. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783860570975 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 43,19 €, größter Preis: 49,80 €, Mittelwert: 48,48 €
Interkulturalität und (literarisches) Übersetzen - Herausgegeben von Pasewalck, Silke; Neidlinger, Dieter; Loogus, Terje
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Herausgegeben von Pasewalck, Silke; Neidlinger, Dieter; Loogus, Terje:
Interkulturalität und (literarisches) Übersetzen - neues Buch

2011, ISBN: 9783860570975

ID: 119244345

In der Literatur- sowie in der Translationswissenschaft ist das Konzept der Interkulturalität virulent und von wachsender Bedeutung, wenn auch unterschiedlich profiliert. Während der Begriff in der Literaturwissenschaft lebhafte Debatten entfacht hat, ist er in der Translationswissenschaft kaum Gegenstand kontroverser Auseinandersetzungen. Die Beiträge des Bandes nähern sich dem Verhältnis von Interkulturalität und Übersetzen theoretisch und fachgeschichtlich sowie aus der Per spektive der Übersetzungs- und Unterrichtspraxis. Inwiefern ist kulturelle Alterität bzw. Differenz Resultat einer Zuschreibung oder einer Beschreibung der Zustände, und welche Subsumptionen finden in jedem Fall unweigerlich statt? Welche Rolle spielen Macht und Asymmetrie in interkulturellen Beziehungen und bei Übersetzungen? Welches interkulturelle Vermittlungspotential haben literarische Texte? Was bedeutet Kultursensitivität der Übersetzung, und in welchem Verhältnis stehen Sprache und Kultur in Theorieund Praxis der Translation? Diese Fragen waren Anstoß für eine interdisziplinäre und internationale Tagung, die in der Germanistik in Tartu (Estland) im Herbst 2011 stattfand und deren Ergebnisse in diesem Band dokumentiert sind. Die Autoren und Autorinnen zeigen an Fallstudien und historisch-theoretischen Analysen die vielfältigen Anknüpfungspunkte aber auch die Unterschiede zwischen den Disziplinen auf. In der Literatur- sowie in der Translationswissenschaft ist das Konzept der Interkulturalität virulent und von wachsender Bedeutung, wenn auch unterschiedlich profiliert. Während der Begriff in der Literaturwissenschaft lebhafte Debatten entfacht hat, ist er in der Translationswissenschaft kaum Gegenstand kontroverser Auseinandersetzungen. Die Beiträge des Bandes nähern sich dem Verhältnis von Interkulturalität und Übersetzen theoretisch und fachgeschichtlich sowie aus der Per spektive der Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Sprachwissenschaft > Allgemeines & Lexika, Stauffenburg

Neues Buch Buecher.de
No. 41408902 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Interkulturalität und (literarisches) Übersetzen (Stauffenburg Discussion)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Interkulturalität und (literarisches) Übersetzen (Stauffenburg Discussion) - gebrauchtes Buch

2011, ISBN: 9783860570975

ID: 309207260c43c37924c223d6eebd407e

In der Literatur- sowie in der Translationswissenschaft ist das Konzept der Interkulturalität virulent und von wachsender Bedeutung, wenn auch unterschiedlich profiliert. Während der Begriff in der Literaturwissenschaft lebhafte Debatten entfacht hat, ist er in der Translationswissenschaft kaum Gegenstand kontroverser Auseinandersetzungen. Die Beiträge des Bandes nähern sich dem Verhältnis von Interkulturalität und Übersetzen theoretisch und fachgeschichtlich sowie aus der Per­spektive der Übersetz In der Literatur- sowie in der Translationswissenschaft ist das Konzept der Interkulturalität virulent und von wachsender Bedeutung, wenn auch unterschiedlich profiliert. Während der Begriff in der Literaturwissenschaft lebhafte Debatten entfacht hat, ist er in der Translationswissenschaft kaum Gegenstand kontroverser Auseinandersetzungen. Die Beiträge des Bandes nähern sich dem Verhältnis von Interkulturalität und Übersetzen theoretisch und fachgeschichtlich sowie aus der Per­spektive der Übersetzungs- und Unterrichtspraxis.Inwiefern ist kulturelle Alterität bzw. Differenz Resultat einer Zuschreibung oder einer Beschreibung der Zustände, und welche Subsumptionen finden in jedem Fall unweigerlich statt? Welche Rolle spielen Macht und Asymmetrie in interkulturellen Beziehungen und bei Übersetzungen? Welches interkulturelle Vermittlungspotential haben literarische Texte? Was bedeutet Kultursensitivität der Übersetzung, und in welchem Verhältnis stehen Sprache und Kultur in Theorie und Praxis der Translation? Diese Fragen waren Anstoß für eine interdisziplinäre und internationale Tagung, die in der Germanistik in Tartu (Estland) im Herbst 2011 stattfand und deren Ergebnisse in diesem Band dokumentiert sind. Die Autoren und Autorinnen zeigen an Fallstudien und historisch-theoretischen Analysen die vielfältigen Anknüpfungspunkte - aber auch die Unterschiede - zwischen den Disziplinen auf.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03860570978 Versandkosten:, 3, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Interkulturalität und (literarisches) Übersetzen - Silke Pasewalck
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Silke Pasewalck:
Interkulturalität und (literarisches) Übersetzen - Taschenbuch

2014, ISBN: 3860570978

ID: 14904055233

[EAN: 9783860570975], Neubuch, [SC: 30.41], [PU: Stauffenburg Verlag Sep 2014], TRANSLATION; ÜBERSETZUNG, Neuware - In der Literatur- sowie in der Translationswissenschaft ist das Konzept der Interkulturalität virulent und von wachsender Bedeutung, wenn auch unterschiedlich profiliert. Während der Begriff in der Literaturwissenschaft lebhafte Debatten entfacht hat, ist er in der Translationswissenschaft kaum Gegenstand kontroverser Auseinandersetzungen.Die Beiträge des Bandes nähern sich dem Verhältnis von Interkulturalität und Übersetzen theoretisch und fachgeschichtlich sowie aus der Per spektive der Übersetzungs- und Unterrichtspraxis. Inwiefern ist kulturelle Alterität bzw. Differenz Resultat einer Zuschreibung oder einer Beschreibung der Zustände, und welche Subsumptionen finden in jedem Fall unweigerlich statt Welche Rolle spielen Macht und Asymmetrie in interkulturellen Beziehungen und bei Übersetzungen Welches interkulturelle Vermittlungspotential haben literarische Texte Was bedeutet Kultursensitivität der Übersetzung, und in welchem Verhältnis stehen Sprache und Kultur in Theorie und Praxis der Translation Diese Fragen waren Anstoß für eine interdisziplinäre und internationale Tagung, die in der Germanistik in Tartu (Estland) im Herbst 2011 stattfand und deren Ergebnisse in diesem Band dokumentiert sind. Die Autoren und Autorinnen zeigen an Fallstudien und historisch-theoretischen Analysen die vielfältigen Anknüpfungspunkte aber auch die Unterschiede zwischen den Disziplinen auf. 334 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 30.41
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Interkulturalität und (literarisches) Übersetzen - Silke Pasewalck
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Silke Pasewalck:
Interkulturalität und (literarisches) Übersetzen - Taschenbuch

2014, ISBN: 3860570978

ID: 14904068843

[EAN: 9783860570975], Neubuch, [PU: Stauffenburg Verlag Sep 2014], TRANSLATION; ÜBERSETZUNG, Neuware - In der Literatur- sowie in der Translationswissenschaft ist das Konzept der Interkulturalität virulent und von wachsender Bedeutung, wenn auch unterschiedlich profiliert. Während der Begriff in der Literaturwissenschaft lebhafte Debatten entfacht hat, ist er in der Translationswissenschaft kaum Gegenstand kontroverser Auseinandersetzungen. 334 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 10.20
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Interkulturalität und (literarisches) Übersetzen - Silke Pasewalck
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Silke Pasewalck:
Interkulturalität und (literarisches) Übersetzen - Taschenbuch

2014, ISBN: 3860570978

ID: 14904061550

[EAN: 9783860570975], Neubuch, [PU: Stauffenburg Verlag Sep 2014], TRANSLATION; ÜBERSETZUNG, Neuware - In der Literatur- sowie in der Translationswissenschaft ist das Konzept der Interkulturalität virulent und von wachsender Bedeutung, wenn auch unterschiedlich profiliert. Während der Begriff in der Literaturwissenschaft lebhafte Debatten entfacht hat, ist er in der Translationswissenschaft kaum Gegenstand kontroverser Auseinandersetzungen. 334 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 21.18
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Interkulturalität und (literarisches) Übersetzen
Autor:

Silke Pasewalck, Dieter Neidlinger, Terje Loogus

Titel:

Interkulturalität und (literarisches) Übersetzen

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Interkulturalität und (literarisches) Übersetzen


EAN (ISBN-13): 9783860570975
ISBN (ISBN-10): 3860570978
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2014
Herausgeber: Stauffenburg

Buch in der Datenbank seit 03.09.2014 11:02:57
Buch zuletzt gefunden am 19.07.2017 14:33:09
ISBN/EAN: 9783860570975

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86057-097-8, 978-3-86057-097-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher