. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 2,74 €, größter Preis: 2,99 €, Mittelwert: 2,89 €
Philipps Entscheidung - Frank Springer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank Springer:

Philipps Entscheidung - neues Buch

ISBN: 9783847637080

ID: 9783847637080

`Philipps Entscheidung` ist ein Ferienabenteuer für junge und jung gebliebene Leserinnen und Leser ab etwa 12 Jahren: Der dreizehnjährige Philipp ist maßlos enttäuscht. In den vergangenen Jahren ist er in den großen Ferien immer mit seinen Eltern und Schwestern ins Ausland geflogen, um eine abwechselungsreiche Zeit in einem komfortablen Urlaubsparadies zu verbringen. Jedoch in diesem Jahr geht die Reise nur an die Ostsee in ein kleines Dorf nicht weit entfernt von seiner Heimatstadt Hamburg. Statt der befürchteten Langeweile stößt Philipp dort auf ein für ihn völlig neues Problem, nämlich Mädchen. Einerseits interessiert sich die zarte Josephine auffällig für ihn, andererseits zieht ihn die unternehmungslustige Wibke in ihren Bann. Dabei will Philipp noch gar nichts mit Mädchen zu tun haben, sondern lieber spannende Abenteuer erleben. Obendrein wird Philipp ständig von seinen beiden jüngeren Schwestern Isabelle und Mimmi geärgert. Kaum beginnt Philipp, sich in Josephine zu verlieben, da geschieht etwas Furchtbares. Ausgerechnet als er auf seine beiden Schwestern aufpassen soll, verschwindet Isabelle spurlos. Zusammen mit Wibke macht sich Philipp auf, nach ihr zu suchen. Schnell wird ihm bewusst, dass Isabelle in höchster Gefahr schwebt. Es geht um Leben und Tod. Kann Philipp seine Schwester noch rechtzeitig finden Eine riskante Suche beginnt, die auch Wibke und Philipp in äußerste Lebensgefahr bringt. Philipps Entscheidung: `Philipps Entscheidung` ist ein Ferienabenteuer für junge und jung gebliebene Leserinnen und Leser ab etwa 12 Jahren: Der dreizehnjährige Philipp ist maßlos enttäuscht. In den vergangenen Jahren ist er in den großen Ferien immer mit seinen Eltern und Schwestern ins Ausland geflogen, um eine abwechselungsreiche Zeit in einem komfortablen Urlaubsparadies zu verbringen. Jedoch in diesem Jahr geht die Reise nur an die Ostsee in ein kleines Dorf nicht weit entfernt von seiner Heimatstadt Hamburg. Statt der befürchteten Langeweile stößt Philipp dort auf ein für ihn völlig neues Problem, nämlich Mädchen. Einerseits interessiert sich die zarte Josephine auffällig für ihn, andererseits zieht ihn die unternehmungslustige Wibke in ihren Bann. Dabei will Philipp noch gar nichts mit Mädchen zu tun haben, sondern lieber spannende Abenteuer erleben. Obendrein wird Philipp ständig von seinen beiden jüngeren Schwestern Isabelle und Mimmi geärgert. Kaum beginnt Philipp, sich in Josephine zu verlieben, da geschieht etwas Furchtbares. Ausgerechnet als er auf seine beiden Schwestern aufpassen soll, verschwindet Isabelle spurlos. Zusammen mit Wibke macht sich Philipp auf, nach ihr zu suchen. Schnell wird ihm bewusst, dass Isabelle in höchster Gefahr schwebt. Es geht um Leben und Tod. Kann Philipp seine Schwester noch rechtzeitig finden Eine riskante Suche beginnt, die auch Wibke und Philipp in äußerste Lebensgefahr bringt. Polizei Meer Urlaub Tandem Schwester Ferien Reise Ostsee Mädchen Liebe Segelboot Junge Abenteuer Freundschaft, I-Lab

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Philipps Entscheidung - Frank Springer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Frank Springer:

Philipps Entscheidung - neues Buch

ISBN: 9783847637080

ID: 9783847637080

Der dreizehnjährige Philipp ist maßlos enttäuscht. In den vergangenen Jahren ist er in den großen Ferien immer mit seinen Eltern und Schwestern ins Ausland geflogen, um eine abwechselungsreiche Zeit in einem komfortablen Urlaubsparadies zu verbringen. Jedoch in diesem Jahr geht die Reise nur an die Ostsee in ein kleines Dorf nicht weit entfernt von seiner Heimatstadt Hamburg. Statt der befürchteten Langeweile stößt Philipp dort auf ein für ihn völlig neues Problem, nämlich Mädchen. Einerseits interessiert sich die zarte Josephine auffällig für ihn, andererseits zieht ihn die unternehmungslustige Wibke in ihren Bann. Dabei will Philipp noch gar nichts mit Mädchen zu tun haben, sondern lieber spannende Abenteuer erleben. Obendrein wird Philipp ständig von seinen beiden jüngeren Schwestern Isabelle und Mimmi geärgert. Kaum beginnt Philipp, sich in Josephine zu verlieben, da geschieht etwas Furchtbares. Ausgerechnet als er auf seine beiden Schwestern aufpassen soll, verschwindet Isabelle spurlos. Zusammen mit Wibke macht sich Philipp auf, nach ihr zu suchen. Schnell wird ihm bewusst, dass Isabelle in höchster Gefahr schwebt. Es geht um Leben und Tod. Kann Philipp seine Schwester noch rechtzeitig finden Eine riskante Suche beginnt, die auch Wibke und Philipp in äußerste Lebensgefahr bringt. Philipps Entscheidung: Der dreizehnjährige Philipp ist maßlos enttäuscht. In den vergangenen Jahren ist er in den großen Ferien immer mit seinen Eltern und Schwestern ins Ausland geflogen, um eine abwechselungsreiche Zeit in einem komfortablen Urlaubsparadies zu verbringen. Jedoch in diesem Jahr geht die Reise nur an die Ostsee in ein kleines Dorf nicht weit entfernt von seiner Heimatstadt Hamburg. Statt der befürchteten Langeweile stößt Philipp dort auf ein für ihn völlig neues Problem, nämlich Mädchen. Einerseits interessiert sich die zarte Josephine auffällig für ihn, andererseits zieht ihn die unternehmungslustige Wibke in ihren Bann. Dabei will Philipp noch gar nichts mit Mädchen zu tun haben, sondern lieber spannende Abenteuer erleben. Obendrein wird Philipp ständig von seinen beiden jüngeren Schwestern Isabelle und Mimmi geärgert. Kaum beginnt Philipp, sich in Josephine zu verlieben, da geschieht etwas Furchtbares. Ausgerechnet als er auf seine beiden Schwestern aufpassen soll, verschwindet Isabelle spurlos. Zusammen mit Wibke macht sich Philipp auf, nach ihr zu suchen. Schnell wird ihm bewusst, dass Isabelle in höchster Gefahr schwebt. Es geht um Leben und Tod. Kann Philipp seine Schwester noch rechtzeitig finden Eine riskante Suche beginnt, die auch Wibke und Philipp in äußerste Lebensgefahr bringt. Abenteuer Ferien Freundschaft Junge Liebe Meer Mädchen Ostsee Polizei Reise Schwester Segelboot Tandem Urlaub, I-Lab

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Philipps Entscheidung - Frank Springer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank Springer:
Philipps Entscheidung - neues Buch

6

ISBN: 9783847637080

ID: 238229783847637080

Philipps Entscheidung" ist ein Ferienabenteuer für junge und jung gebliebene Leserinnen und Leser ab etwa 12 Jahren: Der dreizehnjährige Philipp ist maBlos enttäuscht. In den vergangenen Jahren ist er in den groBen Ferien immer mit seinen Eltern und Schwestern ins Ausland geflogen, um eine abwechselungsreiche Zeit in einem komfortablen Urlaubsparadies zu verbringen. Jedoch in diesem Jahr geht die Reise nur an die Ostsee in ein kleines Dorf nicht weit entfernt von seiner Heimatstadt Hamburg. Sta Philipps Entscheidung" ist ein Ferienabenteuer für junge und jung gebliebene Leserinnen und Leser ab etwa 12 Jahren: Der dreizehnjährige Philipp ist maBlos enttäuscht. In den vergangenen Jahren ist er in den groBen Ferien immer mit seinen Eltern und Schwestern ins Ausland geflogen, um eine abwechselungsreiche Zeit in einem komfortablen Urlaubsparadies zu verbringen. Jedoch in diesem Jahr geht die Reise nur an die Ostsee in ein kleines Dorf nicht weit entfernt von seiner Heimatstadt Hamburg. Statt der befürchteten Langeweile stöBt Philipp dort auf ein für ihn völlig neues Problem, nämlich Mädchen. Einerseits interessiert sich die zarte Josephine auffällig für ihn, andererseits zieht ihn die unternehmungslustige Wibke in ihren Bann. Dabei will Philipp noch gar nichts mit Mädchen zu tun haben, sondern lieber spannende Abenteuer erleben. Obendrein wird Philipp ständig von seinen beiden jüngeren Schwestern Isabelle und Mimmi geärgert. Kaum beginnt Philipp, sich in Josephine zu verlieben, da geschieht etwas Furchtbares. Ausgerechnet als er auf seine beiden Schwestern aufpassen soll, verschwindet Isabelle spurlos. Zusammen mit Wibke macht sich Philipp auf, nach ihr zu suchen. Schnell wird ihm bewusst, dass Isabelle in höchster Gefahr schwebt. Es geht um Leben und Tod. Kann Philipp seine Schwester noch rechtzeitig finden? Eine riskante Suche beginnt, die auch Wibke und Philipp in äuBerste Lebensgefahr bringt. Fiction & Literature, , Philipps Entscheidung~~ Frank Springer~~Fiction & Literature~~9783847637080, de, Philipps Entscheidung, Frank Springer, 9783847637080, neobooks Self-Publishing, 06/15/2015, , , , neobooks Self-Publishing, 06/15/2015

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Philipps Entscheidung - Frank Springer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank Springer:
Philipps Entscheidung - neues Buch

ISBN: 9783847637080

ID: 125926956

Philipps Entscheidung ist ein Ferienabenteuer für junge und jung gebliebene Leserinnen und Leser ab etwa 12 Jahren: Der dreizehnjährige Philipp ist masslos enttäuscht. In den vergangenen Jahren ist er in den grossen Ferien immer mit seinen Eltern und Schwestern ins Ausland geflogen, um eine abwechselungsreiche Zeit in einem komfortablen Urlaubsparadies zu verbringen. Jedoch in diesem Jahr geht die Reise nur an die Ostsee in ein kleines Dorf nicht weit entfernt von seiner Heimatstadt Hamburg. Statt der befürchteten Langeweile stösst Philipp dort auf ein für ihn völlig neues Problem, nämlich Mädchen. Einerseits interessiert sich die zarte Josephine auffällig für ihn, andererseits zieht ihn die unternehmungslustige Wibke in ihren Bann. Dabei will Philipp noch gar nichts mit Mädchen zu tun haben, sondern lieber spannende Abenteuer erleben. Obendrein wird Philipp ständig von seinen beiden jüngeren Schwestern Isabelle und Mimmi geärgert. Kaum beginnt Philipp, sich in Josephine zu verlieben, da geschieht etwas Furchtbares. Ausgerechnet als er auf seine beiden Schwestern aufpassen soll, verschwindet Isabelle spurlos. Zusammen mit Wibke macht sich Philipp auf, nach ihr zu suchen. Schnell wird ihm bewusst, dass Isabelle in höchster Gefahr schwebt. Es geht um Leben und Tod. Kann Philipp seine Schwester noch rechtzeitig finden? Eine riskante Suche beginnt, die auch Wibke und Philipp in äusserste Lebensgefahr bringt. Ausgerechnet als Philipp auf seine jüngere Schwester aufpassen soll, verschwindet sie spurlos. Schnell wird ihm bewusst, dass es um Leben und Tod geht. Eine riskante Suche beginnt, die auch Philipp selbst in äusserste Lebensgefahr bringt. eBook eBooks>Kinder- & Jugendbücher>Nach Alter>ab 12 Jahre, Neobooks Self-Publishing

Neues Buch Thalia.ch
No. 35329099 Versandkosten:AT (EUR 12.49)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Philipps Entscheidung - Frank Springer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank Springer:
Philipps Entscheidung - neues Buch

ISBN: 9783847637080

ID: 125926956

Philipps Entscheidung ist ein Ferienabenteuer für junge und jung gebliebene Leserinnen und Leser ab etwa 12 Jahren:Der dreizehnjährige Philipp ist masslos enttäuscht. In den vergangenen Jahren ist er in den grossen Ferien immer mit seinen Eltern und Schwestern ins Ausland geflogen, um eine abwechselungsreiche Zeit in einem komfortablen Urlaubsparadies zu verbringen. Jedoch in diesem Jahr geht die Reise nur an die Ostsee in ein kleines Dorf nicht weit entfernt von seiner Heimatstadt Hamburg. Statt der befürchteten Langeweile stösst Philipp dort auf ein für ihn völlig neues Problem, nämlich Mädchen. Einerseits interessiert sich die zarte Josephine auffällig für ihn, andererseits zieht ihn die unternehmungslustige Wibke in ihren Bann. Dabei will Philipp noch gar nichts mit Mädchen zu tun haben, sondern lieber spannende Abenteuer erleben. Obendrein wird Philipp ständig von seinen beiden jüngeren Schwestern Isabelle und Mimmi geärgert. Kaum beginnt Philipp, sich in Josephine zu verlieben, da geschieht etwas Furchtbares. Ausgerechnet als er auf seine beiden Schwestern aufpassen soll, verschwindet Isabelle spurlos. Zusammen mit Wibke macht sich Philipp auf, nach ihr zu suchen. Schnell wird ihm bewusst, dass Isabelle in höchster Gefahr schwebt. Es geht um Leben und Tod. Kann Philipp seine Schwester noch rechtzeitig finden? Eine riskante Suche beginnt, die auch Wibke und Philipp in äusserste Lebensgefahr bringt. Ausgerechnet als Philipp auf seine jüngere Schwester aufpassen soll, verschwindet sie spurlos. Schnell wird ihm bewusst, dass es um Leben und Tod geht. Eine riskante Suche beginnt, die auch Philipp selbst in äusserste Lebensgefahr bringt. eBook eBooks>Kinder- & Jugendbücher>Nach Alter>ab 12 Jahre, Neobooks Self-Publishing

Neues Buch Thalia.ch
No. 35329099 Versandkosten:DE (EUR 12.72)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Philipps Entscheidung
Autor:

Springer, Frank

Titel:

Philipps Entscheidung

ISBN-Nummer:

9783847637080

Detailangaben zum Buch - Philipps Entscheidung


EAN (ISBN-13): 9783847637080
ISBN (ISBN-10): 3847637088
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: i-lab
144 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 18.01.2008 22:10:03
Buch zuletzt gefunden am 23.08.2016 18:40:54
ISBN/EAN: 9783847637080

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8476-3708-8, 978-3-8476-3708-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher