. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 37,40 €, größter Preis: 38,13 €, Mittelwert: 37,91 €
Die Schreibkompetenz von Kindern mit Deutsch als Muttersprache und Deutsch als Zweitsprache - Evi Egger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Evi Egger:

Die Schreibkompetenz von Kindern mit Deutsch als Muttersprache und Deutsch als Zweitsprache - neues Buch

ISBN: 9783836616720

ID: 126000419

Inhaltsangabe:Einleitung: Eine Sprache: ein Mensch zwei Sprachen: zwei Menschen. (Türkisches Sprichwort). Dieses Zitat zeigt sehr deutlich, dass Menschen, die mit zwei Sprachen aufwachsen, sich gleichzeitig in zwei Welten orientieren müssen. Dies gilt auch für Migrantenkinder aus verschiedensten Ländern, die in deutschsprachige Länder auswandern. Neben ihrer Muttersprache werden sie meist in frühesten Jahren vor die Herausforderung gestellt, Deutsch als Zweitsprache zu erlernen. Dies gilt nicht nur für die Kommunikation, sondern vor allem auch für die Schrift. Viele verfügen über unzureichende Deutschkenntnisse, die sich vor allem in den schulischen Leistungen widerspiegeln. In der über diese Thematik vorhandenen Literatur herrscht Einigkeit, dass Migrantenkinder in der Schule Lernprobleme aufweisen. Ich möchte mich in meiner Arbeit gezielt mit der Frage auseinandersetzen, inwieweit Kinder mit Deutsch als Zweitsprache bei einem frühen Zweitsprachenerwerb tatsächlich grössere Sprachschwierigkeiten beim Verfassen von Texten haben, als Kinder mit Deutsch als Erstsprache. Das Hauptaugenmerk meiner Untersuchung liegt im Bereich Wortschatz, Syntax und Textqualität. Im Rahmen meines Diplomarbeitsthemas Die Schreibkompetenz von Kindern mit Deutsch als Muttersprache und Kindern mit Deutsch als Zweitsprache habe ich eine empirische Studie an der Grazer Grundschule Fröbelpark durchgeführt, in welcher ich anhand von Texten von zwölf Kindern mit Deutsch als Muttersprache und zwölf Kindern mit Deutsch als Zweitsprache, die Unterschiede im Bereich Morphologie, Syntax und Textlinguistik der beiden Gruppen erfasst habe. Die Frage nach den Unterschieden und Gemeinsamkeiten bildet auch den roten Faden meiner Arbeit. Im ersten Teil meiner Arbeit werden Grundbegriffe der Thematik Zweitsprachenerwerb erklärt und anschliessend die Bedeutung und Förderung von zweisprachigen Kindern in der Schule beleuchtet. Dieser theoretisch angelegte Teil stellt die Basis für meinen praktisch ausgerichteten Forschungsteil dar und dient somit dem besseren Verständnis. In der Auswertung der Texte werden primär die Gruppen als Ganze miteinander verglichen, das heisst Kinder, die Deutsch als Erstsprache sprechen werden mit jenen verglichen, die Deutsch als Zweitsprache sprechen. Auf individuelle Unterschiede wird meist nur am Rande eingegangen, da dies den Rahmen der Arbeit sprengen würde. Die Schüler und Schülerinnen werden nur in ihren schriftlichen Fähigkeiten verglichen, da dieses Gebiet im Vergleich zum Bereich des Mündlichen noch wenig erforscht ist. Sie werden aufgefordert, eine Nacherzählung sowie eine Fantasiegeschichte zu verfassen. Der von mir konzipierte Fragebogen, der von den Kindern im Vorfeld eigenständig ausgefüllt wurde, dient in meiner Studie lediglich zum Erfassen einiger wichtiger biografischer Zusatzinformationen bzw. zum Kennen lernen der persönlichen Einstellungen der Kinder bezüglich Sprache und Schrift. Der Untersuchungsmodus unterscheidet sich in den einzelnen Teilauswertungen, wird jedoch im Vorfeld erklärt. Die sich daraus ergebenen Werte stellen die Basis für meine Analyse dar. Die Texte werden ausgewertet, die beiden Gruppen G1 (Deutsch als Muttersprache) und G2 (Deutsch als Zweitsprache) werden verglichen und die Ergebnisse anschliessend diskutiert. Ziel meiner Untersuchung ist es, herauszufinden, in welchen Bereichen der Morphologie, Syntax und Textlinguistik sich die Leistungen gleichaltriger Kinder mit verschiedenen Muttersprachen voneinander unterscheiden bzw. wo keine Unterschiede auszumachen sind. Ich beziehe mich in meiner Analyse ausschliesslich auf Texte, die von Schülern und Schülerinnen in ihrer Erst- oder Zweitsprache Deutsch abgefasst worden sind. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: EINLEITUNG/ VORWORT5 TEIL I - THEORETISCHE GRUNDLAGEN ZUM ZWEITSPRACHERWERB7 1.DEFINITIONEN ZUM ZWEITSPRACHERWERB7 1.1Gesteuerter versus ungesteuerter Spracherwerb8 1.2Früher Zweitsprachenerwerb8 2.AUSWIRKUNGEN VON ZWEISPRACHIGKEIT9 2. 1Negative Auswirkungen der Zweisprachigkeit9 2.2Positive Auswirkungen der Zweisprachigkeit10 2.3Auswirkungen individueller Faktoren zweisprachiger Kinder auf das Lern- und Sozialverhalten11 3.ENTWICKLUNG VON ZWEISPRACHIGKEIT13 3.1Interdependenzhypothese und Schwellenniveauhypothese13 3.2Transfer im Spracherwerb14 3.3Bilingualer Erstspracherwerb, früher Zweitspracherwerb und später Zweitspracherwerb15 3.4Alter als entscheidender Faktor beim Erlernen d Eine empirische Untersuchung des Wortschatzes, der Syntax und der Textqualität eBook eBooks>Schule & Lernen>Schulbücher & Lernhilfen, Diplom.de

Neues Buch Thalia.ch
No. 37270535 Versandkosten:DE (EUR 12.55)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Schreibkompetenz von Kindern mit Deutsch als Muttersprache und Deutsch als Zweitsprache - Evi Egger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Evi Egger:

Die Schreibkompetenz von Kindern mit Deutsch als Muttersprache und Deutsch als Zweitsprache - neues Buch

2008, ISBN: 9783836616720

ID: 689392020

Inhaltsangabe:Einleitung: Eine Sprache: ein Mensch zwei Sprachen: zwei Menschen. (Türkisches Sprichwort). Dieses Zitat zeigt sehr deutlich, dass Menschen, die mit zwei Sprachen aufwachsen, sich gleichzeitig in zwei Welten orientieren müssen. Dies gilt auch für Migrantenkinder aus verschiedensten Ländern, die in deutschsprachige Länder auswandern. Neben ihrer Muttersprache werden sie meist in frühesten Jahren vor die Herausforderung gestellt, Deutsch als Zweitsprache zu erlernen. Dies gilt nicht nur für die Kommunikation, sondern vor allem auch für die Schrift. Viele verfügen über unzureichende Deutschkenntnisse, die sich vor allem in den schulischen Leistungen widerspiegeln. In der über diese Thematik vorhandenen Literatur herrscht Einigkeit, dass Migrantenkinder in der Schule Lernprobleme aufweisen. Ich möchte mich in meiner Arbeit gezielt mit der Frage auseinandersetzen, inwieweit Kinder mit Deutsch als Zweitsprache bei einem frühen Zweitsprachenerwerb tatsächlich grössere Sprachschwierigkeiten beim Verfassen von Texten haben, als Kinder mit Deutsch als Erstsprache. Das Hauptaugenmerk meiner Untersuchung liegt im Bereich Wortschatz, Syntax und Textqualität. Im Rahmen meines Diplomarbeitsthemas Die Schreibkompetenz von Kindern mit Deutsch als Muttersprache und Kindern mit Deutsch als Zweitsprache habe ich eine empirische Studie an der Grazer Grundschule Fröbelpark durchgeführt, in welcher ich anhand von Texten von zwölf Kindern mit Deutsch als Muttersprache und zwölf Kindern mit Deutsch als Zweitsprache, die Unterschiede im Bereich Morphologie, Syntax und Textlinguistik der beiden Gruppen erfasst habe. Die Frage nach den Unterschieden und Gemeinsamkeiten bildet auch den roten Faden meiner Arbeit. Im ersten Teil meiner Arbeit werden Grundbegriffe der Thematik Zweitsprachenerwerb erklärt und anschliessend die Bedeutung und Förderung von zweisprachigen Kindern in der Schule beleuchtet. Dieser theoretisch angelegte Teil stellt die Basis für meinen praktisch ausgerichteten Forschungsteil dar und dient somit dem besseren Verständnis. In der Auswertung der Texte werden primär die Gruppen als Ganze miteinander verglichen, das heisst Kinder, die Deutsch als Erstsprache sprechen werden mit jenen verglichen, die Deutsch als Zweitsprache sprechen. Auf individuelle Unterschiede wird meist nur am Rande eingegangen, da dies den Rahmen der Arbeit sprengen würde. Die Schüler und Schülerinnen werden nur in ihren schriftlichen Fähigkeiten verglichen, da [] Inhaltsangabe:Einleitung: Eine Sprache: ein Mensch zwei Sprachen: zwei Menschen. (Türkisches Sprichwort). Dieses Zitat zeigt sehr deutlich, dass Menschen, die mit zwei Sprachen aufwachsen, sich gleichzeitig in zwei Welten orientieren müssen. Dies gilt auch für Migrantenkinder aus verschiedensten Ländern, die in deutschsprachige Länder ... eBooks > Schule & Lernen > Schulbücher & Lernhilfen PDF 07.08.2008 eBook, Diplom.de, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 37270535 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Schreibkompetenz von Kindern mit Deutsch als Muttersprache und Deutsch als Zweitsprache - Evi Egger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Evi Egger:
Die Schreibkompetenz von Kindern mit Deutsch als Muttersprache und Deutsch als Zweitsprache - neues Buch

ISBN: 9783836616720

ID: 3a5f73d594e0cd2ddfb83c8156d384ef

Inhaltsangabe:Einleitung: ?Eine Sprache: ein Mensch ? zwei Sprachen: zwei Menschen.? (Türkisches Sprichwort). Dieses Zitat zeigt sehr deutlich, dass Menschen, die mit zwei Sprachen aufwachsen, sich gleichzeitig in zwei Welten orientieren müssen. Dies gilt auch für Migrantenkinder aus verschiedensten Ländern, die in deutschsprachige Länder ... Inhaltsangabe:Einleitung: ?Eine Sprache: ein Mensch ? zwei Sprachen: zwei Menschen.? (Türkisches Sprichwort). Dieses Zitat zeigt sehr deutlich, dass Menschen, die mit zwei Sprachen aufwachsen, sich gleichzeitig in zwei Welten orientieren müssen. Dies gilt auch für Migrantenkinder aus verschiedensten Ländern, die in deutschsprachige Länder auswandern. Neben ihrer Muttersprache werden sie meist in frühesten Jahren vor die Herausforderung gestellt, Deutsch als Zweitsprache zu erlernen. Dies gilt nicht nur für die Kommunikation, sondern vor allem auch für die Schrift. Viele verfügen über unzureichende Deutschkenntnisse, die sich vor allem in den schulischen Leistungen widerspiegeln. In der über diese Thematik vorhandenen Literatur herrscht Einigkeit, dass Migrantenkinder in der Schule Lernprobleme aufweisen. Ich möchte mich in meiner Arbeit gezielt mit der Frage auseinandersetzen, inwieweit Kinder mit Deutsch als Zweitsprache bei einem frühen Zweitsprachenerwerb tatsächlich größere Sprachschwierigkeiten beim Verfassen von Texten haben, als Kinder mit Deutsch als Erstsprache. Das Hauptaugenmerk meiner Untersuchung liegt im Bereich Wortschatz, Syntax und Textqualität. Im Rahmen meines Diplomarbeitsthemas ?Die Schreibkompetenz von Kindern mit Deutsch als Muttersprache und Kindern mit Deutsch als Zweitsprache? habe ich eine empirische Studie an der Grazer Grundschule Fröbelpark durchgeführt, in welcher ich anhand von Texten von zwölf Kindern mit Deutsch als Muttersprache und zwölf Kindern mit Deutsch als Zweitsprache, die Unterschiede im Bereich Morphologie, Syntax und Textlinguistik der beiden Gruppen erfasst habe. Die Frage nach den Unterschieden und Gemeinsamkeiten bildet auch den roten Faden meiner Arbeit. Im ersten Teil meiner Arbeit werden Grundbegriffe der Thematik Zweitsprachenerwerb erklärt und anschließend die Bedeutung und Förderung von zweisprachigen Kindern in der Schule beleuchtet. Dieser theoretisch angelegte Teil stellt die Basis für meinen praktisch ausgerichteten Forschungsteil dar und dient somit dem besseren Verständnis. In der Auswertung der Texte werden primär die Gruppen als Ganze miteinander verglichen, das heißt Kinder, die Deutsch als Erstsprache sprechen werden mit jenen verglichen, die Deutsch als Zweitsprache sprechen. Auf individuelle Unterschiede wird meist nur am Rande eingegangen, da dies den Rahmen der Arbeit sprengen würde. Die Schüler und Schülerinnen werden nur in ihren schriftlichen Fähigkeiten verglichen, da [] eBooks / Schule & Lernen / Schulbücher & Lernhilfen, Diplom.de

Neues Buch Buch.de
Nr. 37270535 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Schreibkompetenz von Kindern mit Deutsch als Muttersprache und Deutsch als Zweitsprache als eBook Download von Evi Egger - Evi Egger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Evi Egger:
Die Schreibkompetenz von Kindern mit Deutsch als Muttersprache und Deutsch als Zweitsprache als eBook Download von Evi Egger - neues Buch

ISBN: 9783836616720

ID: 651649520

Die Schreibkompetenz von Kindern mit Deutsch als Muttersprache und Deutsch als Zweitsprache:Eine empirische Untersuchung des Wortschatzes, der Syntax und der Textqualität Evi Egger Die Schreibkompetenz von Kindern mit Deutsch als Muttersprache und Deutsch als Zweitsprache:Eine empirische Untersuchung des Wortschatzes, der Syntax und der Textqualität Evi Egger eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Literaturwissenschaft, Diplom.de

Neues Buch Hugendubel.de
No. 21635419 Versandkosten:plus shipping costs, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Schreibkompetenz von Kindern mit Deutsch als Muttersprache und Deutsch als Zweitsprache - Evi Egger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Evi Egger:
Die Schreibkompetenz von Kindern mit Deutsch als Muttersprache und Deutsch als Zweitsprache - Erstausgabe

2008, ISBN: 9783836616720

ID: 28263524

Eine empirische Untersuchung des Wortschatzes, der Syntax und der Textqualität, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: diplom.de]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Schreibkompetenz von Kindern mit Deutsch als Muttersprache und Deutsch als Zweitsprache
Autor:

Egger, Evi

Titel:

Die Schreibkompetenz von Kindern mit Deutsch als Muttersprache und Deutsch als Zweitsprache

ISBN-Nummer:

9783836616720

Detailangaben zum Buch - Die Schreibkompetenz von Kindern mit Deutsch als Muttersprache und Deutsch als Zweitsprache


EAN (ISBN-13): 9783836616720
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Diplomica Verlag
Sprache: ger

Buch in der Datenbank seit 28.09.2009 19:18:53
Buch zuletzt gefunden am 06.02.2017 17:58:57
ISBN/EAN: 9783836616720

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-8366-1672-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher