. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 29,80 €, größter Preis: 29,80 €, Mittelwert: 29,80 €
Was wir umbringen. Die Fackel von Karl Kraus - V. Lunzer-Talos H. Lunzer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
V. Lunzer-Talos H. Lunzer:

Was wir umbringen. Die Fackel von Karl Kraus - neues Buch

2006, ISBN: 3854762038

ID: INF1100002701

Gb. Unbekannter Einband Neu Vor 100 Jahren blitzte zum ersten Mal überall in Wien das leuchtende Rot der von Karl Kraus (1874-1936) herausgegebenen Zeitschrift Die Fackel auf. Hymnisch verehrt, aber auch bodenlos gehasst wurde sie für ihre geballte Angriffslust, ihre sezierend scharfen Urteile, ihre hohe Sprachkunst und die Unerbittlichkeit ihres moralischen Anpruches. Pointiert kommentierte sie bis zum Tod ihres Herausgebers Politik und Gesellschaft sowie Kultur und intellektuelle Strömungen von der Jahrhundertwende bis zum Untergang der Ersten Republik. Das vorliegende Buch vereint kenntnisreiche Essays renommierter Kraus-Forscher über den geistigen und personellen Kosmos der Fackel mit über 250 Abbildungen von Karl Kraus, seinen ZeitgenossInnen, seinen Schriften und den Stätten seines Wirkens, die in dieser Bandbreite erstmalig zugänglich gemacht werden. Gb. Die Fackel von Karl Kraus, Literatur - deutsch 20. Jh., ÜBER KUNST, LITERATUR, KULTUR, Belletristik, mit Schutzumschlag neu, [PU:Mandelbaum Wien,2006]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
Che & Chandler Versandbuchhandlung Inhaber Frank Martens, 16798 Fürstenberg, OT Blumenow
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Was wir umbringen. Die Fackel von Karl Kraus - V. Lunzer-Talos H. Lunzer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

V. Lunzer-Talos H. Lunzer:

Was wir umbringen. Die Fackel von Karl Kraus - gebrauchtes Buch

2006, ISBN: 9783854762034

ID: INF1100002701

Gb. Neu Vor 100 Jahren blitzte zum ersten Mal überall in Wien das leuchtende Rot der von Karl Kraus (1874-1936) herausgegebenen Zeitschrift Die Fackel auf. Hymnisch verehrt, aber auch bodenlos gehasst wurde sie für ihre geballte Angriffslust, ihre sezierend scharfen Urteile, ihre hohe Sprachkunst und die Unerbittlichkeit ihres moralischen Anpruches. Pointiert kommentierte sie bis zum Tod ihres Herausgebers Politik und Gesellschaft sowie Kultur und intellektuelle Strömungen von der Jahrhundertwende bis zum Untergang der Ersten Republik. Das vorliegende Buch vereint kenntnisreiche Essays renommierter Kraus-Forscher über den geistigen und personellen Kosmos der Fackel mit über 250 Abbildungen von Karl Kraus, seinen ZeitgenossInnen, seinen Schriften und den Stätten seines Wirkens, die in dieser Bandbreite erstmalig zugänglich gemacht werden. Gb. Versand D: 2,00 EUR Die Fackel von Karl Kraus, Literatur - deutsch 20. Jh., ÜBER KUNST, LITERATUR, KULTUR, Belletristik, [PU:Mandelbaum Wien,2006]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Che & Chandler Versandbuchhandlung, 16798 Fürstenberg, OT Blumenow
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Was wir umbringen - Heinz Lunzer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heinz Lunzer:
Was wir umbringen - neues Buch

1

ISBN: 9783854762034

[ED: Buch], [PU: Mandelbaum Verlag], Neuware - Vor 100 Jahren blitzte zum ersten Mal überall in Wien das leuchtende Rot der von Karl Kraus (1874- 1936) herausgegebenen Zeitschrift Die Fackel auf. Hymnisch verehrt, aber auch bodenlos gehasst wurde sie für ihre geballte Angriffslust, ihre sezierend scharfen Urteile, ihre hohe Sprachkunst und die Unerbittlichkeit ihres moralischen Anpruches. Pointiert kommentierte sie bis zum Tod ihres Herausgebers Politik und Gesellschaft sowie Kultur und intellektuelle Strömungen von der Jahrhundertwende bis zum Untergang der Ersten Republik. Das vorliegende Buch vereint kenntnisreiche Essays renommierter Kraus-Forscher über den geistigen und personellen Kosmos der Fackel mit über 250 Abbildungen von Karl Kraus, seinen ZeitgenossInnen, seinen Schriften und den Stätten seines Wirkens, die in dieser Bandbreite erstmalig zugänglich gemacht werden., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 282x150x22 mm, [GW: 1129g]

Neues Buch Booklooker.de
Carl Hübscher GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Was wir umbringen - Heinz Lunzer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heinz Lunzer:
Was wir umbringen - neues Buch

1, ISBN: 9783854762034

[ED: Buch], [PU: Mandelbaum Verlag], Neuware - Vor 100 Jahren blitzte zum ersten Mal überall in Wien das leuchtende Rot der von Karl Kraus (1874- 1936) herausgegebenen Zeitschrift Die Fackel auf. Hymnisch verehrt, aber auch bodenlos gehasst wurde sie für ihre geballte Angriffslust, ihre sezierend scharfen Urteile, ihre hohe Sprachkunst und die Unerbittlichkeit ihres moralischen Anpruches. Pointiert kommentierte sie bis zum Tod ihres Herausgebers Politik und Gesellschaft sowie Kultur und intellektuelle Strömungen von der Jahrhundertwende bis zum Untergang der Ersten Republik. Das vorliegende Buch vereint kenntnisreiche Essays renommierter Kraus-Forscher über den geistigen und personellen Kosmos der Fackel mit über 250 Abbildungen von Karl Kraus, seinen ZeitgenossInnen, seinen Schriften und den Stätten seines Wirkens, die in dieser Bandbreite erstmalig zugänglich gemacht werden., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 282x150x22 mm, [GW: 1129g]

Neues Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Was wir umbringen: Die Fackel von Karl Kraus [Jun 01, 2006] Lunzer, Heinz ... - Was wir umbringen: Die Fackel von Karl Kraus [Jun 01, 2006] Lunzer, Heinz ...
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Was wir umbringen: Die Fackel von Karl Kraus [Jun 01, 2006] Lunzer, Heinz ...:
Was wir umbringen: Die Fackel von Karl Kraus [Jun 01, 2006] Lunzer, Heinz ... - neues Buch

2006, ISBN: 9783854762034

[Jun 01, 2006] Original eingeschweißt. Schnelle, sichere Lieferung. Sie werden begeistert sein!, [SC: 8.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [PU: Mandelbaum]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandel Detlef Otten
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 8.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Was wir umbringen
Autor:

Heinz Lunzer, Victoria Lunzer-Talos, Marcus G. Patka

Titel:

Was wir umbringen

ISBN-Nummer:

9783854762034

Vor 100 Jahren blitzte zum ersten Mal überall in Wien das leuchtende Rot der von Karl Kraus (1874- 1936) herausgegebenen Zeitschrift Die Fackel auf. Hymnisch verehrt, aber auch bodenlos gehasst wurde sie für ihre geballte Angriffslust, ihre sezierend scharfen Urteile, ihre hohe Sprachkunst und die Unerbittlichkeit ihres moralischen Anpruches. Pointiert kommentierte sie bis zum Tod ihres Herausgebers Politik und Gesellschaft sowie Kultur und intellektuelle Strömungen von der Jahrhundertwende bis zum Untergang der Ersten Republik. Das vorliegende Buch vereint kenntnisreiche Essays renommierter Kraus-Forscher über den geistigen und personellen Kosmos der Fackel mit über 250 Abbildungen von Karl Kraus, seinen ZeitgenossInnen, seinen Schriften und den Stätten seines Wirkens, die in dieser Bandbreite erstmalig zugänglich gemacht werden.

Detailangaben zum Buch - Was wir umbringen


EAN (ISBN-13): 9783854762034
ISBN (ISBN-10): 3854762038
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: Mandelbaum Verlag
216 Seiten
Gewicht: 1,129 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 22.04.2007 04:18:07
Buch zuletzt gefunden am 12.02.2017 19:19:27
ISBN/EAN: 9783854762034

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-85476-203-8, 978-3-85476-203-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher