Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783862260256 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 28,96, größter Preis: € 29,99, Mittelwert: € 29,77
...
Zur Strafrechtlichen Verantwortlichkeit Des Directors Einer Englischen Limited - Carsten Labinski
(*)
Carsten Labinski:
Zur Strafrechtlichen Verantwortlichkeit Des Directors Einer Englischen Limited - neues Buch

2015, ISBN: 9783862260256

ID: 9783862260256

Zur Strafrechtlichen Verantwortlichkeit Des Directors Einer Englischen Limited: Paperback: Centaurus Verlag & Media: 9783862260256: 12 Mar 2015: Das vorliegende Buch befasst sich mit den Haftungsrisiken von directors englischer Limiteds nach deutschem Strafrecht. Die Frage ihrer strafrechtlichen Verantwortlichkeit taucht stets dann auf, wenn eine englische Limited als gesellschaftsrechtliches Vehikel genutzt wird, um damit in Deutschland einer unternehmerischen Tätigkeit nach zu gehen. . Das vorliegende Buch befasst sich mit den Haftungsrisiken von directors englischer Limiteds nach deutschem Strafrecht. Die Frage ihrer strafrechtlichen Verantwortlichkeit taucht stets dann auf, wenn eine englische Limited als gesellschaftsrechtliches Vehikel genutzt wird, um damit in Deutschland einer unternehmerischen Tätigkeit nach zu gehen. Von dieser erst durch die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs zur Niederlassungsfreiheit eröffneten Möglichkeit wurde in den vergangenen Jahren mehr und mehr Gebrauch gemacht. Unter welchen Voraussetzungen und mit welchen Konsequenzen unternehmerisches Handeln in der Rechtsform ausländischer Gesellschaften in Deutschland stattfinden kann, wurde in Rechtsprechung und Literatur bislang jedoch vornehmlich unter gesellschafts, insolvenz, delikts- und steuerrechtlichen Gesichtspunkten erörtert. Diese Lücke im Bereich des Strafrechts zumindest teilweise zu schlieBen, ist Anliegen dieses Buches. Damit wendet es sich insbesondere an all diejenigen, die beabsichtigen, die Limited als Vehikel ihrer unternehmerischen Tätigkeit in Deutschland zu verwenden. Ihnen sollte und muss nicht nur bekannt sein, welche gesellschaftsrechtlichen Rahmenbedingungen auf sie warten, welchen insolvenz- und deliktsrechtlichen Fallstricken sie begegnen können, sondern auch, wo strafrechtliche Haftungsrisiken für sie liegen. Das gilt selbstverständlich entsprechend für die facettenreiche Zunft der Berater, die für eine ausgewogene und vollständige Beratung strafrechtliche Risiken nicht auBer acht lassen dürfen. Environment, Transport & Planning Law, , , , Zur Strafrechtlichen Verantwortlichkeit Des Directors Einer Englischen Limited, Carsten Labinski, 9783862260256, Centaurus Verlag & Media, , , , ,

 wordery.com
MPN: , SKU 9783862260256 Versandkosten:Preise variieren je nach Lieferland., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zur strafrechtlichen Verantwortlichkeit des directors einer englischen Limited
(*)
Zur strafrechtlichen Verantwortlichkeit des directors einer englischen Limited - neues Buch

ISBN: 9783862260256

ID: 8227ef027a2be3b5f2c554fb85c9075f

Ziel der Arbeit ist es, die Grundlagen der strafrechtlichen Verantwortlichkeit des directors einer Limited darzustellen, sie gleichsam vor die Klammer zu ziehen. Denn auch wenn in Zukunft vermehrt mit Urteilen zur strafrechtlichen Verantwortlichkeit von directors zu rechnen ist, so wird eine strukturierte Zusammenstellung der der Rechtsprechung zugrundeliegenden strafrechtlichen, europarechtlichen und verfassungsrechtlichen Probleme dabei kaum stattfinden. Rechtsprechung ist naturgemäß einzelfallorientiert und mit konkreten Rechtsfragen befasst. Lohnenswert ist die Darstellung der grundlegenden Fragestellungen gleichwohl, da jede gerichtliche Befassung letztlich mit gleichgelagerten Problemen zu tun haben wird. Einer systematischen Darstellung steht dabei nicht entgegen, dass die internen Verhältnisse einer Limited bis zu einem gewissen Grad der privatautonomen Disposition der Gesellschafter unterliegen. So ist es zum Beispiel allein Sache der Gesellschafter, zu entscheiden, ob die Limited durch einen director oder mehrere directors geleitet wird. Aus der jeweiligen Ausgestaltung ergeben sich natürlich für das Strafrecht zahlreiche Fragestellungen, die zum Teil in den Regelungskomplex Täterschaft/Teilnahme gehören, teilweise unmittelbar der Frage zuzuordnen sind, in welcher Beziehung eine Führungsperson zur Körperschaft steht. In dieser Arbeit wird grundsätzlich von einer Limited ausgegangen, die nur durch einen director geleitet wird. Ferner beschränkt sich die vorliegende Arbeit auf die in der Praxis sehr relevante Konstellation, dass in England eine Limited gegründet wird, diese ihren tatsächlichen Verwaltungssitz aber nach Deutschland verlegt und in England (fast) keinerlei Geschäftstätigkeit entfaltet. Tätig wird die Limited über eine Zweigniederlassung vielmehr (fast) ausschließlich in Deutschland. Satzungs- und tatsächlicher Verwaltungssitz fallen also auseinander. In der Literatur werden derartige Gesellschaften bisweilen als 'doppeltansässige Gesellschaften' bezeichnet. Überwiegend wird aber von Scheinauslandsgesellschaften gesprochen. Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Recht / Öffentliches Recht

 Dodax.de
Nr. 79O3VS4178E. Versandkosten:Versandkosten: 0 EUR, 11, zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zur strafrechtlichen Verantwortlichkeit des directors einer englischen Limited  Carsten Labinski  Taschenbuch  Studien zum Wirtschaftsstrafrecht  Deutsch  2010 - Labinski, Carsten
(*)
Labinski, Carsten:
Zur strafrechtlichen Verantwortlichkeit des directors einer englischen Limited Carsten Labinski Taschenbuch Studien zum Wirtschaftsstrafrecht Deutsch 2010 - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783862260256

Taschenbuch

[ED: Taschenbuch], [PU: Centaurus Verlag & Media], Das vorliegende Buch befasst sich mit den Haftungsrisiken von directors englischer Limiteds nach deutschem Strafrecht. Die Frage ihrer strafrechtlichen Verantwortlichkeit taucht stets dann auf, wenn eine englische Limited als gesellschaftsrechtliches Vehikel genutzt wird, um damit in Deutschland einer unternehmerischen Tätigkeit nach zu gehen. Von dieser erst durch die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs zur Niederlassungsfreiheit eröffneten Möglichkeit wurde in den vergangenen Jahren mehr und mehr Gebrauch gemacht. Unter welchen Voraussetzungen und mit welchen Konsequenzen unternehmerisches Handeln in der Rechtsform ausländischer Gesellschaften in Deutschland stattfinden kann, wurde in Rechtsprechung und Literatur bislang jedoch vornehmlich unter gesellschafts-, insolvenz-, delikts- und steuerrechtlichen Gesichtspunkten erörtert. Diese Lücke im Bereich des Strafrechts zumindest teilweise zu schließen, ist Anliegen dieses Buches. Damit wendet es sich insbesondere an all diejenigen, die beabsichtigen, die Limited als Vehikel ihrer unternehmerischen Tätigkeit in Deutschland zu verwenden. Ihnen sollte und muss nicht nur bekannt sein, welche gesellschaftsrechtlichen Rahmenbedingungen auf sie warten, welchen insolvenz- und deliktsrechtlichen Fallstricken sie begegnen können, sondern auch, wo strafrechtliche Haftungsrisiken für sie liegen. Das gilt selbstverständlich entsprechend für die facettenreiche Zunft der Berater, die für eine ausgewogene und vollständige Beratung strafrechtliche Risiken nicht außer acht lassen dürfen., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 373, [GW: 534g], 1. Auflage, sofortueberweisung.de, PayPal, Banküberweisung

booklooker.de
Buchbär
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zur strafrechtlichen Verantwortlichkeit des directors einer englischen Limited  Carsten Labinski  Taschenbuch  Studien zum Wirtschaftsstrafrecht  Deutsch  2010 - Labinski, Carsten
(*)
Labinski, Carsten:
Zur strafrechtlichen Verantwortlichkeit des directors einer englischen Limited Carsten Labinski Taschenbuch Studien zum Wirtschaftsstrafrecht Deutsch 2010 - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783862260256

Taschenbuch

[ED: Taschenbuch], [PU: Centaurus Verlag & Media], Das vorliegende Buch befasst sich mit den Haftungsrisiken von directors englischer Limiteds nach deutschem Strafrecht. Die Frage ihrer strafrechtlichen Verantwortlichkeit taucht stets dann auf, wenn eine englische Limited als gesellschaftsrechtliches Vehikel genutzt wird, um damit in Deutschland einer unternehmerischen Tätigkeit nach zu gehen. Von dieser erst durch die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs zur Niederlassungsfreiheit eröffneten Möglichkeit wurde in den vergangenen Jahren mehr und mehr Gebrauch gemacht. Unter welchen Voraussetzungen und mit welchen Konsequenzen unternehmerisches Handeln in der Rechtsform ausländischer Gesellschaften in Deutschland stattfinden kann, wurde in Rechtsprechung und Literatur bislang jedoch vornehmlich unter gesellschafts-, insolvenz-, delikts- und steuerrechtlichen Gesichtspunkten erörtert. Diese Lücke im Bereich des Strafrechts zumindest teilweise zu schließen, ist Anliegen dieses Buches. Damit wendet es sich insbesondere an all diejenigen, die beabsichtigen, die Limited als Vehikel ihrer unternehmerischen Tätigkeit in Deutschland zu verwenden. Ihnen sollte und muss nicht nur bekannt sein, welche gesellschaftsrechtlichen Rahmenbedingungen auf sie warten, welchen insolvenz- und deliktsrechtlichen Fallstricken sie begegnen können, sondern auch, wo strafrechtliche Haftungsrisiken für sie liegen. Das gilt selbstverständlich entsprechend für die facettenreiche Zunft der Berater, die für eine ausgewogene und vollständige Beratung strafrechtliche Risiken nicht außer acht lassen dürfen., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 373, [GW: 534g], 1. Auflage, sofortueberweisung.de, PayPal, Banküberweisung

booklooker.de
preigu
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zur strafrechtlichen Verantwortlichkeit des directors einer englischen Limited - Carsten Labinski
(*)
Carsten Labinski:
Zur strafrechtlichen Verantwortlichkeit des directors einer englischen Limited - Taschenbuch

2010, ISBN: 3862260259

ID: 12286939

Zur strafrechtlichen Verantwortlichkeit des directors einer englischen Limited ab 29.99 € als Taschenbuch: Studien zum Wirtschaftsstrafrecht. Auflage 2010. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft, Medien > Bücher, Centaurus Verlag & Media

Hugendubel.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Zur strafrechtlichen Verantwortlichkeit des directors einer englischen Limited

Das vorliegende Buch befasst sich mit den Haftungsrisiken von directors englischer Limiteds nach deutschem Strafrecht. Die Frage ihrer strafrechtlichen Verantwortlichkeit taucht stets dann auf, wenn eine englische Limited als gesellschaftsrechtliches Vehikel genutzt wird, um damit in Deutschland einer unternehmerischen Tätigkeit nach zu gehen. Von dieser erst durch die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs zur Niederlassungsfreiheit eröffneten Möglichkeit wurde in den vergangenen Jahren mehr und mehr Gebrauch gemacht. Unter welchen Voraussetzungen und mit welchen Konsequenzen unternehmerisches Handeln in der Rechtsform ausländischer Gesellschaften in Deutschland stattfinden kann, wurde in Rechtsprechung und Literatur bislang jedoch vornehmlich unter gesellschafts-, insolvenz-, delikts- und steuerrechtlichen Gesichtspunkten erörtert. Diese Lücke im Bereich des Strafrechts zumindest teilweise zu schließen, ist Anliegen dieses Buches. Damit wendet es sich insbesondere an all diejenigen, die beabsichtigen, die Limited als Vehikel ihrer unternehmerischen Tätigkeit in Deutschland zu verwenden. Ihnen sollte und muss nicht nur bekannt sein, welche gesellschaftsrechtlichen Rahmenbedingungen auf sie warten, welchen insolvenz- und deliktsrechtlichen Fallstricken sie begegnen können, sondern auch, wo strafrechtliche Haftungsrisiken für sie liegen. Das gilt selbstverständlich entsprechend für die facettenreiche Zunft der Berater, die für eine ausgewogene und vollständige Beratung strafrechtliche Risiken nicht außer acht lassen dürfen.

Detailangaben zum Buch - Zur strafrechtlichen Verantwortlichkeit des directors einer englischen Limited


EAN (ISBN-13): 9783862260256
ISBN (ISBN-10): 3862260259
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Centaurus Verlag & Media
373 Seiten
Gewicht: 0,534 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2008-11-18T07:46:38+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-07-07T19:35:49+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783862260256

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86226-025-9, 978-3-86226-025-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher