. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783838150116 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 59,90 €, größter Preis: 59,90 €, Mittelwert: 59,90 €
EDPALLMED-Studie - Hatami, Isaak
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hatami, Isaak:
EDPALLMED-Studie - neues Buch

2005, ISBN: 9783838150116

ID: 154279828

Mit der Freiburger EDPALLMED-Studie sollte der palliativmedizinische Betreuungsbedarf (PMB) an einem Akutklinikum der Maximalversorgung quantifiziert werden. Von Januar 2004 bis Mai 2005 wurde der PMB an der Freiburger Universitätsklinik elektronisch erfasst. Insgesamt konnten 39.849 Patientendatensätze erhoben werden. Durch Speicherung im klinikeigenen Rechenzentrum konnte der PMB mit soziologischen, demographischen und ökonomischen Daten, sowie Parametern zum Gesundheitszustand der Patienten in Beziehung gesetzt werden. Die Ergebnisse zeigten, dass insgesamt 2.757 von 39.849 Patienten (6,9%) PMB aufwiesen. Unter den Erkrankungen der Palliativpatienten dominierten Krebserkrankungen (66,6%). PMB bestand jedoch auch bei nicht-malignen Erkrankungen wie terminaler Herzinsuffizienz, COPD, Leberzirrhose oder Demenzerkrankungen. Höhere Werte für die Pflegestufe, längere Verweildauern, sowie eine höhere Krankenhausmortalität wiesen den vergleichsweise schlechteren Allgemeinzustand dieser Patienten nach. Mit der Freiburger EDPALLMED-Studie sollte der palliativmedizinische Betreuungsbedarf (PMB) an einem Akutklinikum der Maximalversorgung quantifiziert werden. Von Januar 2004 bis Mai 2005 wurde der PMB an der Freiburger Universitätsklinik elektronisch erfasst. Insgesamt konnten 39.849 Patientendatensätze erhoben werden. Durch Speicherung im klinikeigenen Rechenzentrum konnte der PMB mit soziologischen, demographischen und ökonomischen Daten, sowie Parametern zum Gesundheitszustand der Patienten Buch > Mathematik, Naturwissenschaft & Technik > Medizin & Pharmazie, Südwestdeutscher Verlag Für Hochschulschriften

Neues Buch Buecher.de
No. 42019017 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Versandfertig in 3-5 Tagen, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
EDPALLMED-Studie - Hatami, Isaak
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hatami, Isaak:
EDPALLMED-Studie - Taschenbuch

2014, ISBN: 9783838150116

[ED: Softcover], [PU: Südwestdeutscher Verlag Für Hochschulschriften], Mit der Freiburger EDPALLMED-Studie sollte der palliativmedizinische Betreuungsbedarf (PMB) an einem Akutklinikum der Maximalversorgung quantifiziert werden. Von Januar 2004 bis Mai 2005 wurde der PMB an der Freiburger Universitätsklinik elektronisch erfasst. Insgesamt konnten 39.849 Patientendatensätze erhoben werden. Durch Speicherung im klinikeigenen Rechenzentrum konnte der PMB mit soziologischen, demographischen und ökonomischen Daten, sowie Parametern zum Gesundheitszustand der Patienten in Beziehung gesetzt werden. Die Ergebnisse zeigten, dass insgesamt 2.757 von 39.849 Patienten (6,9%) PMB aufwiesen. Unter den Erkrankungen der Palliativpatienten dominierten Krebserkrankungen (66,6%). PMB bestand jedoch auch bei nicht-malignen Erkrankungen wie terminaler Herzinsuffizienz, COPD, Leberzirrhose oder Demenzerkrankungen. Höhere Werte für die Pflegestufe, längere Verweildauern, sowie eine höhere Krankenhausmortalität wiesen den vergleichsweise schlechteren Allgemeinzustand dieser Patienten nach.2014. 116 S. 220 mmVersandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
EDPALLMED-Studie - Hatami, Isaak
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hatami, Isaak:
EDPALLMED-Studie - Taschenbuch

2014, ISBN: 9783838150116

[ED: Softcover], [PU: Südwestdeutscher Verlag Für Hochschulschriften], Mit der Freiburger EDPALLMED-Studie sollte der palliativmedizinische Betreuungsbedarf (PMB) an einem Akutklinikum der Maximalversorgung quantifiziert werden. Von Januar 2004 bis Mai 2005 wurde der PMB an der Freiburger Universitätsklinik elektronisch erfasst. Insgesamt konnten 39.849 Patientendatensätze erhoben werden. Durch Speicherung im klinikeigenen Rechenzentrum konnte der PMB mit soziologischen, demographischen und ökonomischen Daten, sowie Parametern zum Gesundheitszustand der Patienten in Beziehung gesetzt werden. Die Ergebnisse zeigten, dass insgesamt 2.757 von 39.849 Patienten (6,9%) PMB aufwiesen. Unter den Erkrankungen der Palliativpatienten dominierten Krebserkrankungen (66,6%). PMB bestand jedoch auch bei nicht-malignen Erkrankungen wie terminaler Herzinsuffizienz, COPD, Leberzirrhose oder Demenzerkrankungen. Höhere Werte für die Pflegestufe, längere Verweildauern, sowie eine höhere Krankenhausmortalität wiesen den vergleichsweise schlechteren Allgemeinzustand dieser Patienten nach. 2014. 116 S. 220 mm Sofort lieferbar, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
EDPALLMED-Studie - Isaak Hatami
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Isaak Hatami:
EDPALLMED-Studie - neues Buch

2005, ISBN: 9783838150116

ID: 7888f1133542a1f0021c475c9578bb82

Mit der Freiburger EDPALLMED-Studie sollte der palliativmedizinische Betreuungsbedarf (PMB) an einem Akutklinikum der Maximalversorgung quantifiziert werden. Von Januar 2004 bis Mai 2005 wurde der PMB an der Freiburger Universitätsklinik elektronisch erfasst. Insgesamt konnten 39.849 Patientendatensätze erhoben werden. Durch Speicherung im klinikeigenen Rechenzentrum konnte der PMB mit soziologischen, demographischen und ökonomischen Daten, sowie Parametern zum Gesundheitszustand der Patienten in Beziehung gesetzt werden. Die Ergebnisse zeigten, dass insgesamt 2.757 von 39.849 Patienten (6,9%) PMB aufwiesen. Unter den Erkrankungen der Palliativpatienten dominierten Krebserkrankungen (66,6%). PMB bestand jedoch auch bei nicht-malignen Erkrankungen wie terminaler Herzinsuffizienz, COPD, Leberzirrhose oder Demenzerkrankungen. Höhere Werte für die Pflegestufe, längere Verweildauern, sowie eine höhere Krankenhausmortalität wiesen den vergleichsweise schlechteren Allgemeinzustand dieser Patienten nach. Bücher / Naturwissenschaften, Medizin, Informatik & Technik / Medizin

Neues Buch Dodax.de
Nr. 57d816b8d9303508f0716bc6 Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 6 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
EDPALLMED-Studie
Autor:

Hatami, Isaak

Titel:

EDPALLMED-Studie

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - EDPALLMED-Studie


EAN (ISBN-13): 9783838150116
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2014
Herausgeber: Südwestdeutscher Verlag Für Hochschulschriften

Buch in der Datenbank seit 22.05.2016 15:38:23
Buch zuletzt gefunden am 24.03.2017 14:00:54
ISBN/EAN: 9783838150116

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-8381-5011-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher