Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783837920796 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 79,90, größter Preis: € 119,85, Mittelwert: € 91,26
Unterrichtskultur - Heiner Hirblinger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heiner Hirblinger:
Unterrichtskultur - neues Buch

2002, ISBN: 9783837920796

ID: 903327901

Die Konzepte der »Mentalisierung« und des »symbolischen Raumes« liefern einen unverzichtbaren Beitrag zum derzeitigen Diskurs über eine zeitgemässe Unterrichtstheorie. Sie öffnen den Blick auf das Geschehen im Klassenzimmer und vertiefen das Verständnis für Probleme des Paradigmenwechsels vom Frontal- zum Projektunterricht. Solange pädagogisches Denken und Tun vorwiegend einer zweckrationalen Vernunft folgt, können Schule und Unterricht nicht als Ort für emotionale Erfahrungen begriffen werden. Die kommunikative Matrix der Lerngruppen muss als Wirkfaktor für Denken und Lernen berücksichtigt werden. Erst die Analytik des pädagogischen Machtverhältnisses erschliesst Bildungsräume, die Kinder und Adoleszente brauchen, um ihre Erfahrungs- und Beziehungsfähigkeit zu entwickeln. Zu dieser »Unterrichtskultur«, die sich auch zum Unbewussten hin öffnen muss, entwickeln die beiden Bände wichtige Bausteine. »Unterrichtskultur« bietet dem Leser jenseits der Illusion technischer Machbarkeit von Erziehung und Bildung Modelle und Konzepte für ein offenes Denken und eine Ahnung von dem, was sich im Unterricht tatsächlich ereignet. Buch (dtsch.) Taschenbuch 02.2011 Bücher>Schule & Lernen>Lehrermaterialien>Didaktik & Methodik, Psychosozial Verlag GbR, 02.2011

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 22725359. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.83)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unterrichtskultur - Heiner Hirblinger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heiner Hirblinger:
Unterrichtskultur - neues Buch

ISBN: 9783837920796

ID: 915811785

Die Konzepte der »Mentalisierung« und des »symbolischen Raumes« liefern einen unverzichtbaren Beitrag zum derzeitigen Diskurs über eine zeitgemäße Unterrichtstheorie. Sie öffnen den Blick auf das Geschehen im Klassenzimmer und vertiefen das Verständnis für Probleme des Paradigmenwechsels vom Frontal- zum Projektunterricht. Solange pädagogisches Denken und Tun vorwiegend einer zweckrationalen Vernunft folgt, können Schule und Unterricht nicht als Ort für emotionale Erfahrungen begriffen werden. Die kommunikative Matrix der Lerngruppen muss als Wirkfaktor für Denken und Lernen berücksichtigt werden. Erst die Analytik des pädagogischen Machtverhältnisses erschließt Bildungsräume, die Kinder und Adoleszente brauchen, um ihre Erfahrungs- und Beziehungsfähigkeit zu entwickeln. Zu dieser »Unterrichtskultur«, die sich auch zum Unbewussten hin öffnen muss, entwickeln die beiden Bände wichtige Bausteine. »Unterrichtskultur« bietet dem Leser jenseits der Illusion technischer Machbarkeit von Erziehung und Bildung Modelle und Konzepte für ein offenes Denken und eine Ahnung von dem, was sich im Unterricht tatsächlich ereignet. Buch (dtsch.) Bücher>Schule & Lernen>Lehrermaterialien>Didaktik & Methodik, Psychosozial Verlag GbR

Neues Buch Thalia.de
No. 22725359. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unterrichtskultur : Band 1: Emotionale Erfahrungen und Mentalisierung in schulischen Lernprozessen; Band 2: Didaktik als Dramaturgie im symbolischen Raum - Heiner Hirblinger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heiner Hirblinger:
Unterrichtskultur : Band 1: Emotionale Erfahrungen und Mentalisierung in schulischen Lernprozessen; Band 2: Didaktik als Dramaturgie im symbolischen Raum - Taschenbuch

2011, ISBN: 3837920798

ID: 13397861776

[EAN: 9783837920796], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Psychosozial Verlag Gbr Feb 2011], DIDAKTIK; UNTERRICHT / PÄDAGOGIK PSYCHOLOGIE, PSYCHIATRIE, Neuware - Die Konzepte der 'Mentalisierung' und des 'symbolischen Raumes' liefern einen unverzichtbaren Beitrag zum derzeitigen Diskurs über eine zeitgemäße Unterrichtstheorie. Sie öffnen den Blick auf das Geschehen im Klassenzimmer und vertiefen das Verständnis für Probleme des Paradigmenwechsels vom Frontal- zum Projektunterricht. Solange pädagogisches Denken und Tun vorwiegend einer zweckrationalen Vernunft folgt, können Schule und Unterricht nicht als Ort für emotionale Erfahrungen begriffen werden. Die kommunikative Matrix der Lerngruppen muss als Wirkfaktor für Denken und Lernen berücksichtigt werden. Erst die Analytik des pädagogischen Machtverhältnisses erschließt Bildungsräume, die Kinder und Adoleszente brauchen, um ihre Erfahrungs- und Beziehungsfähigkeit zu entwickeln. Zu dieser 'Unterrichtskultur', die sich auch zum Unbewussten hin öffnen muss, entwickeln die beiden Bände wichtige Bausteine. 945 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unterrichtskultur : Band 1: Emotionale Erfahrungen und Mentalisierung in schulischen Lernprozessen; Band 2: Didaktik als Dramaturgie im symbolischen Raum - Heiner Hirblinger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heiner Hirblinger:
Unterrichtskultur : Band 1: Emotionale Erfahrungen und Mentalisierung in schulischen Lernprozessen; Band 2: Didaktik als Dramaturgie im symbolischen Raum - Taschenbuch

2011, ISBN: 3837920798

ID: 13397861776

[EAN: 9783837920796], Neubuch, [PU: Psychosozial Verlag Gbr Feb 2011], DIDAKTIK; UNTERRICHT / PÄDAGOGIK PSYCHOLOGIE, PSYCHIATRIE, Neuware - Die Konzepte der 'Mentalisierung' und des 'symbolischen Raumes' liefern einen unverzichtbaren Beitrag zum derzeitigen Diskurs über eine zeitgemäße Unterrichtstheorie. Sie öffnen den Blick auf das Geschehen im Klassenzimmer und vertiefen das Verständnis für Probleme des Paradigmenwechsels vom Frontal- zum Projektunterricht. Solange pädagogisches Denken und Tun vorwiegend einer zweckrationalen Vernunft folgt, können Schule und Unterricht nicht als Ort für emotionale Erfahrungen begriffen werden. Die kommunikative Matrix der Lerngruppen muss als Wirkfaktor für Denken und Lernen berücksichtigt werden. Erst die Analytik des pädagogischen Machtverhältnisses erschließt Bildungsräume, die Kinder und Adoleszente brauchen, um ihre Erfahrungs- und Beziehungsfähigkeit zu entwickeln. Zu dieser 'Unterrichtskultur', die sich auch zum Unbewussten hin öffnen muss, entwickeln die beiden Bände wichtige Bausteine. 945 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unterrichtskultur: Band 1: Emotionale Erfahrungen und Mentalisierung in schulischen Lernprozessen; Band 2: Didaktik als Dramaturgie im symbolischen Raum (Paperback) - Heiner Hirblinger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heiner Hirblinger:
Unterrichtskultur: Band 1: Emotionale Erfahrungen und Mentalisierung in schulischen Lernprozessen; Band 2: Didaktik als Dramaturgie im symbolischen Raum (Paperback) - Taschenbuch

2011, ISBN: 3837920798

ID: 14610785281

[EAN: 9783837920796], Neubuch, [PU: Psychosozial Verlag], Language: German . Brand New Book. Die Konzepte der Mentalisierung und des symbolischen Raumes liefern einen unverzichtbaren Beitrag zum derzeitigen Diskurs über eine zeitgemäße Unterrichtstheorie. Sie öffnen den Blick auf das Geschehen im Klassenzimmer und vertiefen das Verständnis für Probleme des Paradigmenwechsels vom Frontal- zum Projektunterricht.§Solange pädagogisches Denken und Tun vorwiegend einer zweckrationalen Vernunft folgt, können Schule und Unterricht nicht als Ort für emotionale Erfahrungen begriffen werden. Die kommunikative Matrix der Lerngruppen muss als Wirkfaktor für Denken und Lernen berücksichtigt werden. Erst die Analytik des pädagogischen Machtverhältnisses erschließt Bildungsräume, die Kinder und Adoleszente brauchen, um ihre Erfahrungs- und Beziehungsfähigkeit zu entwickeln. Zu dieser Unterrichtskultur , die sich auch zum Unbewussten hin öffnen muss, entwickeln die beiden Bände wichtige Bausteine.

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.38
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Unterrichtskultur

<SPAN STYLE= "" >Die beiden Bände eröffnen einen neuen Blick auf das Geschehen im Klassenzimmer!</SPAN>

Detailangaben zum Buch - Unterrichtskultur


EAN (ISBN-13): 9783837920796
ISBN (ISBN-10): 3837920798
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Psychosozial Verlag
945 Seiten
Gewicht: 1,265 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 05.11.2010 19:28:19
Buch zuletzt gefunden am 01.12.2018 22:52:55
ISBN/EAN: 9783837920796

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8379-2079-8, 978-3-8379-2079-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher