. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783838150529 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 68,90 €, größter Preis: 68,90 €, Mittelwert: 68,90 €
Konstruktivismus als Wirkmechanismus der Montessori-Pädagogik - Subjektive Theorien zu fördernden und hemmenden Einflüssen zur Umsetzung der Montessori-Pädagogik im Praxisfeld Schule - Harrer, Margareta
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Harrer, Margareta:
Konstruktivismus als Wirkmechanismus der Montessori-Pädagogik - Subjektive Theorien zu fördernden und hemmenden Einflüssen zur Umsetzung der Montessori-Pädagogik im Praxisfeld Schule - Taschenbuch

2015, ISBN: 9783838150529

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften], Neben den pädagogischen Einstellungen bzw. Haltungen von Lehrenden (Subjektiven Theorien) wird ihr Handeln im Unterricht auch erheblich von den gegebenen Rahmenbedingungen günstig oder weniger günstig mitbestimmt. Vorliegendes Studienbuch behandelt dieses Lehr-Lern-Praxisproblem am Beispiel der Umsetzung des konstruktiven Ansatzes der Montessori-Pädagogik in der Grundschule. Dazu wird die Sicht von Montessori-LehrerInnen erfasst und zu sechs wichtigen schulrelevanten Bereichen untersucht: Pädagogische Haltung, Lernraumgestaltung, (Montessori-)Lernmaterial, Zeitstrukturen, Kollegiale Zusammenarbeit und Elternzusammenarbeit. Wesentliche Grundfragen finden eine Antwort: Wie wirken fördernde/hemmende Einflüsse auf die Praxisumsetzung der Montessori-Pädagogik? Welche Förder-/Hemm-Elemente gibt es aus PraktikerInnensicht? Inwiefern sind zwei Konzepte wie Montessori und Konservativ theoretisch zwei sich ausschließende Konzepte in den Köpfen der LehrerInnen miteinander vereinbar? Welche positiven, aber auch negativen Auswirkungen gibt es zwischen diesen beiden praxisrelevanten Konzepten im Denken und Tun? Welche praxisrelevanten Aspekte lassen sich daraus ableiten?, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, H: 220mm, B: 150mm, T: 20mm, 384, [GW: 525g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Konstruktivismus als Wirkmechanismus der Montessori-Pädagogik - Subjektive Theorien zu fördernden und hemmenden Einflüssen zur Umsetzung der Montessori-Pädagogik im Praxisfeld Schule
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Konstruktivismus als Wirkmechanismus der Montessori-Pädagogik - Subjektive Theorien zu fördernden und hemmenden Einflüssen zur Umsetzung der Montessori-Pädagogik im Praxisfeld Schule - Taschenbuch

2015, ISBN: 9783838150529

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften], Neben den pädagogischen Einstellungen bzw. Haltungen von Lehrenden (Subjektiven Theorien) wird ihr Handeln im Unterricht auch erheblich von den gegebenen Rahmenbedingungen günstig oder weniger günstig mitbestimmt. Vorliegendes Studienbuch behandelt dieses Lehr-Lern-Praxisproblem am Beispiel der Umsetzung des konstruktiven Ansatzes der Montessori-Pädagogik in der Grundschule. Dazu wird die Sicht von Montessori-LehrerInnen erfasst und zu sechs wichtigen schulrelevanten Bereichen untersucht: Pädagogische Haltung, Lernraumgestaltung, (Montessori-)Lernmaterial, Zeitstrukturen, Kollegiale Zusammenarbeit und Elternzusammenarbeit. Wesentliche Grundfragen finden eine Antwort: Wie wirken fördernde/hemmende Einflüsse auf die Praxisumsetzung der Montessori-Pädagogik? Welche Förder-/Hemm-Elemente gibt es aus PraktikerInnensicht? Inwiefern sind zwei Konzepte wie Montessori und Konservativ theoretisch zwei sich ausschließende Konzepte in den Köpfen der LehrerInnen miteinander vereinbar? Welche positiven, aber auch negativen Auswirkungen gibt es zwischen diesen beiden praxisrelevanten Konzepten im Denken und Tun? Welche praxisrelevanten Aspekte lassen sich daraus ableiten?, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, H: 220mm, B: 150mm, T: 20mm, [GW: 525g]

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Konstruktivismus als Wirkmechanismus der Montessori-Pädagogik - Margareta Harrer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Margareta Harrer:
Konstruktivismus als Wirkmechanismus der Montessori-Pädagogik - Taschenbuch

ISBN: 9783838150529

[ED: Taschenbuch], [PU: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG Co. KG], Neuware - Neben den pädagogischen Einstellungen bzw. Haltungen von Lehrenden (Subjektiven Theorien) wird ihr Handeln im Unterricht auch erheblich von den gegebenen Rahmenbedingungen günstig oder weniger günstig mitbestimmt. Vorliegendes Studienbuch behandelt dieses Lehr-Lern-Praxisproblem am Beispiel der Umsetzung des konstruktiven Ansatzes der Montessori-Pädagogik in der Grundschule. Dazu wird die Sicht von Montessori-LehrerInnen erfasst und zu sechs wichtigen schulrelevanten Bereichen untersucht: Pädagogische Haltung, Lernraumgestaltung, (Montessori-)Lernmaterial, Zeitstrukturen, Kollegiale Zusammenarbeit und Elternzusammenarbeit. Wesentliche Grundfragen finden eine Antwort: Wie wirken fördernde/hemmende Einflüsse auf die Praxisumsetzung der Montessori-Pädagogik Welche Förder-/Hemm-Elemente gibt es aus PraktikerInnensicht Inwiefern sind zwei Konzepte wie ,Montessori' und ,Konservativ' - theoretisch zwei sich ausschließende Konzepte - in den Köpfen der LehrerInnen miteinander vereinbar Welche positiven, aber auch negativen Auswirkungen gibt es zwischen diesen beiden praxisrelevanten Konzepten im Denken und Tun Welche praxisrelevanten Aspekte lassen sich daraus ableiten, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 218x149x27 mm, [GW: 597g]

Neues Buch Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Konstruktivismus als Wirkmechanismus der Montessori-Pädagogik Subjektive Theorien zu fördernden und hemmenden Einflüssen zur Umsetzung der Montessori-Pädagogik im Praxisfeld Schule - Harrer, Margareta
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Harrer, Margareta:
Konstruktivismus als Wirkmechanismus der Montessori-Pädagogik Subjektive Theorien zu fördernden und hemmenden Einflüssen zur Umsetzung der Montessori-Pädagogik im Praxisfeld Schule - neues Buch

2015, ISBN: 383815052X

ID: A23313621

Kartoniert / Broschiert, mit Schutzumschlag neu, [PU:Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG Co. KG]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
REDIVIVUS Buchhandlung Hanausch Reinhard, 93053 Regensburg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Konstruktivismus als Wirkmechanismus der Montessori-Pädagogik - Margareta Harrer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Margareta Harrer:
Konstruktivismus als Wirkmechanismus der Montessori-Pädagogik - Taschenbuch

2015, ISBN: 9783838150529

ID: 31711875

Subjektive Theorien zu fördernden und hemmenden Einflüssen zur Umsetzung der Montessori-Pädagogik im Praxisfeld Schule, Softcover, Buch, [PU: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG Co. KG]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Konstruktivismus als Wirkmechanismus der Montessori-P dagogik
Autor:

Margareta Harrer

Titel:

Konstruktivismus als Wirkmechanismus der Montessori-P dagogik

ISBN-Nummer:

Neben den pädagogischen Einstellungen bzw. Haltungen von Lehrenden (Subjektiven Theorien) wird ihr Handeln im Unterricht auch erheblich von den gegebenen Rahmenbedingungen günstig oder weniger günstig mitbestimmt. Vorliegendes Studienbuch behandelt dieses Lehr-Lern-Praxisproblem am Beispiel der Umsetzung des konstruktiven Ansatzes der Montessori-Pädagogik in der Grundschule. Dazu wird die Sicht von Montessori-LehrerInnen erfasst und zu sechs wichtigen schulrelevanten Bereichen untersucht: Pädagogische Haltung, Lernraumgestaltung, (Montessori-)Lernmaterial, Zeitstrukturen, Kollegiale Zusammenarbeit und Elternzusammenarbeit. Wesentliche Grundfragen finden eine Antwort: Wie wirken fördernde/hemmende Einflüsse auf die Praxisumsetzung der Montessori-Pädagogik? Welche Förder-/Hemm-Elemente gibt es aus PraktikerInnensicht? Inwiefern sind zwei Konzepte wie ‚Montessori' und ‚Konservativ' - theoretisch zwei sich ausschließende Konzepte - in den Köpfen der LehrerInnen miteinander vereinbar? Welche positiven, aber auch negativen Auswirkungen gibt es zwischen diesen beiden praxisrelevanten Konzepten im Denken und Tun? Welche praxisrelevanten Aspekte lassen sich daraus ableiten?

Detailangaben zum Buch - Konstruktivismus als Wirkmechanismus der Montessori-P dagogik


EAN (ISBN-13): 9783838150529
ISBN (ISBN-10): 383815052X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2015
Herausgeber: OmniScriptum GmbH & Co. KG

Buch in der Datenbank seit 07.03.2015 13:12:49
Buch zuletzt gefunden am 08.06.2017 10:09:50
ISBN/EAN: 9783838150529

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8381-5052-X, 978-3-8381-5052-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher