Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783837920659 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 18,80, größter Preis: € 19,90, Mittelwert: € 19,68
Die Lüge und das Politische
(*)
Die Lüge und das Politische - neues Buch

ISBN: 3837920658

ID: 3-17327745

»Carmen Dege hat ein sehr schönes Buch vorgelegt: >Die Lüge und das Politische<. Es klingt wie ein altes vertrautes Paar. Jeder kennt es - nur die Politiker erwecken den Eindruck, als begegnete es ihnen zum ersten Mal - sie rechnen darauf, dass man ihnen das Schauspiel abnimmt.«Klaus-Jürgen BruderDie Sicherheitsdebatte der letzten Jahrzehnte ist geprägt von einem Konflikt zwischen staatlich zu gewährender Freiheit und dazu nötiger Sicherheit. Möglich wird dieser Diskurs durch die Verdrängung einer spezifischen Vorstellung von Freiheit, der dieses Buch gewidmet ist. Freiheit wird zur organisierten Lüge, die politisches Handeln ausschliesst. Der Konflikt zwischen Freiheit und Sicherheit entpuppt sich dabei als nur scheinbar unabwendbar, als Illusion einer massgeblich an Prävention und Absicherung orientierten Gesellschaftspolitik.Der Autorin gelingt es mit ihrer Analyse, das Verständnis des Problemkreises zu erweitern. Darüber hinaus betritt sie theoretisches Neuland, indem sie anhand der Arendt'schen Philosophie eine Konzeption der Lüge weiterentwickelt, die bislang sowohl in der Literatur zur Lüge als auch in der Arendt-Debatte nur marginal gewürdigt wurde. Livre - Livre

Fnac.com
Nr. Versandkosten:, Le délai dépend du marchand, zzgl. Versandkosten. (EUR 8.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Lüge und das Politische
(*)
Die Lüge und das Politische - neues Buch

ISBN: 9783837920659

ID: 11MKEG9FSO2

Die Sicherheitsdebatte der letzten Jahrzehnte ist geprägt von einem Konflikt zwischen staatlich zu gewährender Freiheit und dazu nötiger Sicherheit. Möglich wird dieser Diskurs durch die Verdrängung einer spezifischen Vorstellung von Freiheit, der dieses Buch gewidmet ist. Freiheit wird zur organisierten Lüge, die politisches Handeln ausschließt. Der Konflikt zwischen Freiheit und Sicherheit entpuppt sich dabei als nur scheinbar unabwendbar, als Illusion einer maßgeblich an Prävention und Absicherung orientierten Gesellschaftspolitik.Den Autoren gelingt es mit ihrer Analyse, das Verständnis des Problemkreises zu erweitern. Darüber hinaus betreten sie theoretisches Neuland, indem sie anhand der Arendt schen Philosophie eine Konzeption der Lüge weiterentwickeln, die bislang sowohl in der Literatur zur Lüge als auch in der Arendt-Debatte nur marginal gewürdigt wurde. Bücher / Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Philosophie / Sonstiges

Dodax.de
Nr. Versandkosten:, Lieferzeit: 11 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Lüge und das Politische - Carmen Dege
(*)
Carmen Dege:
Die Lüge und das Politische - Taschenbuch

ISBN: 3837920658

ID: 11906006

Die Lüge und das Politische ab 19.9 € als Taschenbuch: Freiheit und Sicherheit in der Präventionsgesellschaft Forschung psychosozial. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissenschaft, Medien > Bücher, Psychosozial Verlag GbR

Hugendubel.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Lüge und das Politische - Freiheit und Sicherheit in der Präventionsgesellschaft - Dege, Carmen
(*)
Dege, Carmen:
Die Lüge und das Politische - Freiheit und Sicherheit in der Präventionsgesellschaft - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783837920659

[ED: Taschenbuch], [PU: Psychosozial-Verlag], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 230, [GW: 346g]

Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Lüge und das Politische
(*)
Die Lüge und das Politische - neues Buch

ISBN: 3837920658

ID: 11906006

Die Lüge und das Politische ab 19.9 EURO Freiheit und Sicherheit in der Präventionsgesellschaft Forschung psychosozial Medien > Bücher

eBook.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die Lüge und das Politische: Freiheit und Sicherheit in der Präventionsgesellschaft

»Carmen Dege hat ein sehr schönes Buch vorgelegt: >Die Lüge und das Politische<. Es klingt wie ein altes vertrautes Paar. Jeder kennt es - nur die Politiker erwecken den Eindruck, als begegnete es ihnen zum ersten Mal - sie rechnen darauf, dass man ihnen das Schauspiel abnimmt.« Klaus-Jürgen Bruder Die Sicherheitsdebatte der letzten Jahrzehnte ist geprägt von einem Konflikt zwischen staatlich zu gewährender Freiheit und dazu nötiger Sicherheit. Möglich wird dieser Diskurs durch die Verdrängung einer spezifischen Vorstellung von Freiheit, der dieses Buch gewidmet ist. Freiheit wird zur organisierten Lüge, die politisches Handeln ausschließt. Der Konflikt zwischen Freiheit und Sicherheit entpuppt sich dabei als nur scheinbar unabwendbar, als Illusion einer maßgeblich an Prävention und Absicherung orientierten Gesellschaftspolitik. Der Autorin gelingt es mit ihrer Analyse, das Verständnis des Problemkreises zu erweitern. Darüber hinaus betritt sie theoretisches Neuland, indem sie anhand der Arendt'schen Philosophie eine Konzeption der Lüge weiterentwickelt, die bislang sowohl in der Literatur zur Lüge als auch in der Arendt-Debatte nur marginal gewürdigt wurde.

Detailangaben zum Buch - Die Lüge und das Politische: Freiheit und Sicherheit in der Präventionsgesellschaft


EAN (ISBN-13): 9783837920659
ISBN (ISBN-10): 3837920658
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Psychosozial Verlag
230 Seiten
Gewicht: 0,335 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 14.04.2011 16:30:45
Buch zuletzt gefunden am 14.03.2019 14:43:37
ISBN/EAN: 9783837920659

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8379-2065-8, 978-3-8379-2065-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher