Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783839430477 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 49,99 €, größter Preis: 56,15 €, Mittelwert: 51,53 €
Medienkonkurrenzen um 2000 - Nadja Urbani
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nadja Urbani:
Medienkonkurrenzen um 2000 - neues Buch

2000, ISBN: 9783839430477

ID: 9783839430477

Affekte, Finanzkrisen und Geschlechtermythen in Roman, Film und Theater Was haben Charlotte Roches Romane mit Elfriede Jelineks Werk oder mit Hermann Nitschs Orgien-Mysterien-Theater gemeinsam Können Finanzkrisenromane gesellschaftspolitisch etwas leisten, was ein Film wie `Wall Street` nicht kann Was hat die Filmheldin Lara Croft gegen Kleists Bühnen-Penthesilea und gegen ihre amazonischen Schwestern im Roman aufzubieten Nadja Urbani beschäftigt sich mit der Frage, wie sich die traditionellen Künste Roman, Film und Theater in der heutigen Medienlandschaft gegeneinander behaupten können. Anhand dreier Dimensionen - des Ekelaffekts, der Finanzkrise und der Amazonenfiguren - präsentiert sie eine Medienkonkurrenzanalyse der `ernsten` und `unterhaltenden` Kunst. Dabei wird deutlich: Die Blätter des Romans, die Bilder des Films und die Bretter des Theaters bringen ein jeweils unterschiedliches und zugleich intermediales Kunsterleben hervor - ekelhaft, krisengeschüttelt und sagenhaft zugleich. Medienkonkurrenzen um 2000: Was haben Charlotte Roches Romane mit Elfriede Jelineks Werk oder mit Hermann Nitschs Orgien-Mysterien-Theater gemeinsam Können Finanzkrisenromane gesellschaftspolitisch etwas leisten, was ein Film wie `Wall Street` nicht kann Was hat die Filmheldin Lara Croft gegen Kleists Bühnen-Penthesilea und gegen ihre amazonischen Schwestern im Roman aufzubieten Nadja Urbani beschäftigt sich mit der Frage, wie sich die traditionellen Künste Roman, Film und Theater in der heutigen Medienlandschaft gegeneinander behaupten können. Anhand dreier Dimensionen - des Ekelaffekts, der Finanzkrise und der Amazonenfiguren - präsentiert sie eine Medienkonkurrenzanalyse der `ernsten` und `unterhaltenden` Kunst. Dabei wird deutlich: Die Blätter des Romans, die Bilder des Films und die Bretter des Theaters bringen ein jeweils unterschiedliches und zugleich intermediales Kunsterleben hervor - ekelhaft, krisengeschüttelt und sagenhaft zugleich. Affect Affekt Allgemeine Literaturwissenschaft Amazonen Amazons Disgust Economic Crisis Ekel Film General Literature Studies Literatur Literature Media Media Aesthetics Media Competition Media Studies Medien Medienwissenschaft Medienästh, Transcript

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Medienkonkurrenzen um 2000 - Nadja Urbani
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nadja Urbani:
Medienkonkurrenzen um 2000 - neues Buch

2000, ISBN: 9783839430477

ID: 126364968

Was haben Charlotte Roches Romane mit Elfriede Jelineks Werk oder mit Hermann Nitschs Orgien-Mysterien-Theater gemeinsam? Können Finanzkrisenromane gesellschaftspolitisch etwas leisten, was ein Film wie ´Wall Street´ nicht kann? Was hat die Filmheldin Lara Croft gegen Kleists Bühnen-Penthesilea und gegen ihre amazonischen Schwestern im Roman aufzubieten?Nadja Urbani beschäftigt sich mit der Frage, wie sich die traditionellen Künste Roman, Film und Theater in der heutigen Medienlandschaft gegeneinander behaupten können. Anhand dreier Dimensionen - des Ekelaffekts, der Finanzkrise und der Amazonenfiguren - präsentiert sie eine Medienkonkurrenzanalyse der ´ernsten´ und ´unterhaltenden´ Kunst. Dabei wird deutlich: Die Blätter des Romans, die Bilder des Films und die Bretter des Theaters bringen ein jeweils unterschiedliches und zugleich intermediales Kunsterleben hervor - ekelhaft, krisengeschüttelt und sagenhaft zugleich. Affekte, Finanzkrisen und Geschlechtermythen in Roman, Film und Theater eBook eBooks, Transcript

Neues Buch Thalia.ch
No. 43033463 Versandkosten:DE (EUR 12.75)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Medienkonkurrenzen um 2000 - Nadja Urbani
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nadja Urbani:
Medienkonkurrenzen um 2000 - Erstausgabe

2015, ISBN: 9783839430477

ID: 32599857

Affekte, Finanzkrisen und Geschlechtermythen in Roman, Film und Theater, [ED: 1], eBook Download (PDF), eBooks, [PU: Transcript Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Medienkonkurrenzen um 2000 - Nadja Urbani
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nadja Urbani:
Medienkonkurrenzen um 2000 - Erstausgabe

2015, ISBN: 9783839430477

ID: 32599857

Affekte, Finanzkrisen und Geschlechtermythen in Roman, Film und Theater, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: transcript]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.