alternative Unterrichtsformen als Ergänzung oder Erweiterung dienen. Vielfältige Möglichkeiten für fächerübergreifendes Lernen stellt der ausserschulische Lernort Kinderakademie Fulda her. Vom 23. Juni 1. August 2008 wird dort der Sommer der Geowissenschaften veranstaltet. In dieser Zeit werden insgesamt 12 Projekte zu unterschiedlichen Themen angeboten. Eine dieser Projektwochen findet unter dem Motto Heisse Flecken cooles Leben? statt und verbindet ausgewählte Themen der physischen Geographie und der Humangeographie mit einigen Aspekten der Naturwissenschaften. Dieses handlungsorientierte Projekt dient als Anlass für die Betrachtungen der nachfolgenden Konzepte. Problemstellung: Die Schule ist neben dem Elternhaus einer der wichtigsten Lernorte der Heranwachsenden. In der Institution Schule werden durch die Bildungsstandards kognitive, instrumentelle und sozial-affektive Feinlernziele gesetzt, die die SchülerInnen erreichen sollen. Dabei dienen die einzelnen Schulfächer, die teilweise in einer sehr langen Tradition stehen, als die Grundlage für ausdifferenziertes Darstellen von Wissensgebieten. In den letzten Jahrzehnten kamen jedoch viele neue Formen des Unterrichtens auf, wie Offener Unterricht, Erfahrungsbezogener Unterricht und Epochenunterricht, in denen den Kindern neue Perspektiven des Lernens geboten werden. Die vermehrte Kritik einiger PädagogInnen am fachgebundenen sowie lehrerzentrierten Unterricht fordert somit eine Auseinandersetzung mit einer der neuen Formen des Lehrens und Lernens: der Fächerzusammenarbeit. In ihr sollen den SchülerInnen die überfachlichen Zusammenhänge, die zwischen den [] Inhaltsangabe:Einleitung: ´Erzähle mir und ich vergesse. Zeige mir und ich erinnere. Lass mich tun und ich verstehe.´ (Konfuzius, 551 - 479 v. Chr.). Meine Erfahrungen an der Kinderakademie Fulda haben mich zu der Frage geführt, welche Unterrichtsmethoden sich besonders gut für die Vermittlung von Lerninhalten eignen. Es geht hierbei ... eBook eBooks>Fachbücher>Geowissenschaften, Diplom.de

Neues Buch Thalia.ch
No. 39142344 Versandkosten:DE (EUR 12.79)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die vier Elemente in einer fächerübergreifenden Projektwoche - Regina Hoffmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Regina Hoffmann:
Die vier Elemente in einer fächerübergreifenden Projektwoche - neues Buch

2014, ISBN: 9783836616706

ID: 689433327

Dargestellt am Beispiel des ´Sommers der Geowissenschaften´ der Kinderakademie Fulda Dargestellt am Beispiel des ´Sommers der Geowissenschaften´ der Kinderakademie Fulda eBooks > Fachbücher > Geowissenschaften PDF 11.04.2014, Diplom.de, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 39142344 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die vier Elemente in einer fächerübergreifenden Projektwoche - Regina Hoffmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Regina Hoffmann:
Die vier Elemente in einer fächerübergreifenden Projektwoche - Erstausgabe

2014, ISBN: 9783836616706

ID: 29636767

Dargestellt am Beispiel des 'Sommers der Geowissenschaften' der Kinderakademie Fulda, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: diplom.de]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die vier Elemente in einer fächerübergreifenden Projektwoche (eBook, PDF)
Autor:

Hoffmann, Regina

Titel:

Die vier Elemente in einer fächerübergreifenden Projektwoche (eBook, PDF)

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Die vier Elemente in einer fächerübergreifenden Projektwoche (eBook, PDF)


EAN (ISBN-13): 9783836616706
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: diplom.de

Buch in der Datenbank seit 20.04.2014 20:52:59
Buch zuletzt gefunden am 05.05.2017 09:12:15
ISBN/EAN: 9783836616706

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-8366-1670-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher