Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783843705943 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 15,93, größter Preis: € 21,70, Mittelwert: € 17,88
Die Schuld der Ökonomen - Frank Riedel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank Riedel:
Die Schuld der Ökonomen - neues Buch

2013, ISBN: 9783843705943

ID: 630386674

Europäische Banken sind gesetzlich verpflichtet, bei ihren Geschäften strenge Regeln zur Risikoabwägung zu befolgen. Doch tatsächlich haben genau diese Regeln erst dazu geführt, dass die Finanzmärkte heiss liefen. Frank Riedel, Professor für Finanzmathematik, erklärt, wie es passieren konnte, dass eine einfache Risikoformel ein Auslöser für den Riesencrash werden konnte. Durch eine fehlerhafte Konstruktion beschwor sie genau die Risiken herauf, die sie eigentlich disziplinieren sollte. Kombiniert mit Marktmacht und falsch regulierten Märkten entwickelte eine in Banken alltäglich eingesetzte Formel die Kraft einer Atombombe. Riedel nimmt die Ökonomen für die strukturellen Fehler ihrer Zunft in Haftung. Mit praktischen Konsequenzen, etwa einer intelligenten Bankensteuer, möchte er die Finanzmathematik wieder zum Nutzen der Gesellschaft einsetzen. Europäische Banken sind gesetzlich verpflichtet, bei ihren Geschäften strenge Regeln zur Risikoabwägung zu befolgen. Doch tatsächlich haben genau diese Regeln erst dazu geführt, dass die Finanzmärkte heiss liefen. Frank Riedel, Professor für Finanzmathematik, erklärt, wie es passieren konnte, dass eine einfache Risikoformel ein Auslöser für den Riesencrash werden konnte. Durch eine fehlerhafte Konstruktion beschwor sie genau die Risiken herauf, die sie eigentlich disziplinieren sollte eBook ePUB 13.09.2013 eBooks>Sachbücher>Politik, Wirtschaft & Gesellschaft>Wirtschaft, Ullstein eBooks, .201

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 35379350. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Schuld der Ökonomen - Frank Riedel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank Riedel:
Die Schuld der Ökonomen - neues Buch

2013, ISBN: 9783843705943

ID: 630386674

Europäische Banken sind gesetzlich verpflichtet, bei ihren Geschäften strenge Regeln zur Risikoabwägung zu befolgen. Doch tatsächlich haben genau diese Regeln erst dazu geführt, dass die Finanzmärkte heiss liefen. Frank Riedel, Professor für Finanzmathematik, erklärt, wie es passieren konnte, dass eine einfache Risikoformel ein Auslöser für den Riesencrash werden konnte. Durch eine fehlerhafte Konstruktion beschwor sie genau die Risiken herauf, die sie eigentlich disziplinieren sollte. Kombiniert mit Marktmacht und falsch regulierten Märkten entwickelte eine in Banken alltäglich eingesetzte Formel die Kraft einer Atombombe. Riedel nimmt die Ökonomen für die strukturellen Fehler ihrer Zunft in Haftung. Mit praktischen Konsequenzen, etwa einer intelligenten Bankensteuer, möchte er die Finanzmathematik wieder zum Nutzen der Gesellschaft einsetzen. Europäische Banken sind gesetzlich verpflichtet, bei ihren Geschäften strenge Regeln zur Risikoabwägung zu befolgen. Doch tatsächlich haben genau diese Regeln erst dazu geführt, dass die Finanzmärkte heiss liefen. Frank Riedel, Professor für Finanzmathematik, erklärt, wie es passieren konnte, dass eine einfache Risikoformel ein Auslöser für den ... eBook ePUB 13.09.2013 eBooks>Sachbücher>Politik, Wirtschaft & Gesellschaft>Wirtschaft, Ullstein eBooks, .201

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 35379350. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.62)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Schuld der Ökonomen als eBook Download von Frank Riedel - Frank Riedel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank Riedel:
Die Schuld der Ökonomen als eBook Download von Frank Riedel - neues Buch

ISBN: 9783843705943

ID: 66173189

Die Schuld der Ökonomen:Was Mathematik und Ökonomie zur Krise beitrugen Frank Riedel Die Schuld der Ökonomen:Was Mathematik und Ökonomie zur Krise beitrugen Frank Riedel eBooks > Wirtschaft, Ullstein eBooks

Neues Buch Hugendubel.de
No. 20666707 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Schuld der Ökonomen: Was Mathematik und Ökonomie zur Krise beitrugen - Frank Riedel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank Riedel:
Die Schuld der Ökonomen: Was Mathematik und Ökonomie zur Krise beitrugen - neues Buch

ISBN: 9783843705943

ID: 9783843705943

Die Schuld der Ökonomen: Was Mathematik und Ökonomie zur Krise beitrugen Die-Schuld-der-konomen~~Frank-Riedel Business>Business Ref>Business Ref NOOK Book (eBook), Ullstein Ebooks

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Schuld der Ökonomen - Frank Riedel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank Riedel:
Die Schuld der Ökonomen - neues Buch

2013, ISBN: 9783843705943

ID: 27879186

Was Mathematik und Ökonomie zur Krise beitrugen, eBook Download (EPUB), eBooks, [PU: Ullstein eBooks]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Die Schuld der Ökonomen


EAN (ISBN-13): 9783843705943
ISBN (ISBN-10): 3843705941
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Ullstein Ebooks in Ullstein Buchverlage
208 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 31.01.2012 09:17:42
Buch zuletzt gefunden am 28.10.2018 00:43:50
ISBN/EAN: 9783843705943

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8437-0594-1, 978-3-8437-0594-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher