. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 6,95 €, größter Preis: 10,00 €, Mittelwert: 8,61 €
Hier kocht die Frau! Von Kaltmamsellen und Küchenchefinnen. - Zubrod, Ilona und Melanie Goldmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Zubrod, Ilona und Melanie Goldmann:

Hier kocht die Frau! Von Kaltmamsellen und Küchenchefinnen. - gebrauchtes Buch

2013, ISBN: 3836927578

ID: 13482452222

[EAN: 9783836927574], Gebraucht, guter Zustand, [SC: 6.04], [PU: Hildesheim: Gerstenberg,], AUTORIN ; KOCHBUCH GESCHICHTE 1800-2013; GASTWIRTIN KÖCHIN 1750-2013, HAUSWIRTSCHAFT UND FAMILIENLEBEN, 192 S. Mit Mängelstempel auf Kopfschnitt erworben, sonst sehr gut. - Aus dem Inhalt: Küchenheldinnen - Der lange Weg zur Anerkennung -- Erfolgreiche Kochbuchautorinnen des 19. Jahrhunderts - Von der Rezeptsammlung zum Ratgeber (Henriette Davidis -- Sophie Wilhelmine Scheibler -- Katharina Prato und Susanna Müller) -- Der beschwerliche Weg in die Moderne - Zwischen Konvention und Reformbewegung (Anna Maria Wehinger und das Dornbirner Kochbuch -- Lina Morgenstern und die Akademie zur Fortbildung junger Damen -- Hedwig Heyl und die Hausfrauen -- Kochschulen: Fannie Farmer, Marthe Distel und Luise Haarer) -- Frauen stehen ihren Mann am Herd - Von der heimischen Küche in die Welt der Gastronomie (Die "mütter von Lyon" -- Edna Lewis -- Herta Heuwer (Erfindung der Currywurst) -- Neues Rollenverständnis und alte Klischees - Die gesellschaftliche Entwicklung des Kochens im 20. und 21. Jahrhundert (Weibliche Hausmannskost und männliche Kochkunst) -- Mehr als nur Quotenfrauen - Erfolg auf dem heiß umkämpften Markt der Leser- und Zuschauerzahlen. - Durch Kochkunst berühmt zu werden und seinen Lebensunterhalt verdienen zu können - dieses Privileg war lange Zeit nur wenigen Frauen vorbehalten. Dieses Buch erzählt von frühen Pionierinnen am Herd und ihren Verdiensten in der Kochbuchliteratur, von geschäftstüchtigen Gastronominnen, von Gründerinnen bedeutender Kochschulen sowie dem Weg heutiger Spitzenköchinnen wie Cornelia Poletto, Léa Linster und Johanna Maier. (Verlagstext). ISBN 9783836927574 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550 Fadengehefteter Originalpappband.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 6.04
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Hier kocht die Frau! Von Kaltmamsellen und Küchenchefinnen. - Zubrod, Ilona und Melanie Goldmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Zubrod, Ilona und Melanie Goldmann:

Hier kocht die Frau! Von Kaltmamsellen und Küchenchefinnen. - gebrauchtes Buch

2013, ISBN: 9783836927574

ID: OR24439844 (1031459)

Hildesheim, Gerstenberg, 192 S. Fadengehefteter Originalpappband. Mit Mängelstempel auf Kopfschnitt erworben, sonst sehr gut. - Aus dem Inhalt: Küchenheldinnen - Der lange Weg zur Anerkennung -- Erfolgreiche Kochbuchautorinnen des 19. Jahrhunderts - Von der Rezeptsammlung zum Ratgeber (Henriette Davidis -- Sophie Wilhelmine Scheibler -- Katharina Prato und Susanna Müller) -- Der beschwerliche Weg in die Moderne - Zwischen Konvention und Reformbewegung (Anna Maria Wehinger und das Dornbirner Kochbuch -- Lina Morgenstern und die Akademie zur Fortbildung junger Damen -- Hedwig Heyl und die Hausfrauen -- Kochschulen: Fannie Farmer, Marthe Distel und Luise Haarer) -- Frauen stehen ihren Mann am Herd - Von der heimischen Küche in die Welt der Gastronomie (Die "mütter von Lyon" -- Edna Lewis -- Herta Heuwer (Erfindung der Currywurst) -- Neues Rollenverständnis und alte Klischees - Die gesellschaftliche Entwicklung des Kochens im 20. und 21. Jahrhundert (Weibliche Hausmannskost und männliche Kochkunst) -- Mehr als nur Quotenfrauen - Erfolg auf dem heiß umkämpften Markt der Leser- und Zuschauerzahlen. - Durch Kochkunst berühmt zu werden und seinen Lebensunterhalt verdienen zu können - dieses Privileg war lange Zeit nur wenigen Frauen vorbehalten. Dieses Buch erzählt von frühen Pionierinnen am Herd und ihren Verdiensten in der Kochbuchliteratur, von geschäftstüchtigen Gastronominnen, von Gründerinnen bedeutender Kochschulen sowie dem Weg heutiger Spitzenköchinnen wie Cornelia Poletto, Léa Linster und Johanna Maier. (Verlagstext). ISBN 9783836927574 Gender [Autorin ; Kochbuch ; Geschichte 1800-2013; Gastwirtin ; Köchin ; Geschichte 1750-2013, Hauswirtschaft und Familienleben] 2013 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Hier kocht die Frau! Von Kaltmamsellen und Küchenchefinnen. - Zubrod, Ilona und Melanie Goldmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Zubrod, Ilona und Melanie Goldmann:
Hier kocht die Frau! Von Kaltmamsellen und Küchenchefinnen. - gebrauchtes Buch

2013

ISBN: 9783836927574

ID: 1031459

192 S. Fadengehefteter Originalpappband. Mit Mängelstempel auf Kopfschnitt erworben, sonst sehr gut. - Aus dem Inhalt: Küchenheldinnen - Der lange Weg zur Anerkennung -- Erfolgreiche Kochbuchautorinnen des 19. Jahrhunderts - Von der Rezeptsammlung zum Ratgeber (Henriette Davidis -- Sophie Wilhelmine Scheibler -- Katharina Prato und Susanna Müller) -- Der beschwerliche Weg in die Moderne - Zwischen Konvention und Reformbewegung (Anna Maria Wehinger und das Dornbirner Kochbuch -- Lina Morgenstern und die Akademie zur Fortbildung junger Damen -- Hedwig Heyl und die Hausfrauen -- Kochschulen: Fannie Farmer, Marthe Distel und Luise Haarer) -- Frauen stehen ihren Mann am Herd - Von der heimischen Küche in die Welt der Gastronomie (Die "mütter von Lyon" -- Edna Lewis -- Herta Heuwer (Erfindung der Currywurst) -- Neues Rollenverständnis und alte Klischees - Die gesellschaftliche Entwicklung des Kochens im 20. und 21. Jahrhundert (Weibliche Hausmannskost und männliche Kochkunst) -- Mehr als nur Quotenfrauen - Erfolg auf dem heiß umkämpften Markt der Leser- und Zuschauerzahlen. - Durch Kochkunst berühmt zu werden und seinen Lebensunterhalt verdienen zu können - dieses Privileg war lange Zeit nur wenigen Frauen vorbehalten. Dieses Buch erzählt von frühen Pionierinnen am Herd und ihren Verdiensten in der Kochbuchliteratur, von geschäftstüchtigen Gastronominnen, von Gründerinnen bedeutender Kochschulen sowie dem Weg heutiger Spitzenköchinnen wie Cornelia Poletto, Léa Linster und Johanna Maier. (Verlagstext). ISBN 9783836927574 Versand D: 3,00 EUR Autorin ; Kochbuch ; Geschichte 1800-2013; Gastwirtin ; Köchin ; Geschichte 1750-2013, Hauswirtschaft und Familienleben, [PU:Hildesheim: Gerstenberg,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, 10785 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Hier kocht die Frau! Von Kaltmamsellen und Küchenchefinnen. - Zubrod, Ilona und Melanie Goldmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Zubrod, Ilona und Melanie Goldmann:
Hier kocht die Frau! Von Kaltmamsellen und Küchenchefinnen. - gebrauchtes Buch

2013, ISBN: 9783836927574

[PU: Hildesheim: Gerstenberg], 192 S. Fadengehefteter Originalpappband. Mit Mängelstempel auf Kopfschnitt erworben, sonst sehr gut. - Aus dem Inhalt: Küchenheldinnen - Der lange Weg zur Anerkennung -- Erfolgreiche Kochbuchautorinnen des 19. Jahrhunderts - Von der Rezeptsammlung zum Ratgeber (Henriette Davidis -- Sophie Wilhelmine Scheibler -- Katharina Prato und Susanna Müller) -- Der beschwerliche Weg in die Moderne - Zwischen Konvention und Reformbewegung (Anna Maria Wehinger und das Dornbirner Kochbuch -- Lina Morgenstern und die Akademie zur Fortbildung junger Damen -- Hedwig Heyl und die Hausfrauen -- Kochschulen: Fannie Farmer, Marthe Distel und Luise Haarer) -- Frauen stehen ihren Mann am Herd - Von der heimischen Küche in die Welt der Gastronomie (Die "mütter von Lyon" -- Edna Lewis -- Herta Heuwer (Erfindung der Currywurst) -- Neues Rollenverständnis und alte Klischees - Die gesellschaftliche Entwicklung des Kochens im 20. und 21. Jahrhundert (Weibliche Hausmannskost und männliche Kochkunst) -- Mehr als nur Quotenfrauen - Erfolg auf dem heiß umkämpften Markt der Leser- und Zuschauerzahlen. - Durch Kochkunst berühmt zu werden und seinen Lebensunterhalt verdienen zu können - dieses Privileg war lange Zeit nur wenigen Frauen vorbehalten. Dieses Buch erzählt von frühen Pionierinnen am Herd und ihren Verdiensten in der Kochbuchliteratur, von geschäftstüchtigen Gastronominnen, von Gründerinnen bedeutender Kochschulen sowie dem Weg heutiger Spitzenköchinnen wie Cornelia Poletto, Léa Linster und Johanna Maier. (Verlagstext). ISBN 9783836927574 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag., [SC: 4.00], gebraucht sehr gut, gewerbliches Angebot, [GW: 550g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Fundus-Online GbR Borkert/ Schwarz/ Zerfaß
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 4.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Hier kocht die Frau! - Ilona Zubrod
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ilona Zubrod:
Hier kocht die Frau! - gebunden oder broschiert

1, ISBN: 9783836927574

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: Gerstenberg Verlag], Neu Neu/sofort versandbereit - auf Lager - Durch Kochkunst berühmt zu werden und seinen Lebensunterhalt verdienen zu können - dieses Privileg war lange Zeit nur wenigen Frauen vorbehalten. Dieses Buch erzählt von frühen Pionierinnen am Herd und ihren Verdiensten in der Kochbuchliteratur, von geschäftstüchtigen Gastronominnen, von Gründerinnen bedeutender Kochschulen sowie dem Weg heutiger Spitzenköchinnen wie Cornelia Poletto, Léa Linster und Johanna Maier. -, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 540g]

Neues Buch Booklooker.de
Rhein-Team Lörrach
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Hier kocht die Frau!
Autor:

Zubrod, Ilona / Goldmann, Melanie

Titel:

Hier kocht die Frau!

ISBN-Nummer:

9783836927574

Detailangaben zum Buch - Hier kocht die Frau!


EAN (ISBN-13): 9783836927574
ISBN (ISBN-10): 3836927578
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Gerstenberg Verlag
190 Seiten
Gewicht: 0,539 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 03.04.2009 02:45:08
Buch zuletzt gefunden am 13.02.2017 16:38:32
ISBN/EAN: 9783836927574

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8369-2757-8, 978-3-8369-2757-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher