. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783839412602 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 31,99 €, größter Preis: 31,99 €, Mittelwert: 31,99 €
Ökonomien der Zurückhaltung - Barbara Gronau
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Barbara Gronau:
Ökonomien der Zurückhaltung - neues Buch

ISBN: 9783839412602

ID: 9783839412602

Kulturelles Handeln zwischen Askese und Restriktion Es gibt kulturelle, ästhetische und politische Handlungsformen, die einer Ökonomie der Zurückhaltung folgen. Handlung erscheint hier nicht nur als freiwilliges, affirmatives Tun, sondern auch als Zusammenspiel von Sich-Zurückhalten (Zaudern, Zögern, Diskretion) und Zurückgehalten-Werden (Nicht-Können, Nicht-Dürfen). Die interdisziplinären Beiträge des Bandes untersuchen ein diskursives Feld entlang der Begriffe Abstinenz, Diskretion, Reserviertheit und Beschränkung mit einem doppelten Fokus: der Askese als innerer, selbst auferlegter Zurückhaltung und der Restriktion als äußerem Zurückgehalten-Werden. Mit Beiträgen u.a. von Giorgio Agamben, Bazon Brock, Sybille Krämer, Thomas Macho und Joseph Vogl. Ökonomien der Zurückhaltung: Es gibt kulturelle, ästhetische und politische Handlungsformen, die einer Ökonomie der Zurückhaltung folgen. Handlung erscheint hier nicht nur als freiwilliges, affirmatives Tun, sondern auch als Zusammenspiel von Sich-Zurückhalten (Zaudern, Zögern, Diskretion) und Zurückgehalten-Werden (Nicht-Können, Nicht-Dürfen). Die interdisziplinären Beiträge des Bandes untersuchen ein diskursives Feld entlang der Begriffe Abstinenz, Diskretion, Reserviertheit und Beschränkung mit einem doppelten Fokus: der Askese als innerer, selbst auferlegter Zurückhaltung und der Restriktion als äußerem Zurückgehalten-Werden. Mit Beiträgen u.a. von Giorgio Agamben, Bazon Brock, Sybille Krämer, Thomas Macho und Joseph Vogl. Cultural Studies Tabu Abstinenz Unterlassen Theatre Studies Zurückhaltung Lifestyle Diskretion Cultural History Kulturwissenschaft Cultural Theory Geheimnis Lebensstil Kulturgeschichte Theaterwissenschaft Kulturtheorie, Transcript

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ökonomien der Zurückhaltung - Barbara Gronau
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Barbara Gronau:
Ökonomien der Zurückhaltung - neues Buch

ISBN: 9783839412602

ID: 9783839412602

Kulturelles Handeln zwischen Askese und Restriktion Es gibt kulturelle, ästhetische und politische Handlungsformen, die einer Ökonomie der Zurückhaltung folgen. Handlung erscheint hier nicht nur als freiwilliges, affirmatives Tun, sondern auch als Zusammenspiel von Sich-Zurückhalten (Zaudern, Zögern, Diskretion) und Zurückgehalten-Werden (Nicht-Können, Nicht-Dürfen). Die interdisziplinären Beiträge des Bandes untersuchen ein diskursives Feld entlang der Begriffe Abstinenz, Diskretion, Reserviertheit und Beschränkung mit einem doppelten Fokus: der Askese als innerer, selbst auferlegter Zurückhaltung und der Restriktion als äußerem Zurückgehalten-Werden. Mit Beiträgen u.a. von Giorgio Agamben, Bazon Brock, SybilleKrämer, Thomas Macho und Joseph Vogl. Ökonomien der Zurückhaltung: Es gibt kulturelle, ästhetische und politische Handlungsformen, die einer Ökonomie der Zurückhaltung folgen. Handlung erscheint hier nicht nur als freiwilliges, affirmatives Tun, sondern auch als Zusammenspiel von Sich-Zurückhalten (Zaudern, Zögern, Diskretion) und Zurückgehalten-Werden (Nicht-Können, Nicht-Dürfen). Die interdisziplinären Beiträge des Bandes untersuchen ein diskursives Feld entlang der Begriffe Abstinenz, Diskretion, Reserviertheit und Beschränkung mit einem doppelten Fokus: der Askese als innerer, selbst auferlegter Zurückhaltung und der Restriktion als äußerem Zurückgehalten-Werden. Mit Beiträgen u.a. von Giorgio Agamben, Bazon Brock, SybilleKrämer, Thomas Macho und Joseph Vogl.

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ökonomien der Zurückhaltung - Barbara Gronau; Alice Lagaay
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Barbara Gronau; Alice Lagaay:
Ökonomien der Zurückhaltung - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783839412602

ID: 32822470

Kulturelles Handeln zwischen Askese und Restriktion, [ED: 1], eBook Download (PDF), eBooks, [PU: Transcript Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ökonomien der Zurückhaltung - Barbara Gronau;  Alice Lagaay
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Barbara Gronau; Alice Lagaay:
Ökonomien der Zurückhaltung - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783839412602

ID: 32822470

Kulturelles Handeln zwischen Askese und Restriktion, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: transcript]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Ökonomien der Zurückhaltung
Autor:

Barbara Gronau; Alice Lagaay

Titel:

Ökonomien der Zurückhaltung

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Ökonomien der Zurückhaltung


EAN (ISBN-13): 9783839412602
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: transcript

Buch in der Datenbank seit 02.01.2016 18:23:47
Buch zuletzt gefunden am 30.05.2017 16:27:57
ISBN/EAN: 9783839412602

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-8394-1260-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher