. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 30,56 €, größter Preis: 30,99 €, Mittelwert: 30,85 €
Die Debatte über »Human Enhancement« - Transcript
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Transcript:

Die Debatte über »Human Enhancement« - neues Buch

ISBN: 9783839412909

ID: 112435218

»Human Enhancement«, die technologische und pharmakologische Steigerung menschlicher Fähigkeiten, ist aktuell Gegenstand vielschichtiger ethischer und politischer Debatten. In diesem Buch werden häufig ausgeblendete geschichtliche Hintergründe und philosophische Aspekte der Thematik behandelt, so zum Beispiel die Utopiekritik Dostojewskis, die Zukunftsprognosen von H.G. Wells und J.B.S. Haldane sowie gegenwärtige »transhumanistische« Visionen im Blick auf die Romane von Michel Houellebecq. Auch andere literarische Auseinandersetzungen mit einer »Verbesserung des Menschen«, wie die von D.H. Lawrence, und verschiedene Ansätze einer ethischen Bewertung werden diskutiert. Christopher Coenen (Dipl.-Pol.) arbeitet am Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse des Karlsruher Instituts für Technologie. Seine Forschungsschwerpunkte sind Technikfolgenabschätzung und Ideengeschichte. Stefan Gammel (M.A.) ist Projektmitarbeiter am Philosophischen Institut der TU Darmstadt und Mitglied des dort angesiedelten nanobüros. Seine Forschungsschwerpunkte sind Ethik, Technikphilosophie und Utopieforschung. Reinhard Heil (M.A.) ist Philosoph und Mitglied des nanobüros. Seine Forschungsschwerpunkte sind Transhumanismus, Social Relations of Science Movement sowie Politische Philosophie. Andreas Woyke (Dr. päd.) lehrt Philosophie an der TU Darmstadt. Seine Forschungsschwerpunkte sind Natur-, Wissenschafts- und Technikphilosophie sowie Ideengeschichte. Historische, philosophische und ethische Aspekte der technologischen Verbesserung des Menschen eBook eBooks>Fachbücher>Politikwissenschaft, Transcript

Neues Buch Thalia.ch
No. 43381190 Versandkosten:AT (EUR 12.48)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Debatte über »Human Enhancement« - Transcript
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Transcript:

Die Debatte über »Human Enhancement« - neues Buch

ISBN: 9783839412909

ID: 112435218

»Human Enhancement«, die technologische und pharmakologische Steigerung menschlicher Fähigkeiten, ist aktuell Gegenstand vielschichtiger ethischer und politischer Debatten. In diesem Buch werden häufig ausgeblendete geschichtliche Hintergründe und philosophische Aspekte der Thematik behandelt, so zum Beispiel die Utopiekritik Dostojewskis, die Zukunftsprognosen von H.G. Wells und J.B.S. Haldane sowie gegenwärtige »transhumanistische« Visionen im Blick auf die Romane von Michel Houellebecq. Auch andere literarische Auseinandersetzungen mit einer »Verbesserung des Menschen«, wie die von D.H. Lawrence, und verschiedene Ansätze einer ethischen Bewertung werden diskutiert.Christopher Coenen (Dipl.-Pol.) arbeitet am Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse des Karlsruher Instituts für Technologie. Seine Forschungsschwerpunkte sind Technikfolgenabschätzung und Ideengeschichte. Stefan Gammel (M.A.) ist Projektmitarbeiter am Philosophischen Institut der TU Darmstadt und Mitglied des dort angesiedelten nanobüros. Seine Forschungsschwerpunkte sind Ethik, Technikphilosophie und Utopieforschung. Reinhard Heil (M.A.) ist Philosoph und Mitglied des nanobüros. Seine Forschungsschwerpunkte sind Transhumanismus, Social Relations of Science Movement sowie Politische Philosophie. Andreas Woyke (Dr. päd.) lehrt Philosophie an der TU Darmstadt. Seine Forschungsschwerpunkte sind Natur-, Wissenschafts- und Technikphilosophie sowie Ideengeschichte. Historische, philosophische und ethische Aspekte der technologischen Verbesserung des Menschen eBook eBooks>Fachbücher>Politikwissenschaft, Transcript

Neues Buch Thalia.ch
No. 43381190 Versandkosten:DE (EUR 12.36)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Debatte über »Human Enhancement« - Transcript
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Transcript:
Die Debatte über »Human Enhancement« - neues Buch

ISBN: 9783839412909

ID: 112435218

»Human Enhancement«, die technologische und pharmakologische Steigerung menschlicher Fähigkeiten, ist aktuell Gegenstand vielschichtiger ethischer und politischer Debatten. In diesem Buch werden häufig ausgeblendete geschichtliche Hintergründe und philosophische Aspekte der Thematik behandelt, so zum Beispiel die Utopiekritik Dostojewskis, die Zukunftsprognosen von H.G. Wells und J.B.S. Haldane sowie gegenwärtige »transhumanistische« Visionen im Blick auf die Romane von Michel Houellebecq. Auch andere literarische Auseinandersetzungen mit einer »Verbesserung des Menschen«, wie die von D.H. Lawrence, und verschiedene Ansätze einer ethischen Bewertung werden diskutiert.Christopher Coenen (Dipl.-Pol.) arbeitet am Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse des Karlsruher Instituts für Technologie. Seine Forschungsschwerpunkte sind Technikfolgenabschätzung und Ideengeschichte. Stefan Gammel (M.A.) ist Projektmitarbeiter am Philosophischen Institut der TU Darmstadt und Mitglied des dort angesiedelten nanobüros. Seine Forschungsschwerpunkte sind Ethik, Technikphilosophie und Utopieforschung. Reinhard Heil (M.A.) ist Philosoph und Mitglied des nanobüros. Seine Forschungsschwerpunkte sind Transhumanismus, Social Relations of Science Movement sowie Politische Philosophie. Andreas Woyke (Dr. päd.) lehrt Philosophie an der TU Darmstadt. Seine Forschungsschwerpunkte sind Natur-, Wissenschafts- und Technikphilosophie sowie Ideengeschichte. Historische, philosophische und ethische Aspekte der technologischen Verbesserung des Menschen eBook eBooks>Fachbücher>Philosophie, Transcript

Neues Buch Thalia.ch
No. 43381190 Versandkosten:DE (EUR 12.55)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Debatte über `Human Enhancement` - Christopher Coenen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christopher Coenen:
Die Debatte über `Human Enhancement` - neues Buch

ISBN: 9783839412909

ID: 9783839412909

Historische, philosophische und ethische Aspekte der technologischen Verbesserung des Menschen `Human Enhancement`, die technologische und pharmakologische Steigerung menschlicher Fähigkeiten, ist aktuell Gegenstand vielschichtiger ethischer und politischer Debatten. In diesem Buch werden häufig ausgeblendete geschichtliche Hintergründe und philosophische Aspekte der Thematik behandelt, so zum Beispiel die Utopiekritik Dostojewskis, die Zukunftsprognosen von H.G. Wells und J.B.S. Haldane sowie gegenwärtige `transhumanistische` Visionen im Blick auf die Romane von Michel Houellebecq. Auch andere literarische Auseinandersetzungen mit einer `Verbesserung des Menschen`, wie die von D.H. Lawrence, und verschiedene Ansätze einer ethischen Bewertung werden diskutiert. Die Debatte über `Human Enhancement`: `Human Enhancement`, die technologische und pharmakologische Steigerung menschlicher Fähigkeiten, ist aktuell Gegenstand vielschichtiger ethischer und politischer Debatten. In diesem Buch werden häufig ausgeblendete geschichtliche Hintergründe und philosophische Aspekte der Thematik behandelt, so zum Beispiel die Utopiekritik Dostojewskis, die Zukunftsprognosen von H.G. Wells und J.B.S. Haldane sowie gegenwärtige `transhumanistische` Visionen im Blick auf die Romane von Michel Houellebecq. Auch andere literarische Auseinandersetzungen mit einer `Verbesserung des Menschen`, wie die von D.H. Lawrence, und verschiedene Ansätze einer ethischen Bewertung werden diskutiert.

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Debatte über »Human Enhancement« - Christopher Coenen;  Stefan Gammel;  Reinhard Heil;  Andreas Woyke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christopher Coenen; Stefan Gammel; Reinhard Heil; Andreas Woyke:
Die Debatte über »Human Enhancement« - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783839412909

ID: 32822624

Historische, philosophische und ethische Aspekte der technologischen Verbesserung des Menschen, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: transcript]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Debatte über »Human Enhancement«
Autor:

Christopher Coenen; Stefan Gammel; Reinhard Heil; Andreas Woyke

Titel:

Die Debatte über »Human Enhancement«

ISBN-Nummer:

9783839412909

Detailangaben zum Buch - Die Debatte über »Human Enhancement«


EAN (ISBN-13): 9783839412909
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: transcript

Buch in der Datenbank seit 29.11.2015 04:25:25
Buch zuletzt gefunden am 05.03.2017 21:51:26
ISBN/EAN: 9783839412909

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-8394-1290-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher