Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783852185804 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 16,90 €, größter Preis: 33,95 €, Mittelwert: 29,74 €
Der Argentinier. Novelle. - Merz, Klaus.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Merz, Klaus.:
Der Argentinier. Novelle. - signiertes Exemplar

2009, ISBN: 3852185807

Gebundene Ausgabe, ID: 24115

2. Auflage 8°, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband 97 (2) Seiten (2) Blatt Verlagswerbung Gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag, ungelesen und wie neu, auf dem Titel persönlich gewidmet, signiert und datiert (15-10-16). Klaus Merz (* 3. Oktober 1945 in Aarau) ist ein bekannter Schweizer Schriftsteller. Als Lenas Großvater kurz nach dem Zweiten Weltkrieg das Schiff nach Buenos Aires besteigt, fährt er dem Abenteuer entgegen, auf der Suche nach einer neuen Welt, die ihm nicht so müde und verbraucht erscheint wie das alte, verstörte Europa. Doch ein hartnäckiger Heuschnupfen zwingt ihn schon bald, seinen Traum vom freien Leben als Gaucho zu begraben. Stattdessen begegnet er der Kunst des Tangos und jener der Liebe. Zwei Jahre später kehrt er dennoch wieder zurück in sein Heimatland und an die Seite von Amelie, die unbeirrt auf ihn gewartet hat. Die Erinnerung an seine Zeit in der Fremde, die ihn zum Argentinier gemacht hat, hütet der Schweizer wie einen Schatz und erst nach seinem Tod lüftet sich das Geheimnis. Unaufgeregt und mit zarter Ironie zeichnet Klaus Merz aus der Perspektive der Enkelin das Leben eines Mannes nach, das stets einem wunderbaren Eigen-Sinn verpflichtet war. signiert, signed, Klaus Merz, Tanzen, Tango, Schweizer Autor, Schweiz, Merz, Klaus, Südamerika, Haymonverlag, Lebensgeschichte, Großvater, Novelle, Friedrich-Hölderlin-Preis, Die Argentinier, Tod, Buenos Aires, Gaucho, Liebe, Altersheim, Zweiter Weltkrieg, Geheimnis, [KW:Widmungsexemplar - Klaus Merz] Sammlerstück; wie neu, [PU:Innsbruck, Haymon Verlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Bührnheims Literatursalon GmbH, 04107 Leipzig
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Argentinier. Novelle. 2. Auflage - Merz, Klaus.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Merz, Klaus.:
Der Argentinier. Novelle. 2. Auflage - signiertes Exemplar

2009, ISBN: 9783852185804

Gebundene Ausgabe, ID: 24115

2. Auflage 97 (2) Seiten (2) Blatt Verlagswerbung 8°, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband mit Schutzumschlag, ungelesen und wie neu, auf dem Titel persönlich gewidmet, signiert und datiert (15-10-16). Klaus Merz (* 3. Oktober 1945 in Aarau) ist ein bekannter Schweizer Schriftsteller. Als Lenas Großvater kurz nach dem Zweiten Weltkrieg das Schiff nach Buenos Aires besteigt, fährt er dem Abenteuer entgegen, auf der Suche nach einer neuen Welt, die ihm nicht so müde und verbraucht erscheint wie das alte, verstörte Europa. Doch ein hartnäckiger Heuschnupfen zwingt ihn schon bald, seinen Traum vom freien Leben als Gaucho zu begraben. Stattdessen begegnet er der Kunst des Tangos und jener der Liebe. Zwei Jahre später kehrt er dennoch wieder zurück in sein Heimatland und an die Seite von Amelie, die unbeirrt auf ihn gewartet hat. Die Erinnerung an seine Zeit in der Fremde, die ihn zum Argentinier gemacht hat, hütet der Schweizer wie einen Schatz und erst nach seinem Tod lüftet sich das Geheimnis. Unaufgeregt und mit zarter Ironie zeichnet Klaus Merz aus der Perspektive der Enkelin das Leben eines Mannes nach, das stets einem wunderbaren Eigen-Sinn verpflichtet war. Versand D: 2,00 EUR signiert, signed, Klaus Merz, Tanzen, Tango, Schweizer Autor, Schweiz, Merz, Klaus, Südamerika, Haymonverlag, Lebensgeschichte, Großvater, Novelle, Friedrich-Hölderlin-Preis, Die Argentinier, Tod, Buenos Aires, Gaucho, Liebe, Altersheim, Zweiter Weltkrieg, Geheimnis, [KW:Widmungsexemplar - Klaus Merz], [PU:Innsbruck, Haymon Verlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Bührnheims Literatursalon GmbH, 04107 Leipzig
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Argentinier. Novelle. - Merz, Klaus.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Merz, Klaus.:
Der Argentinier. Novelle. - signiertes Exemplar

2009, ISBN: 3852185807

Gebundene Ausgabe, ID: 24115

2. Auflage 8°, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband 97 (2) Seiten (2) Blatt Verlagswerbung Pappband mit Schutzumschlag, ungelesen und wie neu, auf dem Titel persönlich gewidmet, signiert und datiert (15-10-16). Klaus Merz (* 3. Oktober 1945 in Aarau) ist ein bekannter Schweizer Schriftsteller. Als Lenas Großvater kurz nach dem Zweiten Weltkrieg das Schiff nach Buenos Aires besteigt, fährt er dem Abenteuer entgegen, auf der Suche nach einer neuen Welt, die ihm nicht so müde und verbraucht erscheint wie das alte, verstörte Europa. Doch ein hartnäckiger Heuschnupfen zwingt ihn schon bald, seinen Traum vom freien Leben als Gaucho zu begraben. Stattdessen begegnet er der Kunst des Tangos und jener der Liebe. Zwei Jahre später kehrt er dennoch wieder zurück in sein Heimatland und an die Seite von Amelie, die unbeirrt auf ihn gewartet hat. Die Erinnerung an seine Zeit in der Fremde, die ihn zum Argentinier gemacht hat, hütet der Schweizer wie einen Schatz und erst nach seinem Tod lüftet sich das Geheimnis. Unaufgeregt und mit zarter Ironie zeichnet Klaus Merz aus der Perspektive der Enkelin das Leben eines Mannes nach, das stets einem wunderbaren Eigen-Sinn verpflichtet war. signiert, signed, Klaus Merz, Tanzen, Tango, Schweizer Autor, Schweiz, Merz, Klaus, Südamerika, Haymonverlag, Lebensgeschichte, Großvater, Novelle, Friedrich-Hölderlin-Preis, Die Argentinier, Tod, Buenos Aires, Gaucho, Liebe, Altersheim, Zweiter Weltkrieg, Geheimnis, [KW:Widmungsexemplar - Klaus Merz] Sammlerstück; wie neu, [PU:Innsbruck, Haymon Verlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Bührnheims Literatursalon GmbH, 04107 Leipzig
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Argentinier. Novelle. - Widmungsexemplar - Klaus Merz - Merz, Klaus.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Widmungsexemplar - Klaus Merz - Merz, Klaus.:
Der Argentinier. Novelle. - signiertes Exemplar

2009, ISBN: 9783852185804

Gebundene Ausgabe

[PU: Innsbruck, Haymon Verlag], 97 (2) Seiten (2) Blatt Verlagswerbung 8, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband mit Schutzumschlag, ungelesen und wie neu, auf dem Titel persönlich gewidmet, signiert und datiert (15-10-16). Klaus Merz (* 3. Oktober 1945 in Aarau) ist ein bekannter Schweizer Schriftsteller. Als Lenas Großvater kurz nach dem Zweiten Weltkrieg das Schiff nach Buenos Aires besteigt, fährt er dem Abenteuer entgegen, auf der Suche nach einer neuen Welt, die ihm nicht so müde und verbraucht erscheint wie das alte, verstörte Europa. Doch ein hartnäckiger Heuschnupfen zwingt ihn schon bald, seinen Traum vom freien Leben als Gaucho zu begraben. Stattdessen begegnet er der Kunst des Tangos und jener der Liebe. Zwei Jahre später kehrt er dennoch wieder zurück in sein Heimatland und an die Seite von Amelie, die unbeirrt auf ihn gewartet hat. Die Erinnerung an seine Zeit in der Fremde, die ihn zum Argentinier gemacht hat, hütet der Schweizer wie einen Schatz und erst nach seinem Tod lüftet sich das Geheimnis. Unaufgeregt und mit zarter Ironie zeichnet Klaus Merz aus der Perspektive der Enkelin das Leben eines Mannes nach, das stets einem wunderbaren Eigen-Sinn verpflichtet war., DE, [SC: 3.00], gewerbliches Angebot, [GW: 650g], 2. Auflage, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Bührnheims Literatursalon GmbH
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Argentinier - Klaus Merz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Klaus Merz:
Der Argentinier - neues Buch

ISBN: 9783852185804

ID: feff8ddeb790f5e1ae9a292fdf696a5e

Als Lenas Großvater kurz nach dem Zweiten Weltkrieg das Schiff nach Buenos Aires besteigt, fährt er dem Abenteuer entgegen, auf der Suche nach einer neuen Welt, die ihm nicht so müde und verbraucht erscheint wie das alte, verstörte Europa. Doch ein hartnäckiger Heuschnupfen zwingt ihn schon bald, seinen Traum vom freien Leben als Gaucho zu begraben. Stattdessen begegnet er der Kunst des Tangos und jener der Liebe. - Zwei Jahre später kehrt er dennoch wieder zurück in sein Heimatland und an die Seite von Amelie, die unbeirrt auf ihn gewartet hat. Die Erinnerung an seine Zeit in der Fremde, die ihn zum "Argentinier" gemacht hat, hütet der Schweizer wie einen Schatz - und erst nach seinem Tod lüftet sich das Geheimnis.Unaufgeregt und mit zarter Ironie zeichnet Klaus Merz aus der Perspektive der Enkelin das Leben eines Mannes nach, das stets einem wunderbaren Eigen-Sinn verpflichtet war. Bücher / Belletristik / Romane & Erzählungen, [PU: Haymon, Innsbruck]

Neues Buch Dodax.de
Nr. 53f5ec7ae4b0a3d13bee6940. Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 11 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Der Argentinier
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Als Lenas Großvater kurz nach dem Zweiten Weltkrieg das Schiff nach Buenos Aires besteigt, fährt er dem Abenteuer entgegen, auf der Suche nach einer neuen Welt, die ihm nicht so müde und verbraucht erscheint wie das alte, verstörte Europa. Doch ein hartnäckiger Heuschnupfen zwingt ihn schon bald, seinen Traum vom freien Leben als Gaucho zu begraben. Stattdessen begegnet er der Kunst des Tangos und jener der Liebe. - Zwei Jahre später kehrt er dennoch wieder zurück in sein Heimatland und an die Seite von Amelie, die unbeirrt auf ihn gewartet hat. Die Erinnerung an seine Zeit in der Fremde, die ihn zum "Argentinier" gemacht hat, hütet der Schweizer wie einen Schatz - und erst nach seinem Tod lüftet sich das Geheimnis. Unaufgeregt und mit zarter Ironie zeichnet Klaus Merz aus der Perspektive der Enkelin das Leben eines Mannes nach, das stets einem wunderbaren Eigen-Sinn verpflichtet war. Die respekt- und liebevolle Hommage Der Argentinier zeigt den vielfach preisgekrönten Autor von Jakob schläft oder LOS einmal mehr als sensiblen Erzähler und Meister einer Sprache von schlichter Schönheit.

Detailangaben zum Buch - Der Argentinier


EAN (ISBN-13): 9783852185804
ISBN (ISBN-10): 3852185807
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Haymon Verlag
104 Seiten
Gewicht: 0,220 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 26.12.2008 12:54:34
Buch zuletzt gefunden am 19.12.2017 19:02:08
ISBN/EAN: 9783852185804

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-85218-580-7, 978-3-85218-580-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher