. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783848717248 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 31,81 €, größter Preis: 39,00 €, Mittelwert: 37,56 €
Die T|rkei in der Identitätsfalle: Zur Kompatibilität von Kopenhagener Kriterien und t|rkischem Konstitutionalismus (Politik Und Recht) (German Edition) - Meral Budak-Fero
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Meral Budak-Fero:
Die T|rkei in der Identitätsfalle: Zur Kompatibilität von Kopenhagener Kriterien und t|rkischem Konstitutionalismus (Politik Und Recht) (German Edition) - Taschenbuch

ISBN: 3848717247

Paperback, [EAN: 9783848717248], Nomos Verlagsgesellschaft, Nomos Verlagsgesellschaft, Book, [PU: Nomos Verlagsgesellschaft], Nomos Verlagsgesellschaft, What was the impact of ten years of EU accession process on the freedom of expression's normative and empirical development in Turkey? Starting from this question and the theoretical framework of political constitutionalism this interdisciplinary study aimed to find an explanation for Turkey's slowly progressing attempt for accession. In the course of this investigation different causal links have been revealed, which go beyond bureaucratic boundaries: Turkey's identical foundation is at stake. The government's identity was imprinted by an ideology, which was attempting to repress the inheritance of the multiethnic and multireligious predecessor nation, namely the Osmanian Empire. This leads to ethnical and religious conflicts, which were encountered by limitations of fundamental rights. In conjunction with the Copenhagen criteria for membership, identity and legitimacy issues arise. Employing a political taboo on those topics leads to a slowly progressing accession process., 5571255011, Politics & Government, 5571256011, Elections & Political Process, 11088, Ideologies & Doctrines, 11093, International & World Politics, 16022621, Political Science, 5571275011, Public Affairs & Policy, 5571258011, Specific Topics, 16023071, United States, 3377866011, Politics & Social Sciences, 1000, Subjects, 283155, Books, 491464, Political Science, 684292011, Civil Rights, 684293011, Government, 491470, International Relations, 491472, Political History, 684294011, Political Ideologies, 684295011, Public Affairs, 491474, Public Policy, 468214, Social Sciences, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
SuperBookDeals--
Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Türkei in der Identitätsfalle | Budak-Fero - Buch - Dr. Meral Budak-Fero - Dr. Meral Budak-Fero
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dr. Meral Budak-Fero:
Die Türkei in der Identitätsfalle | Budak-Fero - Buch - Dr. Meral Budak-Fero - neues Buch

ISBN: 9783848717248

ID: 14948660

Von Dr. Meral Budak-Fero: Welchen Einfluss hatten zehn Jahre EU-Beitrittsprozess auf die normative und empirische Entwicklung des Rechts auf Meinungsfreiheit in der Türkei? Anhand dieser Frage und dem theoretischen Gerüst des politischen Konstitutionalismus suchte diese interdisziplinäre Studie nach einer Erklärung für den schleppenden Beitrittsversuch der Türkei in die Europäische UnionEs eröffneten sich dabei Kausalzusammenhänge, die weit über bürokratische Hürden hinausgehen: Für die Türkei geht es um die identitäre Grundlage des Staates. Letzterem wurde eine Identität aufoktroyiert, die das Erbe des multiethnischen und multireligiösen Vorgängerstaates, dem Osmanischen Reich, bewusst zu verdrängen versuchte. Den so schwelenden ethnisch/religiösen Konflikten wurde mit Einschränkungen der Grundrechte begegnet. Die Kopenhagener Beitrittskriterien werfen im Falle der Türkei letztlich Identitäts- und Legitimitätsfragen auf, deren Tabuisierung für den halbherzigen Beitrittsprozess vera...; Recht > Rechtswissenschaft, Nachbarbereiche, sonstige Rechtsthemen > Rechtspolitik, Nomos

Neues Buch Beck-shop.de
Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Türkei in der Identitätsfalle - Meral Budak-Fero
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Meral Budak-Fero:
Die Türkei in der Identitätsfalle - neues Buch

ISBN: 9783848717248

ID: 5592672f503a8f068d5eae82e55be48d

Welchen Einfluss hatten zehn Jahre EU-Beitrittsprozess auf die normative und empirische Entwicklung des Rechts auf Meinungsfreiheit in der Türkei? Anhand dieser Frage und dem theoretischen Gerüst des politischen Konstitutionalismus suchte diese interdisziplinäre Studie nach einer Erklärung für den schleppenden Beitrittsversuch der Türkei in die Europäische Union.Es eröffneten sich dabei Kausalzusammenhänge, die weit über bürokratische Hürden hinausgehen: Für die Türkei geht es um die identitäre Grundlage des Staates. Letzterem wurde eine Identität aufoktroyiert, die das Erbe des multiethnischen und multireligiösen Vorgängerstaates, dem Osmanischen Reich, bewusst zu verdrängen versuchte. Den so schwelenden ethnisch/religiösen Konflikten wurde mit Einschränkungen der Grundrechte begegnet. Die Kopenhagener Beitrittskriterien werfen im Falle der Türkei letztlich Identitäts- und Legitimitätsfragen auf, deren Tabuisierung für den halbherzigen Beitrittsprozess verantwortlich ist. Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Soziologie / Politische Soziologie

Neues Buch Dodax.de
Nr. 577e980ae4b0f83dd9fd7e8d Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 7 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Türkei in der Identitätsfalle - Zur Kompatibilität von Kopenhagener Kriterien und türkischem Konstitutionalismus - Budak-Fero, Meral
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Budak-Fero, Meral:
Die Türkei in der Identitätsfalle - Zur Kompatibilität von Kopenhagener Kriterien und türkischem Konstitutionalismus - Taschenbuch

2015, ISBN: 9783848717248

[ED: Taschenbuch], [PU: Nomos], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 207, [GW: 321g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Türkei in der Identitätsfalle Zur Kompatibilität von Kopenhagener Kriterien und türkischem Konstitutionalismus - Budak-Fero, Meral
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Budak-Fero, Meral:
Die Türkei in der Identitätsfalle Zur Kompatibilität von Kopenhagener Kriterien und türkischem Konstitutionalismus - neues Buch

2015, ISBN: 3848717247

ID: A23351531

Kartoniert / Broschiert, mit Schutzumschlag neu, [PU:Nomos Verlagsges.MBH + Co]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
REDIVIVUS Buchhandlung Hanausch Reinhard, 93053 Regensburg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die Türkei in der Identitätsfalle
Autor:

Meral Budak-Fero

Titel:

Die Türkei in der Identitätsfalle

ISBN-Nummer:

What was the impact of ten years of EU accession process on the freedom of expression's normative and empirical development in Turkey? Starting from this question and the theoretical framework of political constitutionalism this interdisciplinary study aimed to find an explanation for Turkey's slowly progressing attempt for accession. In the course of this investigation different causal links have been revealed, which go beyond bureaucratic boundaries: Turkey's identical foundation is at stake. The government's identity was imprinted by an ideology, which was attempting to repress the inheritance of the multiethnic and multireligious predecessor nation, namely the Osmanian Empire. This leads to ethnical and religious conflicts, which were encountered by limitations of fundamental rights. In conjunction with the Copenhagen criteria for membership, identity and legitimacy issues arise. Employing a political taboo on those topics leads to a slowly progressing accession process.

Detailangaben zum Buch - Die Türkei in der Identitätsfalle


EAN (ISBN-13): 9783848717248
ISBN (ISBN-10): 3848717247
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2015
Herausgeber: Nomos

Buch in der Datenbank seit 21.03.2015 21:51:17
Buch zuletzt gefunden am 16.06.2017 13:39:17
ISBN/EAN: 9783848717248

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8487-1724-7, 978-3-8487-1724-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher