. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783843073363 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 19,80 €, größter Preis: 19,80 €, Mittelwert: 19,80 €
Das steinerne Herz - E. T. A. Hoffmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
E. T. A. Hoffmann:
Das steinerne Herz - neues Buch

2015, ISBN: 9783843073363

[ED: Buch], [PU: Hofenberg], Neuware - E. T. A. Hoffmann: Das steinerne Herz und andere Nacht- und Fantasiestücke Das steinerne Herz: Entstanden 1814-1817, Erstdruck: Berlin (Reimer) 1817. Das Sanctus: Erstdruck: Reimer, Berlin, 1817 2. Ritter Gluck: Erstdruck in Allgemeine Musikalische Zeitung, Leipzig, 1809 4. Don Juan: Erstdruck in: Allgemeine Musikalische Zeitung, Leipzig, 1813 Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage sind die Ausgaben: E.T.A. Hoffmann: Poetische Werke in sechs Bänden, Band 2, Berlin: Aufbau, 1963. E.T.A. Hoffmann: Poetische Werke in sechs Bänden, Band 1, Berlin: Aufbau, 1963. Die Paginierung obiger Ausgaben wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Alfred Stevens, Allegorie der Nacht, 1883. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: 1776 in Königsberg auf die Vornamen Ernst Theodor Wilhelm getauft, nennt er sich später aus Verehrung für Mozart Ernst Theodor Amadeus oder kurz E.T.A. Hoffmann. Er studiert Jura in Königsberg, wird Referendar am Berliner Kammergericht, wegen Karikaturen auf preußische Offiziere strafversetzt nach Polen und schließlich Kapellmeister in Bamberg. Bis er 1814 nach Berlin zurückkehrt widmet er sein künstlerisches Schaffen vornehmlich der Musik. Er wird zum Kammergerichtsrat berufen, gründet den Serapinenorden und schreibt seine großen Romane, Die Elixiere des Teufels und die Lebensansichten des Katers Murr, sowie zahlreiche Erzählungen, deren vorletzte, der Meister Floh, beschlagnahmt wird, weil der preußische Polizeidirektor in der Figur des Knarrpanti eine Satire auf seine Person sieht. 1822 erkrankt E.T.A. Hoffmann schwer und diktiert - völlig gelähmt - vom Sterbebett aus die Erzählung Des Vetters Eckfenster, in der der große Romantiker sich dem kritischen Realismus annähert bevor er am 25. Juni in Berlin stirbt. -, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 228x164x13 mm, [GW: 219g]

Neues Buch Booklooker.de
Rhein-Team Lörrach
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das steinerne Herz - E. T. A. Hoffmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
E. T. A. Hoffmann:
Das steinerne Herz - neues Buch

2015, ISBN: 9783843073363

[ED: Buch], [PU: Hofenberg], Neuware - E. T. A. Hoffmann: Das steinerne Herz und andere Nacht- und Fantasiestücke Das steinerne Herz: Entstanden 1814-1817, Erstdruck: Berlin (Reimer) 1817. Das Sanctus: Erstdruck: Reimer, Berlin, 1817 2. Ritter Gluck: Erstdruck in Allgemeine Musikalische Zeitung, Leipzig, 1809 4. Don Juan: Erstdruck in: Allgemeine Musikalische Zeitung, Leipzig, 1813 Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage sind die Ausgaben: E.T.A. Hoffmann: Poetische Werke in sechs Bänden, Band 2, Berlin: Aufbau, 1963. E.T.A. Hoffmann: Poetische Werke in sechs Bänden, Band 1, Berlin: Aufbau, 1963. Die Paginierung obiger Ausgaben wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Alfred Stevens, Allegorie der Nacht, 1883. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: 1776 in Königsberg auf die Vornamen Ernst Theodor Wilhelm getauft, nennt er sich später aus Verehrung für Mozart Ernst Theodor Amadeus oder kurz E.T.A. Hoffmann. Er studiert Jura in Königsberg, wird Referendar am Berliner Kammergericht, wegen Karikaturen auf preußische Offiziere strafversetzt nach Polen und schließlich Kapellmeister in Bamberg. Bis er 1814 nach Berlin zurückkehrt widmet er sein künstlerisches Schaffen vornehmlich der Musik. Er wird zum Kammergerichtsrat berufen, gründet den Serapinenorden und schreibt seine großen Romane, Die Elixiere des Teufels und die Lebensansichten des Katers Murr, sowie zahlreiche Erzählungen, deren vorletzte, der Meister Floh, beschlagnahmt wird, weil der preußische Polizeidirektor in der Figur des Knarrpanti eine Satire auf seine Person sieht. 1822 erkrankt E.T.A. Hoffmann schwer und diktiert - völlig gelähmt - vom Sterbebett aus die Erzählung Des Vetters Eckfenster, in der der große Romantiker sich dem kritischen Realismus annähert bevor er am 25. Juni in Berlin stirbt. -, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 228x164x13 mm, [GW: 219g]

Neues Buch Booklooker.de
AHA-BUCH GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das steinerne Herz - E. T. A. Hoffmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
E. T. A. Hoffmann:
Das steinerne Herz - neues Buch

2015, ISBN: 9783843073363

[ED: Buch], [PU: Hofenberg], Neuware - E. T. A. Hoffmann: Das steinerne Herz und andere Nacht- und Fantasiestücke Das steinerne Herz: Entstanden 1814-1817, Erstdruck: Berlin (Reimer) 1817. Das Sanctus: Erstdruck: Reimer, Berlin, 1817 2. Ritter Gluck: Erstdruck in Allgemeine Musikalische Zeitung, Leipzig, 1809 4. Don Juan: Erstdruck in: Allgemeine Musikalische Zeitung, Leipzig, 1813 Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage sind die Ausgaben: E.T.A. Hoffmann: Poetische Werke in sechs Bänden, Band 2, Berlin: Aufbau, 1963. E.T.A. Hoffmann: Poetische Werke in sechs Bänden, Band 1, Berlin: Aufbau, 1963. Die Paginierung obiger Ausgaben wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Alfred Stevens, Allegorie der Nacht, 1883. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: 1776 in Königsberg auf die Vornamen Ernst Theodor Wilhelm getauft, nennt er sich später aus Verehrung für Mozart Ernst Theodor Amadeus oder kurz E.T.A. Hoffmann. Er studiert Jura in Königsberg, wird Referendar am Berliner Kammergericht, wegen Karikaturen auf preußische Offiziere strafversetzt nach Polen und schließlich Kapellmeister in Bamberg. Bis er 1814 nach Berlin zurückkehrt widmet er sein künstlerisches Schaffen vornehmlich der Musik. Er wird zum Kammergerichtsrat berufen, gründet den Serapinenorden und schreibt seine großen Romane, Die Elixiere des Teufels und die Lebensansichten des Katers Murr, sowie zahlreiche Erzählungen, deren vorletzte, der Meister Floh, beschlagnahmt wird, weil der preußische Polizeidirektor in der Figur des Knarrpanti eine Satire auf seine Person sieht. 1822 erkrankt E.T.A. Hoffmann schwer und diktiert - völlig gelähmt - vom Sterbebett aus die Erzählung Des Vetters Eckfenster, in der der große Romantiker sich dem kritischen Realismus annähert bevor er am 25. Juni in Berlin stirbt., [SC: 2.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 228x164x13 mm, [GW: 219g]

Neues Buch Booklooker.de
Rheinberg-Buch
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das steinerne Herz - E. T. A. Hoffmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
E. T. A. Hoffmann:
Das steinerne Herz - neues Buch

2015, ISBN: 9783843073363

[ED: Buch], [PU: Hofenberg], Neuware - E. T. A. Hoffmann: Das steinerne Herz und andere Nacht- und Fantasiestücke Das steinerne Herz: Entstanden 1814-1817, Erstdruck: Berlin (Reimer) 1817. Das Sanctus: Erstdruck: Reimer, Berlin, 1817 2. Ritter Gluck: Erstdruck in Allgemeine Musikalische Zeitung, Leipzig, 1809 4. Don Juan: Erstdruck in: Allgemeine Musikalische Zeitung, Leipzig, 1813 Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage sind die Ausgaben: E.T.A. Hoffmann: Poetische Werke in sechs Bänden, Band 2, Berlin: Aufbau, 1963. E.T.A. Hoffmann: Poetische Werke in sechs Bänden, Band 1, Berlin: Aufbau, 1963. Die Paginierung obiger Ausgaben wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Alfred Stevens, Allegorie der Nacht, 1883. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: 1776 in Königsberg auf die Vornamen Ernst Theodor Wilhelm getauft, nennt er sich später aus Verehrung für Mozart Ernst Theodor Amadeus oder kurz E.T.A. Hoffmann. Er studiert Jura in Königsberg, wird Referendar am Berliner Kammergericht, wegen Karikaturen auf preußische Offiziere strafversetzt nach Polen und schließlich Kapellmeister in Bamberg. Bis er 1814 nach Berlin zurückkehrt widmet er sein künstlerisches Schaffen vornehmlich der Musik. Er wird zum Kammergerichtsrat berufen, gründet den Serapinenorden und schreibt seine großen Romane, Die Elixiere des Teufels und die Lebensansichten des Katers Murr, sowie zahlreiche Erzählungen, deren vorletzte, der Meister Floh, beschlagnahmt wird, weil der preußische Polizeidirektor in der Figur des Knarrpanti eine Satire auf seine Person sieht. 1822 erkrankt E.T.A. Hoffmann schwer und diktiert - völlig gelähmt - vom Sterbebett aus die Erzählung Des Vetters Eckfenster, in der der große Romantiker sich dem kritischen Realismus annähert bevor er am 25. Juni in Berlin stirbt., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 228x164x13 mm, [GW: 219g]

Neues Buch Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das steinerne Herz - E. T. A. Hoffmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
E. T. A. Hoffmann:
Das steinerne Herz - neues Buch

2015, ISBN: 9783843073363

[ED: Buch], [PU: Hofenberg], Neuware - E. T. A. Hoffmann: Das steinerne Herz und andere Nacht- und Fantasiestücke Das steinerne Herz: Entstanden 1814-1817, Erstdruck: Berlin (Reimer) 1817. Das Sanctus: Erstdruck: Reimer, Berlin, 1817 2. Ritter Gluck: Erstdruck in Allgemeine Musikalische Zeitung, Leipzig, 1809 4. Don Juan: Erstdruck in: Allgemeine Musikalische Zeitung, Leipzig, 1813 Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage sind die Ausgaben: E.T.A. Hoffmann: Poetische Werke in sechs Bänden, Band 2, Berlin: Aufbau, 1963. E.T.A. Hoffmann: Poetische Werke in sechs Bänden, Band 1, Berlin: Aufbau, 1963. Die Paginierung obiger Ausgaben wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Alfred Stevens, Allegorie der Nacht, 1883. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: 1776 in Königsberg auf die Vornamen Ernst Theodor Wilhelm getauft, nennt er sich später aus Verehrung für Mozart Ernst Theodor Amadeus oder kurz E.T.A. Hoffmann. Er studiert Jura in Königsberg, wird Referendar am Berliner Kammergericht, wegen Karikaturen auf preußische Offiziere strafversetzt nach Polen und schließlich Kapellmeister in Bamberg. Bis er 1814 nach Berlin zurückkehrt widmet er sein künstlerisches Schaffen vornehmlich der Musik. Er wird zum Kammergerichtsrat berufen, gründet den Serapinenorden und schreibt seine großen Romane, Die Elixiere des Teufels und die Lebensansichten des Katers Murr, sowie zahlreiche Erzählungen, deren vorletzte, der Meister Floh, beschlagnahmt wird, weil der preußische Polizeidirektor in der Figur des Knarrpanti eine Satire auf seine Person sieht. 1822 erkrankt E.T.A. Hoffmann schwer und diktiert - völlig gelähmt - vom Sterbebett aus die Erzählung Des Vetters Eckfenster, in der der große Romantiker sich dem kritischen Realismus annähert bevor er am 25. Juni in Berlin stirbt., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 228x164x13 mm, [GW: 219g]

Neues Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Das steinerne Herz
Autor:

E. T. A. Hoffmann

Titel:

Das steinerne Herz

ISBN-Nummer:

E. T. A. Hoffmann: Das steinerne Herz und andere Nacht- und Fantasiestücke Das steinerne Herz: Entstanden 1814-1817, Erstdruck: Berlin (Reimer) 1817. Das Sanctus: Erstdruck: Reimer, Berlin, 1817 2. Ritter Gluck: Erstdruck in Allgemeine Musikalische Zeitung, Leipzig, 1809 4. Don Juan: Erstdruck in: Allgemeine Musikalische Zeitung, Leipzig, 1813 Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage sind die Ausgaben: E.T.A. Hoffmann: Poetische Werke in sechs Bänden, Band 2, Berlin: Aufbau, 1963. E.T.A. Hoffmann: Poetische Werke in sechs Bänden, Band 1, Berlin: Aufbau, 1963. Die Paginierung obiger Ausgaben wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Alfred Stevens, Allegorie der Nacht, 1883. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: 1776 in Königsberg auf die Vornamen Ernst Theodor Wilhelm getauft, nennt er sich später aus Verehrung für Mozart Ernst Theodor Amadeus oder kurz E.T.A. Hoffmann. Er studiert Jura in Königsberg, wird Referendar am Berliner Kammergericht, wegen Karikaturen auf preußische Offiziere strafversetzt nach Polen und schließlich Kapellmeister in Bamberg. Bis er 1814 nach Berlin zurückkehrt widmet er sein künstlerisches Schaffen vornehmlich der Musik. Er wird zum Kammergerichtsrat berufen, gründet den Serapinenorden und schreibt seine großen Romane, Die Elixiere des Teufels und die Lebensansichten des Katers Murr, sowie zahlreiche Erzählungen, deren vorletzte, der Meister Floh, beschlagnahmt wird, weil der preußische Polizeidirektor in der Figur des Knarrpanti eine Satire auf seine Person sieht. 1822 erkrankt E.T.A. Hoffmann schwer und diktiert - völlig gelähmt - vom Sterbebett aus die Erzählung Des Vetters Eckfenster, in der der große Romantiker sich dem kritischen Realismus annähert bevor er am 25. Juni in Berlin stirbt.

Detailangaben zum Buch - Das steinerne Herz


EAN (ISBN-13): 9783843073363
ISBN (ISBN-10): 3843073368
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2015
Herausgeber: Hofenberg

Buch in der Datenbank seit 23.01.2015 15:52:55
Buch zuletzt gefunden am 09.05.2017 12:36:31
ISBN/EAN: 9783843073363

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8430-7336-8, 978-3-8430-7336-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher