. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 20,39 €, größter Preis: 44,06 €, Mittelwert: 35,69 €
Das Nachhaltigkeits-Konzept in deutschen Unternehmen: Modetrend oder Notwendigkeit?
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Das Nachhaltigkeits-Konzept in deutschen Unternehmen: Modetrend oder Notwendigkeit? - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783836697293

ID: 74fc26d3a8bf6250effa0473c6767ab8

Wer sich heutzutage der Öffentlichkeit gegenüber gut präsentieren möchte, spricht über Nachhaltigkeit. Politiker sondieren die Ursachen der aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise auf fehlende Unternehmensverantwortung. Stars äußern sich besorgt über die drohende Klimakatastrophe. Wissenschaftler überbringen fortlaufend neue Hiobsbotschaften und Lösungsvorschläge. Auch die Wirtschaft hat das Thema Nachhaltigkeit entdeckt. Handelskonzerne überprüfen ihr Sortiment. Investmentbanken loten mit Grün Wer sich heutzutage der Öffentlichkeit gegenüber gut präsentieren möchte, spricht über Nachhaltigkeit. Politiker sondieren die Ursachen der aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise auf fehlende Unternehmensverantwortung. Stars äußern sich besorgt über die drohende Klimakatastrophe. Wissenschaftler überbringen fortlaufend neue Hiobsbotschaften und Lösungsvorschläge. Auch die Wirtschaft hat das Thema Nachhaltigkeit entdeckt. Handelskonzerne überprüfen ihr Sortiment. Investmentbanken loten mit Grünen Anlagen ihre Möglichkeiten aus, Energiekonzerne ihre Zukunft.Das vorliegende Buch gibt dem Leser einen ganzheitlichen Überblick über das Thema des Nachhaltigkeits-Konzepts mit dem Fokus auf deutsche Unternehmen. Hierbei geht die Autorin folgenden Fragestellungen nach:Was ist ein Nachhaltigkeits-Konzept?Ist das Thema Nachhaltigkeit nur ein Modetrend oder eine lohnende Notwendigkeit?Wie wird das Konzept bei deutschen Unternehmen umgesetzt und mitWelchen Instrumenten?Wie kann der Erfolg der Realisation des Konzepts gemessen und bewertet werden, Wie erfolgreich sind deutsche Unternehmen?Welche Chancen und Risiken bringt das Nachhaltigkeits-Konzept für Unternehmen?Der erste Teil des Buches beleuchtet das Thema Nachhaltigkeit vom historischen Ursprung, über die Entwicklung zu einem umfassenden Konzept, bis zur heutigen Zeit. Ein Überblick der aktuellen Diskussionen in Politik und Gesellschaft sowie gesetzliche Vorgaben unterstützen partiell bei der Antwortfindung, ob das Thema Nachhaltigkeit mehr als ein Modetrend ist. Nach dem Rückblick auf die Historie und die Definition des Nachhaltigkeitsbegriffs werden die angrenzenden, synonym verwendeten Begriffe definiert. Dies dient um Klarheit über die in der Literatur und Praxis herrschende Begriffsvielfalt zu erlangen. Im Weiteren wird in Übereinstimmung mit der Literatur das Dreisäulenmodell mit der ökonomischen, ökologischen und sozialen Dimension vorgestellt. Die genannten Definitionen sowie Management-Instrumente und Leitlinien, bilden die Grundlage für die Herleitung von Herausforderungen im Hinblick auf die Umsetzung von Nachhaltigkeit.Im zweiten Teil wird die Umsetzung des Nachhaltigkeits-Konzepts am Beispiel zweier deutscher Großunternehmen BASF und BMW Group dargestellt. Dieser Teil widmet sich der Frage, wie das Leitbild des Nachhaltigkeits-Konzepts im Unternehmensbereich interpretiert, umgesetzt und kommuniziert wird.Der dritte Teil befasst sich mit der Thematik des Erfolges bei der Umsetzung des Konzepts. Dabei stehen drei Kernthemen im Fokus: Interne Messung, externe Bewertung sowie Chancen und Risiken. Bei dem Thema interne Messbarkeit werden drei verschiedene Messkonzepte mit unterschiedlichen Ansätzen an konkreten Beispielen und Studien vorgestellt. Dabei handelt es sich um die Konzepte Sustainable Value Added, Seebalance und Saarbrücker Formel. Bei der externen Bewertung des Nachhaltigkeits-Beitrages wird zuerst die Kommunikation der Nachhaltigkeit anhand von Studien untersucht. Danach folgt die Beurteilung der Nachhaltigkeitsleistung der Unternehmen durch die bekanntesten Ratingagenturen und Indizes. Zuletzt wird untersucht welche Chancen und Risiken für Unternehmen durch die Umsetzung des Konzepts bestehen und in Zukunft entstehen können. Primär wird auf den Zusammenhang von Nachhaltigkeit und finanzieller Leistungsfähigkeit mittels Studien und Beispielen eingegangen.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03836697297 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Nachhaltigkeits-Konzept in deutschen Unternehmen - Joanna Ludwikowski
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Joanna Ludwikowski:

Das Nachhaltigkeits-Konzept in deutschen Unternehmen - neues Buch

9, ISBN: 9783836697293

ID: 123387825

Wer sich heutzutage der Öffentlichkeit gegenüber gut präsentieren möchte, spricht über Nachhaltigkeit. Politiker sondieren die Ursachen der aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise auf fehlende Unternehmensverantwortung. Stars äussern sich besorgt über die drohende Klimakatastrophe. Wissenschaftler überbringen fortlaufend neue Hiobsbotschaften und Lösungsvorschläge. Auch die Wirtschaft hat das Thema Nachhaltigkeit entdeckt. Handelskonzerne überprüfen ihr Sortiment. Investmentbanken loten mit ´´Grünen Anlagen´´ ihre Möglichkeiten aus, Energiekonzerne ihre Zukunft. Das vorliegende Buch gibt dem Leser einen ganzheitlichen Überblick über das Thema des Nachhaltigkeits-Konzepts mit dem Fokus auf deutsche Unternehmen. Hierbei geht die Autorin folgenden Fragestellungen nach: Was ist ein Nachhaltigkeits-Konzept? Ist das Thema Nachhaltigkeit nur ein Modetrend oder eine lohnende Notwendigkeit? Wie wird das Konzept bei deutschen Unternehmen umgesetzt und mit Welchen Instrumenten? Wie kann der Erfolg der Realisation des Konzepts gemessen und bewertet werden, Wie erfolgreich sind deutsche Unternehmen? Welche Chancen und Risiken bringt das Nachhaltigkeits-Konzept für Unternehmen? Der erste Teil des Buches beleuchtet das Thema Nachhaltigkeit vom historischen Ursprung, über die Entwicklung zu einem umfassenden Konzept, bis zur heutigen Zeit. Ein Überblick der aktuellen Diskussionen in Politik und Gesellschaft sowie gesetzliche Vorgaben unterstützen partiell bei der Antwortfindung, ob das Thema Nachhaltigkeit mehr als ein Modetrend ist. Nach dem Rückblick auf die Historie und die Definition des Nachhaltigkeitsbegriffs werden die angrenzenden, synonym verwendeten Begriffe definiert. Dies dient um Klarheit über die in der Literatur und Praxis herrschende Begriffsvielfalt zu erlangen. Im Weiteren wird in Übereinstimmung mit der Literatur das Dreisäulenmodell mit der ökonomischen, ökologischen und sozialen Dimension vorgestellt. Die genannten Definitionen sowie Management-Instrumente und Leitlinien, bilden die Grundlage für die Herleitung von Herausforderungen im Hinblick auf die Umsetzung von Nachhaltigkeit. Im zweiten Teil wird die Umsetzung des Nachhaltigkeits-Konzepts am Beispiel zweier deutscher Grossunternehmen BASF und BMW Group dargestellt. Dieser Teil widmet sich der Frage, wie das Leitbild des Nachhaltigkeits-Konzepts im Unternehmensbereich interpretiert, umgesetzt und kommuniziert wird. Der dritte Teil befasst sich mit der Thematik des Erfolges bei der Umsetzung des Konzepts. Dabei stehen drei Kernthemen im Fokus: Interne Messung, externe Bewertung sowie Chancen und Risiken. Bei dem Thema interne Messbarkeit werden drei verschiedene Messkonzepte mit unterschiedlichen Ansätzen an konkreten Beispielen und Studien vorgestellt. Dabei handelt es sich um die Konzepte Sustainable Value Added, Seebalance und Saarbrücker Formel. Bei der externen Bewertung des Nachhaltigkeits-Beitrages wird zuerst die Kommunikation der Nachhaltigkeit anhand von Studien untersucht. Danach folgt die Beurteilung der Nachhaltigkeitsleistung der Unternehmen durch die bekanntesten Ratingagenturen und Indizes. Zuletzt wird untersucht welche Chancen und Risiken für Unternehmen durch die Umsetzung des Konzepts bestehen und in Zukunft entstehen können. Primär wird auf den Zusammenhang von Nachhaltigkeit und finanzieller Leistungsfähigkeit mittels Studien und Beispielen eingegangen. Modetrend oder Notwendigkeit? Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Wirtschaft Taschenbuch 09.2010 Buch (dtsch.), Diplomica Verlag, 09.2010

Neues Buch Buch.ch
No. 23608948 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Nachhaltigkeits-Konzept in deutschen Unternehmen - Modetrend oder Notwendigkeit?
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Das Nachhaltigkeits-Konzept in deutschen Unternehmen - Modetrend oder Notwendigkeit? - Taschenbuch

2010

ISBN: 9783836697293

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: Diplomica], Wer sich heutzutage der Öffentlichkeit gegenüber gut präsentieren möchte, spricht über Nachhaltigkeit. Politiker sondieren die Ursachen der aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise auf fehlende Unternehmensverantwortung. Stars äußern sich besorgt über die drohende Klimakatastrophe. Wissenschaftler überbringen fortlaufend neue Hiobsbotschaften und Lösungsvorschläge. Auch die Wirtschaft hat das Thema Nachhaltigkeit entdeckt. Handelskonzerne überprüfen ihr Sortiment. Investmentbanken loten mit "Grünen Anlagen" ihre Möglichkeiten aus, Energiekonzerne ihre Zukunft. Das vorliegende Buch gibt dem Leser einen ganzheitlichen Überblick über das Thema des Nachhaltigkeits-Konzepts mit dem Fokus auf deutsche Unternehmen. Hierbei geht die Autorin folgenden Fragestellungen nach: Was ist ein Nachhaltigkeits-Konzept? Ist das Thema Nachhaltigkeit nur ein Modetrend oder eine lohnende Notwendigkeit? Wie wird das Konzept bei deutschen Unternehmen umgesetzt und mit Welchen Instrumenten? Wie kann der Erfolg der Realisation des Konzepts gemessen und bewertet werden, Wie erfolgreich sind deutsche Unternehmen? Welche Chancen und Risiken bringt das Nachhaltigkeits-Konzept für Unternehmen? Der erste Teil des Buches beleuchtet das Thema Nachhaltigkeit vom historischen Ursprung, über die Entwicklung zu einem umfassenden Konzept, bis zur heutigen Zeit. Ein Überblick der aktuellen Diskussionen in Politik und Gesellschaft sowie gesetzliche Vorgaben unterstützen partiell bei der Antwortfindung, ob das Thema Nachhaltigkeit mehr als ein Modetrend ist. Nach dem Rückblick auf die Historie und die Definition des Nachhaltigkeitsbegriffs werden die angrenzenden, synonym verwendeten Begriffe definiert. Dies dient um Klarheit über die in der Literatur und Praxis herrschende Begriffsvielfalt zu erlangen. Im Weiteren wird in Übereinstimmung mit der Literatur das Dreisäulenmodell mit der ökonomischen, ökologischen und sozialen Dimension vorgestellt. Die genannten Definitionen sowie Management-Instrumente und Leitlinien, bilden die Grundlage für die Herleitung von Herausforderungen im Hinblick auf die Umsetzung von Nachhaltigkeit. Im zweiten Teil wird die Umsetzung des Nachhaltigkeits-Konzepts am Beispiel zweier deutscher Großunternehmen BASF und BMW Group dargestellt. Dieser Teil widmet sich der Frage, wie das Leitbild des Nachhaltigkeits-Konzepts im Unternehmensbereich interpretiert, umgesetzt und kommuniziert wird. Der dritte Teil befasst sich mit der Thematik des Erfolges bei der Umsetzung des Konzepts. Dabei stehen drei Kernthemen im Fokus: Interne Messung, externe Bewertung sowie Chancen und Risiken. Bei dem Thema interne Messbarkeit werden drei verschiedene Messkonzepte mit unterschiedlichen Ansätzen an konkreten Beispielen und Studien vorgestellt. Dabei handelt es sich um die Konzepte Sustainable Value Added, Seebalance und Saarbrücker Formel. Bei der externen Bewertung des Nachhaltigkeits-Beitrages wird zuerst die Kommunikation der Nachhaltigkeit anhand von Studien untersucht. Danach folgt die Beurteilung der Nachhaltigkeitsleistung der Unternehmen durch die bekanntesten Ratingagenturen und Indizes. Zuletzt wird untersucht welche Chancen und Risiken für Unternehmen durch die Umsetzung des Konzepts bestehen und in Zukunft entstehen können. Primär wird auf den Zusammenhang von Nachhaltigkeit und finanzieller Leistungsfähigkeit mittels Studien und Beispielen eingegangen., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, H: 209mm, B: 149mm, T: 7mm, [GW: 312g]

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Nachhaltigkeits-Konzept in deutschen Unternehmen - Joanna Ludwikowski
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Joanna Ludwikowski:
Das Nachhaltigkeits-Konzept in deutschen Unternehmen - neues Buch

ISBN: 9783836697293

ID: 116648380

Wer sich heutzutage der Öffentlichkeit gegenüber gut präsentieren möchte, spricht über Nachhaltigkeit. Politiker sondieren die Ursachen der aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise auf fehlende Unternehmensverantwortung. Stars äußern sich besorgt über die drohende Klimakatastrophe. Wissenschaftler überbringen fortlaufend neue Hiobsbotschaften und Lösungsvorschläge. Auch die Wirtschaft hat das Thema Nachhaltigkeit entdeckt. Handelskonzerne überprüfen ihr Sortiment. Investmentbanken loten mit ´´Grünen Anlagen´´ ihre Möglichkeiten aus, Energiekonzerne ihre Zukunft. Das vorliegende Buch gibt dem Leser einen ganzheitlichen Überblick über das Thema des Nachhaltigkeits-Konzepts mit dem Fokus auf deutsche Unternehmen. Hierbei geht die Autorin folgenden Fragestellungen nach: Was ist ein Nachhaltigkeits-Konzept? Ist das Thema Nachhaltigkeit nur ein Modetrend oder eine lohnende Notwendigkeit? Wie wird das Konzept bei deutschen Unternehmen umgesetzt und mit Welchen Instrumenten? Wie kann der Erfolg der Realisation des Konzepts gemessen und bewertet werden, Wie erfolgreich sind deutsche Unternehmen? Welche Chancen und Risiken bringt das Nachhaltigkeits-Konzept für Unternehmen? Der erste Teil des Buches beleuchtet das Thema Nachhaltigkeit vom historischen Ursprung, über die Entwicklung zu einem umfassenden Konzept, bis zur heutigen Zeit. Ein Überblick der aktuellen Diskussionen in Politik und Gesellschaft sowie gesetzliche Vorgaben unterstützen partiell bei der Antwortfindung, ob das Thema Nachhaltigkeit mehr als ein Modetrend ist. Nach dem Rückblick auf die Historie und die Definition des Nachhaltigkeitsbegriffs werden die angrenzenden, synonym verwendeten Begriffe definiert. Dies dient um Klarheit über die in der Literatur und Praxis herrschende Begriffsvielfalt zu erlangen. Im Weiteren wird in Übereinstimmung mit der Literatur das Dreisäulenmodell mit der ökonomischen, ökologischen und sozialen Dimension vorgestellt. Die genannten Definitionen sowie Management-Instrumente und Leitlinien, bilden die Grundlage für die Herleitung von Herausforderungen im Hinblick auf die Umsetzung von Nachhaltigkeit. Im zweiten Teil wird die Umsetzung des Nachhaltigkeits-Konzepts am Beispiel zweier deutscher Großunternehmen BASF und BMW Group dargestellt. Dieser Teil widmet sich der Frage, wie das Leitbild des Nachhaltigkeits-Konzepts im Unternehmensbereich interpretiert, umgesetzt und kommuniziert wird. Der dritte Teil befasst sich mit der Thematik des Erfolges bei der Umsetzung des Konzepts. Dabei stehen drei Kernthemen im Fokus: Interne Messung, externe Bewertung sowie Chancen und Risiken. Bei dem Thema interne Messbarkeit werden drei verschiedene Messkonzepte mit unterschiedlichen Ansätzen an konkreten Beispielen und Studien vorgestellt. Dabei handelt es sich um die Konzepte Sustainable Value Added, Seebalance und Saarbrücker Formel. Bei der externen Bewertung des Nachhaltigkeits-Beitrages wird zuerst die Kommunikation der Nachhaltigkeit anhand von Studien untersucht. Danach folgt die Beurteilung der Nachhaltigkeitsleistung der Unternehmen durch die bekanntesten Ratingagenturen und Indizes. Zuletzt wird untersucht welche Chancen und Risiken für Unternehmen durch die Umsetzung des Konzepts bestehen und in Zukunft entstehen können. Primär wird auf den Zusammenhang von Nachhaltigkeit und finanzieller Leistungsfähigkeit mittels Studien und Beispielen eingegangen. Modetrend oder Notwendigkeit? Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, Diplomica Verlag

Neues Buch Thalia.de
No. 23608948 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Nachhaltigkeits-Konzept in deutschen Unternehmen - Joanna Ludwikowski
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Joanna Ludwikowski:
Das Nachhaltigkeits-Konzept in deutschen Unternehmen - Taschenbuch

ISBN: 9783836697293

[ED: Taschenbuch], [PU: Diplomica Verlag], Neuware - Wer sich heutzutage der Öffentlichkeit gegenüber gut präsentieren möchte, spricht über Nachhaltigkeit. Politiker sondieren die Ursachen der aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise auf fehlende Unternehmensverantwortung. Stars äußern sich besorgt über die drohende Klimakatastrophe. Wissenschaftler überbringen fortlaufend neue Hiobsbotschaften und Lösungsvorschläge. Auch die Wirtschaft hat das Thema Nachhaltigkeit entdeckt. Handelskonzerne überprüfen ihr Sortiment. Investmentbanken loten mit 'Grünen Anlagen' ihre Möglichkeiten aus, Energiekonzerne ihre Zukunft. Das vorliegende Buch gibt dem Leser einen ganzheitlichen Überblick über das Thema des Nachhaltigkeits-Konzepts mit dem Fokus auf deutsche Unternehmen. Hierbei geht die Autorin folgenden Fragestellungen nach: Was ist ein Nachhaltigkeits-Konzept Ist das Thema Nachhaltigkeit nur ein Modetrend oder eine lohnende Notwendigkeit Wie wird das Konzept bei deutschen Unternehmen umgesetzt und mit Welchen Instrumenten Wie kann der Erfolg der Realisation des Konzepts gemessen und bewertet werden, Wie erfolgreich sind deutsche Unternehmen Welche Chancen und Risiken bringt das Nachhaltigkeits-Konzept für Unternehmen Der erste Teil des Buches beleuchtet das Thema Nachhaltigkeit vom historischen Ursprung, über die Entwicklung zu einem umfassenden Konzept, bis zur heutigen Zeit. Ein Überblick der aktuellen Diskussionen in Politik und Gesellschaft sowie gesetzliche Vorgaben unterstützen partiell bei der Antwortfindung, ob das Thema Nachhaltigkeit mehr als ein Modetrend ist. Nach dem Rückblick auf die Historie und die Definition des Nachhaltigkeitsbegriffs werden die angrenzenden, synonym verwendeten Begriffe definiert. Dies dient um Klarheit über die in der Literatur und Praxis herrschende Begriffsvielfalt zu erlangen. Im Weiteren wird in Übereinstimmung mit der Literatur das Dreisäulenmodell mit der ökonomischen, ökologischen und sozialen Dimension vorgestellt. Die genannten Definitionen sowie Management-Instrumente und Leitlinien, bilden die Grundlage für die Herleitung von Herausforderungen im Hinblick auf die Umsetzung von Nachhaltigkeit. Im zweiten Teil wird die Umsetzung des Nachhaltigkeits-Konzepts am Beispiel zweier deutscher Großunternehmen BASF und BMW Group dargestellt. Dieser Teil widmet sich der Frage, wie das Leitbild des Nachhaltigkeits-Konzepts im Unternehmensbereich interpretiert, umgesetzt und kommuniziert wird. Der dritte Teil befasst sich mit der Thematik des Erfolges bei der Umsetzung des Konzepts. Dabei stehen drei Kernthemen im Fokus: Interne Messung, externe Bewertung sowie Chancen und Risiken. Bei dem Thema interne Messbarkeit werden drei verschiedene Messkonzepte mit unterschiedlichen Ansätzen an konkreten Beispielen und Studien vorgestellt. Dabei handelt es sich um die Konzepte Sustainable Value Added, Seebalance und Saarbrücker Formel. Bei der externen Bewertung des Nachhaltigkeits-Beitrages wird zuerst die Kommunikation der Nachhaltigkeit anhand von Studien untersucht. Danach folgt die Beurteilung der Nachhaltigkeitsleistung der Unternehmen durch die bekanntesten Ratingagenturen und Indizes. Zuletzt wird untersucht welche Chancen und Risiken für Unternehmen durch die Umsetzung des Konzepts bestehen und in Zukunft entstehen können. Primär wird auf den Zusammenhang von Nachhaltigkeit und finanzieller Leistungsfähigkeit mittels Studien und Beispielen eingegangen., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 270x190x7 mm, [GW: 308g]

Neues Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Das Nachhaltigkeits-Konzept in deutschen Unternehmen: Modetrend oder Notwendigkeit?
Autor:

Ludwikowski, Joanna

Titel:

Das Nachhaltigkeits-Konzept in deutschen Unternehmen: Modetrend oder Notwendigkeit?

ISBN-Nummer:

9783836697293

Wer sich heutzutage der Öffentlichkeit gegenüber gut präsentieren möchte, spricht über Nachhaltigkeit. Politiker sondieren die Ursachen der aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise auf fehlende Unternehmensverantwortung. Stars äußern sich besorgt über die drohende Klimakatastrophe. Wissenschaftler überbringen fortlaufend neue Hiobsbotschaften und Lösungsvorschläge. Auch die Wirtschaft hat das Thema Nachhaltigkeit entdeckt. Handelskonzerne überprüfen ihr Sortiment. Investmentbanken loten mit "Grünen Anlagen" ihre Möglichkeiten aus, Energiekonzerne ihre Zukunft.Das vorliegende Buch gibt dem Leser einen ganzheitlichen Überblick über das Thema des Nachhaltigkeits-Konzepts mit dem Fokus auf deutsche Unternehmen. Hierbei geht die Autorin folgenden Fragestellungen nach:Was ist ein Nachhaltigkeits-Konzept?Ist das Thema Nachhaltigkeit nur ein Modetrend oder eine lohnende Notwendigkeit?Wie wird das Konzept bei deutschen Unternehmen umgesetzt und mitWelchen Instrumenten?Wie kann der Erfolg der Realisation des Konzepts gemessen und bewertet werden, Wie erfolgreich sind deutsche Unternehmen?Welche Chancen und Risiken bringt das Nachhaltigkeits-Konzept für Unternehmen?Der erste Teil des Buches beleuchtet das Thema Nachhaltigkeit vom historischen Ursprung, über die Entwicklung zu einem umfassenden Konzept, bis zur heutigen Zeit. Ein Überblick der aktuellen Diskussionen in Politik und Gesellschaft sowie gesetzliche Vorgaben unterstützen partiell bei der Antwortfindung, ob das Thema Nachhaltigkeit mehr als ein Modetrend ist. Nach dem Rückblick auf die Historie und die Definition des Nachhaltigkeitsbegriffs werden die angrenzenden, synonym verwendeten Begriffe definiert. Dies dient um Klarheit über die in der Literatur und Praxis herrschende Begriffsvielfalt zu erlangen. Im Weiteren wird in Übereinstimmung mit der Literatur das Dreisäulenmodell mit der ökonomischen, ökologischen und sozialen Dimension vorgestellt. Die genannten Definitionen sowie Management-Instrumente und Leitlinien, bilden die Grundlage für die Herleitung von Herausforderungen im Hinblick auf die Umsetzung von Nachhaltigkeit.Im zweiten Teil wird die Umsetzung des Nachhaltigkeits-Konzepts am Beispiel zweier deutscher Großunternehmen BASF und BMW Group dargestellt. Dieser Teil widmet sich der Frage, wie das Leitbild des Nachhaltigkeits-Konzepts im Unternehmensbereich interpretiert, umgesetzt und kommuniziert wird.Der dritte Teil befasst sich mit der Thematik des Erfolges bei der Umsetzung des Konzepts. Dabei stehen drei Kernthemen im Fokus: Interne Messung, externe Bewertung sowie Chancen und Risiken. Bei dem Thema interne Messbarkeit werden drei verschiedene Messkonzepte mit unterschiedlichen Ansätzen an konkreten Beispielen und Studien vorgestellt. Dabei handelt es sich um die Konzepte Sustainable Value Added, Seebalance und Saarbrücker Formel. Bei der externen Bewertung des Nachhaltigkeits-Beitrages wird zuerst die Kommunikation der Nachhaltigkeit anhand von Studien untersucht. Danach folgt die Beurteilung der Nachhaltigkeitsleistung der Unternehmen durch die bekanntesten Ratingagenturen und Indizes. Zuletzt wird untersucht welche Chancen und Risiken für Unternehmen durch die Umsetzung des Konzepts bestehen und in Zukunft entstehen können. Primär wird auf den Zusammenhang von Nachhaltigkeit und finanzieller Leistungsfähigkeit mittels Studien und Beispielen eingegangen.

Detailangaben zum Buch - Das Nachhaltigkeits-Konzept in deutschen Unternehmen: Modetrend oder Notwendigkeit?


EAN (ISBN-13): 9783836697293
ISBN (ISBN-10): 3836697297
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Diplomica Verlag
122 Seiten
Gewicht: 0,314 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 31.05.2008 00:40:40
Buch zuletzt gefunden am 17.02.2017 23:14:54
ISBN/EAN: 9783836697293

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8366-9729-7, 978-3-8366-9729-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher