Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783847632092 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 4,99 €, größter Preis: 4,99 €, Mittelwert: 4,99 €
Jonny B. - Andreas F. Cornelius
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andreas F. Cornelius:
Jonny B. - neues Buch

ISBN: 9783847632092

ID: 9783847632092

Sein Leben war ein harter Blues Ende der 70er. Ein Mann beobachtet den Tod des jungen Bassisten Jonny Benetti. Obwohl er schon viele Leute sterben sah, ist er irritiert vom Ende dieses Musikers. Das Ereignis lässt ihn nicht los, ja zwingt ihn geradezu, Jonnys Vergangenheit aufzutischen. Je tiefer er ins Leben des Verstorbenen dringt, desto faszinierter ist er von dessen Welt. Wissbegierig prescht er durch ein ihm unbekanntes Milieu und durchlebt bei seinen Nachforschungen die turbulenten Jahre des Bluesmenschen Jonny Benetti so intensiv, als sei er selbst dabei gewesen. Und nun, durch und durch mit Rock and Roll und Blues infiziert, erkennt er erst, wer Jonny war: nämlich ein Haudegen und genialer Songwriter zugleich. Doch weswegen nahm Jonny sein Sterben kampflos hin - anders als jede Widrigkeit zuvor War Jonnys Angst gewichen, weil er ahnte, dass er durch den Tod wiedergewänne, was ihm zwei Jahre zuvor der Höllenhund mit einem Streich genommen hatte - Sara Und was überhaupt hatte den Burschen in dieses Kaff getrieben, weg von Hamburg, seiner Clique und Walter, dem charismatischen Meister der Gitarre War es nur die Musik und sein Wunsch, die renommiertesten Konzertsäle zu erobern Jonny führte in der Tat eine heiße Truppe an, zumindest bis zur Nacht, die ihn von Grund auf änderte denn nach dem Unfall wandelte sich der Draufgänger. Und in Sara fand er die Liebe des Lebens. Dennoch fragte er sich immer häufiger, ob ihm gelänge, seine Gruppe ganz nach vorne zu bringen und - was seinem sehnlichsten Wunsch entsprach - ein Songschreiber zu werden. Und zwar der Beste. In dieser Phase, Sara durch einen barbarischen Unfall verloren, desillusioniert, mit Gott und der Welt im Streit, nach bösartigen Wendungen und Niederträchtigkeiten, tut sich ein Lichtblick auf: Chicago. Dort beginnt ein neues Leben für den Bassisten, findet er den Blues, nach dem er bislang suchte. Doch zu welchem Preis Zu welchem Preis Jonny B.: Ende der 70er. Ein Mann beobachtet den Tod des jungen Bassisten Jonny Benetti. Obwohl er schon viele Leute sterben sah, ist er irritiert vom Ende dieses Musikers. Das Ereignis lässt ihn nicht los, ja zwingt ihn geradezu, Jonnys Vergangenheit aufzutischen. Je tiefer er ins Leben des Verstorbenen dringt, desto faszinierter ist er von dessen Welt. Wissbegierig prescht er durch ein ihm unbekanntes Milieu und durchlebt bei seinen Nachforschungen die turbulenten Jahre des Bluesmenschen Jonny Benetti so intensiv, als sei er selbst dabei gewesen. Und nun, durch und durch mit Rock and Roll und Blues infiziert, erkennt er erst, wer Jonny war: nämlich ein Haudegen und genialer Songwriter zugleich. Doch weswegen nahm Jonny sein Sterben kampflos hin - anders als jede Widrigkeit zuvor War Jonnys Angst gewichen, weil er ahnte, dass er durch den Tod wiedergewänne, was ihm zwei Jahre zuvor der Höllenhund mit einem Streich genommen hatte - Sara Und was überhaupt hatte den Burschen in dieses Kaff getrieben, weg von Hamburg, seiner Clique und Walter, dem charismatischen Meister der Gitarre War es nur die Musik und sein Wunsch, die renommiertesten Konzertsäle zu erobern Jonny führte in der Tat eine heiße Truppe an, zumindest bis zur Nacht, die ihn von Grund auf änderte denn nach dem Unfall wandelte sich der Draufgänger. Und in Sara fand er die Liebe des Lebens. Dennoch fragte er sich immer häufiger, ob ihm gelänge, seine Gruppe ganz nach vorne zu bringen und - was seinem sehnlichsten Wunsch entsprach - ein Songschreiber zu werden. Und zwar der Beste. In dieser Phase, Sara durch einen barbarischen Unfall verloren, desillusioniert, mit Gott und der Welt im Streit, nach bösartigen Wendungen und Niederträchtigkeiten, tut sich ein Lichtblick auf: Chicago. Dort beginnt ein neues Leben für den Bassisten, findet er den Blues, nach dem er bislang suchte. Doch zu welchem Preis Zu welchem Preis, i-lab

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
eBook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Sofort und kurzfristig, Lieferung nach DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jonny B. - Sein Leben war ein harter Blues - Andreas F. Cornelius
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andreas F. Cornelius:
Jonny B. - Sein Leben war ein harter Blues - neues Buch

ISBN: 9783847632092

ID: 491759

Ende der 70er. Ein Mann beobachtet den Tod des jungen Bassisten Jonny Benetti. Obwohl er schon viele Leute sterben sah, ist er irritiert vom Ende dieses Musikers. Das Ereignis lässt ihn nicht los, ja zwingt ihn geradezu, Jonnys Vergangenheit aufzutischen. Je tiefer er ins Leben des Verstorbenen dringt, desto faszinierter ist er von dessen Welt. Wissbegierig prescht er durch ein ihm unbekanntes Milieu und durchlebt bei seinen Nachforschungen die turbulenten Jahre des Bluesmenschen Jonny Benetti so intensiv, als sei er selbst dabei gewesen. Und nun, durch und durch mit Rock and Roll und Blues infiziert, erkennt er erst, wer Jonny war: nämlich ein Haudegen und genialer Songwriter zugleich. Doch weswegen nahm Jonny sein Sterben kampflos hin - anders als jede Widrigkeit zuvor?War Jonnys Angst gewichen, weil er ahnte, dass er durch den Tod wiedergewänne, was ihm zwei Jahre zuvor der Höllenhund mit einem Streich genommen hatte - Sara? Und was überhaupt hatte den Burschen in dieses Kaff getrieben, weg von Hamburg, seiner Clique und Walter, dem charismatischen Meister der Gitarre? War es nur die Musik und sein Wunsch, die renommiertesten Konzertsäle zu erobern? Jonny führte in der Tat eine heiße Truppe an, zumindest bis zur Nacht, die ihn von Grund auf änderte; denn nach dem Unfall wandelte sich der Draufgänger. Und in Sara fand er die Liebe des Lebens. Dennoch fragte er sich immer häufiger, ob ihm gelänge, seine Gruppe ganz nach vorne zu bringen und - was seinem sehnlichsten Wunsch entsprach - ein Songschreiber zu werden. Und zwar der Beste. In dieser Phase, Sara durch einen barbarischen Unfall verloren, desillusioniert, mit Gott und der Welt im Streit, nach bösartigen Wendungen und Niederträchtigkeiten, tut sich ein Lichtblick auf: Chicago. Dort beginnt ein neues Leben für den Bassisten, findet er den Blues, nach dem er bislang suchte. Doch zu welchem Preis? Zu welchem Preis?1946 in Gerolstein geboren. Das Übliche: Schule, Ausbildung zum Spitzendreher. Später verschiedene Beschäftigungen. Daneben als Schlagzeuger und Fotograf tätig. Diverse Verbindungen zu Theater und Literatur. Maltwhiskytrinker und Pfeifenraucher. Musikalische Ausrichtung: von Heavy Metall über Shostakovich bis Freejazz. John Malkovich und Dustin Hoffman sehe ich gerne spielen.

Neues Buch Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/3847632094_k.jpg, E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jonny B. - Cornelius, Andreas F.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Cornelius, Andreas F.:
Jonny B. - neues Buch

ISBN: 9783847632092

ID: 9783847632092

Sein Leben war ein harter Blues, Sein Leben war ein harter Blues, [KW: BELLETRISTIK,ROMANE,ERZAEHLUNGEN ,EPUB] <-> <-> BELLETRISTIK,ROMANE,ERZAEHLUNGEN ,EPUB

Neues Buch DE eBook.de
Sofort lieferbar (Download), E-Book zum Download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Jonny B.
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Jonny B.


EAN (ISBN-13): 9783847632092
ISBN (ISBN-10): 3847632094
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: i-lab
257 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 02.10.2009 06:26:03
Buch zuletzt gefunden am 26.06.2014 15:48:02
ISBN/EAN: 9783847632092

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8476-3209-4, 978-3-8476-3209-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher