- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 20,90, größter Preis: € 20,90, Mittelwert: € 20,90
1
Den Hunger lieben lernen Vitalcoaching für ambitionierte Übergewichtige - Bulfon, Anton
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 20,90
Versand: € 0,00
Bestellen
Bulfon, Anton:

Den Hunger lieben lernen Vitalcoaching für ambitionierte Übergewichtige - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 3839175232

Gebundene Ausgabe Gewicht abnehmen; Diät; Übergewicht; Diätbuch; Diätplan, mit Schutzumschlag neu, [PU:Books on Demand; Books on Demand GmbH]

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00) MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
2
Den Hunger lieben lernen - Anton Bulfon
Bestellen
bei Hugendubel.de
€ 20,90
Versand: € 0,00
Bestellen

Anton Bulfon:

Den Hunger lieben lernen - gebunden oder broschiert

ISBN: 3839175232

Den Hunger lieben lernen ab 20.9 € als gebundene Ausgabe: Vitalcoaching für ambitionierte Übergewichtige. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Gesundheit, Medien > Bücher, Books on Demand

Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
3
Den Hunger lieben lernen Vitalcoaching für ambitionierte Übergewichtige - Bulfon, Anton
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 20,90
Versand: € 0,00
Bestellen
Bulfon, Anton:
Den Hunger lieben lernen Vitalcoaching für ambitionierte Übergewichtige - gebunden oder broschiert

2010

ISBN: 3839175232

Gebundene Ausgabe, mit Schutzumschlag neu, [PU:Books on Demand; Books on Demand GmbH]

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00) MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Bezahlte Anzeige
4
Den Hunger lieben lernen - Anton Bulfon
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 20,90
Versand: € 0,00
Bestellen
Anton Bulfon:
Den Hunger lieben lernen - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783839175231

Gebundene Ausgabe

Vitalcoaching für ambitionierte Übergewichtige, [ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: BoD – Books on Deman]

Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
5
Den Hunger lieben lernen
Bestellen
bei eBook.de
€ 20,90
Versand: € 0,00
Bestellen
Den Hunger lieben lernen - neues Buch

ISBN: 3839175232

Den Hunger lieben lernen ab 20.9 EURO Vitalcoaching für ambitionierte Übergewichtige Medien > Bücher

Nr. 13229455. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)

Details zum Buch
Den Hunger lieben lernen

Die Mechanismen, welche dazu führen, dass wir Fett vorsorglich speichern, sind archaische, genetisch geprägte und hormonell gesteuerte Verhaltensweisen, die auf ein Überleben unter Eiszeitbedingungen hin ausgerichtet sind. Direkten Anstoß zum Verhalten, über angemessene Hungergefühle hinaus Nahrung zu suchen und vom derzeitigen Standpunkt aus gesehen im Übermaß zu sich zu nehmen, gibt unbewusste Existenzangst (zu verhungern). Die Reduktion von Existenzangst führt daher auch zu einer adäquaten Verminderung der Nahrungsaufnahme. Dies gelingt mit Hilfe eines Mahlzeiten-Zeitplans, der die Verfügungsmacht über die Zuteilung von emotional besetztem Gut (Nahrung) aus den Händen des unbewusst überschätzten Umfelds in die Autorität einer neuen Instanz legt - den eigenen Zeitplan - den man jedoch (im Gegensatz zum Umfeld) nicht zu fürchten hat. Die im Hungerzustand zwischen den Mahlzeiten weiterhin vorhandene, vorwiegend über Stresshormone getragene emotionale Spannung kann nun - da selbstgewählt und somit angstvermindert - konstruktiv genutzt, bzw. vitalitätssteigernd verwertet werden. Incl. einer Rubrik, die naheliegende Gegenargumente und Umsetzungsprobleme praxisgerecht behandelt.

Detailangaben zum Buch - Den Hunger lieben lernen


EAN (ISBN-13): 9783839175231
ISBN (ISBN-10): 3839175232
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: BoD – Books on Deman
104 Seiten
Gewicht: 0,267 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-09-29T14:45:15+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2021-03-16T11:19:54+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783839175231

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8391-7523-2, 978-3-8391-7523-1


Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783842302600 Den Hunger lieben lernen (Anton Bulfon)


< zum Archiv...