Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783862050055 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 15,00, größter Preis: € 134,50, Mittelwert: € 51,93
...
Medizin Zitate Lexikon: Lebenserfahrungen eines Arztes – Quellennachweise – - Lautenbach, Ernst
(*)
Lautenbach, Ernst:
Medizin Zitate Lexikon: Lebenserfahrungen eines Arztes – Quellennachweise – - Taschenbuch

2001, ISBN: 9783862050055

Gebundene Ausgabe, ID: 528999000

Gabler, Betriebswirt.-Vlg: Gabler, Betriebswirt.-Vlg, Auflage: 1. Aufl. (11. Dezember 2001). Auflage: 1. Aufl. (11. Dezember 2001). Softcover. 22,4 x 17,2 x 2,4 cm. Wirtschaft Human Resource Management Audit Management auditing Managerkontrolle Mitarbeiterbeurteilung Als erfahrener Berater ein Buch zum Thema Management Audit zu schreiben, ist nicht schwer, einen Praxisleitfaden zu erstellen, der - verglichen mit aktuellen Publikationen zum Thema - an wissenschaftlicher Fundierung und Klarheit seines gleichen sucht, dagegen sehr! Dem Autor gelingt es, die Komplexität des Themas zu bewältigen, indem er das Audit-Verfahren in die Bereiche Management Team-Audit, Management Context-Audit und Manager-Audit aufteilt. Zu jedem Unterpunkt werden die entsprechenden Anforderungen systematisch abgeleitet und in Handlungsoptionen übertragen. Die anschaulich dargestellten, wissenschaftlichen Ergebnisse zu den Ausführungen untermauern den Eindruck, dass es sich bei diesem Buch nicht um einen (weiteren) Marketingbaustein der eigenen Selbstinszenierung eines Beraters handelt, sondern um eine fundierte Analyse und Synthese bestehender Ansätze mit dem Ziel, seit langem notwendige Qualitätsstandards im Management Audit zu formulieren. Das Buch ist gleichermaßen für "praktizierende Auditoren" und Wissenschaftler geeignet und kann als Meilenstein der Arbeiten zum Management Audit angesehen werden.Management Audits gelten als der Königsweg der Potenzialanalyseverfahren. Doch oft lösen die angewandten Konzepte die Erwartungen nicht ein. Dies ist das erste Buch, das Management Audit umfassender versteht und gestaltet. Unternehmenskontext, Managementteam und Managerkompetenz werden als drei ineinandergreifende Ergebnisvoraussetzungen im Management betrachtet. Der Autor stellt für alle drei Ebenen Audit-Kriterien systematisch dar und bewertet sie im Hinblick auf Kosten-Nutzen-Aspekte. Ausführliche Hinweise und Beispiele erleichtern die Umsetzung in der Praxis. Eine nützliche Lektüre, um die Personalarbeit im Bereich der Führungskräfte zu professionalisieren. Über den Autor Klaus Wübbelmann ist Human-Resources-Management-Berater. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Management Audit, Management-Feedback-Systeme und Management Coaching. In nationalen und internationalen Beratungsprojekten entwickelt er Ansätze für die Identifikation und Entfaltung von Leistungspotenzialen im Management. In diesem Buch stellt er sein Management-Audit-Konzept vor, das auf langjähriger Praxis und kritischer Reflexion gängiger Management-Potenzialeinschätzungen basiert. Als erfahrener Berater ein Buch zum Thema Management Audit zu schreiben, ist nicht schwer, einen Praxisleitfaden zu erstellen, der - verglichen mit aktuellen Publikationen zum Thema - an wissenschaftlicher Fundierung und Klarheit seines gleichen sucht, dagegen sehr! Dem Autor gelingt es, die Komplexität des Themas zu bewältigen, indem er das Audit-Verfahren in die Bereiche Management Team-Audit, Management Context-Audit und Manager-Audit aufteilt. Zu jedem Unterpunkt werden die entsprechenden Anforderungen systematisch abgeleitet und in Handlungsoptionen übertragen. Die anschaulich dargestellten, wissenschaftlichen Ergebnisse zu den Ausführungen untermauern den Eindruck, dass es sich bei diesem Buch nicht um einen (weiteren) Marketingbaustein der eigenen Selbstinszenierung eines Beraters handelt, sondern um eine fundierte Analyse und Synthese bestehender Ansätze mit dem Ziel, seit langem notwendige Qualitätsstandards im Management Audit zu formulieren. Das Buch ist gleichermaßen für "praktizierende Auditoren" und Wissenschaftler geeignet und kann als Meilenstein der Arbeiten zum Management Audit angesehen werden. Management Audit. Unternehmenskontext, Teams und Managerleistung systematisch analysieren Klaus Wübbelmann Wirtschaft Human Resource Management Audit Management auditing Managerkontrolle Mitarbeiterbeurteilung Als erfahrener Berater ein Buch zum Thema Management Audit zu schreiben, ist nicht schwer, einen Praxisleitfaden zu erstellen, der - verglichen mit aktuellen Publikationen zum Thema - an wissenschaftlicher Fundierung und Klarheit seines gleichen sucht, dagegen sehr! Dem Autor gelingt es, die Komplexität des Themas zu bewältigen, indem er das Audit-Verfahren in die Bereiche Management Team-Audit, Management Context-Audit und Manager-Audit aufteilt. Zu jedem Unterpunkt werden die entsprechenden Anforderungen systematisch abgeleitet und in Handlungsoptionen übertragen. Die anschaulich dargestellten, wissenschaftlichen Ergebnisse zu den Ausführungen untermauern den Eindruck, dass es sich bei diesem Buch nicht um einen (weiteren) Marketingbaustein der eigenen Selbstinszenierung eines Beraters handelt, sondern um eine fundierte Analyse und Synthese bestehender Ansätze mit dem Ziel, seit langem notwendige Qualitätsstandards im Management Audit zu formulieren. Das Buch ist gleichermaßen für "praktizierende Auditoren" und Wissenschaftler geeignet und kann als Meilenstein der Arbeiten zum Management Audit angesehen werden.Management Audits gelten als der Königsweg der Potenzialanalyseverfahren. Doch oft lösen die angewandten Konzepte die Erwartungen nicht ein. Dies ist das erste Buch, das Management Audit umfassender versteht und gestaltet. Unternehmenskontext, Managementteam und Managerkompetenz werden als drei ineinandergreifende Ergebnisvoraussetzungen im Management betrachtet. Der Autor stellt für alle drei Ebenen Audit-Kriterien systematisch dar und bewertet sie im Hinblick auf Kosten-Nutzen-Aspekte. Ausführliche Hinweise und Beispiele erleichtern die Umsetzung in der Praxis. Eine nützliche Lektüre, um die Personalarbeit im Bereich der Führungskräfte zu professionalisieren. Über den Autor Klaus Wübbelmann ist Human-Resources-Management-Berater. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Management Audit, Management-Feedback-Systeme und Management Coaching. In nationalen und internationalen Beratungsprojekten entwickelt er Ansätze für die Identifikation und Entfaltung von Leistungspotenzialen im Management. In diesem Buch stellt er sein Management-Audit-Konzept vor, das auf langjähriger Praxis und kritischer Reflexion gängiger Management-Potenzialeinschätzungen basiert. Als erfahrener Berater ein Buch zum Thema Management Audit zu schreiben, ist nicht schwer, einen Praxisleitfaden zu erstellen, der - verglichen mit aktuellen Publikationen zum Thema - an wissenschaftlicher Fundierung und Klarheit seines gleichen sucht, dagegen sehr! Dem Autor gelingt es, die Komplexität des Themas zu bewältigen, indem er das Audit-Verfahren in die Bereiche Management Team-Audit, Management Context-Audit und Manager-Audit aufteilt. Zu jedem Unterpunkt werden die entsprechenden Anforderungen systematisch abgeleitet und in Handlungsoptionen übertragen. Die anschaulich dargestellten, wissenschaftlichen Ergebnisse zu den Ausführungen untermauern den Eindruck, dass es sich bei diesem Buch nicht um einen (weiteren) Marketingbaustein der eigenen Selbstinszenierung eines Beraters handelt, sondern um eine fundierte Analyse und Synthese bestehender Ansätze mit dem Ziel, seit langem notwendige Qualitätsstandards im Management Audit zu formulieren. Das Buch ist gleichermaßen für "praktizierende Auditoren" und Wissenschaftler geeignet und kann als Meilenstein der Arbeiten zum Management Audit angesehen werden. Management Audit. Unternehmenskontext, Teams und Managerleistung systematisch analysieren Klaus Wübbelmann, Gabler, Betriebswirt.-Vlg, Lüdenscheid, Museen der Stadt,, 1994.. ill. OKt., 30 nn. S., 4°/8°, 1. Aufl.. * Text zweisprachig in englisch - deutsch / text German - English. - Ein Ausstellungskatalog über die Operation Büroklammer: Die Einbürgerung der Wissenschaftler und Spezialisten aus Peenemünde in die USA nach dem Zweiten Weltkrieg. Beschrieben werden auch Details der Produktion von Teilen für die Rakete V 2 u.a. in Lüdenscheid. ++ Die Gestaltung des Kataloges: eine A5 Broschüre ist in einen bebilderten A4 Aktendeckel eingebunden. ** tadellos ! ISBN 3929614154 ANY QUESTIONS ?? Please don´t hesitate to ask for details !! ++ Visa & Mastercard accepted ++, 1994., Wien, Selbstvlg. 1879-1880. OBrosch (stärk. Gebrauchssp., angeschmutzt). - Papierbed. gebräunt. Lief.II-IV: Deutschländer - Pinner, M. Encyclopaedia Judaica X,992f. - Vgl. Pinczower-P. 257: "Hand- und Nachschlagebuch, dessen wissenschaftl. und praktischer Wert allseitig anerkannt ist.", Selbstvlg., 1879-1880., Friedrichsdorf, Eschwege & Wölbing, 1986. Gr.8°, 8 farb Orig.-Flachdruckgrafiken, OLwd.-Mappe mit losen Bl., Tadell. Vergriffen! Auflage 299 Ex. Noch wenige Exemplare. Alle Blätter sind jeweils in 5 Farben auf Bütten gedruckt u. vom Künstler sign. u. num (auch im Impressum). Jürgen Wölbing (*1942) ist als Künstler u. Buch-Illustrator (Eremitenpresse, Büchergilde etc.) bekannt. Seine Bücher waren schon verschiedene Male unter den 50 schönsten Büchern plaziert. Bei diesem Totentanz handelt es sich eigentlich um einen Antikriegs-Totentanz. Unter anderem sind vertreten: General, Soldat, Demagoge, Wissenschaftler, Stratege ua. Bei dieser Technik, dem Flachdruck, handelt es sich eindeutig um eine Orig.-Technik. Man zeichnet alle Farben einzeln u. original auf die gekörnte Folie oder direkt auf die Druckplatte. Dieses Verfahren ist die Weiterentwicklung u. Verbesserung des Steindrucks. 010, Friedrichsdorf, Eschwege & Wölbing, 1986, IUDICIUM Verlag GmbH. Softcover. New. 34,0 x 15,8 cm. Die vorliegende Grammatik wendet sich an Lehrer und Schüler mit Vorkenntnissen in den Bereichen Deutsch als Muttersprache und Deutsch als Fremdsprache, außerdem sowohl an Wissenschaftler als auch an interessierte „Laien" und nicht zuletzt an die Autoren von Lehrwerken. Diesen Zielgruppen sollen alle wesentlichen Fakten über die deutsche Sprache der Gegenwart vermittelt werden, und dies in einer Diktion, die nicht nur Fachleuten zugänglich ist., IUDICIUM Verlag GmbH, IUDICIUM Verlag GmbH. New. 23,5 x 15,8 cm. Nach einem langen Leben im Dienste der Medizin als leitender Arzt und renommierter Wissenschaftler legt Ernst Lautenbach in seinem Medizin Zitate Lexikon ein Kaleidoskop von Erfahrungen, Meinungen, Fakten und Einsichten vor. Heute ist man es gewohnt, Medizin nurmehr als technische Wissenschaft im Rahmen der neuzeitlichen Naturwissenschaften zu betrachten und übersieht dabei doch allzu leicht, daß es der Mensch ist, der im Zentrum aller Medizin steht und zu stehen hat. Kaum ein anderer Beruf steht so im Mittelpunkt menschlichen Schicksals wie der des Mediziners, kaum ein anderer Beruf spiegelt die Lebensumstände eines Volkes und einer Zeit wider wie der des Arztes. Wissenschaft wie Praxis der Medizin unterlagen einer wechselvollen Geschichte. Von so manchen Maßnahmen, denen Menschen im Laufe der Zeiten von seiten der Medizin unterzogen wurden, weiß man heute, daß sie nicht nur dem Kranken nicht halfen, sondern sich häufig gar zum Nachteil der Patienten auswirken konnten - was freilich im Widerspruch zur besten Intention des ausführenden Arztes stand. In nichts läßt sich der Fortschritt, aber auch die Bedingtheit medizinischen Wissens sinnfälliger vor Augen führen als in der Vergleiche herausfordernden Zusammenstellung historisch zum Teil weit auseinanderliegender Zeugnisse und Äußerungen zum Phänomen- und Tätigkeitsbereich des Arztes. Menschen organisieren ihr Wissen in Systemen und in Erfahrungen - beides findet sich, in fachlicher Prägnanz, historischer Tiefe und assoziativer Verknüpfung, im Medizin Zitate Lexikon als ein reicher Schatz ausgebreitet. Fach- und Alltagswissen, philosophische ebenso wie lebens- und berufspraktische Reflexionen und Sentenzen, medizinische Diagnosen, Therapievorschläge, Prozeduren und Prognosen fanden darin Eingang, aus denen reichhaltige Informationen, Erklärungen, Orientierung und Rat in mannigfachen Situationen zu gewinnen sind. In der leicht zugänglichen, der alphabetischen Ordnung folgenden Form der Sammlung erschließt sich so dem Leser ein zentraler gesellschaftlicher und kultureller Bereich des Lebens auf ganz eigene Weise: Anschaulich und im konkreten Feld zeigt sie den Stellenwert auf, der der Dimension der menschlichen Erfahrung im orientierenden und systematisierenden Wissen seiner Zeit zukommt., IUDICIUM Verlag GmbH

deu, d..Biblio.co.uk
BOOK-SERVICE Lars Lutzer - ANTIQUARIAN BOOKS - LITERATURE SEARCH *** BOOKSERVICE *** ANTIQUARIAN RESEARCH, Melzer´s Antiquarium, ANTIQUARIAT J. REINHARDT Inh. Paul E. Erdlen -Est.1949-, antiquariat peter petrej, A - Z Books, A - Z Books
Versandkosten: EUR 9.10
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Medizin Zitate Lexikon: Lebenserfahrungen eines Arztes – Quellennachweise – - Lautenbach, Ernst
(*)
Lautenbach, Ernst:
Medizin Zitate Lexikon: Lebenserfahrungen eines Arztes – Quellennachweise – - Taschenbuch

2005, ISBN: 9783862050055

ID: 1212606122

Darmstadt, Wissenschaftl. Buchgesell., 2001. 8°, 464 S., Kart. m. OU, OU min. gebrauchsspurig, sonst tadellos. Lizenzausgabe. - Destilliert aus der Geschichte der drei Niederlagenklassiker - des amerikanischen Südens nach 1865, Frankreichs nach 1871 und Deutschlands nach 1918 -, lassen sie sich etwa so formulieren: Wie wurden im Zeitalter der Erlöserideologie des Nationalismus große Zusammenbrüche erlebt? Welche Mythen von Verrat oder Heroisierung bildeten sich dabei? Und welcher Zusammenhang besteht zwischen dem äußeren Unterliegen und jenen inneren Revolutionen, die der verlorene Krieg überall zur Folge hat? Schivelbuch ist diesen Fragen nachgegangen, und er zeichnet die aus tiefer Demütigung kommenden Energieschübe nach, die Niederlagen bringen. So legten sich die Südstaaten nach dem Bürgerkrieg erfolgreich ein legendenhaftes Image zu, das unter anderem "Vom Winde verweht" und seine Plantagenromantik schuf; so kam es in Frankreich nach 1871 zu umfassenden politischen und kulturellen Neuerungen; so brach das Deutsche Reich, nachdem der Erste Weltkrieg verloren war, auf etlichen Feldern in eine kraftvolle Moderne auf. 010, Darmstadt, Wissenschaftl. Buchgesell., 2001, Utb, Lucius& Lucius: Utb, Lucius& Lucius, Auflage: 9., überarb. A. (1. November 2005). Auflage: 9., überarb. A. (1. November 2005). Softcover, 9., aSoftcoverualis. u. erw. Aufl. 2005. 340 S. m. 57 Abb. 24 cm. 23,8 x 17 x 2,8 cm. Kosten- und Leistungsrechnung (Uni-Taschenbücher L) Thomas Schildbach Günter Sieben Josef Kloock Kosten- und Leistungsrechnung (Uni-Taschenbücher L) Thomas Schildbach Günter Sieben Josef Kloock, Utb, Lucius& Lucius, IUDICIUM Verlag GmbH. Softcover. New. 34,0 x 15,8 cm. Die vorliegende Grammatik wendet sich an Lehrer und Schüler mit Vorkenntnissen in den Bereichen Deutsch als Muttersprache und Deutsch als Fremdsprache, außerdem sowohl an Wissenschaftler als auch an interessierte „Laien" und nicht zuletzt an die Autoren von Lehrwerken. Diesen Zielgruppen sollen alle wesentlichen Fakten über die deutsche Sprache der Gegenwart vermittelt werden, und dies in einer Diktion, die nicht nur Fachleuten zugänglich ist., IUDICIUM Verlag GmbH, IUDICIUM Verlag GmbH. New. 23,5 x 15,8 cm. Nach einem langen Leben im Dienste der Medizin als leitender Arzt und renommierter Wissenschaftler legt Ernst Lautenbach in seinem Medizin Zitate Lexikon ein Kaleidoskop von Erfahrungen, Meinungen, Fakten und Einsichten vor. Heute ist man es gewohnt, Medizin nurmehr als technische Wissenschaft im Rahmen der neuzeitlichen Naturwissenschaften zu betrachten und übersieht dabei doch allzu leicht, daß es der Mensch ist, der im Zentrum aller Medizin steht und zu stehen hat. Kaum ein anderer Beruf steht so im Mittelpunkt menschlichen Schicksals wie der des Mediziners, kaum ein anderer Beruf spiegelt die Lebensumstände eines Volkes und einer Zeit wider wie der des Arztes. Wissenschaft wie Praxis der Medizin unterlagen einer wechselvollen Geschichte. Von so manchen Maßnahmen, denen Menschen im Laufe der Zeiten von seiten der Medizin unterzogen wurden, weiß man heute, daß sie nicht nur dem Kranken nicht halfen, sondern sich häufig gar zum Nachteil der Patienten auswirken konnten - was freilich im Widerspruch zur besten Intention des ausführenden Arztes stand. In nichts läßt sich der Fortschritt, aber auch die Bedingtheit medizinischen Wissens sinnfälliger vor Augen führen als in der Vergleiche herausfordernden Zusammenstellung historisch zum Teil weit auseinanderliegender Zeugnisse und Äußerungen zum Phänomen- und Tätigkeitsbereich des Arztes. Menschen organisieren ihr Wissen in Systemen und in Erfahrungen - beides findet sich, in fachlicher Prägnanz, historischer Tiefe und assoziativer Verknüpfung, im Medizin Zitate Lexikon als ein reicher Schatz ausgebreitet. Fach- und Alltagswissen, philosophische ebenso wie lebens- und berufspraktische Reflexionen und Sentenzen, medizinische Diagnosen, Therapievorschläge, Prozeduren und Prognosen fanden darin Eingang, aus denen reichhaltige Informationen, Erklärungen, Orientierung und Rat in mannigfachen Situationen zu gewinnen sind. In der leicht zugänglichen, der alphabetischen Ordnung folgenden Form der Sammlung erschließt sich so dem Leser ein zentraler gesellschaftlicher und kultureller Bereich des Lebens auf ganz eigene Weise: Anschaulich und im konkreten Feld zeigt sie den Stellenwert auf, der der Dimension der menschlichen Erfahrung im orientierenden und systematisierenden Wissen seiner Zeit zukommt., IUDICIUM Verlag GmbH

che, d..Biblio.co.uk
antiquariat peter petrej, BOOK-SERVICE Lars Lutzer - ANTIQUARIAN BOOKS - LITERATURE SEARCH *** BOOKSERVICE *** ANTIQUARIAN RESEARCH, BookVistas, BookVistas
Versandkosten: EUR 9.10
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Medizin Zitate Lexikon: Lebenserfahrungen eines Arztes – Quellennachweise – - Lautenbach, Ernst
(*)
Lautenbach, Ernst:
Medizin Zitate Lexikon: Lebenserfahrungen eines Arztes – Quellennachweise – - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783862050055

ID: 1132300910

IUDICIUM Verlag GmbH. New. 23,5 x 15,8 cm. Nach einem langen Leben im Dienste der Medizin als leitender Arzt und renommierter Wissenschaftler legt Ernst Lautenbach in seinem Medizin Zitate Lexikon ein Kaleidoskop von Erfahrungen, Meinungen, Fakten und Einsichten vor. Heute ist man es gewohnt, Medizin nurmehr als technische Wissenschaft im Rahmen der neuzeitlichen Naturwissenschaften zu betrachten und übersieht dabei doch allzu leicht, daß es der Mensch ist, der im Zentrum aller Medizin steht und zu stehen hat. Kaum ein anderer Beruf steht so im Mittelpunkt menschlichen Schicksals wie der des Mediziners, kaum ein anderer Beruf spiegelt die Lebensumstände eines Volkes und einer Zeit wider wie der des Arztes. Wissenschaft wie Praxis der Medizin unterlagen einer wechselvollen Geschichte. Von so manchen Maßnahmen, denen Menschen im Laufe der Zeiten von seiten der Medizin unterzogen wurden, weiß man heute, daß sie nicht nur dem Kranken nicht halfen, sondern sich häufig gar zum Nachteil der Patienten auswirken konnten - was freilich im Widerspruch zur besten Intention des ausführenden Arztes stand. In nichts läßt sich der Fortschritt, aber auch die Bedingtheit medizinischen Wissens sinnfälliger vor Augen führen als in der Vergleiche herausfordernden Zusammenstellung historisch zum Teil weit auseinanderliegender Zeugnisse und Äußerungen zum Phänomen- und Tätigkeitsbereich des Arztes. Menschen organisieren ihr Wissen in Systemen und in Erfahrungen - beides findet sich, in fachlicher Prägnanz, historischer Tiefe und assoziativer Verknüpfung, im Medizin Zitate Lexikon als ein reicher Schatz ausgebreitet. Fach- und Alltagswissen, philosophische ebenso wie lebens- und berufspraktische Reflexionen und Sentenzen, medizinische Diagnosen, Therapievorschläge, Prozeduren und Prognosen fanden darin Eingang, aus denen reichhaltige Informationen, Erklärungen, Orientierung und Rat in mannigfachen Situationen zu gewinnen sind. In der leicht zugänglichen, der alphabetischen Ordnung folgenden Form der Sammlung erschließt sich so dem Leser ein zentraler gesellschaftlicher und kultureller Bereich des Lebens auf ganz eigene Weise: Anschaulich und im konkreten Feld zeigt sie den Stellenwert auf, der der Dimension der menschlichen Erfahrung im orientierenden und systematisierenden Wissen seiner Zeit zukommt., IUDICIUM Verlag GmbH

ind - IndienBiblio.co.uk
BookVistas
Versandkosten: EUR 9.10
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Medizin Zitate Lexikon - Lautenbach, Ernst
(*)
Lautenbach, Ernst:
Medizin Zitate Lexikon - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783862050055

[ED: Hardcover], [PU: Iudicium Verlag], Nach einem langen Leben im Dienste der Medizin als leitender Arzt und renommierter Wissenschaftler legt Ernst Lautenbach in seinem Medizin Zitate Lexikon ein Kaleidoskop von Erfahrungen, Meinungen, Fakten und Einsichten vor. Heute ist man es gewohnt, Medizin nurmehr als technische Wissenschaft im Rahmen der neuzeitlichen Naturwissenschaften zu betrachten und übersieht dabei doch allzu leicht, daß es der Mensch ist, der im Zentrum aller Medizin steht und zu stehen hat. Kaum ein anderer Beruf steht so im Mittelpunkt menschlichen Schicksals wie der des Mediziners, kaum ein anderer Beruf spiegelt die Lebensumstände eines Volkes und einer Zeit wider wie der des Arztes. Wissenschaft wie Praxis der Medizin unterlagen einer wechselvollen Geschichte. Von so manchen Maßnahmen, denen Menschen im Laufe der Zeiten von seiten der Medizin unterzogen wurden, weiß man heute, daß sie nicht nur dem Kranken nicht halfen, sondern sich häufig gar zum Nachteil der Patienten auswirken konnten - was freilich im Widerspruch zur besten Intention des ausführenden Arztes stand. In nichts läßt sich der Fortschritt, aber auch die Bedingtheit medizinischen Wissens sinnfälliger vor Augen führen als in der Vergleiche herausfordernden Zusammenstellung historisch zum Teil weit auseinanderliegender Zeugnisse und Äußerungen zum Phänomen- und Tätigkeitsbereich des Arztes. Menschen organisieren ihr Wissen in Systemen und in Erfahrungen - beides findet sich, in fachlicher Prägnanz, historischer Tiefe und assoziativer Verknüpfung, im Medizin Zitate Lexikon als ein reicher Schatz ausgebreitet. Fach- und Alltagswissen, philosophische ebenso wie lebens- und berufspraktische Reflexionen und Sentenzen, medizinische Diagnosen, Therapievorschläge, Prozeduren und Prognosen fanden darin Eingang, aus denen reichhaltige Informationen, Erklärungen, Orientierung und Rat in mannigfachen Situationen zu gewinnen sind. In der leicht zugänglichen, der alphabetischen Ordnung folgenden Form der Sammlung erschließt sich so dem Leser ein zentraler gesellschaftlicher und kultureller Bereich des Lebens auf ganz eigene Weise: Anschaulich und im konkreten Feld zeigt sie den Stellenwert auf, der der Dimension der menschlichen Erfahrung im orientierenden und systematisierenden Wissen seiner Zeit zukommt., DE, [SC: 3.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 670, [PU: München], 1. Aufl., Banküberweisung, Internationaler Versand

booklooker.de
Heinrich Sedlmeier Bücherversand
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Medizin Zitate Lexikon - Iudicium Verlag
(*)
Iudicium Verlag:
Medizin Zitate Lexikon - gebrauchtes Buch

2003, ISBN: 9783862050055

ID: 1091833593

2003-02-07. Good. Ships with Tracking Number! INTERNATIONAL WORLDWIDE Shipping available. May not contain Access Codes or Supplements. May be ex-library. Shipping & Handling by region. Buy with confidence, excellent customer service!, 2003-02-07

Biblio.co.uk
Books Express
Versandkosten: EUR 54.64
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Medizin Zitate Lexikon

Nach einem langen Leben im Dienste der Medizin als leitender Arzt und renommierter Wissenschaftler legt Ernst Lautenbach in seinem Medizin Zitate Lexikon ein Kaleidoskop von Erfahrungen, Meinungen, Fakten und Einsichten vor. Heute ist man es gewohnt, Medizin nurmehr als technische Wissenschaft im Rahmen der neuzeitlichen Naturwissenschaften zu betrachten und übersieht dabei doch allzu leicht, daß es der Mensch ist, der im Zentrum aller Medizin steht und zu stehen hat. Kaum ein anderer Beruf steht so im Mittelpunkt menschlichen Schicksals wie der des Mediziners, kaum ein anderer Beruf spiegelt die Lebensumstände eines Volkes und einer Zeit wider wie der des Arztes. Wissenschaft wie Praxis der Medizin unterlagen einer wechselvollen Geschichte. Von so manchen Maßnahmen, denen Menschen im Laufe der Zeiten von seiten der Medizin unterzogen wurden, weiß man heute, daß sie nicht nur dem Kranken nicht halfen, sondern sich häufig gar zum Nachteil der Patienten auswirken konnten - was freilich im Widerspruch zur besten Intention des ausführenden Arztes stand. In nichts läßt sich der Fortschritt, aber auch die Bedingtheit medizinischen Wissens sinnfälliger vor Augen führen als in der Vergleiche herausfordernden Zusammenstellung historisch zum Teil weit auseinanderliegender Zeugnisse und Äußerungen zum Phänomen- und Tätigkeitsbereich des Arztes. Menschen organisieren ihr Wissen in Systemen und in Erfahrungen - beides findet sich, in fachlicher Prägnanz, historischer Tiefe und assoziativer Verknüpfung, im Medizin Zitate Lexikon als ein reicher Schatz ausgebreitet. Fach- und Alltagswissen, philosophische ebenso wie lebens- und berufspraktische Reflexionen und Sentenzen, medizinische Diagnosen, Therapievorschläge, Prozeduren und Prognosen fanden darin Eingang, aus denen reichhaltige Informationen, Erklärungen, Orientierung und Rat in mannigfachen Situationen zu gewinnen sind. In der leicht zugänglichen, der alphabetischen Ordnung folgenden Form der Sammlung erschließt sich so dem Leser ein zentraler gesellschaftlicher und kultureller Bereich des Lebens auf ganz eigene Weise: Anschaulich und im konkreten Feld zeigt sie den Stellenwert auf, der der Dimension der menschlichen Erfahrung im orientierenden und systematisierenden Wissen seiner Zeit zukommt.

Detailangaben zum Buch - Medizin Zitate Lexikon


EAN (ISBN-13): 9783862050055
ISBN (ISBN-10): 386205005X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Iudicium Verlag
670 Seiten
Gewicht: 1,089 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-01-25T07:49:14+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-10-06T17:06:25+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783862050055

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86205-005-X, 978-3-86205-005-5


< zum Archiv...